Achtung Süss vor Kurssprung 6,50-7,00

Seite 10 von 12
neuester Beitrag: 19.12.05 21:01
eröffnet am: 15.08.04 19:42 von: semico Anzahl Beiträge: 297
neuester Beitrag: 19.12.05 21:01 von: tradix Leser gesamt: 30530
davon Heute: 6
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12  

28.01.05 11:58

234 Postings, 6204 Tage EhrenfelderPech für mich !

Die "Börse" mag keine Unsicherheiten - nachdem jetzt die Zahlen heraus sind und wohl einige Anleger schlimmeres befürchtet haben, ist der Verkaufsdruck weg. Der Weg für eine
Rallye ist möglich, wenn die Amis nicht wieder 5 Tage im Minus enden - aber so sieht es momentan nicht aus. Ich habe leider ein wenig früh aufgegeben und sehr günstig mir für dieses freie Geld ein paar Avayaaktien(amerikanischer Telekommunikationsausrüster) gekauft - da ich dort auch mit einem schnellen Anstieg rechne, kann ich bei Süss nur neidisch zuschauen.

Ich  beobachte Süss genau und steige vielleicht später noch ein.Gestern habe ich große Aktienpakete gesehen, die gekauft wurden - alleine über 50000 Stücke in der Schlussauktion.

 

28.01.05 18:26

2756 Postings, 6656 Tage rapidoEquinet: Süss "buy" KZ 6,20 o. T.

28.01.05 18:37

30 Postings, 6025 Tage auslaenderSchluss 5,42

aber warum so kraeftig nach oben? Fuer reine technische Reaktion ist es zu viel.  

30.01.05 12:12

67196 Postings, 7870 Tage KickyEquinet mit Buy

FRANKFURT  - Equinet hat die Bewertung von SÜSS Microtec  mit "Buy"
bei einem Kursziel von 6,20 Euro wieder aufgenommen. Mit dem neuen Vorstand
werde sich SÜSS darauf konzentrieren, wieder nachhaltig in die Profitabilität
zurück zu finden und den Kapitalfluss zu stärken, schrieb Analyst Uwe Schupp in
einer Studie am Freitag. Zudem seien aus einer Kooperation mit IBM
positive Nachrichten für den Chipspezialisten zu erwarten.
 

30.01.05 21:54

57527 Postings, 6421 Tage nightflyund up,hatte die Chance

bei 4,80 zum Nachkauf genutzt.
Die schlechten Nachrichten sind raus,mittelfristig sollte
sich Süss doch langsam auf 6€ zubewegen.
mfg nf  

30.01.05 22:00

770 Postings, 6353 Tage baerchenmein reden;

denke auch die 6 ? sollten bald drin sein,
mal sehnen was die neue woche schönes bringt....
denke wir werden noch viel spaß mit süss haben, wenn nicht diese woche, denn eben auf längere sicht

mfg
baerchen  

30.01.05 22:11

57527 Postings, 6421 Tage nightflysehnen ist gut ;-) o. T.

03.02.05 12:25

6 Postings, 5966 Tage rekikWas ist denn loß?

Hier der Neue!
Wie soll ich den lernen wenn in meinem Lieblingsforum tote Hose herrscht?

Warum ist Süss so übertrieben gestiegen?
Warum fällt es heute, da die letzten Tage nahezu kontiunierlich gestiegen,  auf 5,34 ?
 

03.02.05 20:35

461 Postings, 6340 Tage BlackpainterMan will ja auch mal kaufen können! o. T.

21.02.05 13:16

234 Postings, 6204 Tage EhrenfelderNebenwerte-Indizes werden neu gemischt

Deutschlands Fondsmanager werden im kommenden Monat einige neue Nebenwerte in ihre Depots packen müssen. Der Arbeitskreis Aktienindizes der Deutschen Börse entscheidet am 3. März routinemäßig über Veränderungen bei der Indexmitgliedschaft. Die Neuordnungen treten dann zum 21. März in Kraft. Als nahezu sicher gilt, daß der Online-Broker Comdirect den MDax verlassen und in den SDax absteigen muß. "Comdirect ist aufgrund der aktuellen Marktkapitalisierung einziger Kandidat für einen Rauswurf aus dem MDax", sagt Christian Stocker von der Hypo-Vereinsbank. Der Kurs der Aktie müsse sich bis Monatsende um rund zehn Prozent erholen, "und daran glaube ich nicht", so der Index-Experte.

Grundlage für die Entscheidungen der Deutschen Börse sind die Indexranglisten zum Stichtag 28. Februar. Aus dem 50 Titel umfassenden MDax können Unternehmen absteigen, die bei Marktkapitalisierung oder Börsenumsatz nicht zu den Top 60 gehören. Comdirect belegt bei der Marktkapitalisierung Rang 64. Wer den Platz von Comdirect einnehmen könnte, gilt unter Experten als strittig. Da die Zusammensetzung des unter dem Dax angesiedelten Index anders als beim Leitindex nicht nur von den Kriterien Marktkapitalisierung des Streubesitzes und Börsenumsatz abhängt, hat die Deutsche Börse hier allerdings Spielraum. Faktoren wie Free Float und Branchenzugehörigkeit spielen bei der Entscheidung ebenfalls eine Rolle. "Es gibt eine ganze Reihe von Unternehmen, die in Frage kommen", sagt Stocker. Er hält Fuchs Petrolub sowie die Beteiligungsgesellschaft Indus für die aussichtsreichsten Kandidaten. Die Landesbank Baden-Württemberg sieht dagegen den Holzverarbeiter Pfleiderer als Nachrücker.Auch der 30 Werte umfassende TecDax dürfte sich verändern. Laut Hypo-Vereinsbank erfüllen Dialog Semiconductor, Teles und Süss Microtec nicht mehr die Bedingungen. Sie gehören in der TecDax-Rangliste bei der Marktkapitalisierung nicht mehr zu den ersten 35 Firmen. Allerdings gilt lediglich Medigene als sicherer Aufsteiger. Das Biotechnologie-Unternehmen belegt beim Umsatz Rang 27, bei der Marktkapitalisierung sogar Platz 24. Die Indexzugehörigkeit ist für Unternehmen wichtig, weil sich große Investoren wie Fonds an den Kursbarometern orientierten. In Deutschland folgen unter dem tonangebenden Dax der MDax für die klassischen Industriewerte und der TecDax, in dem hauptsächlich jüngere Wachstumsunternehmen notiert sind. Darunter folgt der SDax.Die Aussichten auf Kursgewinne der Aufsteiger nach der Aufnahme in die Indizes sind statistisch gesehen aber nicht sonderlich gut. Laut einer Studie der DZ Bank aus 2004 entwickelten sich über einen Zeitraum von drei Monaten nach der Indexumstellung die bisherigen TecDax-Aufsteiger schwächer als der Index. Die DZ Bank empfiehlt daher, neue Mitglieder nach der Aufnahme zunächst "unterzugewichten". Begründung: Die Werte würden bereits im Vorfeld von der absehbaren Index-Aufnahme profitieren. Auf die Aktie des möglichen TecDax-Aufsteigers Medigene scheint die Aussage zuzutreffen: Der Wert hat seit rund drei Wochen kräftig zugelegt. Heino Reents


Artikel erschienen am 20. Februar 2005

 

02.03.05 19:53

7914 Postings, 6233 Tage semicoAchtung Süss es geht wieder los aufgepasst

5,15 ich bin drin und als urvater dieses Trades muss ich das auch sein.

Viel Glück allen mein erstes kursziel 6,20 ?  

03.03.05 18:08

736 Postings, 6407 Tage TothoBin auch drinnen, seit längerem...

aber wie schätzst du die Lage ein, wenn Süss wirklich demnächst aus dem TecDax fliegt?  

04.03.05 09:38

234 Postings, 6204 Tage EhrenfelderSüss bleibt im TecDax

Bin wieder da - Bloomberg meldet , dass Süss im TecDax bleibt. Gehts aufwärts?  

04.03.05 10:41

234 Postings, 6204 Tage EhrenfelderDa geht doch noch mehr

Geld 5,27  
Brief 5,29  
Zeit 04.03.05   10:36:18  
Geld Stk. 1.663  
Brief Stk. 2.075  


Nettes Plus - aber den Klassenerhalt sollte man doch ein wenig (viel mehr) feiern !!  

11.04.05 17:47

7914 Postings, 6233 Tage semicoAchtung habe Süss nochmals zugelegt . bald

gehts wieder hoch und dann aber kräftig.

Fair Value  8,80 ?  ohne IBM  

11.04.05 17:49

18298 Postings, 7359 Tage börsenfüxleinbin seit heute auch dabei...

auf Sicht von 12 Monaten sollte da schon einiges möglich sein...

füx  

11.04.05 18:20

434 Postings, 6215 Tage BilanzanalyseAber erst komm noch der 03.05!

Sehe bei Süss auch mittel- langfristiges Potential, nur stellt sich mir die Frage, wann der richtige Zeitpunkt zum Einstieg ist.
Nochmal enorme Risiken für den Aktienkurs sehe ich durch die Q1 Zahlen.

Im Q1 führt die Schließung des Werks in Aßlar und die Abfindung für Richter zu einem Mittelabfluss von 2,5 Mio. Der Umsatz wird aber noch nicht weltbewegend sein.

Das ist zwar bekannt, trotzdem lehrt die Börsenerfahrung, dass der erhöhte Verlust nochmals Abgabedruck erzeugen könnte.

Andererseits ist die AG unterbewertet!

Also vor den Zahlen einsteigen, oder danach, wo ist der Boden?
Vor Juli muss man aber investiert sein!!!

MFG


 

12.04.05 16:33

4891 Postings, 7803 Tage n1608Immer noch klarer Abwärtstrend!

Wann soll man einsteigen? Seit Monaten fällt der Kurs und prallt immer wieder an der 38-Tage-Linie ab. Solange hier nicht ein signifikanter Ausbruch gelingt, würde ich nicht einsteigen. Lieber bin ich 20-25 Cent später dabei, kann mir dann aber relativ sicher sein, dass es weiter aufwärts geht.  

13.04.05 16:41

7914 Postings, 6233 Tage semicoWie kann man sich da nicht sicher sein?

Ich denke kaum das wir weiter runter gehn da gibts genug andere die vorher fallen müssten.
bei meinen Stückzahlen machen 25 ct 750 Euro die hab ich dann schon  

14.04.05 12:36

8812 Postings, 7717 Tage SlashSüss bewegt sich in einem fallenden Dreieck,

das kurz vor der Auflösung steht. So lange ist mir das Risiko zu groß das es abwärts geht.

Gruß slash  

15.04.05 23:30

57527 Postings, 6421 Tage nightflyTT 4,52 SK 4,73 - IBM-geschädigt?

Kurse unter 4,50(Unterstützung)sind bei der momentan
schlechten Marktlage durchaus noch möglich.Noch abwarten.
mfg nf
 
Angehängte Grafik:
Süss0415X473.gif
Süss0415X473.gif

28.04.05 15:09

4891 Postings, 7803 Tage n1608@ semico

Mit Deiner strategie müsstest Du in den letzten zwei Wochen bereits knapp ? 1.000 in den Sand gesetzt haben. Deshalb sind die 25 Cent, die man über einem signifikanten Ausbruch kauft, häufig gut angelegtes Geld. Diese 25 Cent kann ich auch locker verkraften, denn ich kaufe immer noch deutlich günstiger ein, als Du. Heute waren wir im Tief bei ? 4,29, fast ? 1 weniger als vor zwei Wochen. Der Chart sieht so beschissen aus, dass ich mich nicht wundern würde, wenn wir noch bis ? 3,80 weiter runter gehen. Süss bleibt auf der watchlist und der Einstiegstag rückt näher.

gruss n1608  

28.04.05 17:50

6858 Postings, 5901 Tage nuessahab die aktie

auch schon ne Zeit auf der Watchlist wann ist deiner Meinung nach der richtige Zeitpunkt?

mfg

nuessa

 

28.04.05 17:56

102256 Postings, 7732 Tage KatjuschaAlso jetzt ganz sicher nicht

Die Aktie hat heute klare charttechnische Verkaufssignale geliefert. Das kann jetzt erst richtig abwärts gehen.  

28.04.05 18:03

6858 Postings, 5901 Tage nuessa@Katjuscha

Wie bewertest Du das Risiko bei dieser Aktie?! Evtl. erst nach den Zahlen für Q1 einsteigen?

mfg

nuessa
 

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln