Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 1 von 579
neuester Beitrag: 05.05.21 17:14
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 14466
neuester Beitrag: 05.05.21 17:14 von: AMDWATC. Leser gesamt: 1797958
davon Heute: 115
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
577 | 578 | 579 | 579   

26.05.19 00:28
17

78 Postings, 1394 Tage PlattenuliMit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
577 | 578 | 579 | 579   
14440 Postings ausgeblendet.

04.05.21 14:19
2

11 Postings, 9 Tage BörsentickerEinfach mal nachdenken

Wann gibt's denn schonmal sowas, dass der Underdog technologisch und absatztechnisch in bestimmten Bereichen den langjährigen Branchenprimus überflügelt und gleichzeitig eine Situation vorherrscht, in der die ganze Welt nach deinen Produkten lechtzt und dir quasi alles aus den Händen reißt, was du produzierst?

Wirft man da etwa seine Aktien weg? Also bei mir kommt da eher Goldgräberstimmung auf...

Ich gucke nicht auf den Chart und mache meine Stimmung davon abhängig, wie der Kurs heute steht.

Ich halte nach dem Ziel, das vor mir liegt Ausschau und verifiziere stets, ob ich noch auf Kurs liege und es auch erreichen kann.

Solange keine Bad News von AMD oder vom Tech-Markt an sich kommen, denke ich doch nicht ans Verkaufen.

Gedanken muss man sich machen, wenn die Wettbewerber an einem vorbeiziehen, das Produktportfolio schwach oder techn. rückständig ist, wenn die Produktpipeline keine spannenden Produkte mehr aufweist und wenn ein großer Teil der produzierten Ware aufgrund von Nachfragemangel in den Regalen oder im Lager versauert und wenn man das Zeug vielleicht sogar noch auf Pump produziert hat.

Ich bleibe dabei, AMD steht so gut da wie seit Ewigkeiten nicht mehr.

Behaltet lieber die Raketenstartrampe im Auge. Der nächste Anstieg kommt bestimmt.

Geduld ist eine Tugend
BT
 

04.05.21 14:19

480 Postings, 1010 Tage LalamannMcBloodhound

||ob man jetzt an amd glaub oder nicht kann mir keiner mehr sagen dass das hier noch irgendwie rational oder nicht manipuliert läuft..||

Vor Vierzig Jahren wären die Leute u.a. deswegen auf der Straße gewesen, um das Unding an der Börse kegelnden Mega-Kapitals und von Kartellen einhegen zu lassen.

Heute ist es Verfeinerung des Schafskopfs und Mütze ungestörten Schlafs, und deren Befinden, AMD sei nun einmal nicht mehr wert. Während zugleich Börsenhülsen über Nacht explodieren, Kursentwicklung als kausal wie einst wiegend, sich auf die andere Seite dreht und weiterschnarcht.

La Le Lu, nur der Mann im Mond schaut zu
Wenn die kleinen Babys schlafen
Drum schlaf auch du.
 

04.05.21 14:21
1

190 Postings, 2029 Tage Janos69wird schon werden

RDNA3 soll ein großer Wurf werden, eventuell hat AMD damit seit Hawaii mal wieder eine bessere GPU als Nvidia.
Das würde den Brand AMD bei den Hardware Enthusiasten noch einmal enorm Aufwerten und Lisa auf Steve Jobs Level heben.

Kurz vor Chapter 11 den Laden gedreht und dann beiden Platzhirschen gezeigt wo der Barthel den Most holt!
Die Story hat mich die letzten 6 Jahre gut unterhalten, ist ja fast schon vergnügungssteuerpflichtig :)

Und was man so hört, wird sich Intel mit Alder Lacke weiter den Ruf ruinieren, wohingegen ZEN4 die Erwartungen zumindest trifft.
Ich habe heute morgen bei 78$ nachgelegt und werde das auch weiter so machen.  

04.05.21 14:23

480 Postings, 1010 Tage Lalamannkorr.

"und deren Befinden, ..." = und dessen Befinden, ...  

04.05.21 15:03

4814 Postings, 1281 Tage AMDWATCHIch habe mal eine naive Frage

SOFTBANK hatte doch massiv CALLS gekauft, und so die Kurse nach oben getrieben,weil die Emittenten... Durch UNDERLYING, physische Aktien kaufen mussten.
Kann es umgekehrt, bei SHORTS nicht ähnlich ablaufen...???

Ich meine die SOFTBANK STORY so gelesen zu haben.
Bin aber diesbezüglich Laie.
Vielleicht kann das hier jemand erklären.  

04.05.21 15:41

775 Postings, 1233 Tage NOBODY_FRAdas sind halt die großen Zocker

verstehen tue ich das ebenso wenig, aber machen mir auch keine großen Gedanken.

AMD steigert Kontinuierlich: sowohl Umsatz, Gewinn, Marge, Inventar und nun sogar auch noch die short invests im Q1 fast 100% zum Q4
klar könnte das sicherlich unter normalen Umständen schneller gehen, aber solange wir überhaupt weiter wachsen ist das in meinen Augen top

hinzu kommt noch, das AMD seit der ATI Übernahme noch nie so gut aufgestellt war wie heute, denn selbst die GPU sind wieder Konkurrenzfähig.
Ein Preiskampf ist auch nicht in Sicht, da der gesamt Markt weiter wächst, der kommt denke ich erst wenn AMD auch unbegrenzt nachlegen kann, und das das kommen wird denk ich ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Solange kann AMD Marktanteile und Gewinne einsammeln und bis dahin dann über die Stückzahlen diese halten zu können.

und nicht zu vergessen ist Lisa seit je her Konservativ was Prognosen betrifft, und wenn Sie binnen eines Q den Jahres Umsatz mal eben um 13% anhebt und das schon zu Anfang des Jahres wird sie entsprechende Verträge dafür sicher haben. Das hat letztes Jahr noch ganz anders ausgesehen

"Für das zweite Quartal erwartet AMD erneut rund 1,85 Milliarden US-Dollar Umsatz. Dies wäre einmal mehr eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr. Für das Gesamtjahr erwartet AMD im zweiten Halbjahr jedoch eine Abschwächung der Nachfrage, bedingt durch die anhaltende Coronakrise. Das Wachstum gegenüber dem Vorjahr soll insgesamt deshalb nicht mehr so hoch ausfallen wie ursprünglich geplant. Der Börse gefallen solche Prognosen nicht, die Aktie ging nachbörslich fünf Prozent ins Minus."
https://www.computerbase.de/2020-04/quartalsbericht-amd-ryzen-navi/




 

04.05.21 15:47

775 Postings, 1233 Tage NOBODY_FRAAuch interessant

https://www.planet3dnow.de/cms/...021-to-set-new-record-semi-reports/

daran sieht man das es nicht langsamer wird nur eben alle mehr haben wollen  

04.05.21 16:06

53 Postings, 288 Tage McBloodhoundirgendwas verpasst?

hab ich irgendwas übersehen oder warum entwickelt gerade mein gesamtes depot crash character? wasserstoff scheint ja geplatzt zu sein abet gerade zieht es ja alles runter und besonders wieder die erneuerbaren... aber selbst der dax mit seinem 'value' ist extrem rot O_o  

04.05.21 17:00

20 Postings, 73 Tage fbo|229321174Kenne ich

Ja mein Wasserstoff Depot ist auch rot. Aber meine Hypothese ist, das es wie vor 20 Jahren ablaufen wird. Zuerst der grosse Hype, dann fällt es ins Bodenlose 2/3 vom AT runter und dann explodiert der Kurs auf einmal in neue AT. Darum long und strong

 

04.05.21 17:01

71 Postings, 962 Tage Rabe04AMD relativ stark

Zum Glück geben wir heute nicht so viel ab, ein Gutes Zeichen wie ich finde.

Endlich hat der Markt verstanden das Wasserstoff "nichts" ist, zumindest hat er im Auto in meinen Augen keine Zukunft.  

04.05.21 17:07
1

20 Postings, 73 Tage fbo|229321174Wasserstoff

1. geht es ja nicht um Autos primär, sondern um das Speichern von grossen Energie Mengen.
Da sind Akkus viel zu teuer und unwirtschaftlich. Die Folge-> Wasserstoff wird immer günstiger weil er besser verfügbar ist.
Und Wasserstoff hat den riesen Vorteil du kannst dein Auto binnen 5 Minuten voll tanken. Bei den Akkus bist du bei 15-30Minuten Ladezeit mit Supercharge.
Daher Time ist Money und das Wasserstoff Auto wird irgendwann das Elektro Auto ablösen.

 

04.05.21 17:17

11 Postings, 9 Tage BörsentickerSieht bei mir heute ähnlich aus

Ich hab auch NEL ASA, BYD und Millennial Lithium im Portfolio

Einzig Gazprom stemmt sich heute gegen den Abwärtstrend bei Tech, Rohstoffen und Elektro.

Ist halt in lezter Zeit alles saumäßig gestiegen, trotz Corona. Und wenn dann mal ein paar Schäfchen gegen die Herde losrennen, folgen plötzlich alle in die andere Richtung, ohne zu wissen, was eigentlich los ist.

Man darf aber auch nicht ausser Acht lassen, dass die Knete, die künstlich in die Märkte geblasen wird auch irgendwann mal endlich ist.

Danach sort die Realität in der Wirtschaft wireder für vernünftige (angemessene) Kurse...

Grüße BT  

04.05.21 17:19

20 Postings, 73 Tage fbo|229321174@B?rsenticker

Entweder du bist ein Schaf also ein Schwacher oder ein Macher ;)

 

04.05.21 17:36

4814 Postings, 1281 Tage AMDWATCHScheint mir wirklich so,

Als ob sich der öfters gebildete Boden zwischen 75 - 78 $ hält.

Heute lässt NVIDIA ordentlich Federn  

04.05.21 17:39

53 Postings, 288 Tage McBloodhoundja amd im vergleich recht stark...

amd ist in meinem depot heute noch mit die stärkste aktie... bei mir lassen gerade sachen wie

psi
verbio
manz
can. solar

ziemlich federn... aus wasserstoff bin och vor einer weile schon raus weil mir das alles zu schnell zu hoch bei dünnen fundamental daten lief... comeback sicher möglich aber im moment lass ich da die finger von  

04.05.21 22:16

1513 Postings, 1112 Tage BoersentickerXillinx Q1 Report

Xilinx Reports First Quarter Fiscal Year 2021 Results

Jul 30, 2020

   Revenues of $727 million, exceeding initial guidance and in-line with revised guidance
   Record Data Center Group (DCG) revenue, with 10% sequential and 104% annual growth
   Wireless Group (WWG) revenue increased 27% sequentially
   Free cash flow of $230 million, or 32% of revenue
   Returned $146 million to stockholders through dividends and share repurchases

SAN JOSE, Calif.--(BUSINESS WIRE)-- Xilinx, Inc. (Nasdaq: XLNX), the leader in adaptive and intelligent computing, today announced revenues of $727 million for the first quarter of fiscal year 2021.

GAAP net income for the quarter was $94 million, or $0.38 per diluted share. Non-GAAP net income was $160 million, or $0.65 per diluted share.

The Xilinx Board of Directors declared a quarterly cash dividend of $0.38 per outstanding share of common stock payable on September 3, 2020 to all stockholders of record at the close of business on August 13, 2020.

Additional first quarter of fiscal year 2021 comparisons are provided in the charts below.

Rest  siehe: https://www.xilinx.com/news/press/2020/...scal-year-2021-results.html

BT  

04.05.21 22:23

1810 Postings, 699 Tage Stakeholder2grün geschlossen heute

Xilinx pusht  

05.05.21 05:16
2

600 Postings, 3126 Tage amdfanuweXilinx steigt in System-on-Module-Markt ein

Vielleicht bekommt der ein oder andere eine Vorstellung davon, was Xilinx unter anderem so macht:

https://www.elektronikpraxis.vogel.de/...-module-markt-ein-a-1017107/

 

05.05.21 10:46

775 Postings, 1233 Tage NOBODY_FRAXilinx

das finde ich auch Interessant, wer weis was da dann noch Kommt wenn die Übernahme abgeschlossen ist .

"As announced on October 27, 2020, Advanced Micro Devices, Inc. (AMD) intends to acquire Xilinx in an all-stock transaction valued at $35 billion. Due to the pending acquisition, Xilinx will not hold an earnings conference call or provide forward-looking guidance. Also, pursuant to the terms of the Merger Agreement between the Company and AMD, Xilinx has suspended its quarterly dividend as well as its open market stock repurchase program."  

05.05.21 16:14

590 Postings, 1255 Tage hallo333wow

Also das wir hier wieder nicht grün schließen verstehe ich nicht. steckt hier mehr im Busch oder wieso diesen Fallen lassen.....  

05.05.21 16:22

20 Postings, 73 Tage fbo|229321174Bin drinn

Vermutlich sell im May

 

05.05.21 16:25
1

20 Postings, 73 Tage fbo|229321174Gute Aktie

Gibt keinen Grund die Aktie aktuell zu verkaufen, sind Shorties am Werk.
Die Regale mit AMD CPU's und GPU's werden richtig leer gekauft.

 

05.05.21 17:14
1

4814 Postings, 1281 Tage AMDWATCHYellens Aussage

Zu wahrscheinlichen Zinserhoehungen, hat wohl die TEC Aktien belastet.
Sehe das gelassen.
Diese "Sau" wird auch bald durch den Markt, durchs Dorf getrieben sein.

Nur gut, das LISA, die Verschuldung AMDs, in den letzten beiden Jahren, zurückgefahren hat.

Ich bleibe drin  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
577 | 578 | 579 | 579   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fehler lernt Mann, Plattenulli
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln