vwd Ad-Hoc: CENIT AG Systemhaus

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.08.03 21:49
eröffnet am: 22.03.02 08:44 von: Brummer Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 11.08.03 21:49 von: Eskimato Leser gesamt: 5440
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

22.03.02 08:44
1

3498 Postings, 6915 Tage Brummervwd Ad-Hoc: CENIT AG Systemhaus

CENIT AG Systemhaus Bilanz 2001 - Positive Ertragslage für 2002 geplant

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

CENIT AG Systemhaus Bilanz 2001 - Positive Ertragslage für 2002 geplant

Nachdem im 1.Halbjahr CENIT noch einen starken Wachstumskurs verfolgte, war das 2. Halbjahr durch die Restrukturierung und entsprechenden Kostenreduzierungsmaßnahmen geprägt. So wurde die Trennung von den Gesellschaften in UK und Nordamerika notwendig. Der Konzernumsatz lag bei 118,9 Mio. EUR (2000: 118,5 Mio. EUR). Der Gross Profit stieg um 6% auf 68,0 Mio. EUR (2000: 63,8 Mio. EUR). Das EBITDA lag bei minus 2,9 Mio. EUR (2000: 5,2 Mio. EUR). Die Abschreibungen belaufen sich auf 5,0 Mio. EUR (2000: 3,8 Mio. EUR). Das EBIT beläuft sich auf minus 7,8 Mio. EUR (2000: 1,3 Mio. EUR). Die Trennung von UK und Nordamerika und die Schließung des e-commerce Geschäftsfeldes führten zu Aufwendungen aus Restrukturierung im Konzern in Höhe von 8,7 Mio. EUR . Dieser Betrag beinhaltet die Firmenwertabschreibungen der beiden Gesellschaften, die damit verbundenen Abwicklungskosten und e-commerce Projektabschreibungen. Nach Abzug von Finanzaufwendungen von 0,9 Mio. EUR beläuft sich das EBT auf minus 17,4 Mio. EUR. Der Jahresfehlbetrag unter Berücksichtigung von Ertrag aus latenten Steuern von 3,7 Mio EUR beläuft sich auf minus 13,7 Mio. EUR. Das Konzernergebnis je Aktie nach IAS errechnet sich zu minus 3,28 EUR (unverwässert nach IAS 33). Der Auftragseingang in Deutschland, Frankreich und Schweiz hat sich in 2001 um 10% gegenüber 2000 gesteigert. Der Auftragsbestand des Konzerns per 31.12.2001 beläuft sich auf 19,3 Mio. EUR. CENIT AG Systemhaus Deutschland erwirtschaftete einen Umsatz von 87,3 Mio. EUR (2000: 92,3 Mio. EUR). Das EBITDA zeigt ein ausgeglichenes Ergebnis (2000: 5,4 Mio. EUR). Das EBIT beläuft sich auf minus 3,4 Mio. EUR (2000: 3,2 Mio. EUR). Der Jahresfehlbetrag unter Einschluss der Wertberichtigung der französischen Tochtergesellschaft von 2,0 Mio. EUR sowie von Kosten von 12,7 Mio.EUR für die in 2001 durchgeführten Restrukturierungsmaßnahmen beträgt minus 18,7 Mio. EUR (2000: 1,3 Mio. EUR). Die Restrukturierungskosten beinhalten die Abschreibung von Finanzanlagen und von Forderungen, die mit der Abtrennung der Gesellschaften verbundenen Abwicklungskosten und die mit der Schließung des e-commerce Geschäftsbereiches verbundenen Projektabschreibungen. CENIT erwartet für 2002 einen leichten Rückgang der Umsätze und eine deutliche Verbesserung des Konzernergebnisses. Wir erwarten ein positives EBIT für das Geschäftsjahr 2002.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 22.03.2002
WKN: 540710; ISIN: DE0005407100; Index: Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

22. März 2002, 08:31

 

24.06.02 01:17

3947 Postings, 7203 Tage EskimatoCenit nach HV im Plus, Kurs 3,30

Centit ist ein Unternehmen vom NM, daß kein Mensch kennt, daß mir aber "unterbewertet" erscheint. Zumindestens sehe ich eine deutliche Kursstabilisierung seit der HV vom 19.06.02, was allemal ein gutes Zeichen ist.
Der Kurs hält sich prima um 3,00 Euro, ein kleiner Ausbruch auf 3,30 ist am
Freitag erfolgt. Unternehmen, die freitags im Kurs zulegen, sind immer! interessant, eine alte Börsenweisheit von mir. Denn Freitags werden eigentlich immer Gewinne, sofern vorhanden, mit ins Wochenende genommen. Wenn da mal
ein Unternehmen aus der Reihe springt, so wie Cenit aktuell, sehe ich deutlich höhere Kurse in nächster Zeit. Also Cenit ist spannend, die Restrukturierung
zeigt Früchte.  

03.07.02 13:54

3947 Postings, 7203 Tage EskimatoSach mal Brummer,

Deine Adhoc-Meldungen gefallen mir saugut.
Du hast AdHocs von Brainpower, Stinnes, Cenit reingestellt.
Keine Aktie ist nach einer AdHoc gefallen, die Du rausgekramt hast.
Irgendwie hast Du verdammt viel Ahnung, Du suchst aus dem AdHoc-Wust immer die
Besten raus, wie kommt das?  

09.07.02 01:59

3947 Postings, 7203 Tage EskimatoCenit, schöne 200 Tage-Linie Kurs 3,60.

Bald kommen noch mehr Käufer, das is man sicher.
Schon wieder so spät, bis morgen.  

15.07.02 01:01

3947 Postings, 7203 Tage EskimatoGute News bei Cenit. AdHoc vom 12.07,

CENIT AG Systemhaus deutsch
 
CENIT erhält wichtigen FileNET Auftrag im e-business Bereich

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



CENIT erhält wichtigen FileNET Auftrag im e-business Bereich

Stuttgart, 12. Juli 2002 - Das Geschäftssegment e-business der CENIT AG
Systemhaus übernimmt die IT-Gesamtverantwortung für den reibungslosen Einstieg
und Betrieb der kompletten Vorgangsbearbeitung des internationalen
Versandhandelsunternehmens Schäfer Shop GmbH. Der Auftrag reicht von der IT
Konzeption über die benötigte Hardware und Software bis hin zu Realisierung und
Support der Systeme. Schäfer Shop stellt seine komplette Vorgangsbearbeitung
auf
FileNET-eProcess-Workflow-Technologie um.

Die Schäfer Shop Zentrale mit Verwaltung und Versandzentrum befindet sich in
Betzdorf an der Sieg. Von dort aus koordinieren über 1.000 Mitarbeiter die
nationalen und internationalen Abläufe. In dem mit modernster Computertechnik
ausgestatteten Versandzentrum werden täglich etwa 10.000 Aufträge bearbeitet
und
nahezu 12.000 Sendungen auf den Weg zum Kunden gebracht. Nicht zuletzt die
Größenordnung des Auftrages mit Schwerpunkt auf Dienstleistung und FileNET
Software, sondern auch die Tatsache, dass der Kunde eine bestehende Lösung
eines
Wettbewerbers ablöst, macht diesen Erfolg für die CENIT AG so wertvoll.

Rückfragen an:
CENIT AG Systemhaus
Fabian Rau
Investor Relations/Public Relations
Industriestr. 52-54
D-70565 Stuttgart
Tel. (+49) 7 11 / 7825-3185
Fax (+49) 7 11 / 7825-4185
E-Mail : F.Rau@cenit.de


Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 12.07.2002


 

22.07.02 16:24

3947 Postings, 7203 Tage EskimatoCenit weiter kaufen, 4 Euro fallen diese Woche.

Cenit, nur positive Nachrichten und herrrlicher Chart.  

01.08.02 17:47

3947 Postings, 7203 Tage EskimatoGute Zahlen von heute, es geht weiter hoch

CENIT AG Systemhaus deutsch
 
CENIT AG Systemhaus: Vorläufige 6-Monatszahlen 2002

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



Vorläufige 6-Monatszahlen 2002 CENIT AG Systemhaus trotzt Konjunkturflaute mit positiven Quartalszahlen Stuttgart, 1. August 2002 - CENIT konnte sein Ergebnis erneut deutlich verbessern und ist seinem Ziel, ein positives Jahresendergebnis 2002 zu erwirtschaften, ein gutes Stück näher gekommen.

6 Monate 2002 6 Monate 2001 Veränderung
in Mio Euro in Mio Euro in %
Umsatzerlöse 45,88 62,54 26,6 Gross Profit 26,45 35,7 25,9 EBITDA 0,56 - 2,18 125,7 EBIT - 0,70 - 4,99 86 EBT - 0,93 - 5,5 83,1 EPS - 0,19 - 1,35 85,9 unverwässert in Euro EPS - 0,19 - 1,28 85,2 Mitarbeiter 590 885 33

Eine besondere Beachtung der Ergebnisentwicklung erfährt hierbei die CENIT Deutschland. Etwa 78% des Umsatzes des CENIT Konzerns wird in Deutschland erwirtschaftet. Hier liegt der Um-satz in den ersten 6 Monaten 2002 bei 35,9 Mio. EUR. Der Gross Profit erreichte 20,2 Mio. EUR. Das EBITDA beläuft sich auf 0,75 Mio. EUR in Deutschland. Wesentlich dazu beigetragen hat ein starkes 2.
Quartal 2002 in Deutschland. Dies bedeutet eine Verbesserung des EBITDA Er-
gebnisses im CENIT Konzern um 126 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2001.
Das EBIT der ersten 6 Monate liegt in Deutschland bei minus 0,1 Mio. EUR und ist damit deutlich besser als erwartet. Betrachtet man ausschließlich das 2.
Quartal in Deutschland, so ist das EBIT mit 0,1 Mio. EUR wie auch das EBT mit 0,1 Mio. EUR positiv ausgefallen. Damit konnte der bisherige Verlust erneut deutlich reduziert werden.

Die kurzfristigen Bankdarlehen verringerten sich von 12,9 Mio. EUR im Vergleich zum Vorjah-reszeitraum auf 7 Mio. EUR. Dies bedeutet eine erneute Reduzierung um
1,2 Mio. EUR gegen-über dem ersten Quartal 2002, da lagen die kurzfristigen Bankverbindlichkeiten noch bei 8,2 Mio. EUR. Erneut wurde ein positiver operativer Cash Flow erzielt. Die Eigenkapitalquote der CENIT beträgt 43 Prozent.

Der vollständige Quartalsbericht wird am 20.08.2002 veröffentlicht

 

25.09.02 15:18

25951 Postings, 7063 Tage PichelCENIT kooperiert mit IBM und Dassault


25.09.2002 15:11:00


   
Heute gaben die CENIT AG Systemhaus, IBM und Dassault Systèmes ihre Pläne zur Erweiterung ihrer strategischen Allianz bekannt. Insbesondere die engere Kooperation hinsichtlich Vertrieb, Beratung und Entwicklung soll dabei fokussiert werden.
Aufbauend auf die erfolgreiche Partnerschaft erhält die CENIT von IBM den direkten Zugriff auf deren Industrie-Kompetenzcenter sowie auf weitere Center die gemeinsam mit Dassault Systèmes betrieben werden. Eine zusätzliche Consulting Vereinbarung zwischen CENIT und Dassault soll zudem dafür garantieren, dass die Praxis- und Beratungserfahrungen der einzelnen Partner optimal und gemeinsam genutzt werden können. Als weitere Maßnahme benennt IBM speziell hierfür einen internationalen PLM Business Partner Executive.

Die Cenit Aktie notiert heute unverändert bei 2,50 Euro.
 
-red-



Gruß  ariva.de
 

11.08.03 21:49

3947 Postings, 7203 Tage Eskimatoestrich, wie weit kanns gehen?

Eine der wenigen Shares am NM, die ich auch mag. Frag mal die Glaskugel.

Gruss E.  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
Amazon906866
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
Allianz840400
NIOA2N4PB
Daimler AG710000
BASFBASF11
AlibabaA117ME
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Lufthansa AG823212