finanzen.net

First Graphene - Erster Kommerzieller Produzent

Seite 29 von 36
neuester Beitrag: 27.02.20 21:34
eröffnet am: 07.04.18 19:40 von: Bady89 Anzahl Beiträge: 876
neuester Beitrag: 27.02.20 21:34 von: ariadne Leser gesamt: 204169
davon Heute: 223
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 26 | 27 | 28 |
| 30 | 31 | 32 | ... | 36   

06.08.19 23:27

235 Postings, 5568 Tage ariadneHallo in das Forum

Schade das der positive Schwung im Kurs nicht gehalten hat. Es soll wohl noch nicht die Zeit dafür sein. Nun ja, nur meine Meinung dazu: dann ist es so wie es ist. Nur eins ist so, wie es auch vor NICNAS war. Die Ausrichtung und die Schritte von FGR finde ich gut und richtig. Die, die etwas anderes sehen mögen es gerne vortragen. Ein Gruss an alle Neuen hier, fragt euch, was euch an FGR gefällt und was nicht und dann wägt ab. Jeder kann nur das leben, was er für sich erklären kann. DYOR und habe Mut deinen eigenen Verstand zu befragen.
Genug der Sprüche, allen einen schönen Tag,
L  

07.08.19 09:25

80 Postings, 1036 Tage kannskaumglaubennur Geduld

Für mich sind bei einem neuen Produkt grob folgende Dinge wichtig:

1. Es muss ein Markt vorhanden sein oder kreiert werden können
2. Das Produkt sollte über zumindest ein Alleinstellungsmerkmal verfügen
3. Es muss möglich sein, das betreffende Produkt in ausreichender Menge und in gleichbleibender
   Qualität herstellen zu können
4. Die regulatorischen Voraussetzungen müssen erfüllt sein (oder erfüllt werden können)
5. Die Finanzierung im Übergangszeitraum bis die Kosten aus dem Verkauf der Produkte gedeckt
   werden können muss gesichert sein bzw. gesichert werden können.
6. Verkauf und Marketing muss vorhanden und kompetent sein
7. Das Management muss kompetent sein

Markt ist da und die möglichen Anwendungsgebiete scheinen jeden Tag mehr zu werden. Graphen ist auch nicht gleich Graphen, d.h. hat ein Kunde erst einmal das Produkt erfolgreich eingesetzt, wird er es wahrscheinlich auch nicht ohne Not durch ein anderes ersetzen.

Es sieht für mich so aus, als könne die Produktion gleichmäßig liefern und gleichzeitig wurde Vorsorge getroffen, dass das Ausgangsmaterial so schnell nicht ausgeht.

Die Erfüllung der regultorischen Anforderungen ist zumindest durch die REACH / NICNAS Zertifizierungen in den betreffenden Regionen gegeben (dieser Bereich wird in meinen Augen häufig unterschätzt und ist auch eine Eintrittserschwernis für Konkurrenten).

Mit  der jüngsten Kapitalerhöhung und dem Umtausch von Optionsscheinen sieht für mich die Finanzierung ausreichend gesichert aus.

Die Aktivitäten von Andy Goodwin sowie die neue Homepage finde ich sehr gut; das Management hat in meinen Augen auch die entsprechende Erfahrung und die notwendigen Fähigkeiten.

Fazit:

in meinen Augen alles im grünen Bereich. Dass alles etwas länger dauert als erhofft, scheint mir eher die Regel als die Ausnahme. Hier ist eben noch etwas Geduld gefordert; auf der anderen Seite sehe ich hier für die Zukunft ein so riesiges Potential wie in keinem anderen Bereich  

07.08.19 18:50
1

235 Postings, 5568 Tage ariadneGEIC

Hier gibt es einen Bericht von Mr. Baker aus dem GEIC.. Polymers, Rubber, Composites, Carbon Fibre...
https://twitter.com/apar_05/status/1159124862499037185?s=20

L  

09.08.19 12:16

352 Postings, 1002 Tage bullytraderkann hier nicht den vollen Bericht einstellen

......... da man keine Werbung für andere Unternehmen propagieren darf....... !

Aber hochinteressant auch ein australisches Unternehmen entwickel hier,
aus Entwicklungen werden hier Umsätze generiert:, - Best - Bullytrader-

GRAPHENE, ein Hersteller von Flockengraphen mit Hauptsitz in Südkorea, gab kürzlich die Einrichtung einer Wasserfilteranlage in Lumbini, Nepal, bekannt.

Die Wasserfiltrationsanlage verwendet angeblich ein Material namens Super Graphite, das aus Technologien zur Herstellung von Graphen entwickelt wurde. Die Anlage reinigt das Wasser in vier Filtrationszyklen und verarbeitet täglich mehr als 1.000 l Trinkwasser. Nach mehreren internationalen Tests wurde Berichten zufolge festgestellt, dass Supergraphit gegenüber toxischen Materialien eine überlegene Anziehungskraft und bessere Filtrationsraten aufweist als herkömmliche Materialien, die für die Wasserfiltration verwendet werden.

Die 10. Human School, in der das Wasserfiltersystem gebaut wurde, bildet etwa 700 Schüler aus und benötigt eine effiziente und sichere Trinkwasserlösung. Dieses Programm baute eine Kombination aus Grundwasserpumpen, Wassertanks und Filtersystemen auf, um den Schülern einen einfachen Zugang zu sauberem und sicherem Trinkwasser zu ermöglichen.

JoungHoon Lee, CEO von ........... GRAPHENE, sagte: "Es hat lange gedauert, bis wir dort waren, wo wir heute sind. Ich hatte einmal einen Traum, als jeder von Ihnen heute hier war. Mein Traum war es, ein Material zu schaffen, das sauber ist Wasser an Orte, an denen es am nötigsten war. Heute sehe ich, dass dieser Traum wahr wird. Ich hoffe, dass Sie auch sehen, wie Ihre Träume wahr werden, wenn Sie gesund aufwachsen und sauberes Wasser trinken. "

Das System gilt als das weltweit erste Filtrationssystem im Massenmaßstab, das mit der Graphen-Technologie entwickelt wurde. STANDARD GRAPHENE plant die Bereitstellung von Graphen-Wasserfiltern für Gebiete, die Wasser benötigen. STANDARD GRAPHENE hat Partnerschaften mit Regierungen, Unternehmen und NGOs mit wasserarmen Ländern in Nordamerika, Südamerika, Afrika und Asien aufgebaut. STANDARD GRAPHENE entwickelt auch Graphen-Technologien für die Ölförderung, Tierhaltung und Abwasserbehandlung.
Quelle:
gedruckteelektronikwelt
Tags: Graphenanwendungen
Graphen-Wasseraufbereitung
Technik / Forschung
Gepostet: Aug 09, 2019 von Roni Peleg

   Neuen Kommentar hinzufügen

      Ähnliche Einträge

   LifeSaver und NGI arbeiten beim graphenverstärkten Wasserfiltersystem zusammen
   Das australische CSIRO entwickelt eine vielversprechende Wasserfiltrationsmembran auf Graphenbasis
   Das auf Graphen basierende Wasserfiltrationsprojekt schreitet voran und erhält Fördermittel
   Grafoid und Liquinex arbeiten bei Wasseraufbereitungslösungen mit MESOGRAF-Graphen-Filtertechnologie zusammen
   Die Monash University, Ionic Industries und Clean TeQ erhalten Zuschüsse für die Entwicklung einer GO-basierten Wasseraufbereitungstechnologie
   Ionic Industries und Clean TeQ bilden ein Joint Venture, das sich auf die Aufbereitung von Wasser auf Graphenbasis konzentriert
   Das australische Team entwickelt einen neuen Filter auf GO-Basis, der die Trinkwasserqualität verbessern kann

 

09.08.19 14:59

235 Postings, 5568 Tage ariadneHallo bullytrader,

Nettes Filmchen, erinnert mich an die Filme der UoM von damals...
Zu der Wasserfilter Idee. Da gehört auch jeden Fall eine Prüfung der Punkte 3 und 4 von kannskaumglauben (s.o.) dazu. Das GEIC heißt ja auch Masdar Building (dürfte bekannt sein) und die Idee der Filteranlage gehört im GEIC dazu. Siehe Demo von Mr Baker in den USA.
Ich bin aber froh, daß FGR ihren Weg mit ihren Ideen geht. Erste Ergebnisse (!) zu den Baggerschaufeln bekommen wir bestimmt noch dieses Jahr und wenn sie gut ausfallen, dann...
L  

12.08.19 12:27

352 Postings, 1002 Tage bullytraderFGR announcements einer der drei

News from ASX 12-08-19

12/08/2019 8:19 AM
Becoming a substantial holder

Twynam Investments Pty Ltd wer ist dieser
Investor Totalinvest bei    FGR 3 952 481 $ Aud.

Quelle:            www.twynam.com

ADDRESS
17-19 Bridge Street Level 8 Sydney, NSW 2000 Australia

Auszug. Tranlate German

Twynam Investments (früher bekannt als Twynam Agricultural Group) wurde in den frühen 1970er Jahren von John Dieter Kahlbetzer als Ergebnis seiner engen Verbindung zum ländlichen Australien gegründet. Diese Verbindung zur Landwirtschaft, die seine beiden Söhne Johnny und Markus teilen, führte 1982 auch zur Gründung der LIAG-Gruppe in Argentinien.

Im Mai 2018 schloss Twynam den Verkauf seiner drei Lachlan River Frontage-Liegenschaften ab. Während Twynam weiterhin eine Reihe von landwirtschaftlichen Grundstücken besitzt und betreibt, ist sein langjähriger Status als Eigentümer eines großen landwirtschaftlichen Portfolios zu Ende gegangen. Twynam verfügt auch über umfangreiche nichtlandwirtschaftliche Immobilienbestände.

Tywnam hält und investiert weiterhin in ein vielfältiges Portfolio börsennotierter und privater Anlagen, darunter Frühphaseninvestitionen in die grüne Technologie-, Agrar- und Bergbauindustrie.

Die folgenden Registerkarten werden zu gegebener Zeit entsprechend aktualisiert.
 

13.08.19 20:18

235 Postings, 5568 Tage ariadneDie Optionen,

FGROC, gestern und heute in Australien auffällig hohes Volumen finde ich.
http://eoddata.com/stockquote/ASX/FGROC.htm
100tausend und 340tausend immer über 7 AUSCent, wenn die Angaben stimmen. Der neue Bezugspreis ist ja nun 0,20 Aus Dollar. Tja, irgendwie mag da jemand die Optionen...

L  

15.08.19 08:52

80 Postings, 1036 Tage kannskaumglaubeninterview WG Noosa conf.


Interview WG at the Noosa Mining and Exploration Investor Conference 2019

https://firstgraphene.net/investors/investors-executive-interviews/  

15.08.19 12:11

352 Postings, 1002 Tage bullytradersie sind nun fast am Ziel, den Produktions -

grad erreicht ...... ??

Ein kürzlich veröffentlichter Tweet von Evan Blass (@evleaks) enthüllte, dass ........ng die Entwicklung seiner neuen Graphen-Akkutechnologie fast abgeschlossen hat. Berichten zufolge plant ......ng, diese Technologie bis Ende 2021 in mindestens einem seiner Mobiltelefone einzuführen.

Die Entwicklung der Batterietechnologie stagnierte im Laufe der Jahre. Graphenbatterien könnten dies ändern und einige Fortschritte gegenüber der aktuellen Lithium-Ionen-Technologie bringen, darunter auch deutlich kürzere Ladezeiten.

".....ng hofft, im nächsten Jahr oder im Jahr 2021 mindestens ein Mobiltelefon zu haben, das stattdessen einen Graphen-Akku enthalten wird." Da sie in weniger als einer halben Stunde voll aufgeladen werden können, müssen sie ihre Kapazitäten noch erhöhen und gleichzeitig die Kosten senken ?, tweets @evleaks.

Hat zwar nicht,s mit FGR zu tun, aber wer Akkus produzieren will, braucht Graphene !

Best - Bullytrader -  

15.08.19 13:54
1

352 Postings, 1002 Tage bullytraderdesto intensiver man recheriert,

..., umso mehr findet man Unternehmen, die weltweit graphenebasierte Produkte anbieten !

ein Beispiel:,

https://www.trelleborg.com/en/...s/passive--fire--protection/vikodeck

Krokstadelva, Norway

Address: Kalosjegata 15, 3055 Krokstadelva, Norway

Auch die für mich konservativ wirkenden Briten haben den Graphene - Reaktor hochgefahren. Der Countdown
Graphene tickt.

Das ist nicht mehr aufzuhalten, wer werden die globalen Player im Bereich- Lieferkette - Graphene sein, einen Hidden - Champ
kennt man schon.

Nur meine Meinung, keine Empfehlung, jeder muss seine eigene Meinung bilden ......

Best - Bullytrader -
 

15.08.19 14:01

352 Postings, 1002 Tage bullytraderdenke auch...........

die FGR hat seine Kriegskasse nicht umsonst so aufgeblasen !

Best - Bullytrader -  

15.08.19 21:46

235 Postings, 5568 Tage ariadneHallo bullytrader,

Interessant deine Recherche. Trelleborg, da findet man viele interessante Möglichkeiten. Ich hab auch mal nachgeschaut. Da kommt man ja ins Grübeln, wie das ist mit Markennamen wie zB Firestop.
Eine Graphen Geschichte weisen die auch vor. Da findet man zwar Hayd..., aber was mit denen so ist mit / nach ihrer Kapitalerhöhungsgeschichte...
Jedenfalls thumps up für diese Recherche.
Best,
L  

16.08.19 06:25

6 Postings, 522 Tage Timmey2007News

16.08.19 10:44

235 Postings, 5568 Tage ariadneDa schau an,

Ja, man kann gespannt sein, was Graphen so richtig bekannt macht. An der Uni Adelaide haben sie sich ein Spielzeug Boot gebaut, ach der Gedanke daran macht einen gleich mehrere Jahre jünger.  :)
https://mobile.twitter.com/arcgraphenehub
Meldung vom 31.7, danke für die Fotos.
War da nicht was mit einem Stahl Produzenten und dem GEIC oder mit einer Meldung von FGR und einer Werft in Australien? Ja, das, ok Testboot nicht Spielzeugboot, ist mit Graphen beschichtet....
Ich mag aber auch die etwas nicht so grossen Ideen bzw Möglichkeiten, zum Beispiel sowas in diese Richtung..
https://www.composites-europe.com/de/...65606697-184953364.1564359729

Nun ja, abwarten..
Schon mal ein schönes Wochenende,
L
 

16.08.19 13:13

352 Postings, 1002 Tage bullytraderHmmm FGR....... !

im Regelfall bin ich ein Daily- Trader, das war auch mein Motiv bei FGR, ich habe gewartet, bis sie
ihre Mine im Lanken - Ressort auf die Reihe bekommen !

Nun hänge ich nach den ersten Meldungen mit dem Projekt " Graphene", seit drei Jahren, mit ständigen
Zukäufen drin.

Habe hier ein gutes Gefühl ......., denke wird ein guter Deal ! Keine Empfehlung, jeder muss seine eigenen
Entscheidungen treffen.

Best  - Bullytrader -
 

16.08.19 13:29

352 Postings, 1002 Tage bullytrader@aridane@

    110,895 GBp +2,39 +2,20%     ..... RIEN PLC läuft weiter on the green Mile.

sie orientieren sich im Land des roten Drachen, der rote Drache hält sich sehr bedeckt !

Aber wer dessen strategiesche wirschaftspolitische Ausrichtung kennt, weiss das er auch schon
seine Krallen " In Graphene - Technologie" geschlagen hat.

Best - Bullytrader -  

17.08.19 18:02

235 Postings, 5568 Tage ariadneHallo bullytrader,

Ich hatte ja schon mal zu deinem Hinweis zu .. . RIEN (warum schreibst du das so?) geschrieben... Und wenn du erneut daraufhin weißt, dann antworte ich nochmal.
Ich habe nix gegen Versa....  

17.08.19 18:11

235 Postings, 5568 Tage ariadneWieder nur die Hälfte vom Handy ins Forum gelangt

17.08.19 18:12

235 Postings, 5568 Tage ariadneKlappt ja toll,

Dann lieber später vom PC aus...
L  

17.08.19 18:33

235 Postings, 5568 Tage ariadneSo,

nächster Versuch. Ich hatte seinerzeit folgende Kriterien. Erstens, wissenschaftlicher Background, zweitens erkennbare Geschäftsidee, die in den nächsten 4 Jahren Gewinn aus Verkäufen Graphen / Graphen Produkte ermöglicht, drittens erfahrenes Management und erkennbare Aktionärsstruktur, viertens Konzentration auf weniges und erkennbare Reflexion / Überprüfung des Weges, fünftens als längerfristiges Unternehmen ausgelegt. Da blieben seinerzeit die mit dem plus im Namen , Versa.. und halt FGR übrig.
ich wünsche ..rien viel Erfolg mit ihrer Unterstützung durch UK und anderen um mit China erfolgreiche Geschäfte zu machen. Mir persönlich ist das Technische schon spannend genug.
Ein schönes Wochenende noch,
L  

17.08.19 19:19

352 Postings, 1002 Tage bullytrader@ ariadne @ vers....

nicht falsch verstehen, ich sehe hier nur analog eine vieleicht gleichartige Entwicklung bei
FGR !

Die Rücksetzer die wir bei FGR in der letzten Zeit erleben durfen, sind sicherlich der Ver-
wässerung durch neue Akten / Wandelung von Optionen geschuldet!

Nicht dramatisch, nur meine Meinung.

Best - Bullytrader -  

18.08.19 09:23

3 Postings, 220 Tage Ferienator@ ariadne : Engage Marine

Hab' ich gefunden:  ASX  Ankündigung vom 9.5. '18
Erweiterung von Graphenanwendungen in die Maritime Dienstleistungsbranche.
Absichtserklärung zw. FGR u. Engage Marine wird Basis für weitere F. u. E. von kommerziellen Anwendungen.
 Graphenverstärkte Beschichtungen u. Seile, Antifouling-Eigenschaften, Beschichtungen mit feuerhemmenden u. geräuschmindernden Eigenschaften für Schiffschotttüren u. Maschinenräume kann aufgesprüht werden. Auch für graphenverstärkte Polypropylenseile.
Es wird erwartet, daß die gemäß der Vereinbarung durch zu führenden Arbeiten zu gegebener Zeit zu detaillierten Handelsabkommen führen.
Gruß!
 

19.08.19 07:30

3 Postings, 220 Tage FerienatorNeue Meldung

NewGen erhöht die Auftragsgröße und setzt eine
zusätzliche Bestellung von PureGraph. auf !
Akt. Meldung von Hotcopper
Gruß  

19.08.19 07:56
1

880 Postings, 490 Tage Zamorano1New Gen

Der Preis für die 3 Tonnen be NewGen lieght zwischen 800k bis 900k AUD. Dieser Tonnenpreis ist sogar leicht höher als bei der Ankündigung Ende 2018 (damals für 2to 500k AUD). Der Preis für Graphene scheint nicht unter Druck zu sein und der Mehrwert für NewGen muss also sehr hoch sein. Was für eine rosige Zukunft!  

Seite: 1 | ... | 26 | 27 | 28 |
| 30 | 31 | 32 | ... | 36   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Daimler AG710000
BASFBASF11
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
SteinhoffA14XB9
BayerBAY001