flatex für daytrading/sekundenhandel geeignet?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.05.09 21:26
eröffnet am: 24.05.09 20:39 von: hanzomat79 Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 24.05.09 21:26 von: GeneralLee Leser gesamt: 1991
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

24.05.09 20:39

214 Postings, 4342 Tage hanzomat79flatex für daytrading/sekundenhandel geeignet?

hallo zusammen,

 

möchte mein handelssystem gerne umsetzen, ca. 50 roundturns/tag - flatex bietet waves frei - früher wurde über flatex schwer geschimpft - ist das noch aktuell?

 

wie schnell ist der schein im depot und kann verkauft werden?

wie schnell wird das geld nach einem verkauf wertgestellt?

wie häufig kann man wegen computerproblemen nicht kaufen/verkaufen?

(im direkthandel?)

 

thx hanzomat

 

24.05.09 21:26

12 Postings, 4677 Tage GeneralLeeAntwort von Flatex:

Bei der Kursanfrage im Direkthandel sind wir leider immer von der Kursstellung unserer Handelspartner abhängig und haben darauf keinen Einfluss.


Auch das Akzeptieren oder Ablehnen einer Kauf- oder Verkaufsorder liegt im Ermessen des jeweiligen Handelspartners. Eine Ablehnung kann verschiedene Gründe haben. Der häufigste Grund ist eine erhöhte Volatilität und eine damit einhergehende kurzfristige Änderung des angebotenen Kurses.

Sollte ein Handelspartner kurzfristig nicht verfügbar sein oder einen Kauf bzw. Verkauf auf ein von ihm gestelltes Preisangebot ablehnen, können Sie Ihre Order jedoch auch während der Börsenhandelszeit über die Börse erfassen.

Zur Sicherheit schauen Sie bitte immer im Orderbuch, ob die Order ausgeführt wurde.

Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg beim Handeln mit flatex

wünscht das flatex-Team




Bisher noch keine Probleme festgestellt, Wertstellung und Handel erfolgt umgehend!  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln