finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 8788 von 9824
neuester Beitrag: 06.04.20 22:41
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 245579
neuester Beitrag: 06.04.20 22:41 von: rallizockt Leser gesamt: 30633520
davon Heute: 23981
bewertet mit 250 Sternen

Seite: 1 | ... | 8786 | 8787 |
| 8789 | 8790 | ... | 9824   

09.12.19 09:47

2711 Postings, 671 Tage DrohnröschenBrilant

ah... Stichwort "Negativdividende" für Altaktionäre. Klaas, hör weg!  

09.12.19 09:48
3

2035 Postings, 970 Tage Ghul13bestes...

...Unternehmen, beste Aktie, bestes Forum.
schade, dass es hier bald zu Ende geht, wenn wir alle im Geld baden, wird sich kaum noch wer finden, der die Muße hat, hier zu schreiben... naja, alles hat seinen Preis  

09.12.19 09:52
4

1480 Postings, 339 Tage JosemirEs sind

wieder die Forumsmitleser und Zocker. Das Volumen ist mega niedrig.. Euphorie sieht anders aus..

Long..  

09.12.19 09:55
3

2833 Postings, 838 Tage Manro123Das Volumen ist doch ein WItz wenn die richtigen

HFs das ding übernehmen gibt es keine Gnade. Dann heißt es Gapup und die am Seitenrand stehen können sagen: "Naja eigentlich hab ich es ja gewusst das es wieder bergauf geht, aber ich hatte mich nicht getraut." So läuft das Spiel, entweder man ist eines Tages dabei oder halt nicht.  

09.12.19 09:55
3

4204 Postings, 1455 Tage tom.tomEndlich mal ein vernünftiger Anstieg!

Wir wissen alle, Steinhoff Raketen sind sonst immer kurz nach dem Start explodiert...
...dieses mal fliegen wir mit einem Heißluftballon ganz gemütlich Richtung Stratosphäre ;o)

Mir ist es so deutlich lieber.....  

09.12.19 09:59

4204 Postings, 1455 Tage tom.tom@Josemir

Wir haben noch keine 10:00, und schon jetzt sind bei Tradegate schon 2 Millionen Aktien mehr gehandelt
worden, als am Freitag den ganzen Tag über!

Volumen nimmt zu!!!  

09.12.19 10:01
3

32647 Postings, 7213 Tage Robinneues

Tageshoch und vom Chart bildet sich ein großes W aus  .  Dann könnte ein neuer Anlauf diese Woche beginnen auf die EUro 0,072 - 0,073  

09.12.19 10:02
2

2833 Postings, 838 Tage Manro123@tom.tom wir warten auf die 10 Mio Orders

Und einen normalen Anstieg wird es meiner Meinung nach nicht geben.
Warum auch bei dieses Bewertung...  

09.12.19 10:06
1

32647 Postings, 7213 Tage Robinim Moment

nur ca. 550.000 Stück im Ask bis ? 0,06  also rund 30.000 Euro  

09.12.19 10:09

1203 Postings, 796 Tage seeblitz1Robin

MOIN, Wir werden es um 13:30 sehen...UND es noch nicht 23:00 !!  

09.12.19 10:09
5

260 Postings, 151 Tage SH_Zitatesammlereine Aufregung

... im Damenstift. Ich bin gespannt was hier los ist, wenn?s mal 0,05 Glocken an einem Tag up geht. Zitti  

09.12.19 10:14
2

2833 Postings, 838 Tage Manro123Naja im H1 treffen gerade unsere Algos

auf SMA 50/200 , EMA 200 und drunter mit als Unterstützer die EMA 50. Mal sehen erst mal da drüber dann die 0,06? (1 Variante). Ansonsten Gapclose nochmal nach unten in die Widerstandszone und dann evt neuer Aufbau (2 Variante).  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
unbenannt.jpg

09.12.19 10:38
1

931 Postings, 371 Tage RDA84order

09.12.2019 10:35:30 400 [means Keep trading it sideways.]  

09.12.19 10:39

1456 Postings, 3369 Tage KarpatenaalNicht mal zum

Zocken taugt das Ding!  

09.12.19 10:42
4

2607 Postings, 720 Tage Mysterio2004@Karpatenaal

Dann üben du musst junger Padawan. ;-)  

09.12.19 10:43

1456 Postings, 3369 Tage Karpatenaalsagt wer?

09.12.19 10:50
2

279 Postings, 182 Tage Terminus86White Knight Teil 2

Hatte ja vor einigen Tagen schon geschrieben, dass der Wight Night vielleicht eine Vereinigung aus Deloitte, Commerzbank und Co ist. Wäre ja auch denkbar, dass diese Vereinigung den kompletten Vergleichsbetrag übernimmt. Am Ende zahlt Steinhoff keinen einzigen Cent an die Kläger. Aber sind natürlich nur Spekulationen meinerseits. Die Wahrheit werden wir bestimmt bald erfahren.  

09.12.19 10:51
1

2711 Postings, 671 Tage DrohnröschenTerminus

ein frommer Wunsch ans Christkind. Ich bin aber für diese Variante offen ; )...  

09.12.19 10:53

989 Postings, 388 Tage ShoppinguinTerminus86: Wohl eher nicht..

Haben Deloitte und Coba den PWC Report ?  

09.12.19 10:55
2

2833 Postings, 838 Tage Manro123Ich bin ja auch gespannt wie es mit Wiese weiter

geht. Wird er wieder einsteigen mit einer hohen Position ? Oder hat der PcW Bericht vll doch was gefunden und SH hat mit Wiese einen Deal geschlossen? Alles Fragen über Fragen.
Hoffe SH lässt uns nicht bis zur Weihnachtswoche warten, den da wollt ich Steinhoff eigentlich unter meinen Weihnachtsbaum legen :O
Und beruhigt ins nächste Jahr gehen, zumindest etwas entspannter und nicht jedes mal auf den Kurs klotzen ob was passiert. ^^
 

09.12.19 10:56

279 Postings, 182 Tage Terminus86@Shoppinguin

Das weiß ich nicht. Vielleicht haben sie ja ein paar Textpassagen aus dem PWC Bericht erhalten und wissen evtl was sonst auf sie zukommen würde ;-)  

09.12.19 10:59
1

989 Postings, 388 Tage ShoppinguinWiese

ist doch schuldig... sagt der Report

3 Key Findings and Observations
3.1 Key Findings
The Boards? current assessment of PwC?s key findings is set out below and is subject
to the observations in paragraph 3.2 below:
3.1.1 A small group of Steinhoff Group former executives and other non Steinhoff
executives, led by a senior management executive, structured and
implemented various transactions over a number of years which had the
3
result of substantially inflating the profit and asset values of the Steinhoff
Group over an extended period.
3.1.2 The PwC investigation found a pattern of communication which shows the
senior management executive instructing a small number of other Steinhoff
executives to execute those instructions, often with the assistance of a small
number of persons not employed by the Steinhoff Group


Quelle:
http://www.steinhoffinternational.com/downloads/...-investigation.pdf  

09.12.19 11:00

2415 Postings, 1748 Tage XaropeTerminus - Vereinigung

deine "Vereinigung" aus Deloitte, Commerzbank und Co wird niemals den kompletten Vergleichsbetrag stemmen.
Beschießen hat hier immer noch SH (ja i weiß eigentlich Jooste und Co) und die werden den größten Batzen tragen müssen.

(meiner Meinung nach)  

09.12.19 11:06

989 Postings, 388 Tage ShoppinguinDer EX - CFO arbeitet ja noch immer in

der Steinhoff Gruppe...

In der Regel funktioniert das so bei Betrug:

- Leitende Angestellte / Buchhalter /  Mitwisser werden mit Aktienoptionen oder Aktienpaketen bezahlt.
- Somit hängen diese Personen finanzielle beim Betrug mit in der Sache
- Chef droht dann: "Macht Ihr nicht mit oder weiter, dann platzt die Bombe und Eure Aktienpakete sind wertlos".

Also tut der Chefbuchhalter das, was der CEO verlangt. Sonst wären seine Aktien plötzlich wertlos.

Unser EX CFO ist ja noch in Westerstede beschäftigt ( -> Kronzeuge ! )  

09.12.19 11:13

279 Postings, 182 Tage Terminus86Einigung

Hauptsache es kommt überhaupt zu einem annehmbaren Vergleich den Steinhoff stemmen kann, denn nur das zählt im Endeffekt. Wer dann am Ende wieviel in den Vergleichstopf eingezahlt hat, ist nur noch zweitrangig. Dann kann man endlich die Umschuldung angehen und so langsam in andere Kursregionen vordringen.  

Seite: 1 | ... | 8786 | 8787 |
| 8789 | 8790 | ... | 9824   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
TeslaA1CX3T
Airbus SE (ex EADS)938914
Amazon906866
Allianz840400
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
BASFBASF11
BayerBAY001