Achtung Süss vor Kurssprung 6,50-7,00

Seite 3 von 12
neuester Beitrag: 19.12.05 21:01
eröffnet am: 15.08.04 19:42 von: semico Anzahl Beiträge: 297
neuester Beitrag: 19.12.05 21:01 von: tradix Leser gesamt: 30503
davon Heute: 6
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 12   

27.08.04 10:53

7914 Postings, 6229 Tage semicoBin mal raus bei 6,42 mit zich teilausführungen un

d bei dialog wieder rein da bleib ich jetzt bis zur korrektur denn bei Dialog gehts auch noch bis 3,50 bis dann  

27.08.04 11:09

7914 Postings, 6229 Tage semicodas wars suuper mein einstieg wieder bei 5,70 hoff

27.08.04 18:03

455 Postings, 6404 Tage Hans EichelEs ist wie Weihnachten !!!

Aber ich denke bei 6,50 ? wird es erstmal runter gehen !!!  

29.08.04 18:39

455 Postings, 6404 Tage Hans EichelWo wird es Wochenanfang hingehen ????

Euer Tipp ???  

30.08.04 09:14

7914 Postings, 6229 Tage semicoViele kleine Anleger wenn ein großer Verkäuft und

Kasse macht gehts schnell auf meinen Einstiegskurs 5,70  

30.08.04 09:20

455 Postings, 6404 Tage Hans EichelIm Moment sieht

es aber noch nicht so aus !!!!  

30.08.04 10:09

455 Postings, 6404 Tage Hans EichelDie

Frage ist, schaffen wirs bis zur 100 Tagelinie oder geht es vorher runter !!!
Langsam wird es etwas heiss !!!!  
Angehängte Grafik:
suess100.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
suess100.png

30.08.04 11:44

455 Postings, 6404 Tage Hans Eichelim ntv

Laufband läuft " Süss, da kommt was ". Hat einer Infos ???  

30.08.04 16:46

455 Postings, 6404 Tage Hans EichelWenn

der Trend anhält nehmen wir morgen die 7 !

 
Angehängte Grafik:
Süss100.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
Süss100.png

30.08.04 23:03

2756 Postings, 6652 Tage rapidodie 7 ist ne starke Hürde,aber

selbst wenns jetzt nochmal auf 6 runtergeht(dann würde ich wieder
einsteigen),für längerfristig ist die Aktie immernoch supergünstig.
Also dont worry.
rapido  

30.08.04 23:11

455 Postings, 6404 Tage Hans Eichelwas

sagen die Chartprofis ????
Der Kurs stößt noch nicht an das obere Band !
Rein charttechnisch könnte es trotz bisheriger Überhitzung noch über die 7 gehen ???




 
Angehängte Grafik:
süss_Bolling.png (verkleinert auf 86%) vergrößern
süss_Bolling.png

31.08.04 07:52

32068 Postings, 6676 Tage Börsenfanüberlege seit gestern, ob ich nicht bei Süss

Mircotec einsteigen soll. Der Wert gefällt mir, die Firma ist solide und der Kurs ganz schön abgeschmiert. Mittlerweile hat er sich aber ganz schön erholt. Was meint ihr, brechen wir die kritische Linie von 7,00 EUR heute ? Wie sind die Meinungen, lohnt ein Einstieg noch ? Seit Tagen schließt der Kurs im Plus, etwas unheimlich erscheint mir das ganze, vorallem ohne News. Ich bin hin- und hergerissen, soll ich, soll ich nicht, wenn ja, welches Limit ?  

31.08.04 08:18

455 Postings, 6404 Tage Hans EichelEs

ist im Moment wirklich etwas unheimlich.
Ich denke wir nehmen die 7 heute !!!
Es gab aber schon viele Beispiele, wo der Chart ähnlich über mehrere Tage steil anstieg.
Sieh Dir mal den Chart von GPC an, da gab es mal eine Phase !!!

Das muss jeder selber entscheiden. Geh doch rein und setz den SL 3-4% drunter.

Es wird aber sicher in den nächsten Tagen mal kurz runter gehen.

Viel Glück !!!  

31.08.04 09:07

455 Postings, 6404 Tage Hans EichelWir

haben die 7 !!!  

31.08.04 09:32

1050 Postings, 6166 Tage EmittentWenn ich Süss hätte

würde ich jetzt aussteigen:

 

31.08.04 09:39

455 Postings, 6404 Tage Hans EichelDanke

31.08.04 10:56

7914 Postings, 6229 Tage semicobei mir weit über band ich bin drauß und geh bei

5,70-6,10 wieder rein.  
Angehängte Grafik:
big.gif (verkleinert auf 70%) vergrößern
big.gif

31.08.04 11:02

25951 Postings, 7256 Tage Picheladhoc

DGAP-Ad hoc: Süss MicroTec AG deutsch

SÜSS MicroTec AG erweitert Vorstand

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

SÜSS MicroTec AG erweitert Vorstand

München, 31. August 2004 - Herr Dr. Stefan Schneidewind (49) wird zum
01.09.2004 in den Vorstand der SÜSS MicroTec AG berufen. Er wird die
Verantwortung für die Bereiche Produktion und Technik übernehmen, die bisher
zwischen dem Vorstandsvorsitzenden, Herrn Dr. Franz Richter, und dem
Finanzvorstand, Herrn Stephan Schulak, aufgeteilt waren.

Vor dem Hintergrund einer sich ausweitenden Geschäftstätigkeit des
Unternehmens und der Erholung der bestehenden Märkte wurden vom Vorstand
strukturelle Anpassungen beschlossen, die darauf abzielen, in einem Zeitraum
von 1 bis 2 Jahren den Break Even-Umsatz des Unternehmens von derzeit ca.
115 - 120 Mio. Euro auf höchstens 100 Mio. Euro zu senken. Dadurch soll das
Unternehmen auf die auch zukünftig zyklisch schwankende Geschäftsentwicklung
der Halbleiterindustrie besser vorbereitet werden.


Herr Dr. Schneidewind kam 1989 zu SÜSS MicroTec und war zunächst in
verschiedenen Funktionen im Bereich der Forschung und Entwicklung in Europa
und in USA tätig. Seit Anfang 2000 leitet Herr Dr. Schneidewind sehr
erfolgreich als Geschäftsführer die Tochtergesellschaft SÜSS MicroTec Test
Systems in Sacka bei Dresden, die auch in den letzten 2 Jahren des Abschwungs
stets ein positives Ergebnis erwirtschaften konnte.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
SÜSS MicroTec AG
Barbara v. Frankenberg
Investor Relations
Tel.: +49 (0) 89 / 320 07-314
Fax: +49 (0) 89/ 320 07-450
E-Mail: b.frankenberg@suss.de


Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 31.08.2004
--------------------------------------------------
WKN: 722670; ISIN: DE0007226706; Index: TecDAX, NEMAX 50
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-
Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart


Gruß Pichel ariva.de  

31.08.04 11:10

1050 Postings, 6166 Tage EmittentSuess ist ein Semiconductor-Wert

deshalb lege ich euch auch den Semiconductor-Index-Chart SOXX nahe:

ariva.de

Es gibt zwar immer Ausnahmen, aber Suess dürfte mit unter die Räder kommen, beispielsweise nach einem schlechten Mid-Quarter-Update von Intel am Donnerstag. Da spielt es dann keine Rolle, ob Suess ein gutes oder schlechtes Unternehmen ist. Ich kann mich erinnern, dass ich Suess mal zu 2 Euro im Depot hatte, ist noch gar nicht mal so lange her. Nach unten ist also immer noch reichlich Luft. Ich würde jetzt aussteigen und warten bis der Wert das nächste Mal wieder richtig verprügelt wird und dann bei stark überverkauften Verhältnissen erneut spekulativ einsteigen. Suess eignen sich perfekt zum Traden, da der Wert so schön volatil ist :-)))

Ich hoffe das hat geholfen!

Mit besten Grüßen,
Euer Emittent  

31.08.04 11:13

1050 Postings, 6166 Tage EmittentZitat aus #68

"Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich."

;-)))  

31.08.04 11:17

455 Postings, 6404 Tage Hans EichelVielen

Dank Emi !!!!

Ich denke, es wird demnächst was passieren, kann ja nicht ewig so weitergehen.

Welches Tradingsysem nutzt Du ????

 

31.08.04 11:32

1050 Postings, 6166 Tage EmittentMein Trading-System basiert nur auf

Fundamentals (nur bei Mittelfrist-Trades), klassischer Charttechnik & einem günstigen Chance-Risiko-Verhältnis ;-)))

 

31.08.04 11:43

455 Postings, 6404 Tage Hans EichelWelche

Tradingsoftware benutzt Du ????  

31.08.04 11:54

1050 Postings, 6166 Tage Emittentkeine teure software

charts erstelle ich kostengünstig mit ti (www.tradesignal.com) für 14,90? im monat ;-)))  

31.08.04 12:03

455 Postings, 6404 Tage Hans EichelIch meinte

die Tradersoftware, mit der handelst ( BIS Trader, Stocknet, etc. )  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 12   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln