@all

Seite 1 von 53
neuester Beitrag: 23.04.21 09:30
eröffnet am: 16.11.20 12:48 von: Meister Joda Anzahl Beiträge: 1322
neuester Beitrag: 23.04.21 09:30 von: Frischmeiste. Leser gesamt: 69708
davon Heute: 244
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
51 | 52 | 53 | 53   

16.11.20 12:48
1

1568 Postings, 2789 Tage Meister Joda@all

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
51 | 52 | 53 | 53   
1296 Postings ausgeblendet.

16.03.21 17:52

213 Postings, 87 Tage Lalle1895Interessiert

niemanden. Würde an Deiner Stelle verkaufen. (Dann haben wir Ruhe)  

16.03.21 18:12

10910 Postings, 4579 Tage Mr-BeanHandelsvolumen

hatten wir hier schon oft und regelmässig behandelt.
Wird erst steigen wenn BIOV an der NYSE gehandelt werden sollte.....
Und wenn BIOV Tatsachen schafft.
-----------
"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart."

Curt Goetz

16.03.21 18:23

24 Postings, 77 Tage Biff_Geinfach ignorieren

die ganzen Trolle wie Scheich etc..  

16.03.21 18:57
1

288 Postings, 156 Tage The SailorWas uns der Faktencheck verrät

Bisher sieht alles danach aus, als beabsichtigt BIOV keine Zusammenarbeit auf Basis der gemeinsamen Geschäftsbeziehung, mit einem Pharma Konzern.
Mit Procare teilen sich die Partner sämtliche Kosten.
Bei WuXi ist es eine reine Auftragsgeschichte.
Auch die Zusammenarbeiten mit versch. Laboren waren und sind ausschl. Vertragsgeschichten.
Wenn man das alles aus etwas Entfernung betrachtet, ist das entweder eine Position der Stärke oder der Schwäche, weil keiner so ein unkalkulierbares Risiko - auf Seiten der Pharma Konzerne - eingehen will.
Wie seht Ihr das? Aber bitte nur Fakten! ;-)  

16.03.21 19:03

5 Postings, 73 Tage ZombiegulaschWenn man

hier mal durch die Forenlandschaft schaut, gibt es die überall, ob die nun Olt Zimmermann, Hundekarl, Granddad oder Scheich heissen. Würde mich nicht wundern, wenn es sogar die gleiche Person ist.
Wird Zeit das Corona vorbei ist, damit die Kollegen wieder andere Betätigungsfelder finden ...  

16.03.21 20:12

57 Postings, 65 Tage DonchulioDas

größte Kapital von Biov sind ihre Patente und Patentanträge. Ohne dem hätte ich hier wahrscheinlich nicht investiert.
Da Biov Aufträge gibt, nicht aber Beteiligungen an biov selbst, lässt mich vermuten das die es alleine durchziehen wollen.
Irgendwann jedoch wird man ohne einen großen Sponsor nicht in den Globalen Markt fahren können.
Man darf gespannt sein.  

16.03.21 20:22

366 Postings, 462 Tage fs0711BIOV @Zombie

Ha, gibts den Hundekarl immer noch??? Wo? Ich weiß gar nicht mehr, wo der immer genervt hat!  

17.03.21 09:57

385 Postings, 142 Tage xyz_@fs0711

Schau mal bei Xiaomi vorbei  

17.03.21 10:22

366 Postings, 462 Tage fs0711Wenn der

dort ist, meide ich das Forum... ;)  

17.03.21 13:38
1

14 Postings, 43 Tage reich-wie-scheichLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.03.21 12:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

17.03.21 14:27
1

119 Postings, 127 Tage Zitronenlimonade@Scheich

Na immer noch da!? Bitte halte dein Versprechen ein und "schleich di"! ;)  

17.03.21 14:46
1

10910 Postings, 4579 Tage Mr-Beanwas

für eine armselige Kreatur.
-----------
"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart."

Curt Goetz

17.03.21 21:56

1713 Postings, 1452 Tage Olt ZimmermannLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.03.21 14:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

17.03.21 22:15
Deine "Meinung" ist bekannt, du wirkst enttäuscht und frustriert. Warum eigentlich, du bist hier im grünen Bereich, verkaufe einfach und gut ist es!  

18.03.21 06:54

57 Postings, 65 Tage DonchulioIch

habe hier verdoppelt. Kannman diese primitiven Proleten nicht sperren lassen?  

18.03.21 08:48

288 Postings, 156 Tage The Sailor@Olt

An Primitivismus nicht zu übertreffen. Hätte Dir mehr zugetraut...
Ich denke, hier lässt sich niemand beeinflussen, der diesen Thread von Anfang an gelesen hat.
Alle Versuche, das zu verunglimpfen werden nicht funktionieren.
Deshalb für alle die, die so einen Unsinn von sich geben => Ihr könnt mit Eurem geistigen Müll niemanden beeinflussen!  

18.03.21 08:57

213 Postings, 87 Tage Lalle1895Sperren

kann wohl nur der Foreneröffner. Der scheint aber hier nicht mehr aktiv zu sein?  

18.03.21 10:04

10910 Postings, 4579 Tage Mr-BeanHier

sind nur noch gestörte Leute unterwegs.
Und welche, die die Beiträge dann auch noch für gut analysieren, stimmst doschauher... ;)

Ich für meinen Teil verabschiede mich hier aus diesem Forum, ich lese ab jetzt nur noch mit.
Keine Angst, die Primitivlinge und Kostolanys werde ich ausblenden.
Da könnt Ihr von mir aus weiter sinnfreie Beiträge schreiben und beleidigen.

Machts gut!
-----------
"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart."

Curt Goetz

18.03.21 10:06

213 Postings, 87 Tage Lalle1895Mr. Bean

Komm, bleib und erhalten und gönne diesen Spinnern diesen Triumph nicht!  

18.03.21 10:12
1

385 Postings, 142 Tage xyz_Es ...

... könnte auch einfach jemand einen neues Them aufmachen und dort könnten die Vögel dann gesperrt werden bzw. sich hier austoben. :)

Sollte dann aber jemand langfristig investiertes machen, der den Thread dann auch sauberhalten kann  

18.03.21 11:20

288 Postings, 156 Tage The SailorDas würde ich machen, aber wie?

Habe noch keinen Link zur Erüffnung eines neuen Thread gefunden?  

18.03.21 11:52
1

288 Postings, 156 Tage The SailorHabe einen neuen Thread gestartet!

Es gibt einen neuen Thread!
"Der Thementhread zu BioVaxys Technology"  

23.04.21 04:17

1 Posting, 0 Tage KatrinxfqiaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 10:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel-ID

 

 

23.04.21 09:30

1982 Postings, 2041 Tage Frischmeisterlol

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
51 | 52 | 53 | 53   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln