finanzen.net

Verbio KZ 11,50

Seite 73 von 82
neuester Beitrag: 15.10.19 15:42
eröffnet am: 18.12.12 23:38 von: Bafo Anzahl Beiträge: 2041
neuester Beitrag: 15.10.19 15:42 von: sesselpupser Leser gesamt: 470815
davon Heute: 50
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 70 | 71 | 72 |
| 74 | 75 | 76 | ... | 82   

05.07.19 15:15

1070 Postings, 1997 Tage KnightRainerWarum zündet hier nicht die Rakete

Psssssttt!!!

Ich kaufe noch ein!  

08.07.19 17:01

101 Postings, 1478 Tage ViktoriIch kanns dir sagen

08.07.19 17:41

101 Postings, 1478 Tage Viktorivon dem Skandal wussten welche seid März/April

Biodieselpreis ging schon runter und wird noch fallen.    

08.07.19 17:56

313 Postings, 1898 Tage tesseractDann sollte man

schnell verkaufen. Die ersten haben es getan. Heute sieht man wohin die Reise geht....abwärts  

08.07.19 19:15

101 Postings, 1478 Tage Viktorimehrere große Biodieselhersteller wohl betroffen

auch Greenergy und Benneluxvet hatten bereits Besuch von der Staatsanwaltschaft.  
Auszug aus aus dem Internet
... Die Kriminalpolizei in den Niederlanden ist Teil einer breiten angelegten internationalen Studie  führte  von dem britischen Serious Fraud Office, die Agentur in Großbritannien in komplexen Betrugsfällen spezialisiert. Die Briten werden von belgischen und niederländischen Ermittlungsdiensten flankiert. Die britische Studie konzentriert sich auf Greenergy, den größten Kraftstoffanbieter in Großbritannien und auch den größten Hersteller von Biodiesel. Greenergy, das mehr als 19 Milliarden Liter Kraftstoff im letzten Jahr Ausbeute , auch in den Niederlanden vertreten wird , hat eine Biodiesel - Anlage im vergangenen Jahr erworben im Hafen von Amsterdam. Die ILT-Forschung konzentriert sich auf den Biodieselhersteller Biodiesel Kampen,  berichtet de Volkskrant . Biodiesel Kampen steht im Verdacht, 2015 und 2016 nicht nachhaltigen Biodiesel in großem Umfang als nachhaltigen Biodiesel zu handeln. ...  

08.07.19 19:20

101 Postings, 1478 Tage ViktoriDer Biodieselpreis hat schon angefangen,

darunter zu leiden  und wird weiter fallen, hoffen wir mal, dass Verbio nicht direkt in die Geschäfte verwickelt ist  

09.07.19 01:56
1

2302 Postings, 3211 Tage Energiewende sofoBiodiesel, der Palmöl enthält,

ist sowieso nicht nachhaltig.  

09.07.19 01:56

212 Postings, 687 Tage plus-minusWusste garnicht das der 7% Anteil

von Biodiesel (B7) beim Diesel in Deutschland abgeschafft wurde??? Nee nee nee, der eine verkauft und die Anderen kaufen nach... Alles wie immer!  

09.07.19 07:45

2622 Postings, 710 Tage MarketTraderreuters meint kaufen

 
Angehängte Grafik:
screenshot_at_2019-07-09_07-42-10.jpg (verkleinert auf 37%) vergrößern
screenshot_at_2019-07-09_07-42-10.jpg

09.07.19 09:46

101 Postings, 1478 Tage Viktoriwir hätten längst

nach den letzten Zahlen und Prognosen  die 8 Euro nehmen müssen, aber den anlaufenden Skandal in England / Holland bzgl Biodiesel haben hat welche sofort mitbekommen. Das kann jz das ganze Zertifizierungssystem um die Einmischung von Biodiesel auf den Kopf stellen.
Hoffe immer noch fest, dass Verbio nicht direkt in die Geschäfte verwickelt ist und Ware mitgehandelt hat.  

09.07.19 13:09

2622 Postings, 710 Tage MarketTraderder kurs laeuft seit mehreren wochen zw ?7-?8

und mit der naechsten meldung, z.b. usa ist in produktion gegangen...wird sich der kurs deutlich bewegen, imho. sehr deutlich!  

09.07.19 18:05

313 Postings, 1898 Tage tesseractDas glaube ich...

nicht. Dafür gab es genug gute News und der Kurs ist nicht nach oben gegangen.

Ich vermute dass wir uns wieder Richtung 6,50? bewegen. Aktuell würde ich auch nicht kaufen.  

09.07.19 18:48

2622 Postings, 710 Tage MarketTrader6,50 hat laut ct keinerlei bedeutung

09.07.19 20:55

1435 Postings, 794 Tage andi2322morgen

gibts erst mal den bericht Q1 von cropenergies das solte auch verbio unterstützen  

10.07.19 10:08

1335 Postings, 3214 Tage krahwirtCrop verbessert

10.07.19 10:10

2622 Postings, 710 Tage MarketTraderwas macht die peer-group?

https://www.ariva.de/news/...hter-cropenergies-profitiert-von-7692762

augenscheinlich erholt sich die gesamte branche, also auch die wettbewerber.
bei verbio bin ich tiefenentspannt und warte "geduldig" auf das doppel-top von 2017.  

10.07.19 10:20

2622 Postings, 710 Tage MarketTraderdie branche erwartet z.b. steigende ethanolpreise

10.07.19 11:04

101 Postings, 1478 Tage Viktorinaja

Cropenergies produziert  meines Wissens ausschließlich Ethanol, also Benzin-Ersatz. Verbio dagegen Gas , Biodiesel und Ethanol, wobei den größten Umsatz immer noch Biodiesel liefert. Da es beim Biodiesel aufgrund des Einmisch-Skandals (siehe #1806) zu erheblichen Preisschwankungen kommen kann, sehe ich momentan Kurse im 5 / 6 Euro Bereich.  

10.07.19 12:07

346 Postings, 576 Tage börsetogokann mal jemand erklären, weshalb

Biodiesel durch den Skandal günstiger werden sollte (global gesehen)? Ich verstehe es wirklich nicht.  

10.07.19 13:08

113 Postings, 3023 Tage Andi75Biodiesel

Hab mir gerade mal die beiden Artikel (#1806)  angesehen
Wieso sollte da jetzt der Biodieselpreis fallen? Ist Verbio verdächtigt (konnte das nirgendwo lesen)?  

10.07.19 20:19

50 Postings, 189 Tage Teddy97Wo kann man denn

die Biodieselpreise, die den Erlös von Verbio beeinflussen, nachsehen? Auf Ufop? Falls letzteres zutrifft, dann siehts ja aktuell nicht mehr so rosig aus oder täusche ich mich?  

10.07.19 21:58
2

1435 Postings, 794 Tage andi2322hier spielt

die musik und nicht bei dem kurzen der versucht das seine short scheine zünden

http://www.portalmacauba.com.br/2019/07/...th-american-expansion.html  

10.07.19 22:19
1

1435 Postings, 794 Tage andi2322auf deutsch

Die VERBIO-Konzerntochter VERBIO Diesel Canada hat den Kauf einer Biodieselanlage in Dain City, Ontario, Kanada, abgeschlossen.

Zuvor im Mai angekündigt, wurde der Kaufvertrag zwischen VERBIO und Atlantic Biodiesel unter verschiedenen Bedingungen unterzeichnet, die nun erfüllt sind.

Die Biodieselanlage hat eine Jahreskapazität von ca. 150.000 Tonnen Biodiesel und 18.000 Tonnen Rohglycerin. Der Betrieb wird voraussichtlich im August 2019 wieder aufgenommen.

"Der deutsche Biokraftstoffmarkt bietet derzeit aufgrund des politischen Umfelds nur unzureichende Wachstumsperspektiven, weshalb wir bereits seit einiger Zeit nach Asien und Nordamerika expandieren", sagte Theodor Niesmann, Vorstandsvorsitzender der VERBIO.

"Die gekaufte Biodieselanlage hat gute technische Voraussetzungen für die Umsetzung unserer Technologie. Wir übernehmen auch ein erfahrenes Team, das die Anlage bereits in der Vergangenheit betrieben hat. Logistisch ist die gute Anbindung an die Bahninfrastruktur von Vorteil. So können sowohl Rohstoffe als auch Endprodukte effizient und kostengünstig transportiert werden. Das Gesamtpaket hat uns überzeugt und zum Kauf bewogen.

?Wir sind sicher, que Dain City ist ein sehr guter Ausgangspunkt für die Expansion in den nordamerikanischen Biodieselmarkt Der nordamerikanische Markt für Biodiesel einen jährlichen Bedarf von etwa 9 Millionen Tonnen hat - .. Und rising Dies eröffnet eine viel versprechende strategische und Perspektive wirtschaftlichen up für VERBIO, um die Internationalisierung voranzutreiben und unabhängiger von den Höhen und Tiefen des europäischen Biokraftstoffmarktes zu werden ", schloss ich.

Mit dem Kauf dieser neuen Anlage in Kanada hat die VERBIO-Produktionskapazität für Biodiesel auf rund 620.000 Tonnen pro Jahr zugenommen.

also im august geht dort das geld verdienen los das sind doch mal wieder gute nachrichten  

10.07.19 22:21

212 Postings, 687 Tage plus-minusWar die Tage auch auf Ufop

Nur die Preise für Biodiesel lesen reicht nicht. Die Preise für Biodiesel aus reinem Rapsöl sind nahezu Gleich geblieben, gegenüber 2018. Und auch die Nachfrage nach deutschen Biodiesel in Europa nimmt weiter zu. Füge Grafik später zu, mit dem Handy macht sich das schlecht. Das doppelhoch von 2017 sehe ich  momentan nicht, aber 10-11? sollten noch 2019 drinn sein.  

Seite: 1 | ... | 70 | 71 | 72 |
| 74 | 75 | 76 | ... | 82   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7
TUITUAG00
Deutsche Telekom AG555750