Bayer AG

Seite 667 von 688
neuester Beitrag: 27.11.21 12:53
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 17194
neuester Beitrag: 27.11.21 12:53 von: Forrest.Gum. Leser gesamt: 3509135
davon Heute: 3598
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | ... | 665 | 666 |
| 668 | 669 | ... | 688   

20.10.21 09:57

3150 Postings, 5823 Tage KaktusJonesDer Kursanstieg seit dem

Tief gestern morgen ist dennoch erstaunlich. Von mir aus kann es so weiter gehen.  

20.10.21 09:58

424 Postings, 718 Tage MBauer79Naja, Charttechnik und BAyer

Also Charttechnik hat bei Bayer (in den letzten Jahren) nich viel zu sagen, erfahrungsgemäß. Da kommt mal schnell ne unerwartete schlechte Nachricht und wir stehen wieder bei 44,50

Nagut, vielleicht ist ein leichter übergeordneter, jahrelang anhaltender Abwärtstrend in der Charttechnik erkennbar...mehr aber auch nicht ;)  

20.10.21 10:03

2541 Postings, 2816 Tage kohlelangSpielball von Spekulanten.

Meiner Meinung nach sollte man auch größeren Kursausschlägen in der jetzigen Phase großer Unsicherheit (SC), keine Bedeutung geben.  

20.10.21 10:08

1982 Postings, 3526 Tage CCCP30...also

...um nochmal die charttechnik zu bemühen wäre wichtig wenn wir heute über 48 schließen....dann schauts mal nicht so schlecht aus würd ich sagen ...we`ll see  

20.10.21 10:13

744 Postings, 1354 Tage ArturoBigfett :)

Bin auf die Amis heute gespannt, müsste eigentlich auch etwas vitamin b geben :) die 50 muss her...
Bin aber auch mit kleinen Anstieg zufrieden, verwöhnt wurden wir ja die letzte Zeit nicht so...  

20.10.21 10:22

424 Postings, 718 Tage MBauer79Alles nur rauschen

Alles nur rauschen (zwischen 45 und 49) seit 4 Monaten...wer hier was sieht, der will was sehen.  

20.10.21 10:26

424 Postings, 718 Tage MBauer79nagut, sagen wir 3 Monate ;)

20.10.21 10:33
1

2365 Postings, 5206 Tage rotsWar wohl nochmal Test

Des Ausbruchsniveaus?.  

20.10.21 10:51
2

1982 Postings, 3526 Tage CCCP30wo ist eigentlich...

....redbulli hin???? ....kein hahahaha mehr gelesen in letzter zeit .....hahahaha  

20.10.21 13:04

90 Postings, 512 Tage Venkmanbulliflat

der hat sein internet kontigent für den monat aufgebraucht. ab 1.11. kann man wieder mit seiner inklusion rechnen.  

20.10.21 13:24

219 Postings, 617 Tage HühnerbaronDa werd ich grad poetisch

? » und immer wieder, saust der Hoffnungsschimmer nieder «   

20.10.21 13:59

1118 Postings, 392 Tage Shellonachrichtenlage

und chart hellen sich auf? denke dass es heute stabil bleibt und die nächsten tage tatsächlich der obere trendkanal die 50 euro antestet?! we will wait  

20.10.21 15:16
5

1971 Postings, 2616 Tage bendigBayer

Ich denke auch das es jetzt einige gibt die mit einem Fuß investiert sind, um dabei zu sein. Davon werden einige einen großen Teil bereit halten um nachkaufen zu können, sollte es gen Süden gehen. News hinsichtlich SC. Aber alle die jetzt investiert sind wissen auch der bis jetzt gebildeten Rückstellungen! Von daher ist der Kurs momentan auch in diesem seitlichen Korridor. Bayer ist keine WIrecard! Hier wird ordentlich verdient und Bayer ist der Branchenprimus von daher sehe ich alles sehr entspannt.
Gruß an Bulli PS: manchmal ist Zurückhaltung und Schweigen eben auch bei dir zu erkennen ( und keiner wird beleidigend Dir gegenüber,.. Club der Hausfrauen etc? wahrscheinlich sind die auch noch etwas intelligenter)  

20.10.21 16:35
1

6206 Postings, 7227 Tage BossmenBye Byer kommen alle 2 Euro undurchdringliche

Widerstände.  

20.10.21 16:41

6206 Postings, 7227 Tage BossmenMan sieht es ja bereits an der 48? gut

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
unbenannt.jpg

20.10.21 17:42

744 Postings, 1354 Tage ArturoBigjo

Wenigstens hält die 48 lol
Was für ein gewürge...
Denke erst ab 50 - 52 wird's interessant... Bis dahin ist es noch ein sehr weiter Weg...
Den das ist Bayer...
Am besten wäre es hier, paar Wochen oder Monate gar nicht rein zu schauen... Aber bei dem invest im Depot, zu 90% Bayer, fast unmöglich loooooooool
Egal... Die Geduld zahlt sich meistens aus....  

20.10.21 17:54

1118 Postings, 392 Tage Shellowichtiges ziel für die charttechnik

das gap um die 54 euro?ende mai?!

sprich 6 euro höher = ca. 0,60 cent mehr im call? 100% chance für nen kleinen 12% anstieg?  

20.10.21 18:02

424 Postings, 3929 Tage nordlicht71@Bossmen

Auf dem Weg nach unten waren die Unterstützungen auch nicht undurchdringlich ;-)
Sieht charttechnisch doch recht konstruktiv aus, Bayer über 50? wäre schon mal ein Anfang.                 Aber hast schon recht, so richtig dran glauben kann man noch nicht.  

20.10.21 20:52

244 Postings, 1325 Tage alex.08Bayer

Redbulli kommt keine Reaktion?  

20.10.21 21:22

4447 Postings, 4261 Tage hartigan83Die woche kommt noch

Die 50 und Weihnachten hoffentlich meine 60 😊 habe das Gefühl der November wird ein sehr guter Monat für Bayer.  

20.10.21 21:30

208 Postings, 1340 Tage SigiSchwarz@hartigan83

Warum sollte es nicht so kommen, Bayer ist einfach eine Weltmarke, aber anscheinend wird das von vielen noch nicht so richtig verstanden, vor allem wenn man es mit anderen Werten vergleicht ist die Bewertung echt ein schlechter Witz.
 

20.10.21 23:47

424 Postings, 718 Tage MBauer79Siggi

#16671
20.10.21 21:30
Warum sollte es nicht so kommen...

Das kann ich dir beantworten. Weil niemand wirklich weiß, ob kommendes GJ nicht wieder die Hälfte des Gewinns für Rückstellungen abgezweigt werden muss...und übernächstes GJ und über-übernächstes GJ usw usw...weil dann irgendwann die Dividende dran glauben muss um den Laden am laufen zu halten.

Und 48 Euro sind ein WITZ, verstehe die Euphorie hier garnicht. Wer schon länger hier investiert ist, weiss was ich meine. Ja, hört sich negativ an...aber is es am Ende auch. Und ich kanns kaum glauben das ich das sage...aber es liegt einfach mal daran, weil man Baumann und seinen Kollegen nicht mehr vertrauen kann. (siehe einen der drei Stooges --> Trader) Aber da hat er Recht. Klar hat er gesagt, dass die Rückstellungen mittelfristig genügen...aber wer glaubt denn das noch? Oder besser gefragt, wann hat Baumann mal etwas gesagt, was dann auch eingetreten ist? Findet jemand was?

Hier is garnix sicher. Aber 50 wäre mal ein kleiner Lichtblick.  

21.10.21 09:49

4447 Postings, 4261 Tage hartigan83also wer die letzten 2-3 monate

nicht eingesteigen ist, selbst schuld. in 3-4 Jahren gibts hier die fetten gewinne.... Ja es war ein fehler die letzten 1,5 jahre auf bayer zu setzen und nicht auf alles andere. aber hier kommen die gewinne bald...  

21.10.21 14:17

34 Postings, 2668 Tage DenktGewinne

Na ich hoffe das es keine 3-4 Jahre dauert. Ich beobachte Bayer jetzt bestimmt seit 1,5 Jahren und bin vor zwei Tagen von BP auf Bayer umgestiegen 25 % meines Depots ist jetzt Bayer  

Seite: 1 | ... | 665 | 666 |
| 668 | 669 | ... | 688   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln