finanzen.net

US Global - Unentdeckte Blockchain-Aktie!

Seite 25 von 27
neuester Beitrag: 23.01.20 13:58
eröffnet am: 13.10.17 10:29 von: Rudini Anzahl Beiträge: 674
neuester Beitrag: 23.01.20 13:58 von: dan66 Leser gesamt: 99208
davon Heute: 27
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | ... | 21 | 22 | 23 | 24 |
| 26 | 27  

29.10.19 10:22

1230 Postings, 792 Tage Maridl81ja

und was machst du dann hier im Post??
den ganzen Tag blöd maulen wie schlecht die Aktie ist??
Such dir lieber einen anderen Thread  

29.10.19 14:41

2859 Postings, 3157 Tage Der Bankerhammer aktie!

30.10.19 11:06

2373 Postings, 1314 Tage Kap Hoorn@ Banker :

Ich liebe deine IRONIE !
;-)  

30.10.19 12:22

2373 Postings, 1314 Tage Kap HoornÜbrigens, ....

BTC und auch ETH wieder (wie so oft) satt im MINUS !
WER evtl. bzgl. eines pos. Effektes auf HIVE noch drauf hoffen sollte, FEHLANZEIGE, würde ich mal sagen ...  

30.10.19 13:41

7011 Postings, 3147 Tage ixurtKap Hoorn, sag mal, was phantasierst du hier rum?

Wenn du wenig Ahnung hast, solltest du dich zumindest an Wahrheiten oder besser zurückhalten.

Was du schreibst ist nämlich völliger Unfug!

Die Wahrheit ist:
Der Bitcoinkurs pendelt sich seit dem Wochenend-Pump,
wo er von ca. 7330 USD um mehr als 40% = ca. 3000 USD auf ca. 10480 USD heftig anstieg,
in einer range zwischen 9000 USD und 9500 USD ein.

In dieser range pendelt der Kurs nunmal von unten nach oben und umgekehrt!
Übrigens,
der in dieser range aktuell befindliche Bitcoinpreis beträgt ca. 9170 USD!
Ggü. Freitag mit ca. 7330 USD steht der Bitcoin heute mit ca. 9170 USD mit ca. 25% im Plus.

Sind dir +25%  Zuwachs im Bitcoinpreis-  und dass in weniger als einer Woche-  etwa zu wenig?
 

01.11.19 21:37
1

7011 Postings, 3147 Tage ixurtKurstreiber Ethereum-Update am 4.12 und 8.1..?

Neben dem im Mai bevorstehenden Bitcoin-Halving
könnten auch die am 4. Dezember und 8.Januar anstehenden Ethereum-Updates
als Kurstreiber dienen.
https://weekinethereum.substack.com/p/october-27-2019

Wie wir dem längerfristigen Ethereum Chart seit 2015 entnehmen können,
gelang es Ether in der Vergangenheit,
nach mehreren Etappen,
sogar die wichtige Marke von 1.000 USD zu durchbrechen...
Erreichte im bisherigen Allzeithoch fast sogar die 1.400 USD- Marke.

Übrigens, in der leider schon länger andauernden Korrekturphase waren die Ethereum-Entwickler nicht müßig!
Die anstehenen Updates dürften nicht ohne Grund eine erneute Kursfantasie nähren.
Ergo ist Ethereum aus meiner Sicht momentan sehr günstig bewertet.

Als Langzeit- orientierter Anleger orientiere ich mich zwar mehr an Fundamentals und weniger an Charts,
dennoch ist ein Blick auf die Chart-Historie interessant.

So gehe ich davon aus,  
dass wir nach den beiden anstehenden Updates
das bisherige Allzeithoch von ca. 1.400 USD schnell erreichen
und vermutlich in 2020 sogar überwinden werden... ... ...

Bis die Charts allerdings die entsprechenden Kaufsignale liefern,
dürfte der Etherpreis schon ein gewaltiges Stück angezogen haben.
Daher sind mir reale Fundamentals auch wichtiger als flüchtige Charts.
Denn ich investiere lieber, wenn die Preise oder Kurse noch niedrig sind.
Neben HIVE und einigen anderen Kryptos bin ich deshalb auch direkt in Ether investiert.  

Es braucht übrigens auch nicht viel Phantasie sich auszumalen,
was für Auswirkungen eine Ether-Rakete auf dem HIVE-Kurs hätte... ...

So zumindest meine bescheidene Sichtweise,
Gruß ixurt  

07.11.19 12:47
2

2859 Postings, 3157 Tage Der Bankerwas ein kursfeuerwerk!

das beeindruckt!  

08.11.19 09:31
1

4890 Postings, 1766 Tage bozkurt7oh jeh, Frankfurt taxt schon 0,0947 ...

aber Düsseldorf sieht noch mehr Potential in dieser Perle: 0,0898 ...
 

08.11.19 11:03
1

2373 Postings, 1314 Tage Kap HoornLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 11.11.19 12:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

08.11.19 11:06

40 Postings, 834 Tage CAD229106277Frank Holmes und Hive müssen endlich liefern

Nach dem Massaker mit Genesis, den anderen nicht vertrauenswürdigen Firmen in dieser Branche und volatilen Coins, will anscheinend keiner/kaum einer mehr in diese Branche investieren.

Einige Investoren haben viel Geld verloren, und das obwohl man mit den aktuellen Coin-Preisen Gewinne erzielen muss.

Das Genesis lieber 100% vom Gewinn mitnimmt, statt nur nur den Prozenten ihrer Beteiligung bei Hive war leider zu befürchten. Und dann die Aussetzung der Produktion in Schweden, ...., das war für mich der Genickbruch.

Nun haben Sie fast alle Anlagen bis zum letzten Quartal im Ergebnis abgeschrieben, um keinen Gewinn auszuweisen. Die Produktion in Schweden ist wieder bei 100%. Die Kosten werden gesenkt. Hive muss jetzt liefern.

Anderseits gehört Hive immer noch zu den Einäugigen unter den Blinden in der Branche.

In der Theorie kann Hive auch einen Jahresgewinn von 35 Millionen fahren. Das würde genau dem Wert dieser Firma entsprechen.
Also 0,12 Cent die Aktie. Bei 50000 Aktien wären dies 6.000€ Gewinn.

Fantasie vorhanden, Realität ist aber ganz schön Böse.  

08.11.19 13:00

7011 Postings, 3147 Tage ixurt@Cad2291... Fantasie vorhanden... ...

Holmes gibt sich zumindest recht zuversichtlich wenn er sagt:

" Mit einer starken Bilanz und einer soliden Netto-Cash-Position prüfen wir weiterhin sorgfältig die Expansionsmöglichkeiten in Nordamerika.
Wir freuen uns darauf, im Laufe dieses Monats weitere Einzelheiten über unsere operativen Fortschritte zu veröffentlichen, wenn wir unsere Finanzergebnisse für das im September endende Quartal veröffentlichen.
Wir gehen davon aus, dass wir in naher Zukunft Details zur Telefonkonferenz für diese Ergebnisse bereitstellen können. "

https://finance.yahoo.com/news/...ompletion-transition-140000189.html  

08.11.19 13:49

7011 Postings, 3147 Tage ixurtHIVE-JHV am 18. Dezember 2019

Auf die JHV im kommenden Monat dürfen wir wohl gespannt sein.

Meiner Dokumentation entsprechend, dürfte Genesis, trotz div. Verkäufe,
immer noch über ca. 54 Mio HIVE-Aktien verfügen.
Der Stichtag für die stimmberechtigten Aktionäre in der Hauptversammlung wurde auf den 6. November 2019 festgelegt.
Daher vermutlich auch der überproportionale Aktienverkauf vorgestern (?).
Mit ihren Stimmrechten wird Genesis die Jahreshauptversammlung wohl dominieren.
Nix genaues wissen wir...
 

11.11.19 09:48

2859 Postings, 3157 Tage Der Bankerendlich

sie hebt ab...  

11.11.19 11:49

2373 Postings, 1314 Tage Kap Hoorn@ Banker :

;-)

PS:    Danke !  

11.11.19 11:58
1

2373 Postings, 1314 Tage Kap HoornDer tägliche ungeschminkte ...

.... KURS dieses "Wertes" lässt selbst die bisherigen HIVE-Freunde verzweifeln !
(kaum noch "Kommentare" von ihnen, oooh, tut DAS guuut ...)

LG, ein sehr freudiger Anleger, ohne HIVE u. dgl. natürlich, COOL !

PS:    Gruß an IXURT, grins :::::::::::::::::::::  

11.11.19 14:23

1230 Postings, 792 Tage Maridl81Komentare

von Kap Hoorn und Banker liest man ja auch fast nicht mehr- ohh tut das gut- so ein Geschwafel nicht mehr jeden Tag lesen zu müssen- aja- ich sehe es ja gar nicht- ihr seit zum Großteil ja ausgeblendet :-) :-) :-)  

11.11.19 18:10
1

40 Postings, 834 Tage CAD229106277Realität ist brutal

Realität ist brutal. Der Chart eindeutig.
Was, wenn Sie endlich Gewinn schreiben mit einem nachhaltigen Ausblick?
Dann geht die Lunte los.
Muss schauen, dass ich umschichte und noch einmal nachlege. Da sind in Kürze 100% locker drin.
Zocken? 1100€ rein 2200€ oder sogar 3300€ raus? Möglich.
Da muss es jetzt rocken.        
 

12.11.19 07:33

2859 Postings, 3157 Tage Der Banker3.300

rockt wie sau! was bekommt man dafür? ein Keks mit Schokolade? gg aber genau auf diesem Niveau bewegen wir uns in diesem Chat....  

12.11.19 08:38

1230 Postings, 792 Tage Maridl81banker

da kaufst aber schon teure Schokolade.. wo gibt's denn die ? die möchte ich auch gerne haben..  

12.11.19 14:40
1

40 Postings, 834 Tage CAD229106277Wer sich mit so einer Aktie wie Hive beschäftigt

Wer sich mit so einer Aktie wie Hive beschäftigt, der ist ein Zocker. In der Anfangszeit habe ich viel Geld gemacht und zugegebener Maßen noch mehr verloren. Denn keiner weiß wirklich, was diese Firma macht und nicht. Wie sind angewiesen auf die Informationen welche wir bekommen und nicht. Ob das Modell von Hive toll ist oder nicht. Da kann man jeden Moment alles verlieren, oder auch viel gewinnen.
Ob es für die Schokolade reicht, müsst ihr selber wissen.
Der ehemalige Kurs wird sicher nicht erreicht oder die nächsten Jahre nicht erreicht.
Aber eine Korrektur ist allemal möglich.
 

17.11.19 01:04

7011 Postings, 3147 Tage ixurtCAD... oder ein Visionär, wir werden sehen


Ethereum:  

""" Alle Zeichen auf grün für eine Kurs Rakete.

Wann schießt der Kurs durch die Decke? """



Ein Bericht von Coinmetrics zeigt, dass Ethereum fundamental sehr gut dasteht. Die Frage ist nur, wann der Kurs endlich nachzeigt.
 

18.11.19 08:42
1

2859 Postings, 3157 Tage Der Bankergrün!?

-20 Prozent! wovon träumst du nachts? :-)  

18.11.19 09:24
1

4890 Postings, 1766 Tage bozkurt7Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 22.11.19 13:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Diffamierung

 

 

18.11.19 10:04
1

2373 Postings, 1314 Tage Kap HoornWollte gerade auch etwas schreiben ....

..., jedoch BANKER als auch BOZKURT haben alles gesagt !
Dem ist nichts hinzuzufügen.
DANKE !  

18.11.19 10:39
1

7011 Postings, 3147 Tage ixurtAn die drei Superklugen, lol...

Nett,
euch drei Superspezies gleich mal  hintereinander zu lesen #622, #623 und #624 ;-)))

Es ist übrigens durchaus von Vorteil,
wenn man imstande ist,
Gelesenes auch sinngemäß,
also meinen Beitrag #621 im Sinne von "Wenn, denn dann"
zu interpretieren!

Ergo...
das ETH-Update Teil 1 kommt Anfang Dezember, Teil 2 im Frühjahr.
Danach erst wird die breite Masse erfahren, was für ein Potential in Ethereum steckt!

Warum bitteschön sollte der Kurs denn heute schon steigen ihr Vollprofis?

Je nach Kursverlauf von Bitcoin,
denn der steht ebenfalls kurz vor'm Start Richtung Norden,
dürftet ihr aber vermutlich schon früher ins Staunen kommen.

 

Seite: 1 | ... | 21 | 22 | 23 | 24 |
| 26 | 27  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
SAP SE716460
PowerCell Sweden ABA14TK6
Siemens AG723610
XiaomiA2JNY1
Apple Inc.865985
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
Plug Power Inc.A1JA81