finanzen.net

Aeterna nach dem Split

Seite 1 von 589
neuester Beitrag: 18.10.19 19:57
eröffnet am: 20.11.15 11:36 von: Heron Anzahl Beiträge: 14711
neuester Beitrag: 18.10.19 19:57 von: Heron Leser gesamt: 1814108
davon Heute: 1365
bewertet mit 23 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
587 | 588 | 589 | 589   
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
587 | 588 | 589 | 589   
14685 Postings ausgeblendet.

14.10.19 20:52

738 Postings, 899 Tage Olt ZimmermannSchritt für Schritt gegen 0

Jeden Tag ein wenig runter - gefühlt seit 12 Wochen täglich rot im minus.  

14.10.19 21:05

21642 Postings, 4039 Tage Heron@Olt Zimmermann

Biste ein Gewinner, oder ein...

warum investierst Du dann in High Risk Bio Tech Hot Stock

Werte?  

15.10.19 08:01
2

6064 Postings, 7048 Tage ByblosBla bla, Bla bla

Heron schreibt immer das gleiche. Hot Stock, hight risk Biotec,....
Was haste mit den ganzen nichtssagenden Postings der letzten Jahre erreicht ? Nichts.

Olt Zimmermann hat Recht. Schrottaktie, die nur noch einen Weg kenn. Runter in die Todesschlucht.
Die meisten habe hier ihre Kohle an die kanadischen Betrüger Doddy, Theodore,Ward,... verloren.
Der neue wird wohl auch nicht besser werden.
Denke die Bude ist auf Abzocke von Anlegern ausgerichtet.

Wiese bitte brauchen die so viel Kohle pro Monat/Quartal ?
Ich weiß es! Damit die Penner sich mit utopischen Gehältern die Taschen vollstopfen können.
Ist die Kohle alle, werden Warrents an Dumme verschachert oder es wird ne KE gemacht. Vorher irgendwo ein Gerücht, oder ne hoffnungsvolle Meldung, damit die Kleinanleger mitspielen und weiter abgezockt werden können.

Die haben noch nie etwas gür die Shareholder gemacht.
Die sollte man durchs Dorf treiben und ....
Kohle scheint weg zu sein, so wie Dody und Theodore über alle Berge weg sind.

Für alle dumm gelaufen.
Do, jetzt können sie die Bude von mir aus dicht machen.  

15.10.19 08:31

239 Postings, 1275 Tage HbitByblos,

was sollen die unsachlichen Aussagen ?
Die Fakten haben sich bislang noch nicht geändert FDA und EMA Zulassung !
Meinung:
Gedanken vom Montagmorgen: Während viele von uns die Aussichten von AEZS äußerst positiv eingeschätzt haben, scheint es, dass der CEO (Ward) diesen Aussichten im Wege gestanden hat. Selbst das beste Produktunternehmen der Welt kann von einem # $% $ CEO getötet werden. Nun ist der Müll zum Bordstein gebracht worden. Und man kümmert sich nicht darum, den Müll rauszubringen, wenn das Haus in Flammen steht! Also gute Aktion durch den Vorstand, um die Hindernisse für unsere zukünftigen Aussichten zu beseitigen. Jetzt sollten wir der Verwirklichung näher sein (nicht weiter davon entfernt)! Lang und stark!  

15.10.19 10:52

6883 Postings, 3023 Tage herrscher20,89


Habe meinen Stopp haargenau bei dieser Marke gesetzt und wieder raus genommen! Exakt hier scheinen sich die Weichen zu stellen.

 

15.10.19 15:02

21642 Postings, 4039 Tage Heron@Byblos

Wenn hier alles am untergehen ist bei Aeterna, dann mach doch auch deinen eigenen Aeterna Thread dicht.

Danke  

15.10.19 17:24

239 Postings, 1275 Tage HbitAmiboard

Meine 1-jährige AEZS-Aktie kommt nächsten Monat. Wenn etwas Großes passiert, wird mein Gewinn ein langfristiger Gewinn sein, JA !!!! Ich glaube immer noch fest an dieses Unternehmen. So viel Wert !!!! Andere große Investmentinstitute sahen offensichtlich etwas, als sie alle Aktien innerhalb eines Tages zum Preis von 1,50 USD / Aktie über ein Direktangebot kauften. Ken, Massi, Zack, diese unehrlich liegenden Basher denken, sie sind viel schlauer, das ist hysterisch !!!

Bessere Aussage  

16.10.19 20:15

21642 Postings, 4039 Tage HeronWas ist Mac Wert?

Scheinbar gar nichts, wenn Ich mir die Kursentwicklung anschaue.

Schade, wäre für viele eine alternative zu anderen Tests gewesen.  

17.10.19 07:52

239 Postings, 1275 Tage Hbitder Wert

von Macrilen wird sich zeigen, wenn klar ist wer die EU Lizenz und restliche Welt erwirbt und dann den Vertrieb startet mit den Optionen auf Kinder usw.  

17.10.19 20:03

21642 Postings, 4039 Tage HeronHeute zuckt's ja mal.


                                        §
0,98 $ +11,36% +0,10 $

Hoffentlich verpaßt keiner den Zustieg.  

17.10.19 21:55

878 Postings, 1102 Tage DoppeldeckerKein Grund zum Jubeln,

leider. Wohl der Zahlenrun. Bleibt die Frage, ob die wieder so schlecht (oder noch schlechter) sind und dann der totale Absturz folgt.  

18.10.19 09:35

6883 Postings, 3023 Tage herrscher2Die Gaunerbande ..


.. hat den Kurs nach unten denke ich ausgereizt. Den Dollar wagten sie selber nicht massiv nach unten zu verlassen, obwohl sie es dem Kleinanleger vortäuschen wollten.

Jetzt müssen wir schauen, was sie vorhaben. Die Abzocke durch das Börsenspiel, welches sie betreiben und die völlig undurchsichtigen Fundamentaldaten mit dem Köder Macrilen, sind völlig unabhängig zu sehen.

100% sind hier meines Erachtens eher anstehend, als weitere Verluste .. ..

Imho  

18.10.19 09:48
1

6883 Postings, 3023 Tage herrscher2..


.. respektive Gewinne sind eher anstehend als weitere Verluste. Die 100% sind ein Wunsch von mir ..  

18.10.19 09:56

21642 Postings, 4039 Tage Heron@herrscher2

Bis 2,5$ könnten in der Spitze drin sein, wenn genügend Zocker hier mal "massiv" eingreifen würden,

müssen aber auch alle sich bei dem Spielchen einig sein.  

18.10.19 10:13

6883 Postings, 3023 Tage herrscher2..


Ich denke mit EK 1 ist man gut positioniert. Leichtgläubige Anleger die tatsächlich auf Macrilen-Millionen hofften, haben bei 1 bereits alles verloren. So ist das Börsenspiel.

Anleger welche denken, dass sie bei einem möglichen Macrilen "Durchbruch" am Erfolg mitpartizipieren könnten, liegen bei solchen Buden natürlich auch falsch.

Wie gesagt - hier das Fundamentale, dort der Kurs für den Kleinanleger!

2,5 könnte ich mir auch vorstellen, Heron ..  

18.10.19 10:30
1

6883 Postings, 3023 Tage herrscher2War mit diesem Macrilen ..


.. vor vielen Jahren nicht etwas Dubioses Heron? Haben sie sich das nicht auf unlauteren Wegen "besorgt"?

Dann waren sie zu blöd, eine Zulassung zu erwirken. Dann hielten sie die Kleinanleger zwischenzeitlich mit dem Blockbuster Zoptarelin zum Narren - die Doddy Ära - und dann erwirkten sie, bevor sie mit völlig leeren Händen da standen, irgendwie die Mac-Zulassung!

.. und die schlachten sie jetzt bis zum Exzess aus! Börse rauf, Börse runter!

Also wie gesagt - für mich sind das eher Börsenmakler, denn Wissenschafter. Aber für unser Geldbörserl nicht von primärer Bedeutung   (-:

Imho  

18.10.19 12:35
1

21642 Postings, 4039 Tage Heronsiehste, Herrscher

das sind die Spielregeln der

Bio-Tech Hot Stocks

Firmensitz                    Canada
Transparenz                Null
Geldbeschaffung      kein Problem  

18.10.19 12:37
1

21642 Postings, 4039 Tage HeronNachtrag

fehlt nur noch die "Heuschrecke" Sabby....  

18.10.19 12:59

21642 Postings, 4039 Tage HeronVergeßt den

Master-Plan nicht, damit "endlich" mal die Shorter "gemolken" werden, die hohen Preise (VK) zu zahlen, wenn Sie covern müßen.  

18.10.19 18:38

21642 Postings, 4039 Tage HeronSags doch immer wieder...

zum Zocken ist Aeterna ein Top Invest.

5 Tage Performence

Wie lange muß man bei einer Bank sein Kapital anlegen, um 24% zu erzielen?

ariva.de  

18.10.19 18:45
1

1172 Postings, 3395 Tage Advamillionär@Heron:

Das ganze hat nur einen Haken: Die große Frage dabei ist immer, WANN man sein Geld anlegen soll. Hat man das vor einigen Wochen/Monaten gemacht, stehen keine 24 % Plus sondern stattdessen ein kräftiges zweistelliges Minus als "Rendite" da.
Und dann wäre es bei der Bank zum Nullzins besser angelegt gewesen...

Gruß vom
Advamillionär


 

18.10.19 18:54

21642 Postings, 4039 Tage HeronRichtig, Adva

hier das hat ja auch nichts mit "anlegen" zu tun, sondern Aeterna ist momentan ein "sehr" lukrativer

Bio-Tech Hot Stock

ZOCKERWERT

PS: Zum "zocken" TG, oder Risiko-Management, aber wenn manch einer hier mit Summen im Wert einer Eigentumswohnung sein Glück versucht, und es in die Hose geht, ist selbst Schuld.

Oder hat schon ausreichend Cash!!!  

18.10.19 19:12

21642 Postings, 4039 Tage HeronNachtrag Adva

Man(n) hätte ja können auch die "Reißleine" ziehen können, und z.Bsp. bei 10% Verlust eine VK Order setzen können, aber wenn man sein Kapital ins Bodenlose absacken läßt, da kann auch niemand geholfen werden.

 

18.10.19 19:38

1172 Postings, 3395 Tage AdvamillionärIst schon klar...

...anlegen war auch der falsche Ausdruck. Bleibt nur eben immer die große Frage, WANN man zum zocken einsteigen soll.
Und ja, eine Reißleine sollte natürlich existieren. Im Fall AEterna hatte ich so eine zum Glück, bei Heat leider nicht. Und die sinkt momentan ins bodenlose...

Gruß vom
Advamillionär  

18.10.19 19:57
2

21642 Postings, 4039 Tage HeronAdva

Anlegen, und "zocken" sind in meinen Augen 2 unterschiedliche Investitionsarten.

Zum "zocken" muß man geboren sein, weil da mußte teilweise den gesunden Menschenverstand ausschalten.

Soll heißen, mußt manchmal ein "Schwein" (Egoist) sein, nur an deinen pers. Gewinn denken, und ob dazu jeder geboren ist?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
587 | 588 | 589 | 589   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
PowerCell Sweden ABA14TK6
TeslaA1CX3T