COOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

Seite 1 von 3360
neuester Beitrag: 15.01.21 19:40
eröffnet am: 20.03.12 19:41 von: Pjöngjang Anzahl Beiträge: 83976
neuester Beitrag: 15.01.21 19:40 von: Planetpaprika Leser gesamt: 18807454
davon Heute: 2605
bewertet mit 161 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3358 | 3359 | 3360 | 3360   

20.03.12 19:41
161

4605 Postings, 4193 Tage PjöngjangCOOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

WMI Mortgage Reinsurance Company abzuwickelnde (WMMRC) Versicherung und Finanzdienstleistungen, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von WMI, mit Sitz auf Hawaii soll später zur Abwicklungerlösen der runoff notes dienen.

Die WMI Holdings Corp.
ist Ausgestattet mit 75 Millionen Dollar an Eigenkapital, und einer Kreditlinie von 125 Millionen Dollar.

Dieses Geld soll und (kann) für evtl. Übernahmen genutzt werden.

Geleitet von
Michael Willingham,

Unterstützt von
Diane Glossman, Mark Holliday, Gene Davis, Timothy Graham, Steve Scheiwe und Michael Renoff.

Registration der Neuaktien:
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/.../mm03-1812_8a12g.htm

Charter WMI Holdings
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...03-1812_8a12ge31.htm

Bylaws WMI Holdings
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...03-1812_8a12ge32.htm  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3358 | 3359 | 3360 | 3360   
83950 Postings ausgeblendet.

10.01.21 14:43
8

2349 Postings, 3767 Tage Planetpaprikadas heisst nichts anderes als

mr. cooper coop gerne ein wesentlich grösseres aktienrückkaufprogramm gestartet hätte
ebenfalls ohne dabei die NOL`s zu verlieren :
"there are limits to how much stock is prudent to repurchase
without jeopardizing our TAX BENEFITS."

eine aktiendividende wäre mir lieber, als ein repurchase-program,
beides..... steigert jedenfalls den wert der coop aktie. ich könnte mir vorstellen,
warum coop eigene shares aufkauft....wir werden es bald sehen hoffentlich.

und je höher dann der wert der coop aktie, desto mehr bekommt coop, beim einkaufen
von werten. also wird der aktienpreis nach den rückkäufen ( meiner meinung zu einem vereinbarten preis über citi oder credit suisse sowohl am markt als auch nebenher ) weiter steigen.
dann waren da doch noch jene 2,5% wmi interests, die auch noch direkt zu wmi=wmih=coop gehen
könnten...wmi asset owner, escrow besitzer interest owner..... abzgl. 2,5%

wir haben coop ex-wmi, ex-wmih shares erhalten ..... und coop soll mit allem, was
ausserhalb ch11 an wmi. inc. ....undoder releaser....gaaar nichts zu tun haben ? alleine
schon wegen den nols ist das irrig anzunehmen, oder ?
 

11.01.21 04:03
1

1082 Postings, 7 Tage CarolletaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.01.21 07:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

11.01.21 11:53
6

2349 Postings, 3767 Tage Planetpaprikader " 17.handelstag "

und gute voraussetzungen, weiterhin shares unter $30 zu bekommen ? macht nichts :-)
impeachment und cv-19 zahlen machen es gerade auch nicht besser...
bis 23.2. spätestens steht der kurs ...konstant.... höher $30, meine meinung.

"Die Broker erwarten, dass Mr. Cooper Group Inc. (NASDAQ:COOP) einen Umsatz von
$874,27 Mio. für das laufende Fiskalquartal, berichtet Zacks.
Drei Analysten haben Schätzungen für den Gewinn von Mr. Cooper Group abgegeben,
wobei die Schätzungen zwischen $842,60 Mio. und $914,00 Mio. liegen.

Im Vergleichsquartal des Vorjahres erzielte Mr. Cooper Group einen Umsatz von 618,00 Mio. $,
was einer positiven Wachstumsrate von 41,5 % gegenüber dem Vorjahr entsprechen würde.

Es wird erwartet, dass das Unternehmen seine nächsten Ergebnisse
                  am Dienstag, den 23. Februar bekannt gibt.

Im Durchschnitt erwarten die Analysten, dass die Mr. Cooper Group im laufenden Geschäftsjahr einen Umsatz von 2,65 Mrd. $ erzielen wird,
wobei die Schätzungen von 2,62 Mrd. $ bis 2,69 Mrd. $ reichen.
Für das nächste Jahr prognostizieren die Analysten einen Umsatz von 2,69 Mrd. $,
wobei die Schätzungen von 2,49 Mrd. $ bis 2,80 Mrd. $ reichen.

Die Umsatzdurchschnitte von Zacks Investment Research sind ein Mittelwert, der auf einer Umfrage unter Sell-Side-Research-Unternehmen basiert, die Mr. Cooper Group abdecken.

Mr. Cooper Group (NASDAQ:COOP) gab zuletzt am Donnerstag, den 29. Oktober, seine Quartalsergebnisse bekannt.
Das Unternehmen meldete einen Gewinn pro Aktie von $2,76 für das Quartal und übertraf damit die Konsensschätzungen der Analysten von $2,69 um $0,07.
Die Mr. Cooper Group hatte eine Nettomarge von 8,17% und eine Eigenkapitalrendite von 32,79%.

Das Unternehmen erzielte im Berichtsquartal einen Umsatz von 872,00 Mio. $,
verglichen mit Analystenschätzungen von 871,00 Mio. $.

COOP war Gegenstand einer Reihe von Research-Analystenberichten.
Wolfe Research hat in einem Bericht vom Freitag, 6. November, die Coverage für die Aktien der
Mr. Cooper Group aufgenommen. Sie setzten ein "Outperform"-Rating für das Unternehmen.
Wedbush hob in einem Bericht vom Montag, 30. November, das Kursziel für die Aktien von
Mr. Cooper Group von $27,50 auf $34,00 an und stufte das Unternehmen mit "outperform" ein.
Piper Sandler hob in einem Bericht vom Dienstag, den 3. November, das Kursziel für die Aktien
von Mr. Cooper Group von $26,00 auf $27,00 an und stufte das Unternehmen mit "übergewichten"
ein. Compass Point begann in einem Bericht vom Montag, 19. Oktober, mit der Berichterstattung
über die Aktien von Mr. Cooper Group. Sie setzten ein "Buy"-Rating und ein Kursziel von $30,00
für das Unternehmen.
Schließlich hob die Credit Suisse Group in einem Research-Bericht vom Mittwoch, 28. Oktober,
ihr Kursziel für die Aktien von Mr. Cooper Group von $24,00 auf $27,00 an und gab dem
Unternehmen ein "Outperform"-Rating.
Ein Analyst hat die Aktie mit einem "Sell"-Rating bewertet, zwei haben ein "Hold"-Rating vergeben
und acht haben ein "Buy"-Rating für die Aktie vergeben.
Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von "Buy"
und ein durchschnittliches Kursziel von $27,00.
Eine Reihe von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern haben kürzlich Aktien
von COOP gekauft und verkauft.
89,40% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Investoren und Hedgefonds.

Aktien von COOP eröffneten am Donnerstag bei $29,51.
Mr. Cooper Group hat ein 1-Jahres-Tief von $4,31 und ein 1-Jahres-Hoch von $31,52.
Das Unternehmen hat einen 50-Tage gleitenden Durchschnitt von $28,45 und einen 200-Tage gleitenden Durchschnitt von $21,29.
Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $2,68 Milliarden,
ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 14,68 und ein Beta von 1,56.
Das Unternehmen hat ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 2,00,
ein aktuelles Verhältnis von 0,84 und ein schnelles Verhältnis von 0,84.

https://www.modernreaders.com/news/2021/01/10/...op-this-quarter.html  

11.01.21 13:58
1

436 Postings, 3662 Tage sonifarisHorizontalen 30$

Hallo PP
Die Analysten haben einen wichtigen Punkt bei den Vorhersagen übersehen.
Wir leben derzeit mit COVID19, was zu Arbeitsplatzverlusten führt.
Dies ist eine wichtige Sache , Herr Koop ist ein privates Haus, das Kapital in Gebäude investiert.
Viele private Kleinanleger haben nicht mehr die Kraft, die monatlichen Rechnungen zu bezahlen.
Vielleicht führt dies auch zu der aktuellen horizontalen Linie von 30$.

Jetzt muss ich einen 20-km-joggen , 10 runter und 10 zurück und danach 20 km Radfahren auf der gleichen Strecke. Uhmmm
 

11.01.21 16:53
2

3555 Postings, 3663 Tage zocki55PP noch bis 23.02. dann parke ich solange

meine Coop um..
es gibt bei anderen Investment perfekte Gewinne zu holen..

Einfach ein bisschen was riskieren ob .. E_W_Mobilität oder speziell in Corona_Wundermittel wie auch in Block-Chain .  

11.01.21 17:15
1

2349 Postings, 3767 Tage Planetpaprika@zocki55

grundsätzlich nicht verkehrt.  es kann vorkommen, daß dow & nasdaq fallen und alle biotec- aktien,
von denen hatte ich bis vor einem jahr noch nie gehört, sind grün ( so wie heute ).
3-4 hatte ich ja schon einige male genannt und das waren jetzt schon mehrfach 5-8-bagger.
dennoch :  
coop würde ICH.... jetzt..... nie und never verkaufen. nicht in dieser phase.

blockchain totalverlust möglich. unsympathisch, für mich, zu handeln, zu begreifen, zu riskieren.
coronastocks ja, aaaber nur mit viel erfahrung+wissen, falls man nicht auf die bekannten setzt ( so wie ich, moderna curevac biontech, hab ich alle bei 20-30euro im depot gehabt, zu wenig shares bei zu hohem kapitaleinsatz und trotz guter aussichten unter 50 verkauft ).
e-w-mobilität ist sicher nicht verkehrt.  
muss jeder selber entscheiden, viel glück und ein händchen dafür, wünsche ich.
nur meine meinung.  

12.01.21 17:42

4500 Postings, 3979 Tage noenoughkeine Werbung,

aber von 4 centli auf 3,00? nicht mal 10Maunds
gibt mir echt zu denken warum ich keine von den Dingern im Depot liegen habe!

das ist genau der Grund warum ich damals mit der Nase zur Börse geflogen bin
wollte doch auch nur mal einen richtigen Volltreffer!!

könnte unser Zucker-Stückchen hier auch nicht mal so dolle hoch gehen??!
...........schnief!!

isch doch richtig oder!?

 

12.01.21 18:19

436 Postings, 3662 Tage sonifaris83959#

noenough, Mensch die 3-4C.ist genau meine Einkauf DAMALS .
3? nööö ich erwarte mindesten das 10 Fach oder mehr !!!!  

13.01.21 00:09
1

499 Postings, 3731 Tage silverjohn-ecuadorGibt es dazu schon NEUES ?

automatic translation. That should be common shares.
Here the original text in German:

ISIN: QOXBN0005590
WASHINGTON MUTUAL -R- VZG.-AKT
Depotnummer: 6005102
Menge: xxx Stück
Sehr geehrter Herr -----------,
wir möchten Sie über folgendes Unternehmensereignis informieren:
MeldungsID: 0000RAJ5W000LLAM
Art: Liquidation
ISIN: QOXBN0005590
Ex-Tag: 05.01.2021
Verhältnis Neu : Alt: 0,0955628 : 1
Neue ISIN: US92936P1003
WMIH CORP STAMMAKTIEN
Barausgleich: USD 0,26 je Aktie
zu Ihrer Information teilen wir Ihnen mit, dass zu dem genannten Wertpapier eine
Liquidation stattgefunden hat.
Die entsprechenden Buchungen werden automatisch durchgeführt.
Freundliche Grüße  

13.01.21 01:42

1221 Postings, 4 Tage MobiannaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

13.01.21 09:58
2

2349 Postings, 3767 Tage Planetpaprika@silverjohn

escrow themen findest du im escrow thread, auch antworten zu deiner frage u.a. :  
#8909, #8876, usw.  

13.01.21 10:29
5

2349 Postings, 3767 Tage Planetpaprikamr. cooper group

heute der "19. handelstag" in folge,  über 17 mio shares haben in 19 tagen seit 16.12.20
ihren besitzer gewechselt...bei nur 90 mio ausgegebenen aktien....ich tippe mal auf einen
kurs um $30  :-))

https://finance.yahoo.com/quote/COOP/history?p=COOP  

13.01.21 13:44
2

436 Postings, 3662 Tage sonifaris90Mio /Ende April

PP, dann werden noch 77Tage Handelstagen gebraucht um die 90Mio !zu erledigen.
Durchsnitt pro Tag ca. 944500 share heute noch nicht mitberechnet, also 18T.
Die Abwiklung dürfte Ende April erledigt sein.
Es dauert  

13.01.21 14:35
6

4500 Postings, 3979 Tage noenoughmit den 3 bis 4 centli meinte ich nicht

unsere Washington Mutual die gingen damals nie auf 5euros
hochstand waren da höchstens 50 bis 60 US-centli!

ich wahr und bin heute selber noch dabei!!

isch doch richtig oder!?  

13.01.21 14:46
7

2349 Postings, 3767 Tage Planetpaprika@sonifaris

lese bitte mein post #83953
coop hat schon in 2020 mit dem rückkaufen angefangen, ...am 23.februar erfahren wir evtl. mehr
zu dem stand des angeblich "1 jahr nötigem"......., geplantem rückkaufprogramm

dennoch ja, es wird dauern. -- eine andere möglichkeit der preismanipulationen und beliebte vorgehensweise der shorts ist, den kurs über lange zeit stagnieren zu lassen, wenn es ihnen möglich ist, um so weitere aktienbesitzer zu entmutigen.
....was bei mir, hier, keiner schafft. :-)


 

13.01.21 15:09
3

2349 Postings, 3767 Tage Planetpaprika$30 ? da werden sie zu tun haben heute...

den kurs unten zu halten, nach der meldung , .....und by the way, die mr.cooper angestellten :-)
Mortgage refinance demand spikes 20%
https://www.cnbc.com/2021/01/13/...s-20percent-to-start-the-year.html  

13.01.21 15:17
2

436 Postings, 3662 Tage sonifaris83965#

PP.
Im Fall dieses Rückkaufs bin ich geneigt zu glauben, dass Mr. Coop eine gewisse Leerverkaufsleistung an einen Dritten im Auftrag gegeben hat.
Dies erklärt auch, warum die Performance bis auf 30$ steigen konnte und nicht bei 15 oder 20$ hängen blieb, da die Shortis zuversichtlich sind und nicht das Risiko von Verlusten beim Rückkauf eingehen, den sie machen müssen.
Ja, ich denke, das ist der Fall.  

13.01.21 15:53

436 Postings, 3662 Tage sonifarisOpps Korrektur.# 83963#

Opps. ich meinte 944500 /18= 52472 Tägli. Durrchsnitt  , nicht Durchsnitt pro Tag Ca. 944500 share  

13.01.21 19:50
3

2349 Postings, 3767 Tage Planetpaprikadie ganze

(börsen-) welt steht still und schaut nach washington.... selten so wenig handel bzw.
bewegungen gesehen...
https://edition.cnn.com/  

14.01.21 13:02
4

6446 Postings, 4030 Tage odin10deShorten, bis geht nicht mehr

 
Angehängte Grafik:
short.jpg (verkleinert auf 94%) vergrößern
short.jpg

14.01.21 17:07
2

436 Postings, 3662 Tage sonifariszu 83971#

Nein Odin , shorten ist nicht gleich shorten.
Zu Zeit werden MÜSSEN nur die 30Marke dirigiert, gesteuert , wie auf Gleise , ja  paar spekulanten sind vielleicht auch am Arbeiten , aber  nicht als massenweise.
Mr Coop läßt dirigieren  

14.01.21 19:54
5

3555 Postings, 3663 Tage zocki552014 - 2015 - 2016 waren noch viel bessere Kurse

Ich denke einige haben dass schon vergessen ..
2014 den Hype bei der Wmih mit 39 $...
und
wenn man noch die NSM hernimmt .. dann waren es sogar 48 $.

Wenn nun die Ominösen 30 $ welche seit 1 Monat stehen , bald der Vergangenheit angehören...sollten es schwupps 39 $ sein.
Thank you

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-01-....png (verkleinert auf 60%) vergrößern
screenshot_2021-01-....png

14.01.21 22:24
2

2349 Postings, 3767 Tage Planetpaprikacoop

bbanbob wegen der mr.cooper group preis stagnation
"We DID for weeks and months when it was at $24"
https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=160939604

falsch.
die 24  dollar spanne umfasste gerade mal  4 handelstage.
ansonsten ist der kurs seit 17.12. wie ich beschrieben habe, manipuliert, gesteuert, kontrolliert.
m.m.n.
 

15.01.21 13:28

2349 Postings, 3767 Tage Planetpaprikaxome

mit ca. 1200?? angestellten ....oder teile von xome....legte jay bray ja auf`s goldene vk-tablett.
was dürfte das drittkunden-xome wert sein, die in 2020 ca. 5000 häuser verkauften und selber
in 2018....


teil II,  und eine rückblende mit interessanten FAKTEN...

Xome announced Assurant Mortgage?s clients will now gain access to Xome?s real estate platform.

The acquisition comes
one day after Nationstar completed its merger with WMIH,
the former parent company of Washington Mutual.

Die Akquisition wurde am 1. August 2018 für 35 Millionen US-Dollar in bar abgeschlossen,
wobei zusätzliche Gegenleistungen vom Erreichen bestimmter zukünftiger Leistungsziele abhängen.

Xome erklärte, dass mit dieser Akquisition der Großteil des Umsatzes
aus dem Drittkundengeschäft stammen wird.
Das Unternehmen erklärte, dass durch die Akquisition zwar eine Steigerung des Ergebnisses erwartet wird, das Ergebnisziel für 2018 jedoch unverändert bleiben soll, da es die neue Plattform integriert.
Es wird erwartet, dass die Akquisition das Ergebnis des Unternehmens im Jahr 2019 erhöhen wird.

https://www.housingwire.com/articles/...-assurant-mortgage-solutions/  

15.01.21 19:40

2349 Postings, 3767 Tage Planetpaprikamontag sind die us-börsen geschlossen

The NASDAQ Stock Exchange has a holiday on Monday, January 18, 2021
wegen dem Martin Luther King - Geburtstag.
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3358 | 3359 | 3360 | 3360   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln