finanzen.net

Velocys Aktie mit viel Potential !

Seite 1 von 89
neuester Beitrag: 14.07.20 00:58
eröffnet am: 13.02.20 15:50 von: Doschman Anzahl Beiträge: 2211
neuester Beitrag: 14.07.20 00:58 von: Scoob Leser gesamt: 171380
davon Heute: 270
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
87 | 88 | 89 | 89   

13.02.20 15:50
25

58 Postings, 433 Tage DoschmanVelocys Aktie mit viel Potential !

Velocys  scheint grosses Potenzial zu haben. Die Energiewende läuft langsam an, überall wird von CO2 Einsparungen bzw. Null EMISSION gesprochen und da sehe ich großes Potenzial für Velocys.

Schaut euch mal die Seite der Firma an und schreibt euer Meinung zu dieser Firma wie Ihr es Sieht?

Treibstoff Gewinnung aus Müll mit dem Flugzeuge betankt werden können ohne Technische Veränderungen vorzunehmen und dabei ca. 70% weniger CO2 Ausstoßen.....  

https://www.velocys.com/


Einige NEWA von Velocys:

https://www.velocys.com/2020/02/04/...le-aviations-new-fuels-roadmap/

https://www.velocys.com/2020/02/03/...-worley-as-engineering-partner/

https://www.velocys.com/2020/01/30/...iscuss-negative-emission-fuels/

https://www.velocys.com/2020/01/29/...-sustainable-fuels-in-shipping/

Hier ein Zitat aus NEWS von Velocys:

"Eine neue Roadmap der Luftfahrtindustrie prognostiziert heute, dass nachhaltige Flugkraftstoffe bis 2050 32% des Flugkraftstoffbedarfs decken könnten. Dies war Teil einer breiteren Ankündigung der Branchenkoalition Sustainable Aviation, die sich auf einer Veranstaltung in der Londoner Innenstadt verpflichtet hatte, bis 2050 keinen CO2-Ausstoß zu verursachen .

Velocys CEO Henrik Wareborn kommentierte den Bericht wie folgt:
?Dieser Bericht zeigt, wie die Vermarktung von nachhaltigem Flugkraftstoff für Großbritannien eine wegweisende Chance für Industrie, Wirtschaft und Umwelt sein wird.
?Von allen Verkehrsträgern ist die Luftfahrt die größte Herausforderung bei der Dekarbonisierung, da die Energiedichte und Leistung von Batterie- und Brennstoffzellentechnologien insbesondere über größere Entfernungen nicht annähernd mit flüssigem Kohlenwasserstoff vergleichbar sind. Daher sind innovative Lösungen auf Treibstoffbasis wie unsere unverzichtbar, wenn wir die Netto-Null-Emissionen erreichen und weiter fliegen wollen.

?Nachhaltiger Flugkraftstoff, der im Werk in Immingham hergestellt wird, wird ohne Änderungen in vorhandenen Flugzeugtriebwerken verwendet und führt zu einer Netto-CO 2 -Einsparung von rund 70%. Mit der CCUS-Technologie wird es möglich sein, einen Schritt weiter zu gehen - die Produktion von Kraftstoffen mit negativen Emissionen. "



 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
87 | 88 | 89 | 89   
2185 Postings ausgeblendet.

13.07.20 11:47
1

1164 Postings, 1031 Tage Scoob#Teebeutel Falschinterpretation ?Euphorisch?

Sammle nur Fakten. Wenn das Euphorie darstellen soll, wie ich ?unterwegs?bin, dann möchte ich eine Definition für den Zustand, wenn es mal stark steigen sollt.

Bin keineswegs euphorisch unterwegs.

Betrachte dieses Invest als hochriskant.

Schönen Montag und Start in die Woche.  

13.07.20 11:51
2

1164 Postings, 1031 Tage Scoob#Teebeutel... Blätter mal eine Seite zurück...

Natürlich hatte der Österreicher diese Werke. Doch wir leben im Jahr 2020 mit sehr viel mehr Akzeptanz Wie zu seiner Zeit. Lesen bildet.

Da gibt es auch nichts wegzudiskutieren.  

13.07.20 11:54

1164 Postings, 1031 Tage Scoob#ermlitz also hast ALLES verkauft?

Denn nichts weiter sagt dieses Dokument, dass wenn du ALLE DEINE SHARES verkauft hast, zusammen mit diesem Dokument dich an Deinen Broker wenden sollst.
 

13.07.20 11:58
2

2369 Postings, 2611 Tage Vittoria@Teebeutel_

Für mich (und für alle nachlesbar) stellen die angesprochenen User ausgewogene Beiträge ein.
Häufig mit dem Hinweis auf die Risiken.
Aber wie im täglichen Leben: Im Erfolg haben es alle gewusst, umgekehrt werden schnell
Schuldige präsentiert.....  

13.07.20 12:12

1164 Postings, 1031 Tage ScoobDas wichtigste Zusammengefasst

Generalversammlung, die am 14. Juli 2020 um 10.30 Uhr

Allgemein neue Stammaktien:
377.386.000 neuen Stammaktien zu 5 Pence

Einzelverkaufsangebot:
22.614.000 neuen Stammaktien zu 5 Pence

Offenes Angebot:
19.999.957 neuen Stammaktien zu 5 Pence

Handel für die normale Abwicklung in den VCT-Aktien am 15. Juli 2020 um 8.00 Uhr morgens beginnen wird

Die Neuen Stammaktien werden nicht zum Handel an einer anderen Investmentbörse zugelassen.


Das Offene Angebot endet am 13. Juli 2020 um 11:00 Uhr morgens.  

13.07.20 12:18

1164 Postings, 1031 Tage ScoobWichtige Info nochmal zur Klärung

? Die Neuen Stammaktien dürfen weder direkt noch indirekt in einem anderen Territorium als dem Vereinigten Königreich angeboten oder verkauft werden oder einer Person in einem anderen Territorium als dem Vereinigten Königreich angeboten oder verkauft werden. Jede Nichteinhaltung dieser Beschränkungen kann eine Verletzung des Wertpapierrechts einer beliebigen Gerichtsbarkeit darstellen.?

Quelle:
Beitrag #2187 Siehe dortigen Link  

13.07.20 12:23
1

727 Postings, 4055 Tage spread09Urlaubsgeld Version 2.0

Hallo Scoob Danke für die Info habe meine Teil(chen) eh in UK gekauft - von daher...
Erstmal alles abwarten - mein 1. Zieltermin ist Ende September - bis dahin Popcorn  kaufen und zuschauen.  

13.07.20 12:25

998 Postings, 979 Tage Teebeutel_.

Das war keine persönliche Kritik sondern ist nur mein subjektiver Eindruck und das du sofort antwortest zeigt mir halt das du hier nicht nur 500? drin hast.

Der Abgabedruck sollte bald beendet sein.  

13.07.20 12:25

17 Postings, 46 Tage Kette7Anschreiben + Generalversammlung

Velo anschreiben wegen den Reaktoren hatte ich auch schon überlegt, aber dann wieder verworfen. Bin der Meinung dass ein Unternehmen das gefälligst von selbst kommunizieren sollte, ohne dass man nachfragen muss.

Was soll morgen auf der Versammlung passieren oder beschlossen oder verkündet werden?

Mittwoch sollte es noch etwas fallen, wenn die neuen Anteile dann gültig sind oder was meint ihr?  

13.07.20 12:33

84 Postings, 27 Tage david007bondMittwoch

Denke auch, dass einige verkaufen werden, um kurzfristig Gewinne mitzunehmen.  

13.07.20 12:34

119 Postings, 452 Tage Chippy@2193

Was heiß das denn für Aktienhalter hier in D, also nicht in UK? Verstehe die Nachricht nicht so ganz bzw. so, dass man als nicht in England Beheimateter die Stammaktien handeln darf? Oder wie ist das gemeint? Das passt doch überhaupt nicht zu einem Unternehmen, das international handeln will (und unabhängig davon auch passt es überhaupt nicht ins Jahr 2020)?!  

13.07.20 13:02
1

1164 Postings, 1031 Tage Scoob#chippx nur in GB ?lebende?

Also wenn ich mir grad Fish and Chips in irgend ner Bude dort genehmige und mein Magen das überlebt... lebe ich für eine Weile dort :) eine genaue Definition was damit gemeint ist, ob du dort mindestens 6 Monate gemeldet sein musst, steht dort nicht.
Alles weitere müssen Gerichte klären.

Aber kann?st wenn, dann nur in GB Verkaufen.  

13.07.20 14:37

6 Postings, 20 Tage KnorkmanKonjunktiv

Vielleicht gibt es dann morgen ein Geschenk für uns Anleger... Bekanntgabe der erfolgreichen Auslieferung und Inbetriebnahme der vier Reaktoren???
Oder vielleicht auch nicht, wir werden es sehen
Good luck  

13.07.20 14:44

1164 Postings, 1031 Tage Scoob37000 Tonnen Biokraftstoffe 2020 zu 5000 T 1919

Seit Jahresbeginn wurden am von KN (AB Klaip?dos Nafta) betriebenen Ölterminal Klaip?da mehr als 37.000 Tonnen Biokraftstoffe umgeschlagen. Im Vergleich dazu wurden 2019 nur etwas mehr als 5.000 Tonnen umgeschlagen.

Quelle:
https://en.portnews.ru/news/298644/  

13.07.20 14:48
1

1164 Postings, 1031 Tage ScoobZurückhalten von Informationen seitens Velocys

Kann auch eine Strategie sein...

Auszuschließen ist das jedenfalls nicht.
Wäre nach meiner Meinung aber positiver nach der KE die News raus zu hauen, als vor der KE sein Pulver zu verschießen.

 

13.07.20 15:10

160 Postings, 133 Tage titorelliIch habe

bei der DKB die Weisung erst erteilt, aber dann vor dem 09.07 geschrieben, sie mögen sie doch zurückziehen, falls die Rechtmäßigkeit irgendwie unklar ist. Darauf hab ich bis heute keine Antwort...

Bin mal gespannt, ob in den nächsten Tagen was drauf ist und ob es zu irgendwelchen Problemen kommt. Strafe zahlen o.Ä. möchte ich dann doch ungern  

13.07.20 18:29

7080 Postings, 3939 Tage extrachili@Teebeutel...

...Z: "...und Kritik am Unternehmen stets abgewiegelt..." bist Du der Meinung, dass Scoob und ich stets Kritik abwiegeln würden?
Ich glaube, dass genau das Gegenteil der Fall ist. Nur war hier noch keiner im Thread, der konkrete Kritik geäußert hat.  Auch der User "derwahre..." hat hier keine konkrete Kritik geäußert, sonder nur das komplette Management unter Generalverdacht gestellt, ohne irgend welche Hinweise bzw. Fakten zu liefern. Damit kann ich nicht viel anfangen, sorry. Aber einfach Behauptungen in den Raum zu werfen, die man nicht nachweisen kann, ist mir ein wenig zu inhaltslos, um sie als Kritik zu werten! Das könnte man ebenso gut als strategischen Bash-Versuch betrachten. Irgend welche Geschichten zu erzählen von korrupten Managern und das ganze mit Wirecard gleich setzen. Sorry, das hört sich für mich nicht nach Kritik an, sondern nach Ängste schüren...
Basher wollen Aktionäre dazu bringen, ihre Stücke zu verkaufen, damit der Kurs fällt und ein Domino-Effekt ausgelöst wird. Andere bekommen ebenso die Panik und es geht immer steiler nach unten. Und dann kaufen sie "sehr günstig" ein und können sich mehrfach so viele Aktien zulegen, als ihr Budget ursprünglich hergegeben hätte.

 

13.07.20 18:48
1

119 Postings, 452 Tage ChippyNa ja

Meinst du wirklich, der Aktienkurs wird gebildet durch Meinungsmache in Foren? Glaube ich eher nicht.
Und ein wenig, ich meine berechtigte, Kritik gibt es ja schon: Die versprochenen Reaktoren sind nicht da und, was ich noch für schlimmer halte, es gibt überhaupt keine Kommunikation deswegen von Velocys. Das wäre das Mindeste, wenn man einen selbst aufgestellten Zeitplan nicht einhält. Solange das so ist, ist für mich ein Aktienkauf völlig ausgeschlossen - so gut ich auch das Thema finde.  

13.07.20 18:49
1

998 Postings, 979 Tage Teebeutel_Egal

Fakt ist alles rennt gerade hoch. Mcphy +20%, Nel ATH, die Blase Tesla wird immer größer (heute +12%) und Velocys fällt seit Tagen. Ich fand die KE um ehrlich zu sein unter aller Sau. Wer bei 0,15? eingestiegen ist hat sich bei der KE für 0,055? bestimmt total gefreut.  

13.07.20 19:30

1164 Postings, 1031 Tage Scoob#Teebeutel bitte definiere ?unter aller Sau?

Es war und ist eine geniale Art der Finanzierung. Diese KE ist keine übliche KE.
Die Shares sind bereits alle verkauft. Mach dich mal schlau bitte, bevor du hier was rein postest.

Natürlich kann ich alle verstehen, die zu 0,15? gekauft haben und nun sauer sind.
Wäre ich bestimmt auch. Aber es wird auch wieder nach oben gehen.
Viele haben hier auch noch nicht ganz verstanden, dass es hier nicht um H2 geht.

Es gibt Menschen und es gibt Menschen.
Was ich damit sagen möchte ist, dass ein Mensch sich auch In beide Richtungen verändern kann, ohne das die Außenwelt etwas davon  mitbekommt. Außer vielleicht die Ehefrau oder Geliebte am Frühstückstisch- /Bett.
Bezogen auf das Bord von Velocys ist keine negative Vergangenheit zu erkennen.
Auch Querverbindungen, soweit das möglich ist zu prüfen über Personennetzwerke, bestehen nicht zu Verbrechern la Al Capone.

Die Themen sind doch folgende:
- Velocys liefert keine Neuen Infomationen.
Gründe dafür: dass  könnte Taktik sein.
- Velocys alleine entscheidet Letztendlich über den Bau der geplanten Anlage
Natürlich hat Velocys Geld und Fördergelder bekommen für den Bau und hoffe sehr, dass das auch dafür verwendet wird. Bei Nichtraucher der Anlage müssen die Gelder zurück gezahlt werden?
- was mit der Klage des Insolvenzverwalters?
- was mit der Lieferung des Reaktors?

Alles soweit Fragen, die einen Investor und vor allem Kleinanleger brennend interessieren.
Klar ist auch, dass ein großer Investor ganz andere Informationen bekommt, als wir.

Die 22 Millionen Aktien als Einzelangebot, gehen bestimmt nicht ans Lieschen Müller ;)

Also. Morgen geht?s vielleicht nochmal ab. Aber wer weiß das schon.
Die Zeit ist noch nicht ganz da für Velocys. Aber es beginnt spannend zu werden.
Wer hier auf Zock aus ist, kann?s ja versuchen.
Ich bin ?eigentlich? auf Long eingestellt und da interessieren solche Schwankungen nicht.

Denke das erst 2022, wenn der Spatenstich zum Bau der Anlage erfolgt, der Kurs aus dem Pennystock raus ist. Ab da wird erst recht spannend werden. Die Presse berichtet täglich über Bemühungen anderer Länder Weltweit etwas für den Klimawandel zu tun.

Ich hoffe auch sehr auf die Kontaktfreudigkeit und Netzwerkfähigkeit unserer lieben Boardmitglieder.

Viel Glück und schönen Abend
Scoob



 

13.07.20 19:46

998 Postings, 979 Tage Teebeutel_.

"Die Shares sind bereits alle verkauft. Mach dich mal schlau bitte, bevor du hier was rein postest."

60% neue Aktien für 5 Pence. Hab mir Das Angebot durchgelesen. Das ist halt schon eine Hausnummer und keine übliche 10% KE.

Gibt's da eigentlich eine Haltefrist?  

13.07.20 20:12
1

1164 Postings, 1031 Tage ScoobMal was neues.. Alles schön im Konjunktiv gehalten

Bericht von heute:
David Talbot The chief executive of the organisation mapping out the Humber?s route to Net Zero

Der Chef der Organisation, die den Weg der Humber zu Net Zero vorgezeichnet hat, hat von der enormen Chance erzählt, die die Transformation mit sich bringen kann - mit der Chance, eine führende Rolle in der Welt zu übernehmen.

Er sagte, es würde sich auch mit den Bemühungen der lokalen Behörden um ausländische Investitionen verzahnen, wobei er beispielsweise Velocys hervorhob, die eine Raffinerie mit umweltfreundlichem Flugtreibstoff in die South Humber Bank bringen, die mit kohlenstoffarmen Referenzen auftauchen könnte.

Neben großen Kapitalinfrastrukturkampagnen mit einem Gesamtvolumen von Hunderten von Millionen Pfund zielen die Vorschläge darauf ab, lebenswichtige strategische Industrien und Tausende von Arbeitsplätzen zu schützen und gleichzeitig den Weg für weitere zu ebnen.

"Wenn wir als Vorreiter für sauberes Wachstum bekannt werden, muss das eine fantastische Gelegenheit für weitere ausländische Investitionen sein", sagte er.

Quelle:

https://www.business-live.co.uk/...ers-net-zero-ambition-can-18589288

 

13.07.20 20:22

1164 Postings, 1031 Tage ScoobMal was zum David Talbot weil er Velocys erwähnte

David Talbot
? Schließlich wechselte er zu BAE Systems als Leiter der Flugzeugwartungsakademie am Flughafen Humberside, wo er die nächste Generation von Flugzeugtechnikern ausbildete, die an schnellen Düsenflugzeugen für die militärischen Aufträge von BAE in Großbritannien und im Ausland arbeiten.?

Ende 2015 ergab sich die Gelegenheit, die nächste Phase in der Entwicklung von CATCH zu leiten, und David übernahm am 4. Januar 2016 das Amt des Chief Executive. CATCH ist eine von der Industrie geführte Partnerschaft, die die Prozess-, Energie-, Ingenieur- und erneuerbare Energien-Industrie unterstützt. David freut sich über die Herausforderung, mit Interessenvertretern innerhalb der Region auf nationaler und internationaler Ebene zusammenzuarbeiten und die CATCH-Mitglieder und das breitere Netzwerk bei der Unterstützung der Industriestrategie und des Qualifikationsbedarfs Großbritanniens zu unterstützen.
Also Kontakte hat er... wie weit die jetzt nach Velocys reichen, da er ja in seinem Bericht Velocys erwähnte, ist natürlich Spekulatius.

Aber interessant :)

Quelle:
https://www.catchuk.org/about-hcf-catch/...e-team-2/david-talbot-ceo/
 

14.07.20 00:58

1164 Postings, 1031 Tage ScoobMärkte ziehen an. Wichtige Termine

Es gibt Grund zu Optimismus, obwohl die Gewinne im schlimmsten Quartal seit der Finanzkrise voraussichtlich um mehr als 40% geschrumpft sind, da Analysten ihre Prognosen für den Rest des Jahres verbessern.

"Der Hintergrund ist für alle Marktsektoren positiv", sagte Gerry Sparrow, Präsident von Sparrow Capital Management Inc. "Der Grund für diesen Hintergrund ist, dass sich die Erholung vollzogen hat Die Wirtschaft hat sich in eine positive Richtung verschoben. ?

Hier sind einige wichtige Ereignisse:

JPMorgan, die Bank of America, Wells Fargo, Goldman Sachs, BNY Mellon und Citigroup starten die US-Gewinnsaison für Banken. Mittwoch bringt die politische Entscheidung der Bank of Japan und ein Briefing des Gouverneurs Haruhiko Kuroda. Der Bericht über die UVP-Rohölbestände ist am Mittwoch fällig veröffentlicht am Donnerstag das BIP des zweiten Quartals sowie wichtige Wirtschaftsindikatoren für Juni. Die Europäische Zentralbank trifft sich am Donnerstag, um die Geldpolitik festzulegen, und Präsidentin Christine Lagarde hält anschließend eine virtuelle Pressekonferenz ab.

Quelle:
https://finance.yahoo.com/news/...ocks-set-higher-open-210440997.html  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
87 | 88 | 89 | 89   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Maydorn, Aguaman, Analena

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Daimler AG710000
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NIOA2N4PB
BayerBAY001
Apple Inc.865985
Lufthansa AG823212
Infineon AG623100
Plug Power Inc.A1JA81