HOCH TIEF

Seite 56 von 63
neuester Beitrag: 20.09.21 14:17
eröffnet am: 12.12.06 15:08 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 1572
neuester Beitrag: 20.09.21 14:17 von: Cadillac Leser gesamt: 355277
davon Heute: 51
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 | ... | 53 | 54 | 55 |
| 57 | 58 | 59 | ... | 63   

25.06.21 11:03
2

242 Postings, 248 Tage TausenderIch bin noch gestern Abend

eingestiegen, nachdem die Infrastrukturpläne in Amiland gestern deutlich vorangekommen sind. Die US-Töchter, insbesondere Flatiron und E.E. Cruz, sollten für gute Geschäfte sorgen.

 

25.06.21 12:28

187 Postings, 587 Tage TommiHHDie Hochtief wird auch in der Focus Money ...

Die Hochtief wird auch in der Focus Money empfohlen - als Dividendenzahler.

Aktuell ja auch sehr günstig!  

25.06.21 18:08
1

460 Postings, 332 Tage Knuthschon verlockend, einerseits

aber anderseits die Verbindlichkeiten...Eigenkapitalquote ist 7,28. Ist das normal in dem Sektor?  

28.06.21 11:03
1

309 Postings, 5485 Tage ThomasZuernDie Verbindlichkeiten von Hochtief

sind zu einem grossen Teil sehr guenstig aufgenommen. Es gibt Hochtief-Unternehmensanleihen,
die nur mit 0,50  %  oder mit 0,75 % p.a. emittiert sind.  Wer kennt die genaue Struktur und die
Zinskonditionen des Hochtief-Fremdkapitals?  --- Die niedrige Eigenkapitalquote von Hochtief gefaellt mir auch nicht. Der Hauptaktionaer ACS hat selbst nur eine Eigenkapitalquote von 13,46 %. ACS hat zu wenig Geld in der Kasse. Das ist mit ein Grund fuer die hohe Ausschuettungsquote bei Hochtief.  In den letzten Jahren wurde bei Hochtief 96 oder 97 Prozent des Gewinns ausgeschuettet, und nur der kleine Rest
von vier oder drei Prozent wurde thesauriert. Daher hat Hochtief ein solch geringes Eigenkapital.  

28.06.21 11:12

103388 Postings, 7867 Tage KatjuschaKnuth, ich habe es schon häufiger erwähnt

Bitte nicht von der EK-Quote auf die Finanzverbindlichkeiten schließen!

Die EK-Quote ist hauptsächlich wegen Sonderabschreibungen so niedrig. Zudem ist das Eigenkapital nicht umsonst eine Passivagrösse.

Es gibt faktisch keine Nettofinanzverschuldung. Das zeigt doch schon dass die EK-Quote von 7-8% faktisch keine Bedeutung für die Frage der Höhe der Finanzschulden hat, jedenfalls nicht generell. Mag im Einzelfall aller Unternehmen öfters mal so sein, aber muss man halt von Fall zu Fall in die Finanzberichte schauen und die Bilanz genau analysieren statt sich in Finanzportalen nur die EK-Quote anzuschauen.
-----------
the harder we fight the higher the wall

30.06.21 09:56

242 Postings, 248 Tage TausenderAktuell könnte die Aktie

eine gute Kaufgelegenheit für einen Trade darstellen. Nachdem ich vorgestern vorbörslich zu guten Kursen verkaufen konnte, bin ich gestern Nachmittag wieder eingestiegen - etwas zu früh, wie man heute sieht. Heute dürfte Windowdressing bei Instis, vor allem Fonds, eine Rolle spielen. Wer will schon zum Halbjahresultimo so eine Lusche in seinen Beständen ausweisen müssen!

Auch das politische Gezerre in den USA dürfte den Kurs in den letzten Tagen etwas belastet haben. Vielleicht gibt's ja morgen ein paar Käufer.

Zur Info: Ich bin Trader, bin schnell wieder raus; auch wenn es nicht läuft. Also: Do your own homework!

 

30.06.21 09:57
1

15 Postings, 90 Tage s.abterPapalapap!

Höhen und Tiefen hat man im ganzen Leen! Kopf hoch und durch da!  

30.06.21 10:19
1

1899 Postings, 6384 Tage Cadillac64 gleich erreicht

schon echt krass  

30.06.21 10:23
1

1899 Postings, 6384 Tage Cadillacam 28.06.2021 noch 67,40

und nun am 30.06.2021 64 Euro ... das sind 4% Minus in 2 Tagen.  

30.06.21 10:30

9291 Postings, 8002 Tage bauwiGute Gelegenheit nochmal nachzufassen!

Ob's am Windowdressing der Instis liegt ? - egal - die Kursschwäche kann genutzt werden.
Sukzessive!!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

30.06.21 10:51

1899 Postings, 6384 Tage Cadillacrutscht der nun bis auf 62 ? und tiefer?

denn da sich Leerverkäufer am Werk.  

30.06.21 10:52

242 Postings, 248 Tage TausenderIch hab' noch mal zugelangt...:-)

30.06.21 10:55
1

428 Postings, 1326 Tage Mänkfür unter 64 EUR ein Nobrainer

30.06.21 11:32
1

67 Postings, 237 Tage Kaspar Hauser#1387

Die Shortquote ist aber zuletzt gesunken auf 0,58% per heute.  

01.07.21 08:55

242 Postings, 248 Tage TausenderHier eine Zusammenfassung

01.07.21 09:35

242 Postings, 248 Tage TausenderIch habe

vorhin einen kleinen Trading-Profit eingesteckt. Thanks a lot!  

01.07.21 10:05
4

67 Postings, 237 Tage Kaspar HauserBernecker hat am

Dienstag wieder was geschrieben.

"Der größte deutsche Baukonzern, Hochtief, steckt in einer eigenartigen Klemme seiner Bewertung.
Eine Bauleistung von rd. 25 Mrd. ? hat zurzeit nur einen spektakulär niedrigen Marktwert von weniger als 4,8 Mrd. ?.
Wie das?
Der spanische Großaktionär ACS kontrolliert über 60 %. Der italienische Infrastruktur-Betreiber Atlantia hält weniger als 30 %. Die Spanier überlegen eine Zusammenlegung der eigenen Bauleistung mit der von Hochtief. Die Italiener wiederum würden gern Kasse machen.
Wer wird sich durchsetzen?
Aus dieser Konstellation lassen sich nur steigende Kurse ableiten, da die Aktionäre ihren Vorteil
suchen. Gleichgültig, ob Fusion und Abfindung oder auch Aktienverkauf im freien Markt: Alles ist möglich, selbst ein Kurs von 50 % mehr als aktuell.
..
Wir hängen uns hier an und ordern Hochtief."

Quelle: Berneckers "Aktie für Jedermann", Nr. 49 vom 29.06.

Soweit mir in Erinnerung hat Atlantia Goldman Sachs mit dem Verkauf seiner Aktien seinerzeit beauftragt und forderte Kurse um die 130 ?. Die obigen 30% sind schon Geschichte. Aktuell sollten es unter 16% sein.
https://www.juve.de/nachrichten/deals/2019/04/...0-millionen-euro-los

Bin gespannt wie das weitergeht und hoffe natürlich auf steigende Kurse.  

03.07.21 00:48

62 Postings, 750 Tage Steve1979Dividendenzahlung

Wann wird nochmal die Dividende ausgezahlt?  

03.07.21 09:33

195 Postings, 2693 Tage TillB@Steve, Auszahlung

laut comdirect am 07.07.
Die Prognose für 2022 : EbitDa 1,21 Mrd, Gewinn je Aktie 7,17  KGV 9,23
                                               Nettogeldbestand 930 Millionen

Fundamental alles top, das Problem ist halt die Aktionärsstruktur...



                                               
                                 

03.07.21 09:35

195 Postings, 2693 Tage TillBKorrektur,

Nettogeldbestand 960 Millionen...  

03.07.21 12:11

62 Postings, 750 Tage Steve1979@TILLB

Danke  

03.07.21 15:29

36 Postings, 466 Tage HardWorker2020Marketscreener / Analystenempfehlungen

Danke, Kaspar Hauser, für deine Einschätzung. Ich sehe es ähnlich wie du, bin deshalb auch für meine Verhältnisse stark investiert (HOT ist mit Abstand mein größter Einzeltitel im Depot, obwohl ich ansonsten diversifiziert bin). Warte nun mal ab, was sich tut und werde möglicherweise weiter aufstocken.

Niicht gerade käufermotivierend für "Streubesitzler" erscheinen halt offenbar die "aktuellen" (besser gesagt, die derzeitigen, denn sooo aktuell sind sie leider nicht) Analystembewertungen. Hier ein Auszug aus dem marketscreener:
    01.06.§NordLB belässt Hochtief auf 'Halten' - Ziel 70 Euro
    29.03.§NordLB belässt Hochtief auf 'Halten' - Ziel 70 Euro
    19.02.§Kepler Cheuvreux belässt Hochtief auf 'Hold' - Ziel 86 Euro

Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 65,60 ?
Mittleres Kursziel 87,14 ?
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 32,8%

Bin selbst aber recht optimistisch und warte gespannt auf die Halbjahreszahlen und den Ausblick und hoffe, es wird dann neue und positive Ratings geben, so dass instiutionelle Anleger nicht mehr an Hochtief vorbeikommen, sondern einsammeln.



 

05.07.21 09:33

242 Postings, 248 Tage Tausender@ TillB: "Fundamental alles top"

Ist das wirklich so? Die CIMIC-Verluste haben das EK arg belastet (siehe Link #1391).

Was mich vorsichtig sein lässt, sind die enorm gestiegenen Kosten im Baugewerbe wie z.B. Holz. Können die Hochtief-Gesellschaften diese Kosten immer an die Bauherren weitergeben oder zehren sie an der Marge, weil man  Festpreise vereinbart hat?

Wieso Dividende am 07.07.? Die HV war doch schon am 06. Mai, oder?

 

05.07.21 09:53

60 Postings, 2992 Tage severech@Tausender

Das Datum der HV hat doch nichts mit der Auszahlung zu tun, da wurde nur die Höhe festgelegt. Siehe:

https://www.hochtief.de/investor-relations/finanzkalender  

Seite: 1 | ... | 53 | 54 | 55 |
| 57 | 58 | 59 | ... | 63   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln