finanzen.net

eine der besten zukunftsaktien

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.08.19 23:48
eröffnet am: 12.08.19 13:04 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 27.08.19 23:48 von: tolksvar Leser gesamt: 5404
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

12.08.19 13:04

3237 Postings, 3842 Tage tolksvareine der besten zukunftsaktien

am mittwoch kommen die quartalzahlen, und die werden eher gut als schlecht ausfallen, daher die presshaltung vom kurs, versuchen den kurs so billig als möglich zu halten, um nach den zahlen  gross einzukaufen, nur meine meinung, keine kaufempfehlung  

12.08.19 18:03

377 Postings, 337 Tage Vestlandletztes Kursziel

auf 41 Nok  reduziert ? naja,
nachdem Deutscher Autobauer die Bestellung verschoben hat ?   :-O  

12.08.19 18:21

526 Postings, 435 Tage Schlumpf13Der Titel des Threads

...ist ein wenig reißerisch, aber aktuell scheint Hexagon Composites tatsächlich unterbewertet. Dem aktuell Kurs entsprechend müssten die Zahlen schon sehr schlecht ausfallen, aber daran glaub ich nicht. Die norwegischen Aktienexperten setzen es natürlich auch auf Kaufempfehlung:
https://www.dn.no/marked/...ser-aksjeekspertene-denne-uken/2-1-652253  

12.08.19 18:35

623 Postings, 5149 Tage sudoWarum denn

ein neuer Thread ?
Unnötig wie ein Kropf !  

13.08.19 13:28

3237 Postings, 3842 Tage tolksvarweil ich gesperrt bin beim anderen

bei der oslobörs hält man den kurs runter, wer weiss, um morgen oder vorbörslich gut einzusteigen, vor den quartalszahlen,keine anzeichen von schlechten zahlen,hatte vor dem schon genug federn gelassen, wenn die 33,45 kr. gehalten wird, glaube ich, dass morgen eine überraschung kommt  

14.08.19 08:15

3237 Postings, 3842 Tage tolksvarwar eigentlich nicht so zu erwarten

trotzdem positives betriebs ergebnis
 

14.08.19 09:57
1

377 Postings, 337 Tage Vestlandvieleicht doch, denn

Später weiß man immer warum ...

Q2 Zahlen und in Bezug auf ?Mandatory notification of trade, On 30 July 2019?  

siehe  ?deswegen hat CEO Tochter auch 2 mil Shares verkauft :-))) Wahrscheinlich Anzahlung vom Beach-Haus :-))) Cheers?

Auf lange Sicht bleibt Hex aber ein Top-Invest
 

14.08.19 12:05

3237 Postings, 3842 Tage tolksvardein sprichwort stimmt

wer die aktien nicht hat......,darum hatte ich auch die hälfte vorbörslich verkauft und bleibe trotzdem dabei,würde ich jetzt mein geld , was ich vorbörslich bekommen habe , einsetzen , würde ich 2% mehr aktien bekommen,einfache rechnung, und denke gut,  

14.08.19 12:09

3237 Postings, 3842 Tage tolksvarmeine 15%

sind übertrieben, in oslo gerade 11%, aber glaube wird sich festigen auf 7-9%, die firma wird hier abgestraft, wahnsinn, sollten die mal mit zockeraktien ohne gewinn versuchen  

14.08.19 12:32

377 Postings, 337 Tage Vestlandtolksvar

denke auch der Boden ist bei? 7-9%

Leider fehlen H2 Aufträge bei Hex, deswegen wird auch Nel mit runtergezogen  

14.08.19 13:20

54 Postings, 316 Tage JanniGreenWahnsinn

Der gesamte Markt, insbesondere aber der gesamte H2-Markt, bricht mal wieder ein. Langsam sollte es aber mal wieder gen Norden gehen.

Über Verkauf hatte ich heute Morgen auch kurz nachgedacht. Man sollte vielleicht einfach mal auf's Bauchgefühl hören. Günstiger nachkaufen wäre dann praktisch gewesen. Aber was soll's...hätte, wäre, könnte...bla bla bla

Viel Erfolg weiterhin!!!  

14.08.19 13:34

3237 Postings, 3842 Tage tolksvarnicht 100% übersetzt,

aber gibt hoffnung und nicht wenig, sehe uns dieses jahr noch bei mindestens 40-45 kronen
Artikel von: Siri Knutsen Vosgraff
14. August 2019 - 12.57
Lesen Sie ab
1218
   
Anzeige

Hexagon Composites sieht nun das Risiko weiterer Vertragsfreigaben im Wasserstoffsegment, berichtet TDN Direkt.

Im Juli wurde das Unternehmen von einem OEM-Kunden in der Automobilindustrie aus Gründen, die nichts mit Hexagon zu tun haben, über eine Vertragssuspendierung für Wasserstofftanks informiert. Der Auftrag hat einen geschätzten Wert von 400-600 Mio. NOK.

Hexagon Composites teilt TDN Direkt mit, dass sie von anderen Anbietern keine direkten Hinweise auf Freigaben erhalten haben.

- Wir hören, was los ist, aber die OEMs halten die Karte dicht an die Brust. Wir sehen branchenweit ein Muster, das uns das Gefühl gibt, dies zu kommentieren, aber wir haben keine konkrete Grundlage, um dies anzunehmen. Wir wissen, dass insbesondere die Technologie zur Entwicklung von Brennstoffzellen länger dauert als vor ein paar Jahren ", sagte Hexagon-Chef Jon Erik Engeset gegenüber der Nachrichtenagentur.

- Wir nehmen keine Verluste
Engeset fügt hinzu, dass er die Entschädigung für diese Art des Aufschubs nicht zu sehr kommentieren möchte, sondern dass Hexagon generell dafür sorgt, dass die Vereinbarungen ausgewogen sind.

- Wir lassen unsere Köpfe nicht hängen. Es ist uns wichtiger, dass wir diesem Spieler bei der Neubewertung helfen und dass wir der bevorzugte Partner sind, wenn sie wieder anfangen, so wie wir es erwarten, sagt der Hexagon-Chef.

Nach Angaben von TDN Direkt handelte es sich bei dem vergebenen Auftrag um einen bezahlten Entwicklungsauftrag, mit dem Versprechen, dass Hexagon Composites als Lieferant ausgewählt wird.

"Bei solchen Verträgen haben sie immer eine Hintertür", sagte Engeset der Nachrichtenagentur.

"Wir machen keinen Verlust, aber es ist eine kurzfristige Einnahmequelle, die sich auch auf den Verwässerungseffekt unserer Wasserstoffinvestition auswirkt", sagt er gegenüber TDN Direkt.

Hexagon veröffentlichte am Mittwochmorgen seine Q2-Zahlen. Das Unternehmen verlor Geld, aber die Einnahmen stiegen stark an.

Am Mittwochmorgen fiel die Hexagon-Aktie sogar um 13,17 Prozent auf 29,00 NOK. Bislang ist der Bestand in diesem Jahr jedoch um 18,61 Prozent gestiegen, während er in den letzten zwölf Monaten um 9,23 Prozent gestiegen ist.  

15.08.19 12:04

3237 Postings, 3842 Tage tolksvarsage nur

bevorstehende rezession, informiert sich hier keiner, alle indizes fallen und fallen, da ist es egal wieviel die einzelne aktie erwirtschaftet hat oder im pluss steht, prüft doch selber, jetzt laufen nur noch pennystocks, wirtschaft im arsch, verfälschte zahlen, kriegsgebiete, und im oktober braucht deutschland sehr viel geld, pg. familienzusammenführung,, arbeitsplätze fallen weg, auf grund der umstruktuierung der autoindustrie,grösste arbeitsgeber in deutschland, und die rohstoffpreise steigen enorm, also börse erst mal tsüss  

15.08.19 13:28

3237 Postings, 3842 Tage tolksvarpennystocks warum

in der hoffnung bei fall , viele prozente zu machen, obwohl  quatsch, prozente bleiben prozente, sehen einen pennystock mit 1000 %, oh wahnsinn, aber....  

26.08.19 16:11

3237 Postings, 3842 Tage tolksvarcharly du hast recht

aber jetzt vor ende oslo rein und i morgen mindest 2% +  

27.08.19 23:48
1

3237 Postings, 3842 Tage tolksvarhexagon ist nicht nel

die verdienen wenigstens schon geld und sind im plus  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Allianz840400
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Carnival Corp & plc paired120100
Airbus SE (ex EADS)938914
NEL ASAA0B733
Alphabet C (ex Google)A14Y6H