Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 10948 von 11475
neuester Beitrag: 20.01.21 02:09
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 286851
neuester Beitrag: 20.01.21 02:09 von: intally0815 Leser gesamt: 39939290
davon Heute: 9424
bewertet mit 270 Sternen

Seite: 1 | ... | 10946 | 10947 |
| 10949 | 10950 | ... | 11475   

20.10.20 20:57

6388 Postings, 1055 Tage STElNHOFFBasher

Sind ja meistprimitive verbal Akrobaten, Sondern eher Einfach gestrickte Dummschwätzer  

20.10.20 20:57
1

2564 Postings, 1342 Tage gewinnnichtverlustLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.10.20 11:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

20.10.20 21:03

544 Postings, 498 Tage KrankerTypLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.10.20 09:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

20.10.20 21:07
17

1753 Postings, 1166 Tage Klaas KleverImmer das gleiche Spiel

Diejenigen, die im wahren Leben am allerwenigsten zu melden haben, riskieren hier immer die dickste Lippe und spamen das Forum voll. Bis die Mods wieder den Stecker ziehen. Dann wird entweder die Sperre abgesessen oder es wird mit dem nächsten Account gleich weitergespamt. Total kindisch und langweilig, aber das ist den Typen egal. Wird aber alles nichts daran ändern dass Steinhoff seinen Weg geht und das werden wir auch bald am Kurs sehen. Dann sind die Kindsköpfe eh verschwunden.Wie schon mal geschrieben: selbst ich bin inzwischen sehr optimistisch eingestellt - und das war wirklich nicht immer so.  

20.10.20 21:08

2564 Postings, 1342 Tage gewinnnichtverlustKranker

Dann legt endlich einmal los, ich warte ja weiterhin auf günstigere Kurse.

Mein Aktienhaufen wird immer größer, heute sind schon wieder einige Aktien dazugekommen und das sogar unter 4,5 Cent.

Vielen Dank der ganzen LdR für die günstigen Kurse.

Nächste Woche bitte wieder unter 4 Cent.  

20.10.20 21:08
2

5068 Postings, 2959 Tage Motzerwarum dauert die Einigung so lange?

Die Kläger hatten genug Zeit, das Angebot zu prüfen.

Wenn das Angebot vorliegt, nimmt man einen Taschenrechner und/oder Excel und prüft, ob es akzeptabel ist.

Dann überschläft man das Ganze zwei mal. Eine Woche Bedenkzeit sollte völlig ausreichen.

Wer nicht in der Lage ist, Entscheidungen zu treffen, hat an der Börse nichts verloren.  

20.10.20 21:13
2

6040 Postings, 963 Tage BobbyTH@ Motzer

in deiner kleinen Welt möchte ich auch leben:)) Prost (dachte schon ich hätte umsonst ein Bier aufgemacht)

(Wer nicht in der Lage ist, Entscheidungen zu treffen, hat an der Börse nichts verloren.) Nachfrage: Was haben Kläger und Gläubiger mit der Börse zu tun?  

20.10.20 21:18

650 Postings, 807 Tage B ojeEure geschätzte Meinung

Moin, ich habe den heutigen Tag jetzt nachgelesen und schon gelesen das die meisten froh sind das ein weiteres Problem von Steinhoff mit der Meldung von heute ad acta gelegt werden kann.

Aber ich persönlich kann das gar nicht bewerten und einordnen. Klar ist es gut das die Prüfung der JSE durch Ist, aber ist irgendetwas davon abhängig gewesen oder hätte es rechtliche Auswirkungen gehabt wenn das jetzt nicht durch wäre? Wie gesagt, ich kann es einfach nicht richtig bewerten.

Jemand sachliche Begründungen parat?

LG
Boje  

20.10.20 21:18

102 Postings, 345 Tage also soUnd den Dump machst Du

oder warum interessiert dich diese Aktie oder ist das bereits eine Option so sehr?
Und woher weißt du immer wie weit es nach unten gehen wird?
 

20.10.20 21:19

310 Postings, 144 Tage ms_rockyNigeria

Ich hoffe, dass Pepkor nicht so sehr von den Ereignissen in Lagos beeinflusst wird. Wir haben immer noch mit Corona Folgen zu kämpfen und nun kommt so was.
Quelle:
 

20.10.20 21:22

310 Postings, 144 Tage ms_rockyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.10.20 11:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

20.10.20 21:28
4

6040 Postings, 963 Tage BobbyTH@ B oje

Die JSE hat einfach gesagt, gesagt das Steinhoff jeze seine SHFF Aktien bald wieder handeln kann. Haste ja schon richtig erkannt, von der JSE kommt nix mehr was Steinhoff belasten kann. Hat halt mal wieder Geld gekostet, aber Steinhoff hats wohl genug und kann es sich leisten.

Nächster Vorteil ist. dass Mazzars bei der nächsten Bilanzierung eventuell dann eher ein Testat mit wenigen Einschränkungen abgeben kann. (bei den meisten weltweit tätigen Unternehmen gibt es Einschränkungen)

Rechtliche Auswirkungen hätte es nicht gehabt, egal wie auch immer die Entscheidung ausgefallen wäre. Wobei mit Rechtlich natürlich geltendes öffentliches Recht unterstelle.

 

20.10.20 21:29

544 Postings, 498 Tage KrankerTypLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.10.20 10:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

20.10.20 21:29

42 Postings, 204 Tage ucciLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.10.20 11:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

20.10.20 21:30

11 Postings, 93 Tage Franzl MeyerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.10.20 10:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

20.10.20 21:46

544 Postings, 498 Tage KrankerTypLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.10.20 09:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

20.10.20 21:46

2918 Postings, 1098 Tage Der ParetoKommt hier mal rein zufällig

ein Interessierter rein ... ruck zuck ist er wieder raus.

Tut sich keiner freiwillig an das Forum .

Man , was war das vor 3 Jahren noch cool hier.

Ok - der Kurs war seinerzeit auch schon im A...r...ch
 

20.10.20 21:51

6040 Postings, 963 Tage BobbyTH@ Der Pareto

wenn du alles ausschaltest was nicht interessant ist, ist es noch immer gut.  

20.10.20 21:51
1

310 Postings, 144 Tage ms_rockyWenn JSE Steinhoff mit 700K bestraft hat,dann

hoffe ich, dass die Deutsche Börse auch gnädig mit Steinhoff wird, so dass wir  das Thema auch hier in DE mit blauen Augen abschließen können. Bleibt halt nur die Sache mit Staatsanwaltschaft Oldenburg, die meiner Meinung nach ins Leere läuft oder eben die ehemaligen Manager verantwortlich gemacht werden sollten.  

20.10.20 21:58

544 Postings, 498 Tage KrankerTypLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.10.20 10:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

20.10.20 22:01

6040 Postings, 963 Tage BobbyTH@ KrankerTyp

dich schalt ich nu och aus, ignore  

20.10.20 22:02

544 Postings, 498 Tage KrankerTypLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.10.20 09:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

20.10.20 22:05
1

3764 Postings, 1861 Tage hueyMoin Motzer!

Erneut. Die Gläubiger sind jetzt am Zuge und ich hoffe, dass die volle Zustimmung noch in dieser Woche erfolgt!

Huey  

20.10.20 22:41

943 Postings, 1056 Tage A14XB9Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.10.20 11:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

20.10.20 22:44

943 Postings, 1056 Tage A14XB9Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.10.20 11:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Seite: 1 | ... | 10946 | 10947 |
| 10949 | 10950 | ... | 11475   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln