freenet 50 eur +x

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 22.02.18 20:50
eröffnet am: 01.05.14 14:36 von: 011178E Anzahl Beiträge: 49
neuester Beitrag: 22.02.18 20:50 von: 011178E Leser gesamt: 41890
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite:
| 2  

01.05.14 14:36

2238 Postings, 7306 Tage 011178Efreenet 50 eur +x

Wenn freenet auf mvno umstellt dann geht Die Post ab.
 

19.05.14 11:28

44 Postings, 3294 Tage Autoreifen50+x =?

Na was willst denn hiermit sagen.
Begreife diese Aussage nicht.
Klär uns doch mal alle hier auf.  

19.05.14 17:16

379 Postings, 4401 Tage Badner@ 011178E

Hi, kannst du mir und den anderen doofen erklären was Freenet machen muss um zu einem MVNO zu werden. Ich habe den Begriff auf Wikipedia gegooelt werde aber nicht ganz schlau.
Wenn du dann noch den Unterschied zu Drillisch hin bekommst wäre das wunderbar.

Danke  

04.06.14 20:32

2238 Postings, 7306 Tage 011178Efreenet

muss einfach alle kunden vom serviceproviding auf mvno umstellen,also virtuelle Plattformen schaffen. das hat drillisch ja auch perfekt hinbekommen...das kostet zwar Personalabbau, aber letztendlich kommen die Margen dann voll an drillisch ran..

und wie gesagt dann könnten schnell 50 euro auf dem kurstableaut stehen  

04.06.14 21:16
1

4331 Postings, 4677 Tage RedPepperMVNO

Freenet wird aber, zumindest mittelfristig, nicht "einfach" auf MVNO umstellen können. Das würden die finanziell nicht gestemmt bekommen. Hat FNT eigentlich ein eigenes Billing? Bin mir nicht sicher, ob das nicht fremdvergeben ist. Zu einem ordentlichen MVNO gehört das aber zwingend dazu. Könnte also eine weitere Baustelle in einer MVNO-Wertschöpfungskette sein. Sie haben halt den anderen Weg eingeschlagen, der sich imho aller Wahrscheinlichkeit nach als Holzweg erweisen wird.

Sollten die SP und ESP tatsächlich Kunden von Telefonica/e+ abgreifen können, dann wird DRI als einziger überproportional davon profitieren können, weil sie einen Großteil dieser Kunden in das margenstarke MVNO-Geschäft verschieben können. 1&1 könnte das auch noch, aber die scheinen wohl mehr Wert auf gute Datenraten zu legen. Freenet dürfte Schwierigkeiten haben, ein Optimum an Ebit rauszuholen.  
-----------
Die beste Mahlzeit am Tag, ist der Clown zum Frühstück.

05.06.14 06:45

438 Postings, 3900 Tage GordonCamelionMVNO Liste

Wenn man sich die MVNO List Germany anguckt steht dort Freenet aber mit drauf.  

05.06.14 08:58

4331 Postings, 4677 Tage RedPepperDu must

Dir die Studie von Frau Hufenbach genau durchlesen.

MVNO ist ein Oberbegriff, der sich in MVNO-Standardtypen untergliedert. Drillischs Töchter sind innerhalb dieser MVNO-Standardtypen ESP´s (Enhanced Service Provider), die Töchter Freenets sind SP´s (Service Provider).

Der feine Unterschied ist, dass ESP´s zusätzlich den Betrieb eigener Anwendungs- und Serviceplattformen übernehmen, auf deren Basis sie eigene, vom MNO unabhängige, Produkte und Tarife entwickeln können. Das kann Freenet eben nicht und DAS ist der Unterschied.  
-----------
Die beste Mahlzeit am Tag, ist der Clown zum Frühstück.

04.09.14 20:54

2238 Postings, 7306 Tage 011178Ebald könnte auch noch freenet von drillisch ?

geschluckt werden?  

04.09.14 23:18

4331 Postings, 4677 Tage RedPepperHeidenei

Ist das wieder einer der berüchtigten 011178E´er...
-----------
Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken.

05.11.14 20:12

2238 Postings, 7306 Tage 011178Evielleicht

Hat villanek schon Die Pläne zum umstellen auf mvno im schieber ...dann kommen 50eur schneller als wir schauen können  

07.11.14 14:04

2238 Postings, 7306 Tage 011178Ewenn die heike von der coba

schon 28 euro posaunt, dann könnte tatsächlich an der mvno geschichte was dran sein..

am ende wollten eh freenet und drillisch fusionieren!!!  

19.11.14 13:46

2238 Postings, 7306 Tage 011178E50 Eur sind 2015 Ziel!

auf geht's
 

19.12.14 14:07

2238 Postings, 7306 Tage 011178Eist die fusion zwischen freenet und drillisch

vom tisch ??nein..würde ich sagen...drillisch braucht mehr kunden...was wäre wenn drillisch die 02-kunden von freenet abkauft...dann ........  

02.01.15 13:22

2238 Postings, 7306 Tage 011178Efreenet muss

Sich was einfallen lassen sonst faehrt drillisch schnell vorbei. Fusion der beiden waere am besten  

30.01.15 14:44
1

2238 Postings, 7306 Tage 011178Emein kursziel bleibt bestehen

50 euro noch dieses jahr / vielleicht Fusion mit drillisch?  

02.02.15 21:35

2238 Postings, 7306 Tage 011178EkursZiel

Bleibt bestehen  

03.02.15 10:37

246 Postings, 2873 Tage Invest2000ich halte 50? für realistisch

Jedoch wahrscheinlich erst Mai 2016.
Dieses Jahr wären 35-40? bereits sehr schön. Freenet ist im Gegensatz zu vielen anderen Werten noch nicht überkauft und hat Nachholbedarf.  

03.02.15 11:03
1

12490 Postings, 3824 Tage crunch timeich halte "dausend" für realistisch

Jedoch wahrscheinlich erst Mai 2116 ;)  

03.02.15 20:13
2

4331 Postings, 4677 Tage RedPepperWas für ein Fred... :-)))

-----------
Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken.

12.02.15 17:15

2238 Postings, 7306 Tage 011178Ekurs

Will steigen  

12.02.15 17:16

2238 Postings, 7306 Tage 011178Ehi

24.02.15 07:45

2238 Postings, 7306 Tage 011178Eheut kommen

Die zahlen  

05.03.15 16:48

2238 Postings, 7306 Tage 011178Ewann kommt die

Divirally
?  

06.03.15 13:34

2238 Postings, 7306 Tage 011178Elangweilig ist das konsolidieren

Mir kommt es so vor, als ob man bewusst bei 26 haelt.Weil man Weiss dass danach die rakete zuendet  

06.03.15 16:01

62 Postings, 3021 Tage eurofux53DAX/TDax steigen und steigen

und Freenet geht in die Knie; fast keine Käufer mehr;

wenn das so weitergeht verkauf ich auch noch meine restlichen 100T Stück  

Seite:
| 2  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln