Alteryx - einer der erfolgreichsten IPOs aus 2017

Seite 12 von 13
neuester Beitrag: 25.11.20 20:32
eröffnet am: 02.05.18 16:06 von: stww Anzahl Beiträge: 312
neuester Beitrag: 25.11.20 20:32 von: neymar Leser gesamt: 41488
davon Heute: 94
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 |
| 13  

14.10.20 12:10
1

64731 Postings, 7707 Tage KickyWhat the heck is going on at Alteryx?

18.10.20 13:15

64731 Postings, 7707 Tage Kickydiese 3 Tech-Aktien sind jetzt die besseren Käufe

https://www.fool.de/2020/10/17/...ien-sind-jetzt-die-besseren-kaeufe/

"...Brian Withers (Alteryx): Die Plattform von Snowflake zeichnet sich durch die Erfassung von Unternehmensdaten und deren Zentralisierung an einem Ort aus. Aber Alteryx geht dabei noch einen Schritt weiter. Es verfügt über eine Reihe von leistungsstarken und effizienten Tools, mit denen Analysten aus riesigen Datenmengen Erkenntnisse für Entscheidungen holen können....
Die Zukunft sieht für die Datenanalyseplattform rosig aus. Die Notwendigkeit für Unternehmen, mit weniger mehr zu erreichen, war noch nie so wichtig wie heute. Datenanalysen können betriebliche Verbesserungen, neue Umsatzmöglichkeiten oder Möglichkeiten zur Kosteneinsparung aufdecken. Altyerx kann dabei bestens helfen. Investoren setzen hier auf eine bewährte Plattform sowie auf die neue Energie eines erfahrenen Marktführers.
. Anleger, die vom Big-Data-Trend profitieren wollen, sollten nicht auf das irre teure Snowflake setzen, sondern stattdessen Alteryx kaufen, dessen Preis-Umsatz-Verhältnis bei 15 liegt.  

22.10.20 11:19
1

64731 Postings, 7707 Tage KickyAlteryx partners with Adobe

to provide marketers access to new analytics and data science solutions through Adobe Exchange . Alteryx APA? unifies analytics, data science and process automation in one self-service platform, making it easy for marketers to answer any question from Adobe Experience Cloud applications and Adobe Experience Platform, and combine Adobe data with other data sources for holistic answers and actions....

https://www.prnewswire.com/news-releases/...automation-301155720.html  

23.10.20 07:57

485 Postings, 1374 Tage ahoffmann19Schöne News !

05.11.20 19:31
1

64731 Postings, 7707 Tage Kickykönnte Alteryx überraschen mit Report heute ?

"Investors are always looking for stocks that are poised to beat at earnings season and Alteryx, Inc. (AYX - Research Report) may be one such company. The firm has earnings coming up pretty soon, and events are shaping up quite nicely for their report.
That is because Alteryx is seeing favorable earnings estimate revision activity as of late, which is generally a precursor to an earnings beat. After all, analysts raising estimates right before earnings ? with the most up-to-date information possible ? is a pretty good indicator of some favorable trends underneath the surface for AYX in this report.

In fact, the Most Accurate Estimate for the current quarter is currently at 13 cents per share for AYX, compared to a broader Zacks Consensus Estimate of 12 cents per share.
https://www.zacks.com/stock/news/1096299/...CS-ZC-HL-tale_of_the_tape|earnings_surprise-1096299

Third Quarter 2020 Earnings Conference Call
Thursday, November 05, 2020 - 5:00 PM ET
 

06.11.20 00:36
1

8623 Postings, 7704 Tage bauwiPretty good?

https://www.alteryx.com/press-releases/...rter-2020-financial-results

THIRD QUARTER REVENUE OF $129.7 MILLION, UP 25% YEAR-OVER-YEAR
ANNUAL RECURRING REVENUE OF $449.5 MILLION, UP 38% YEAR-OVER-YEAR

Die Anlegergemeinde war nicht ganz damit zufrieden, und erwartete offensichtlich etwas mehr.
Deswegen reagierte die Aktie im nachbörslichen Handel mit Abschlägen!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

06.11.20 07:12
2

3213 Postings, 6690 Tage Steffen68ffmZahlen

Für mich sehr gute Zahlen und auch ein realistischer Ausblick. Nachbörslich war keine große Verkaufspanik, da relativ geringes Volumen.
Deshalb werde ich Kurse von unter 110? zum Nachkauf nutzen.
Sollten die Börsen freundlich bleiben, ist die Erreichung des Hochs nur eine Frage der Zeit.  

06.11.20 12:03
1

118 Postings, 182 Tage Decade of semicon.Stimmt

Ich finde die Zahlen auch ziemlich gut. Umsatz mit 129,7 Millionen $ über der mittleren Schätzung von 119 Millionen $. EPS bei 0,39$, mittlere Schätzung waren 0,141$.
Für Q4 geht Alteryx beim Umsatz von 146 bis 150 Millionen $ aus. Die Erwartung war bisher 151 Millionen $. Also kaum eine Abweichung. Für das EPS gehen sie von 0,27$ bis 0,31$ aus. Mittlere Schätzung der Analysten war bisher 0,399$. Da haben sie tatsächlich etwas ?enttäuscht?. Dafür hat AYX aber die EPS-Erwartungen von Q3 um fast 200% geschlagen.

Was man auch nochmal erwähnen muss: Als Alteryx die Q2-Zahlen veröffentlicht hat (am 6. August), wurde ursprünglich folgende Guidance für Q3 gegeben (die sind dann später ja auch erhöht haben):

Umsatz: 111 Millionen $ bis 115 Millionen $
EPS: 0,09$ bis 0,14$

Im Endeffekt haben sie diese Zahlen bei Weitem übertroffen. Deshalb halte ich die Guidance für Q4 auch für sehr realistisch und vielleicht etwas konservativ.

Verstehe die Marktreaktion nicht ganz. Bis gestern wurde von Analysten für Q3 und Q4 zusammen von einem EPS in Höhe von 0,54$ ausgegangen. Dann hat Alteryx gestern die 0,39$ EPS für Q3 berichtet und sagt. dass es nächstes Quartal zwischen 0,27$ und 0,31$ sein werden. Das heißt für Q3+Q4 ein EPS von 0,66$ bis 0,70$. Schätzung war 0,54$.

Für den Markt macht es scheinbar einen Unterschied, wie die Gewinne auf die Quartale aufgeteilt sind. Mir ist es egal.

Für mich persönlich starke Zahlen.

https://www.finanzen.net/schaetzungen/alteryx_a

https://investor.alteryx.com/news-and-events/...-Results/default.aspx

https://investor.alteryx.com/news-and-events/...-Results/default.aspx

https://investor.alteryx.com/news-and-events/...r-as-CEO/default.aspx


 

06.11.20 15:45

485 Postings, 1374 Tage ahoffmann19Heftiger

Abverkauf gerade.  

06.11.20 16:10

485 Postings, 1374 Tage ahoffmann19Limite

Habe mal zwei Limits gesetzt. Heftig heftig gerade. Und dabei habe ich nichts schlimmes gesehen an den Zahlen !!!  

06.11.20 16:41
1

8623 Postings, 7704 Tage bauwiHaar in der Suppe!

Der Markt findet,  besonders jetzt,  immer ein Haar in der Suppe. Was auch in Ordunung ist, da Growthtitel andere Maßstäbe erfüllen müssen. Vielleicht sieht man die Aktie bald wieder auf dem Niveau um die 90 ? wieder. Dann kann man nicht mehr viel falsch machen, wenn man noch trockenes Pulver hat.
Jedenfalls wurden die Anleger innerhalb der letzten Monate nicht zum ersten Mal enttäuscht. Das merken sich einige!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

06.11.20 18:12
1

385 Postings, 439 Tage cosmocZahlen

wie gewonnen so zerronnen, schätze es liegt wohl am pessimistischen Ausblick aufs Q4, bleibe trotzdem dabei, allerdings ohne aufzustocken, sehe es eher langfristig.  

06.11.20 18:58
1

3213 Postings, 6690 Tage Steffen68ffmBullish

Analysten bleiben bullish..KZ zwischen 150 und 165 ..also ich stocke auf.
https://seekingalpha.com/news/...eed_news_all&utm_medium=referral  

06.11.20 20:00
Manch einer erhöht sogar das Kursziel...  

06.11.20 22:04
1

8623 Postings, 7704 Tage bauwiWarum gibt es denn dann schon wieder einen

so deftigen Abschlag in Höhe von nahezu 20 %  ????
Auch wenn das Unternehmen noch so dolle ist, bitte bedenkt die aktuellen Unwägbarkeiten!
Die Kundschaft von Alteryx wird etwaige Nachteile durch die künftige Politik von Biden an das Unternehmen weiter reichen. Ich denke, dass der Markt genau dies momentan schon anfängt einzupreisen. Das Chartbild spiegelt diese Unsicherheitsfaktoren recht gut.
Deswegen interessieren mich irgendwelche Kursziele von "manch einem" so gut wie gar nicht.
Ich sehe den Kurs - auch in Anbetracht der Währungsschwankungen - in Bälde bei 90 ?!
Die nächsten Wochen schaden dem Markt sowieso, da dieses Wahldebakel anhalten wird.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

06.11.20 22:22

385 Postings, 439 Tage cosmocNachteile durch Biden

Welche Nachteile durch Bidens Regentschaft meinst du konkret? Steuererhöhungen für Unternehmen durchzusetzen wird vermutlich schwer, wenn sie nicht auch den Senat kontrollieren, doch vermutlich wird genau dieses Szenario bereits eingepriesen und somit ein bisschen Übertrieben, so meine Hoffnung.  

06.11.20 23:20
1

4243 Postings, 1124 Tage KörnigDer Ausblick war schwach und dann wird

halt abverkauft. Shen wir doch immer wieder bei Wachstums Werten. Diese Bewertung muss man rechtfertigen mit starken Wachstum auch im Ausblick. Bleibe genauso hier wie auch in Pluralsight langfristig investiert. Immerhin hat Arista, TTD und Farfetch fett abgeliefert und sind teils über 30% gestiegen  

06.11.20 23:22
2

4243 Postings, 1124 Tage KörnigAch ganz vergessen bei Hubspot lief es

auch mega. Desweiteren habe ich noch ein Paar tolle Minen die mir grade richtig Freude machen  

07.11.20 07:59

485 Postings, 1374 Tage ahoffmann19@Körnig

Nach dem 25 %-tigen Down gestern Abend, bin ich auch wieder bei Pluralsight eingestiegen, die Billings waren nicht gut, aber deshalb dieser Abverkauf !? Wahnsinn. Naja, guter Einstieg zum Zweiten bei PS. Grüße  

07.11.20 08:35
1

118 Postings, 182 Tage Decade of semicon.Stimmt @bauwi

Nur Alteryx?s Kunden bekommen ?Probleme?, die von allen anderen SaaS-Companies wie HubSpot nicht. Wo ist bloß die Logik geblieben?  

07.11.20 10:29

3213 Postings, 6690 Tage Steffen68ffmPerfekt

Der Kurs ist perfekt. Jetzt ist das GAP von Oktober geschlossen und könnte jetzt wieder aufwärts gehen. Der Bereich von 112-116 ist eine charttechnische starke Unterstützung (Dollar ).
Bei Alteryx sind ja die starken Downs und darauffolgenden starken UPs Normalität. Und die Zahlen unterstützen die jetzt kommende UP Theorie.
 

07.11.20 11:00

3213 Postings, 6690 Tage Steffen68ffmNachtrag

Spätestens bei 105 Dollar wäre die nächste Unterstützung. Wir sind jetzt schon wieder auf dem Level von vor der Prognoseanhebeung. Und sollte am WE in den USA ein Sieger feststehen, werden die Börsen Montag nochmal eine kleine Rally hinlegen.  

09.11.20 08:31
1

3213 Postings, 6690 Tage Steffen68ffmStupid

Habe heute früh alles zu 105 verkauft. Also 8% über dem SK von USA ist dann doch zu viel.
Kaufe sie mir 15:30 wieder zurück.  

09.11.20 13:45

3213 Postings, 6690 Tage Steffen68ffmUnfassbar

Bei positivem Gesamtmarkt vorbörslich im Minus. Wird wohl,irgendein Analyst abgestuft haben.
Jetzt kommen wohl doch die 105 Dollar. Da kann ich ja billig zurückkaufen.  

09.11.20 14:06
1

118 Postings, 182 Tage Decade of semicon.Das ist

nicht unfassbar, Nasdaq im Minus. Es wundert mich nur, dass AYX nicht profitiert. Schließlich ist Alteryx?s Problem, dass Kunden, die von der Corona-Krise betroffen sind, nicht mehr so viel Geld da lassen. Und der Markt tut ja grad so, als wäre Corona nicht mehr da, was sehr gut für Alteryx?s Kunden und damit auch für Alteryx selber ist.  

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 |
| 13  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln