Achtung Süss vor Kurssprung 6,50-7,00

Seite 8 von 12
neuester Beitrag: 19.12.05 21:01
eröffnet am: 15.08.04 19:42 von: semico Anzahl Beiträge: 297
neuester Beitrag: 19.12.05 21:01 von: tradix Leser gesamt: 30737
davon Heute: 10
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 12   

30.12.04 14:32

234 Postings, 6240 Tage EhrenfelderSchade 5,61 ?

damit habe ich nicht gerechnet - war schon bei 5,80 ?

 

02.01.05 16:30

455 Postings, 6444 Tage Hans EichelIch

wünsche allen ein erfolgreiches & gesundes 2005 !!!

Hoffen wir auf " süsse " Kurse.

 

04.01.05 13:31

78 Postings, 6320 Tage sschuposüss

bin auch zu 5,24 rein un warte ma 3wochen. kommt dann kein schub nach oben bin ich dann auch schon wieder draußen.stopp bei 5,47.allen viel glück und noch mehr euros  

06.01.05 13:04

234 Postings, 6240 Tage EhrenfelderKurssprung dauert noch

Achtung :
Geld 5,55  
Brief 5,60  
Zeit 06.01.05   13:00:02  
Geld Stk. 1.250  
Brief Stk. 28.850  


ohne Kommentar
 

06.01.05 13:30

154 Postings, 6162 Tage AusländerBin

mit 5,22 eingestiegen-meine Gewinnabsicherungsschwelle ist 5,40.  

09.01.05 18:17

234 Postings, 6240 Tage EhrenfelderSpannend

diese Woche könnte spannend werden für Süss.

Wird 5,50 ? zur Unterstüzungslinie für Süss?

Kommen gute Nachrichten am 11.01.05 von Intel (Bericht zum 4. Quartal - am 11.Januar nachbörslich)?

Ein positiver Ausblick ist gut für die gesamte Branche - kann ein kurze Euphorie bewirken (bei einem neg. Ausblick natürlich auch das Gegenteil)!

Nachdem der große Verkäufer (siehe 179)innerhalb von 5 Minuten verschwunden war, bin
ich am nächsten Tag wieder eingestiegen.

Auch wenn Süss am 10.01. wohl leichter eröffnen wird, bin ich für diese Woche opti-
mistisch eingestimmt (die NASDAQ könnte diese Woche die nötige Unterstützung bieten; sie hat 5 Tage hintereinander im Minus geschlossen und noch einiges aufzuholen - den starken  Kursverlust durch Inflationsängste und stärke Zinserhöhungsphantasien ausglöst - halte nicht nur ich für übertrieben)!!!  

11.01.05 22:54

234 Postings, 6240 Tage EhrenfelderMorgen geht es aufwärts !!

Intel: Rekordumsatz, Gewinn über den Analystenschätzungen
Der US-amerikanische Chip-Hersteller Intel Corp. meldete am Dienstag nach US-Börsenschluss die Ergebnisse für das vergangene Quartal und konnte demnach die Analystenschätzungen um 2 Cents übertreffen.

Eigenen Angaben zufolge konnte Intel im Berichtszeitraum einen Gewinn von 2,1 Mrd. Dollar bzw. ein EPS von 33 Cents ausweisen. Dies entspricht jedoch einem Rückgang von 2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Im vierten Quartal 2003 hatte der Konzern noch einen Gewinn von 2,2 Mrd. Dollar erzielt. Der Umsatz für das vierte Quartal 2004 wurde derweil mit 9,6 Mrd. Dollar angegeben, nach 8,74 Mrd. Dollar im Vorjahreszeitraum.

Analysten waren im Vorfeld jedoch nur von einem Gewinn von 31 Cents je Aktie und einem Erlös von 9,42 Mrd. Dollar ausgegangen. Für das laufende Quartal rechnen sie wiederum mit einem EPS von 28 Cents und Umsätzen in Höhe von 8,94 Mrd. Dollar. Für das aktuelle Quartal rechnet der weltgrößte Chip-Konzern selbst mit einem Umsatz von 8,8 bis 9,4 Mrd. Dollar.

Die Intel-Aktie schloss am Dienstag an der NASDAQ bei 22,54 Dollar und gewinnt nachbörslich über 2,5 Prozent.



 

12.01.05 11:22

234 Postings, 6240 Tage EhrenfelderBleibt Intel - Effekt aus?

keine Wirkung momentan bei den technologischen Aktien - merkwürdig!  

12.01.05 11:32

154 Postings, 6162 Tage AusländerIntel-Effect

bleibet momentan aus-selbst Infineon verlieren-schade.  

13.01.05 12:19

234 Postings, 6240 Tage Ehrenfelderkleine Erholung ?

Wäre schön, wenn heute die 5,50 ? hält(plus x)
Kursdaten
   
Aktuell 5,50  
Zeit 13.01.05   12:11:26  
Diff. Vortag +3,19%  
Tages-Vol. 137.535  
Geh. Stück 25.502  



Geld 5,42  
Brief 5,53  
Zeit 13.01.05   12:14:51  
Geld Stk. 1.305  
Brief Stk. 700  
   


Vortag 5,33  
Eröffnung 5,34  
Hoch 5,50  
Tief 5,32  

  Stammdaten
   
ISIN DE0007226706  
WKN 722670  

Letzte Kurse
Zeit Kurs Volumen  
   


12:11:26  5,50 1100  
12:11:26  5,48 200  
12:10:45  5,48 200  
11:59:22  5,45 2050  
11:59:20  5,45 1000  
11:58:57  5,47 1000  
11:58:57  5,45 1400  
11:58:36  5,40 500  
11:22:08 XB 5,40 600  
11:22:08  5,40 310  
 
Nach den Enttäuschungen der letzten Tage wäre es jetzt mal Zeit!
 

13.01.05 19:38

6 Postings, 6002 Tage rekikSüss

Soll ich bei 5,20 kaufen?  

13.01.05 22:00

234 Postings, 6240 Tage Ehrenfelder5,20 ? ?

Hallo rekik,

dass bei Süss Aufholpotential besteht, steht ausser Frage. Nachdem ich im Dezember zum richtigen Zeitpunkt eingekauft habe (5,20 ?), habe ich zunächst den richtigen "Riecher" gehabt - seit einer Woche liege ich bei dieser Aktie immer falsch. Nach Kursen um die 5,80 ? war leider Schluss.

Ob Du diese Aktie kaufst, musst Du selber entscheiden - ich glaube nicht, dass sie in der nächsten Zeit auf 5,20 ? fällt. Aber das ist meine persönliche Meinung (die Unterstützung liegt bei 5,36 ?)- ich kann nur vermuten (siehe US-Indizes), dass diese Unterstützung morgen getestet wird - und Du morgen Süss für Kurse um die 5,30 ?- 5,35 ? bekommen kannst!

Vielleicht liegst Du ja mit den 5,20 ? richtig - Süss wird nachbörslich bei L&S um 22.00 Uhr für 5,36 ? gehandelt.  

14.01.05 00:34

2756 Postings, 6692 Tage rapidoist eher eine Frage des

Zeithorizonts als des Kaufkurses,in einem Jahr
wird es nicht wirklich relevant sein,ob für 5,30 oder 5,40
gekauft.
Prognose Ende 2005(konservativ):mind. 9€
rapido  

14.01.05 07:35

234 Postings, 6240 Tage EhrenfelderKaufkurs

Also - ich finde schon, dass es ein gewaltiger Unterschied ist, ob man bei 5,20 ? oder 5,40 ? einkauft - von der Differenz kann ich einen Monat leben.

Rapido - richtig ist, dass es auf den Zeithorizont ankommt - oder vielmehr, was ist das Ziel des Anlegers - schnell ein wenig Geld verdienen (20% - 50 % Gewinn) - oder eine langfristige Anlage?

Ich möchte nicht abstreiten, dass bei einer längerfristigen Anlage - Kurse um die 9 Euro oder mehr drin sind, wenn sich der Chipmarkt und der Gesamtmarkt (Dax - Richtung 5000) dementsprechend entwickeln.

Meine persönliche Meinung zu Süss ist, dass man hier schnelle 20%-30% Gewinn machen kann (überverkauft) und dann ist der Kaufkurs schon entscheidend. Man sollte auch erwähnen, dass dies ein sehr risikoreiches Papier ist - ich halte Elmos für einen langfristigen Anleger für sicherer -
weniger Volatililität - mehr Fundament  - aber auch weniger Gewinn möglich.

Ich habe Süss gekauft, weil ich mir hier schnelle 30 % Gewinn verspreche - das ist aber erst möglich, wenn die Amis endlich mal ein paar Tage plus machen - dann halte ich eine kleine Rallye bis 6,40 ? für wahrscheinlich.

 

14.01.05 13:41

2756 Postings, 6692 Tage rapidovon 20 cent einen Monat leben?

Mit welchen Summen handelst Du denn? 25T€ aufwärts?
Ist nicht mein Bereich.
Und das absolute Tief erwischst Du sowieso nie.
rapido  

14.01.05 15:41

234 Postings, 6240 Tage Ehrenfelder@rapido

Hallo rapido,

ich bin ein Kleinaktionär, der um jeden Cent kämpft - wenn ich zu jeder Aktie 20 Cent dazu addiere, könnte ich durchaus von der Differenz 1 Monat davon leben - ich brauche aber auch keine 5000 Euro zum Leben!

Bei Aktienordern zählt jeder Cent.
Als die Orderänderungen noch Geld gekostet haben, habe ich es schon erlebt, dass ich eine Aktie für 2,07 Euro (Januar 2004 -Macropore 940682)gekauft habe und eine Kollege (Arivaboard) die Aktie um 1 Cent  verpasst hat - anschließend ist sie in ganz kurzer Zeit bis über 3 Euro ...gestiegen - umgekehrt ist mir das natürlich auch schon passiert! Durch diesen 1 Cent(richtige Order) habe ich gute Euros verdient!

Stell Dir vor, Rekik will Süss für 5,20 ? kaufen - sie fällt aber nicht mehr unter 5,30 Euro - anschließend gibt es eine Rallye bis x hin- dann kann man sich doch richtig ärgern! Die Frage von Rekik war doch, ob er Süss für 5,20 ? kaufen soll und nicht, ob er sie überhaupt kaufen soll.

Ich hoffe und glaube, dass wir die richtige Aktie haben.







 

17.01.05 23:37

2756 Postings, 6692 Tage rapidodas ist doch...

genau was ich meine,wenn er die Aktie wirklich haben will,
muß er auch bereit sein, 5,30 hinzulegen.
Oder weißt Du,ob die 5,20 noch kommt?
rapido  

18.01.05 08:20

234 Postings, 6240 Tage Ehrenfelderich befürchte tiefere Kurse!

nachdem bei 5,60 ? ein größerer Verkäufer über 20000 Stücke verkauft hat, dachte ich, dass die großen Verkäufe vorbei sind. Nachdem ich gestern das Orderbuch intensiv beobachtet habe, sind mir über 19000 Stücke bei 5,35 ? aufgefallen, von denen leider überhaupt keine weggegangen sind - da ich noch minimal im plus bin, habe ich "kalte Füsse" bekommen und den "Gewinn" bei 5,33 ? realisiert.

Wenn der Aktienkurs über 5,35 ? steigt,ist das für mich ein Kaufsignal und ich bin sofort wieder dabei; oft bin ich auf diese Weise gut verfahren.

Leider habe ich seit Tagen keine brauchbaren Nachrichten über "Süss" erhalten - weiss
jemand irgendetwas?

P.S. bei L&S vorbörslich bei 5,26 ?  

18.01.05 12:23

6 Postings, 6002 Tage rekik5,25

Bin noch sehr frisch in diesem ganzen Aktiending.
Vor kurzem hatte ich gefragt ob ich bei 5,20 einsteigen soll.- Jetzt steht das Papier  bei 5,25.
Wie habe ich die kürzlichen Verkäufe von etwa 20000 zu verstehen?
Sollte ich doch erstmal einen Aufwärtstrend abwarten und dafür möglicherweise in Kauf nehmen mich für 5,35 und nicht 5,20 zu beteiligen?  

18.01.05 14:17

234 Postings, 6240 Tage EhrenfelderEinstieg

Die Meinung der "Profis" zu dieser Aktie sind sehr unterschiedlich (ich habe unten ein paar Analystenmeinungen aufgeführt)- die letzten Nachrichten im Chipsektor(Ausnahme: Intel)waren alles andere als ermutigend; darum habe ich mich entschieden abzuwarten(siehe auch 193) - die charttechnische Widerstandszone bei 5,36 ? hat nicht gehalten; wenn keine schlechten  Adhoc-Mitteilungen kommen, wird es eine starke Gegenbewegung nach oben geben - das Papier ist überverkauft; jeder muss selber wissen, wann er einsteigt. Da solltest Du selber ein "Händchen" haben.

Als kleine Hilfe :

Geld 5,23  
Brief 5,27  
Zeit 18.01.05   14:00:31  
Geld Stk. 2.000  
Brief Stk. 3.915


29.12.04   SÜSS MicroTec halten  AC Research  
17.12.04   SÜSS MicroTec "strong buy"  Invest Inside  
13.12.04   SÜSS MicroTec Verkaufskandidat  Der Aktionär-on..  
10.12.04   SÜSS MicroTec Outperformer  SES Research  
22.09.04   SÜSS MicroTec großes Potential  Der Aktionär  
15.09.04   SÜSS MicroTec Downgrade  UBS  
07.09.04   SÜSS MicroTec konsequent meide..  Performaxx-Der ..  
06.08.04   SÜSS MicroTec "buy"  LB Baden-Württe..  
16.07.04   SÜSS MicroTec abwarten  Wertpapier  
05.07.04   SÜSS MicroTec Trading  Frankfurter Bör..  
06.05.04   Süss MicroTec "reduce"  HSBC Trinkaus &..  
19.04.04   SÜSS MicroTec Rückschlägen nut..  Anlagebrief.de  
02.04.04   SÜSS MicroTec "buy"  Equinet Institu..  
01.04.04   SÜSS MicroTec Korrektur nutzen  Focus Money  
11.02.04   SÜSS MicroTec Kaufempfehlung (Quelle : comdirect)
 
     



 
 
       



 

18.01.05 16:17

83 Postings, 6055 Tage morpheus1Ich denke

wenn die 5,20? halten könnte es morgen ganz schnell aufwärts gehen.
Ich glaube das sich da eine Bodenbildung bestätigt.  

18.01.05 16:30

2521 Postings, 7753 Tage Mr.FreshIhr könnt Euch auch in die Finger schneiden

Mit Sicherheit liegen bei 5.00? etliche SL Order.
Dann rauscht der Kurs mal eben auf 4.60 runter.

Gruß  

18.01.05 17:06

83 Postings, 6055 Tage morpheus1Deshalb schreib ich ja auch "wenn die 5,20 halten"

mit den SL hast du siche recht  

19.01.05 01:13

57550 Postings, 6457 Tage nightflylangsam wieder Zeit zum Eindecken

glaube auch fast,daß die 5,20 von heute einen Boden darstellen
könnte,nachb.5,22/32 (5,10 nochmal möglich,aber unwahrscheinlich),
unter 5,05 halte ich für fast ausgeschlossen.
Mal sehen,ob es heute unter 5,28 noch welche gibt.
Fazit: Kaufen!
mfg nf  

19.01.05 08:41

234 Postings, 6240 Tage EhrenfelderWarten !! o. T.

Seht Euch Infineon an ! Mein Tipp : warten - meine Prognose : Süss klettert leicht und fällt dann wieder - es gibt noch "große Verkäufer", die warten, ihre Aktien loszuwerden.

 

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 12   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln