sehr interessante Aktie

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 22.10.21 08:41
eröffnet am: 29.02.20 18:53 von: Dr. Zock Anzahl Beiträge: 127
neuester Beitrag: 22.10.21 08:41 von: ST2021 Leser gesamt: 18920
davon Heute: 54
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   

29.02.20 18:53
1

633 Postings, 620 Tage Dr. Zocksehr interessante Aktie

Kurs heute  12,75
KGV  9,02
KCV  3,26
erwartete Rendite 19/20  1,27  =  10,16 %
langfristige Verträge sichern langfristige Einkünfte!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
101 Postings ausgeblendet.

30.09.21 07:24

14039 Postings, 7965 Tage Lalapoimmer das Selbe

gute Unternehmen mit Zukunft und Perspektive und hier HammerDiv. werden irgendwann übernommen ....sehr sehr traurig ..auch wenn es natürlich für uns erstmal einen Geldsegen bedeutet .....  

30.09.21 07:46

1605 Postings, 3521 Tage riverstoneLalapo....

Ja - machmal braucht der Markt einen "Denkanstoß" was die Firma eigentlich wert ist.
Für die zukünftigen Entwicklungen (5G,..) ist Eutelsat eigentlich unbezahlbar...
Ich bin gespannt ob und vor allem wie weit das Kaufangebot erhöht wird und ob dann angenommen wird....  

30.09.21 08:16

4238 Postings, 5277 Tage xoxosAngebliches Angebot von 12,10

...würde ich niemals annehmen. Dafür ist das Geschäft sehr solide.  

30.09.21 08:53

953 Postings, 252 Tage ST2021Dividende

XOXOS hoffentlich bekommen wir die Dividende noch.  Habe mir gestern noch für 11,10 Welche gekauft und zum Schluss für 11,19 noch mal egal ob verkauft oder nicht gibt gute Dividende.  

30.09.21 09:10

953 Postings, 252 Tage ST2021es läuft

ist ja jetzt schon 12 Euro da muss ja noch was kommen  

30.09.21 09:26

14039 Postings, 7965 Tage LalapoHälfte

meiner ( großen ) Pos. habe ich mal gegeben .....Rest warte ich mal ob noch ein Ouzo drauf kommt ...  

30.09.21 09:37
1

4238 Postings, 5277 Tage xoxosAktie stand schon deutlich höher

Vor ein paar Jahren wurden hier mehr als 30 Euro gezahlt. Die Dividende lag bei  1,27 Euro. Jetzt sind wir bei 0,93. Das sind  immerhin noch 73% von der Höchstdividende. Wenn der Kurs also nur entsprechend der Dividende gefallen wäre dann würden wir jetzt Kurse von deutlich über 20 Euro haben.  Bei 20 läge die Dividendenrendite übrigens immer noch bei 4,6%, immer noch weit über Marktniveau. Sehe keinen Grund warum wir dort nicht landen sollten.  

30.09.21 09:45
1

53947 Postings, 2710 Tage Lucky79Was steigt...

das fällt auch wieder...

:-)  

30.09.21 09:55

294 Postings, 5129 Tage Schmidti68...

Gefallen ist es seit Ausbruch d3r Pandemie. Nun wird es wieder entdeckt. Ich bleibe dabei.
Sehe es hier wie bei SES... gutes Potential für die Zeit.  

30.09.21 10:04

294 Postings, 5129 Tage Schmidti68...

die nächste Zeit. ;-)
Zeitraum für eine nachhaltige Erholung des Sektors (Auch Telkos im Allgemeinen) sehe ich bei ca. 1 Jahr bzw. bis  Ende 2022... um es mal näher einzugrenzen  

30.09.21 10:21

953 Postings, 252 Tage ST2021es läuft

XOXOS  das ist mal eine Ansage da hast du vollkommen recht es sind ja auch welche höher eingestiegen.  

30.09.21 10:22
4

705 Postings, 1414 Tage PogrozWenn wirklich 12,1 geboten wurde

dann wird sich zunächst der Kurs auch darum einpendeln. Aber, das Angebot wurde als zu niedrig zurückgewiesen, sodass ggfalls mit einer Nachbesserung zu rechnen ist (14 Euro?). Dann kommt ja bald die Dividende. Diese würde ich auf jeden Fall mitnehmen, denn es steht ja noch das Angebot von 12,1 und der Kurs wird nach Auszahlung der 0,93 Euro wieder da hinwandern.
Zusammengenommen scheint es klug, zu halten und ruhig zu bleiben, da offensichtlich noch mehr drin ist.......  

01.10.21 10:18

2532 Postings, 2986 Tage PajaritoIch nehm die 12 Euronen und erspar mir die

Dividendenbesteuerung, insb. die Rückerstattung der franz. Quellensteuer. Auf Glaube Liebe Hoffnung baue ich nicht  

01.10.21 13:39

1233 Postings, 5004 Tage oranje2008@pajarito

Vergiss die Dividende...aber 12 EUR? Das ist viel zu wenig für die Anteile an Eutelsat. Aber weißt du was: Feel free...verkauf sie ;) Ich mach's nicht.  

01.10.21 14:20

953 Postings, 252 Tage ST2021es läuft

ORANJE2008 aber wir bekommen am 05.11.2021 auf jeden fall die Dividende und wenn sie die 12,10 bezahlen sind wir schon bei 13 Euro weil die 0,93 ja einen tag später abgezogen wird.  

01.10.21 14:59

294 Postings, 5129 Tage Schmidti68...

das Angebot beinhaltet ausdrücklich den Dividenden Anspruch. Ich hqb2 nach über 20% in wenigen Tagen auch mal glatt gestellt und bin zurück in die Erneuerbaren Energien.
Nur SES bleibt im Depot, da die deutlich größer und m. E. beständiger sind.
Euch noch viel Erfolg.  

02.10.21 11:31

953 Postings, 252 Tage ST2021???

Guten morgen kann mir jemand sagen ob die Verhandlungen weiter gehen und wann. Und warum steht in der Einladung zur Hauptversammlung außergewöhnliche Hauptversammlung ?  

06.10.21 10:22

953 Postings, 252 Tage ST2021es läuft

Die Börsen brechen ein außer Eutelsat bleibt stabil.  

07.10.21 09:33
2

4238 Postings, 5277 Tage xoxosGoldman erhöht Kursziel

Goldman Sachs erhöht Kursziel für Eutelsat von ?11,90 auf ?14. Buy.
Quelle: Guidants News news.guidants.com  

07.10.21 17:56

953 Postings, 252 Tage ST2021es läuft

XOXOS das hätten wir auch können das Kursziel hoch setzen kurz vor der Dividende und Übernahmefantasien aber es läuft doch sehr gut.    

18.10.21 11:12

953 Postings, 252 Tage ST2021???

Hier ist aber noch sehr viel Ruhe so kurz vor der Dividenden Zahlung und Übernahmefantasie. Gibt es schon was neues zu den Übernahmegespräche  

18.10.21 18:39

953 Postings, 252 Tage ST2021Dividende

Habe gerade noch etwas investiert 250 zu 12,54 bin ja mal gespant ob es noch etwas weiter vor der Dividendenauszahlung  hoch geht.  

18.10.21 19:24

953 Postings, 252 Tage ST2021Dividende

noch mal 250 zu 12,485 gibt es denn hier gar keine Interesse kurz vor der Dividendenzahlung.  

21.10.21 18:32

85 Postings, 313 Tage Schwanzus LongisCEO Belmer zurückgetreten

22.10.21 08:41

953 Postings, 252 Tage ST2021es läuft

Das sieht ja so aus das der verkauf zustande kommt.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln