finanzen.net

Tesla Motor Inc. - Flop oder Top?

Seite 41 von 65
neuester Beitrag: 19.09.19 19:02
eröffnet am: 07.07.10 00:38 von: garuhape Anzahl Beiträge: 1615
neuester Beitrag: 19.09.19 19:02 von: börsianer1 Leser gesamt: 97981
davon Heute: 292
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 38 | 39 | 40 |
| 42 | 43 | 44 | ... | 65   

08.07.19 12:56
1

1265 Postings, 1398 Tage Winti Elite BFalls Tesla die ersten im autonomenfahren sind

wird die Aktie durch die Decke gehen !  

08.07.19 14:53

18676 Postings, 4656 Tage RPM1974Winti

Vollautonom im eigenen Loop? Wenn sich ein einziges Fahrzeug sich im Loop befindet?
Zumindest da habe ich vollstes Vertrauen in Tesla, dass sie das hinbekommt.

 

08.07.19 15:02

2737 Postings, 1815 Tage seemaster@sagittarius

Schau mal warum soll Tesla E-Autos verkaufen. Musk hat noch soviel in der Pipeline:

Versicherung
Micro Chips
FSD
Teslaquilla
Candy Company
Raketen Autos
Tunnel Bohren
Roboter Taxis
Laubbläser
Bergbau
Solardächer
Wasser U-Boot  

08.07.19 15:06

2737 Postings, 1815 Tage seemasterWinti

Ich hatte Recht und ich habe immer noch Recht. In Pudong ist eine leere Hülle die mit 500 Millionen Kredit finanziert wurde.

Sag mir lieber wann Tesla weitere 2 Miliarden Dollar findet um die Hülle mit Geräten auszustatten. Es sind jetzt 7 Monate vergangen um die Hülle zu bauen.

Frage mal jemanden der sich auskennt wie lange es nur dauert nur eine Testphase auf der Baustrasse zu machen.

Tesla hat Euch beim Zeitpunkt angelogen. Es gibt nichts mit dieser Hülle zu verdienen.  

08.07.19 15:07

2737 Postings, 1815 Tage seemasterLAckschäden

Das Problem bei den Lackschäden ist dass die LAckieranlage für höchstens 5000 zugelassen ist, bzw. Kapazität hat.

Um die Produnktionsziele zu erreichen musste Tesla ein Zelt und mehr Autos durch die Lackieranlage durchlassen.

Das Ergebnis ist nun bekannt.  

08.07.19 15:10

2737 Postings, 1815 Tage seemasterWinti

3 Fragen an Dich:

1. Meinst Du die leere Hülle in der Provinz Pudong, die noch nicht fertiggestellt oder ausgerüstet ist und keine Autos produziert?

2. Hat Tesla weitere 2 Milliarden US-Dollar geliehen, um den Bau / die Fertigstellung der Anlage zu finanzieren?

3. Kann die Kapitalstruktur von Tesla weitere Schulden in Höhe von 2 Mrd. USD tragen?  

08.07.19 16:15

2737 Postings, 1815 Tage seemasterWinti

Weisst Du warum 40% short sind?  

08.07.19 16:23

1265 Postings, 1398 Tage Winti Elite BLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 09.07.19 10:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

08.07.19 16:49
1

858 Postings, 606 Tage alpharider@Winti

Gut dass man an den Posts hier ja merkt wer hier die richtige Leuchte ist.  

08.07.19 18:46

1124 Postings, 229 Tage NeutralinskyTESLA Supercharger-Ladepunktenetz 'unterlegen'...

also wurde die 24h/km-Rekordfahrt des M3 hier mit den Stromzapfsäulen der Konkurrenz gemacht !

Zitat: ". . . Denn mittlerweile stehen in Deutschland Ladestationen von Drittanbietern zur Verfügung, die insbesondere bei niedrigem Akkustand sehr hohe Ladegeschwindigkeiten ermöglichen. . . . Unterwegs erreichten Nyland und sein Team damit Ladeleistungen von bis zu 195 Kilowatt. . . . Genutzt wurde die Ladestation Demminer Land von IONITY. Nach Angaben von Nyland sollte jeweils nur bis etwa 64 Prozent geladen werden, um optimalen Gebrauch von der anfangs höheren Ladeleistung zu machen. . ."
(Quelle: www.teslamag.de)  

08.07.19 19:15
1

1124 Postings, 229 Tage NeutralinskyElonMusk und 'Angeber'-PR für virales Marketing

Dieser gewisse E.M. Ende Dezember 2016 zu @FredLambert von www.electrek.co auf Twitter:
„. . . Supercharger V3 . . . Bloß 350kW . . . Wovon sprichst du? Einem Kinderspielzeug? . . .“

rd. 2,5 Jahre später Anfang Juni 2019... gibt TESLA endlich den ersten V3-Supercharger in den USA frei,
dort mit einer Leistung von gerade Mal 250kW...
(Quellen: www.teslamag.de)

zum Vergleich:
IONITY hat Mitte April 2018 ! den ersten Ultraschnellladestandort eröffnet,
hier mit einer Leistung von genau den 350kW !
(Quelle: www.ecomento.de)  

09.07.19 16:32

2737 Postings, 1815 Tage seemasterWinti

1.) Shortseller zweifelten, als Musk behauptete, die Finanzierung für ein Buy-out von 420 USD je Aktie gesichert zu haben.

2.) Es gab kein Buyout. Musk beging Wertpapierbetrug, um seine Freundin (Grimes) zu beeindrucken, und die Aktie notierte bei 177 Dollar.

3.) Jeder, der über genügend Intelligenz verfügt, um den offensichtlichen Betrug aufzudecken, erzielte einen Gewinn von + 52%. Bei Put-Optionen waren die Renditen deutlich höher.

4.) Ich habe an Musk gezweifelt und er hat mir recht gegeben. Ich werde weiterhin an ihm zweifeln, weil er ein Betrüger und pathologischer Lügner ist.
 

09.07.19 18:02

2737 Postings, 1815 Tage seemasterWinti

Vor fünf Jahren lag Tesla Aktienkurs bei 270$
Heute sind es 228 Dollar.
Die Aktie zahlt keine Dividende, sodass die fünfjährige Rendite aus dem Besitz der Tesla-Aktie NEGATIV ist.
Natürlich ist die Aktie nicht einmal den angegebenen Buchwert wert - 25 USD.
Die Schulden belaufen sich auf 13,5 Mrd. USD.
Das Ergebnis ist negativ.
Wenn Du die Aktie weiterhin behältst.
Es ist nur eine Frage der Zeit.

 

09.07.19 18:37

1124 Postings, 229 Tage Neutralinskyüberdurchschnittliche Fluktuation geht weiter...

TESLA Autopilot-team loses several more engineers as ElonMusk takes over
. . .
(Sekundär-Quelle: https://electrek.co/2019/07/09/...ses-engineers-elon-musk-takes-over/ )
!

. . . Several key Tesla engineering managers working on its Autopilot semi-automated driving feature left the company . . . At least 11 members of the software team, or close to 10% of the total group, including some longtime members, departed in the past few months, according to multiple people with knowledge of the situation. . . .
(Primär-Quelle: https://www.theinformation.com/articles/...k-shakes-up-autopilot-team )
!

Sehr interessant, denn das passiert ausgerechnet bei der "zukunftsträchtigen FSD-Crew".  

09.07.19 20:35

1124 Postings, 229 Tage NeutralinskyElonMusk setzt auf plumpe Vertreter-Tricks

. . .
Auf Twitter versucht Musk, den Verkauf seiner E-Flitzer mit der ältesten Verkaufsmasche der Welt anzukurbeln.
. . .
Plumpe Vertreter-Tricks
. . .
Große Träume, kleine Erfolge
. . .
(Quelle: https://www.n-tv.de/wirtschaft/...rtreter-Tricks-article21134048.html )  

10.07.19 07:53

2737 Postings, 1815 Tage seemasterWinti was ist bei Tesla los?

Besitzer sperrt die Ladesäulen, weil Tesla seit November keine Pacht mehr zahlt.

Video:

https://twitter.com/whatsinside/status/1148738270299222016  

10.07.19 08:02

2737 Postings, 1815 Tage seemasterWinti


GM hat im 2. Quartal in China 753,926 Fahrzeuge geliefert


https://media.gm.com/media/cn/en/gm/...n/2019/July/0705_GM_Sales.html

Tesla hat 10 000 geliefert.

Beide Firmen haben fast gleiche Marktkapitalisierung.  

10.07.19 12:35

1265 Postings, 1398 Tage Winti Elite Bseemaster

Ich sage ja die Tesla Aktie ist viel zu billig.  

10.07.19 13:55

3437 Postings, 4781 Tage brokersteveVerkauf mit Verlusten ...

Und mit immer schlechterer Qualität.

Ihr müsst mal die Foren lesen, was Tesla da zum Teil ausliefert und welche Riesenproblemen man hat, wenn man das repariert haben möchte.

Kostet alles ein halbes Vermögen und dauert Monate.

Wer sich sowas kauft, braucht sich nicht beschweren. Es ist alles bekannt.  

10.07.19 14:58

435 Postings, 500 Tage sagittarius aim Gegenteil

Qualität wird immer besser, und Produktion wird jetzt hochgefahren. Siehe obigen link von mir dazu. Lg  

10.07.19 15:22

1124 Postings, 229 Tage Neutralinskyanhaltende Qualitäts-Probleme

Produktions-Start: Q3'17 Liefer-Start US: Q4'17
Z e i t zum Ausmerzen von "Kinderkrankheiten/Mängeln im Herstellungsprozess": 01-12 2018
Liefer-Start EUROPA: Q1'19

aber jetzt immer noch...

Zitat von @FahrE! . . . In den nächsten Tagen erwarte ich die Auslieferung eines weiteren Wagens. Zum Übergabetermin werde ich aber nicht mit Nummernschildern, sondern mit einem befreundeten KFZ-Meister erscheinen. Ich gehe dann davon aus, dass wir eine Mängelliste erstellen werden müssen und zur Beseitigung lasse ich den Wagen dann erst einmal stehen. Zulassen werde ich das Fahrzeug erst, wenn alle Mängel beseitigt sind. Dadurch muss ich nur zweimal nach Frankfurt fahren. . . .
Stelle ich dies dem Aufwand - bei jedem Mangel erst zur Fehlerdiagnose, anschließend zur Beseitigung fahren, und u.U. noch Monate zwischen den Terminen - gegenüber, der anderen widerfahren ist, dann ist das zwar für Tesla der doppelte, für mich aber ein deutlich geringerer. . . .
(Quelle: https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=35&t=29244&start=210 )  

10.07.19 15:26

1124 Postings, 229 Tage Neutralinskyanhaltende Qualitäts/Service-Probleme

Fazit von @FahrE! ". . . Und dabei geht es mir wie eingangs Ulli: Noch am 15.6. habe ich begeistert für Tesla geworben und schäme mich inzwischen fast dafür. Noch immer überwiegt aber die Freude am Auto den Ärger über das Management. Ich hoffe, dass ich nicht auch irgendwann zu den Teslafreunden und -fahrern gehören werden muss, die Tesla unter Absingen schmutziger Lieder den Rücken kehren. Es gab hier schon zu viele und leider scheint kein Maßgeblicher was daraus zu lernen!
(Quelle: bekannt)

ähnliche Fälle mit inzwischen viel Frust gibt's dort noch reichlich...  

10.07.19 15:56

1124 Postings, 229 Tage Neutralinskynach nur 5 Monaten Lieferungen in D/A/CH

Quelle https://tff-forum.de/viewforum.php?f=89
Model3 Probleme und Fehler: . . . Standby-Verbrauch . . . Meine Karre zieht einfach keine Updates . . . Knacken an der Vorderachse . . . Vibrationen im Armaturenbrett . . . Termin in Frankfurt vereinbaren nicht möglich . . . an Ampel abgestürzt . . . Unterboden hat sich gelöst, Schraube fehlt nun . . . Klacken nach erster Türöffnung am Morgen . . . Abblendlicht blendet . . . Seitenverkleigungsteil abgefallen . . .  Lack im Bereich Scharniere . . . Scheibe gerissen . . . Poltern hinten rechts (Beifahrerseite) . . . Blinker links rastet immer ein - Hebel muss getauscht werden . . . lädt gar nicht oder nur 1-2 phasig an 11 kW Wallbox . . . Bildschirmtastatur im Browser aus-/anschalten? . . . Meldung: Leistung eingeschränkt - Fahren OK . . . Tagfahrlicht flackert . . . Garage Homelink funktioniert nicht . . . An welchem Rad Aeroradkappe / Aeroabdeckung verloren? . . . Spurhalte Assistent - Lanekeeper . . . Bodenverkleidung nicht vorhanden . . . Bei Übergabe: Beulen/ Lackschaden durch Nummerschildhalter! . . . Kontrolliert eure Radmuttern!!!!! . . ."

und das hier sind nur die "Reklamations/Mängel/tw.Frage"-Themen auf Seite 1 von den insgesamt 18...  

10.07.19 16:46

435 Postings, 500 Tage sagittarius aalles subjektiv

Kann man auch zu allen anderen autobauern raussuchen und posten. Gerne selbst überprüfen, werde hier keine xy copy paste Orgie starten. Bitte mit der bauernfängerei aufhören das wäre sehr angenehm. Noch angenehmer wäre, wenn man wenigstens den Versuch eines konstruktiven objektiven Austauschs starten würde, anstatt notorisch negatives im www zu suchen und hier zu copy-pasten.  

Seite: 1 | ... | 38 | 39 | 40 |
| 42 | 43 | 44 | ... | 65   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
E.ON SEENAG99
BayerBAY001
Volkswagen (VW) AG Vz.766403