COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 12160
neuester Beitrag: 21.01.22 21:43
eröffnet am: 09.05.17 09:29 von: kunnijo Anzahl Beiträge: 303976
neuester Beitrag: 21.01.22 21:43 von: Werni2 Leser gesamt: 23975359
davon Heute: 13721
bewertet mit 320 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12158 | 12159 | 12160 | 12160   

18.08.06 12:01
320

7914 Postings, 6484 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12158 | 12159 | 12160 | 12160   
303950 Postings ausgeblendet.

21.01.22 16:32
1

5676 Postings, 4103 Tage X0192837465Coba... Intraday

Nun zeigt sich deutlich auf der Chart, dass die 7.36? ein Intradaywiderstand war.  
Angehängte Grafik:
_111tempa.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
_111tempa.jpg

21.01.22 16:33
1

5676 Postings, 4103 Tage X0192837465@Ira

Mach doch ein neues Cobaforum auf. Ich wäre dabei... ohne Superuser, Baffo und Frid.  

21.01.22 16:45

3403 Postings, 7353 Tage Werni2ich bin auch schon seit langer Zeit für ein neues

Forum wo sich die NORMALOS sich auch normal austauschen können !
Ohne die Dummschwätzer !!!
und dann kann der Doktor das Kursziel 28 behalten für sich und seine Doppelids...........

Wer erbarmt sich ?  

21.01.22 16:54
2

3102 Postings, 1680 Tage iramostos@ xo das hatte werni auch schon

vorgeschlagen, aber mom bin ich auf ne ganz anderen schiene.
mehr so tür zu und thüssi. alleine wenn ich die modibegründung lese kriege ich warme ohren.
da ist die pappnase mit dem nazivergleich nicht durchgekommen, ergo wir ersatzweise beleidigung und provokation aufgeführt.
einfach lächerlich solche argumentation, dabei hätte der nazivergleich bei wohlwollender betrachtungsweise durchaus gezogen.
ich muss also davon ausgehen das eine gewisse denkweise "etwas verbreiteter" ist und nicht nur in foren prktiziert wird.
und ehrlich. wie lange würde es dauern bis sich doch einige new id's im neuen forum eingeschlichen hätten um zu  ...........?
(mm)  

das ein vernünftig geführtes forum quasi ein geldwerter vorteil ist haben die meisten nicht in der peilung  

21.01.22 16:59

5676 Postings, 4103 Tage X0192837465Moneytär siehst Du das falsch...

Dieses kasperletheater klicken jeden Tag 10.000 User an. Das bringt zwar den Trader nichts, aber der Inhalt ist wie RTL und alle privaten Dramasender zusammen.
Ich bin allerdings Trader und keine Dramaqueen. Viele wollen aber den Idioten sehen, der öffentlich seine Dummheit zur Schau stellt. Insofern wird es einen Superuser immer wieder geben.  

21.01.22 17:08

5676 Postings, 4103 Tage X0192837465@IG

Wenn Du mal auf meinen Post #303948 siehst, liegt die Coba wieder im Tagesneutralen Bereich.
Grob sollte man m.M. auf die 7,44? warten, bevor man einen Rebound tradet.  

21.01.22 17:14

3102 Postings, 1680 Tage iramostosjou so ist das

the didler show must go on
motto "schaut auf den superuser wie der blödsinn wissenschaftlich tippeln kann"
aber mir wird langsam die zeit zu schade, man mus einfach lange scrollen bis was interessantes kommt.
(mm)

 

21.01.22 17:25

3403 Postings, 7353 Tage Werni2@ira

ist eine Einstellung Sache bei Ariva (ingnore Button drücken) !
Entweder sind die Didlerbeiträge dann ein leerer Balken oder sind sofort mit Rot hinterlegt.

Das durchsrollen ist dann einfach.........  

21.01.22 17:31

1855 Postings, 932 Tage Investor GlobalCommerzbank - XO

"Dein Faktorschein ist aber sehr wackelig..."

Das ist nicht von der Hand zu weisen.

Ich habe bei der Coba das Zieldatum "17.02.2022 Bilanzpressekonferenz"
im Auge. Bis dato wollte ich positioniert sein.
Den heutigen Tag kann ich nicht als Bewertung betrachten.
Das war mir schon gestern klar.
Da ich schon am Mittwoch und Donnerstag bei einem Coba-Kurs von 7,40 ?
einsteigen wollte, was aber nicht funktioniert hat, war ich froh heute Morgen vor
9:00 Uhr zu dem Kurs meine Scheine bekommen zu haben.
Das es noch ein bisschen billiger werden würde war nicht voraus zu sehen. :)

Ich war auch am überlegen das Zertifikat "KF9YFE" zu Tradern.  
Knockout 7,01 ?, Hebel 18,42
Im Anbetracht der Börse war es mir damit, dann doch zu heiß.

Wie man unten sehen kann war das Bauchgefühl nicht schlecht.
Dax -358, MDax -782, SDax -406, TecDax -100

Eventuell kauf ich bis dato noch mal nach, was ich bei der Coba sonst
eigentlich nicht mache.???
Ja gut, ein bisschen Gier auf fetten Gewinn plus Bauchgefühl und keine Gefahr für Coba
momentan ersichtlich, lassen das Gehirn auf Beobachten und laufender Abwägung geschaltet.
Erstmal eine Option. :)



 

21.01.22 17:54

5676 Postings, 4103 Tage X0192837465@IG

Du solltest Dich aber entscheiden was Du traden willst. Mittelfristige Anlagen mit Daytradingkursen zu handeln taugt meist nichts. Grundsätzlich ist die Coba seit 04.10.2021 perform und selbst unter 7? immer noch nicht ausgezählt. Schau Dir also weniger das Xetra-Tagesergebnis an, sondern eher auf Wochen oder Monatssicht. Daytrading sollte man immer am Tages kurz vor dem EOD enden lassen. Längerfristige Anlagen muss man anders berechnen und funktionieren auch anders.  

21.01.22 18:00

777 Postings, 179 Tage Walther Sparbier 2Xetra schlussauktion heute 7,39

Und damit gewinnt der tipp von 7,47 den 20. Pott.

Er geht an

NULLPLAN 520

GLÜCKWUNSCH zum zweiten Pott. War mal wieder nicht leicht.  

21.01.22 18:24
1

12 Postings, 38 Tage Only MeGlückwunsch

Kurz danach 7,19, smile  

21.01.22 18:35

7489 Postings, 3197 Tage Fridhelmbuschwarum gehts nunna ?

wer weiss es ?

bitte um Info ?

 

21.01.22 18:35
1

5881 Postings, 4436 Tage SufdlNeuer Thread ohne DrDumm

Da gibts nur einen Haken,

Wenn er auch sonst nichts kann ausser blöd zu quatschen, er legt schneller DummnachvolgeTroll-IDs an als man sperren kann und bei 10 ist leider Schluss 😧  

21.01.22 18:48

777 Postings, 179 Tage Walther Sparbier 2mBank in polen bildet rückstellungen über

430 mio euro im 4. Quartal.

Finanznachrichten.de 18uhr22.  

21.01.22 18:49

736 Postings, 1274 Tage FehlfarbenGlückwunsch NullPlan!

Ich frage mich allerdings wirklich was für Pappnasen immers sofort verkaufen wenn
der Kurs hustet.
Frißt die Gier oder Angst euch auf, Frage an
die "nur Leser" Mehrheit?

Diese ultra nervösen Finger führen zu nicht's.
Das sollte mittlerweile klar sein??

Dieses sofort verkaufen ist vorhersehbar.
Kann aber ganz schön auf die Nüsse gehen.

Montag also Alle wieder brav kaufen????

Schönes Wochenende

Groetjes  

21.01.22 18:51

231 Postings, 595 Tage evidentCommerzbank muss ca. 450 Mio.Euro

Commerzbank muss ca. 450 Mio.€ von den Polenkrediten zurücklegen....

...Quelle kommt noch... suche gerade...


=============

greetz evident  

21.01.22 19:26

231 Postings, 595 Tage evidentQuelle II....

21.01.22 19:30
1

506 Postings, 3984 Tage nordlicht71@NullPlan

Glückwunsch zum Wochensieg, vielleicht nehme ich beim nächsten Mal auch wieder die 7,47 ;-)

Tja und zum Thema Forentrolle: Ich bin ja auch gelegentlich bei Bayer und der Telekom unterwegs. In beiden Threads gibt es jeweils mindestens einen Dauerspammer, bevorzugt bei fallenden Kursen. Im Telekom-Thread ist jedoch der Gründer noch erreichbar und sperrt den Troll auch auf Anfrage; allerdings ist das offensichtlich nicht dauerhaft möglich, sondern nur für eine bestimmte Zeit.

Hier ist ja semico der Threadersteller, sein letztes Posting ist von 2018. Ist halt bei alten Threads immer das Problem, den Türsteher überhaupt noch zu erreichen. Bleibt noch die Möglichkeit des Ignorierens. Funktioniert aber nur dann gut, wenn es auch alle übrigen User machen.

Der Troll hier im 28er ist schon ein ganz besonderer Fall. Nahezu 24/7 ist er hier präsent und verschwendet seine Zeit mit wahlweise monotonen oder unerträglichen Postings. Man hofft ja fast schon, dass er sich wieder im Ton vergreift und möglichst lange gesperrt wird.

@Ira  Vielleicht hast du recht, dass man besser leise Servus sagen sollte. Aber 1. würde ich Beiträge wie deine vermissen und 2. bin ich eigentlich nicht so der Fluchttyp ;-)

 

21.01.22 20:43

7489 Postings, 3197 Tage FridhelmbuschPolnische Bank braucht Rückstellungen

ich habe das schon vorher gewusst......

meine Inseider kwellen   sagten mir es seien nur 200 Mio...

na ja..

Wie es so immer ist, die geben das erst nach Börsenschluss

bekannt.

Wie es weitergeht und was man tun soll,  schreibe ich  in meine PN

 

21.01.22 20:48
1

5676 Postings, 4103 Tage X0192837465Da hilft es nur Forentrolle konsequent...

...zu ignorieren. Das Interesse des Superusers und anderen Trollen ist schließlich ein Forum zu kapern. Wenn jeder aktive User solche Trolle wie den Superuser oder den Fridhelm ignorieren würde, bleibt deren Erfolg aus und sie lassen ab.
Leider bekommen sie immer wieder Feedback und fühlen sich dann noch mehr angespornt zu spamen.
Einfach auf die Ignorliste stellen und fertig.  

21.01.22 20:58

1855 Postings, 932 Tage Investor Globalevident : + Coba

Damit wären dann aber die Probleme der mBank vom Tisch und
das Teil wäre sauber.
Das man da eine Lösung mit den Kreditnehmern sucht war ja schon
länger bekannt.


Bund-Rendite wieder im schwarzen Bereich
Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen liegt erstmals seit 2019 wieder über der
Nulllinie. Das zeichnete sich bereits seit Tagen am Kapitalmarkt ab, doch diese Bewegung
ist aus zwei Gründen erstaunlich
von Stefan Schaaf
19. Januar 2022

https://www.capital.de/geld-versicherungen/...er-im-schwarzen-bereich
 

21.01.22 21:12
1

3403 Postings, 7353 Tage Werni2ist eigentlich kein Problem !

der Diddler !

einfach auf Ingnore setzen (ist dann gut sichtbar)
und ab und zu besternen !

ich bevorzuge ja die schwarzen für monotone Beiträge,
habe aber stehts immer mein Pulver verschossen,
janz Ääährlich..........

und vorallen das "Zeug" nicht lesen !
erspart dann logischerweise die Antwort.  

21.01.22 21:43

3403 Postings, 7353 Tage Werni2aber mal eine Frage an die Tippgemeinschaft ?

ist die DB für 11,34 ? nicht auch intressant ?

habe mir grade meine versilberten Calls wieder rausgesucht:
LX0TFM
HR30HN
kommt da noch ein "Absacker" greife ich dort wieder zu.....  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12158 | 12159 | 12160 | 12160   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln