Wirecard 2014 - 2025

Seite 1 von 7245
neuester Beitrag: 23.05.24 00:36
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 181104
neuester Beitrag: 23.05.24 00:36 von: Meimsteph Leser gesamt: 46567127
davon Heute: 11757
bewertet mit 189 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7243 | 7244 | 7245 | 7245   

21.03.14 18:17
189

9237 Postings, 8727 Tage ByblosWirecard 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7243 | 7244 | 7245 | 7245   
181078 Postings ausgeblendet.

19.05.24 07:25

6529 Postings, 1417 Tage Meimstephhabeck hat

es ja formuliert "china tut ssich leichter "gute lösungen" umzusetzen ;)"

die haben das demokratieproblem nicht soo ;)

mei dann machen die sich halt eigene umverteilungsmehrheiten mit kindergeld u migration wählen dann mehr besitzlose

oder sie nutzen die öffis um hohlräume in köpfen mit ihren inhalten zu füllen

genialer post mal wieder  

19.05.24 11:25

735 Postings, 1188 Tage leoAcquiMAS Wirecard Singapore

13 May 2024
Entities that are no longer exempt pursuant to the Payment Services (Exemption for Specified Period) Regulations 2019 ("Exemption Regulations")
Access the list of entities that are no longer exempt from holding a licence under the Payment Services Act (Exemption for Specified Period) Regulations 2019 for the specific payment services.


Die MAS-BESTELLUNG ist vom 13. MAI 2024!  

19.05.24 13:02

735 Postings, 1188 Tage leoAcquiMAS Wirecard Singapore 2

Die MAS-BESTELLUNG ist vom 13. MAI 2024!
Wie kann es sein ?
Gibt es Wirecard Singapore und Wirecard Asia noch?  

20.05.24 15:01

6529 Postings, 1417 Tage Meimstephliechtenstein

und KPMG kam dann 2019 nicht auf die Idee, die Konten anzuschauen? Dann hätte man Hunderte Millionen gefunden, die man bis heute nicht erklären kann... Wenn KPMG aber Braun im Sinne der Anklage basht, muss man KPMG auch nicht kritisch befragen. win-win! #wirecard
Wirecardinsider
@wirecardinsider
·
1 Std.
Das gewaschene Geld ist weg. Darauf besteht auch kein Rechtsanspruch der Gläubiger. Wenn dann holt sich der Staat das Geld, weil es aus illegalen Aktivitäten kommt.
csfa.
@csFraudAnalysis
So ein Quatsch. Aus welchen illegalen Aktivitäten denn? Geldwäsche braucht eine in Deutschland strafbare Vortat. Wo ist diese denn? Aber für den Transfer des Geldes und die Kontoführung fielen Gebühren an. Und das Geld liegt in Liechtenstein, zumindest ein Batzen #wirecard  

20.05.24 15:05

6529 Postings, 1417 Tage Meimstephcayman


Wirecardinsider
@wirecardinsider
·
1 Std.
in anderem Zusammenhang
csfa.
@csFraudAnalysis
ach komm...
Dreistellige Millionenbeträge flossen bis 2016 von Konten der Wirecard bak via isle of Man und Walpay. Hat schon mal jemand alle Zahlungen an die BIC der Cayman National Bank gecheckt? Wenn das nicht Wirecard Geschäft war, wo flossen dann die Erträge hin?  

20.05.24 19:23

6529 Postings, 1417 Tage Meimstephtpa hat es immer gegeben


Wirecardinsider
@wirecardinsider
·
6 Std.
So hab ich das nicht geschrieben. Bei der WDB gab es nur wenig Geldwäsche. Welches Konstrukt? TPA?
csfa.
@csFraudAnalysis
von Erffa hat zB sinngemäß gesagt, dass es "TPA" schon immer gab. Im Prinzip ist die komplette Firma zu einem wesentlichen Teil eine Art "Vertriebsmaschine" gewesen für den Graubereich. Auf Veränderungen (zB AML-Regularien) und Bilanznotwendigkeiten wurde reagiert #wirecard
12:45 nachm. · 20. Mai 2024
·
41
Mal angezeigt

Wirecardinsider
@wirecardinsider
·
6 Std.
Ja, das ist richtig. Auch wenn es in der Vergangenheit nicht als TPA direkt bezeichnet wurde. Das Geschäft mit den Vertragspartnern gab es schon immer. Der TPA wurde erst dann dazwischen geschaltet, als die Geldwäsche so sehr angestiegen ist, dass sich die Partnerbanken und
csfa.
@csFraudAnalysis
·
6 Std.
Halt Halt Halt! Nein! High Risk ist NICHT Geldwäsche. High Risk ist High Risk.  

20.05.24 19:28

6529 Postings, 1417 Tage Meimstephluftbude


csfa.
@csFraudAnalysis
·
6 Std.
Dass in diesem System tatsächlich (wirkliche) Geldwäsche lief (also zB Drogen, Waffen, Mafiazeugs) oder Geheimdiensttransaktionen usw, ist möglich, es ist das lukrativste Geschäft! Wenn aber die StA willkürlich dieses Geschäft ausklammert, findet man auch nichts #wirecard
meimer stephanie
@Meisteps
das ist ja auch garnicht gegenstand dieses Prozesses! Das ganze disaster ist auf die völlig aus der luft gegriffene Behauptung aufgebaut, wdi hätte keine gewinne gemacht und deshalb umsätze,gewinne und THKs vorgetäuscht  

20.05.24 19:37

6529 Postings, 1417 Tage Meimsteph1ßßß Dank an Insider

zwar habe ich Anmeldung bei trinity verbummelt ....aber ja egal


meimer stephanie
@Meisteps
·
3 Std.
ich habe mich noch NIE über WDI beschwert! Sondern von Anfang an  über die schlachtung meiner LieblingsAG ! wie oft habe ich das schon gepostet ?
csfa.
@csFraudAnalysis
·
3 Std.
Das ist doch inklusive. Wurde Deine Firma halt geschlachtet. Kommt vor. Pech gehabt, c'est la vie. Lebensrisiko. Stell halt ne Anzeige gegen Jaffé. In München. Viel Spaß... Wie willst Du widerlegen, dass er nur zu doof war? Siehe Markus Braun ;) #wirecard
csfa.
@csFraudAnalysis
·
3 Std.
Der Insolvenzverwalter ist wie Dein Busfahrer. Macht, was er soll, stellt keine Fragen, verdient nur ein bisschen besser. Dass er Markus Braun damit in Schwierigkeiten bringt, kann ja er nichts dafür. Insolvenzrechtlich sicher alles korrekt. #wirecard
Wirecardinsider
@wirecardinsider
·
3 Std.
Ganz so einfach ist das mit dem Insolvenzrecht nicht.
csfa.
@csFraudAnalysis
·
2 Std.
Ich weiß, dass das Thema diskutiert wird... Leider konnte ich noch keine Details erfahren... Meines Wissens gibt es keine Strafanzeigen gegen Michael Jaffé im Zusammenhang mit (Versäumnissen bei) der Insolvenz. Vielleicht zivilrechtlich? Aber Trinity doch nicht... ;) #wirecard
Wirecardinsider
@wirecardinsider
Doch, da hab ich mich schon drum gekümmert  

20.05.24 19:39

6529 Postings, 1417 Tage Meimstephgw

Post

Neue Posts sehen
Konversation
csfa.
@csFraudAnalysis
·
7 Std.
„In der wissenschaftlichen Forschung  ist diese Fehlerkultur aus gutem Grund Prinzip“, „Bevor ein Fachmagazin eine Studie veröffentlicht, versuchen mehrere  Experten das, was da steht, zu widerlegen. Und nur, wenn sie es nicht  schaffen, wird die Studie auch veröffentlicht.“
csfa.
@csFraudAnalysis
·
7 Std.
Die Anklage scheitert spätestens an "in dubio pro reo". Sie basiert auf Grundannahmen, deren gegenthesen nie geprüft wurden. Ich kann sie Dir nennen:
1. Braun wusste alles
2. Bellenhaus sagt die Wahrheit
3. Es gab kein Treuhandkonto, also kein Geschäft
...
csfa.
@csFraudAnalysis
·
7 Std.
4. Zeitgleich stattfindende Ereignisse kann man verbinden, weil Braun alles wusste (100 Mio Ocap-->Braun!)
5. Es gab eine Bande mit gemeinsamem Ziel
6. Die Aussagen der Zeugen dienten nicht ihrer eigenen Verantwortungsreduzierung
Das ist es eigentlich auch schon #wirecard
csfa.
@csFraudAnalysis
·
7 Std.
sorry, das ist jetzt im falschen Thread...
für Deine Geldwäschetheorie zB
"Was bei Wirecard bank passierte, diente der Tarnung von Geldwäsche"
Gegenthesen: zB "Das Konstrukt diente der Ermöglichung von high risk unter der Prämisse von Gewinnmaximierung und Risikominimierung"
Wirecardinsider
@wirecardinsider
·
7 Std.
So hab ich das nicht geschrieben. Bei der WDB gab es nur wenig Geldwäsche. Welches Konstrukt? TPA?
csfa.
@csFraudAnalysis
·
6 Std.
"Bei der WDB gab es nur wenig Geldwäsche". Gab es überhaupt Geldwäsche?
https://validatis.de/kyc-prozess/news-fachwissen/261-stgb/
Wirecardinsider
@wirecardinsider
·
6 Std.
Ja, und die die es gab wurde an die FIU gemeldet. Die Geldwäschesysteme wurden von KPMG aufgebaut. Das gilt aber nur für das Bankgeschäft. Der Großteil des TPA war kein Bankgeschäft und fiel damit nicht unter die Geldwäscheaufsicht.
csfa.
@csFraudAnalysis
·
6 Std.
und KPMG kam dann 2019 nicht auf die Idee, die Konten anzuschauen? Dann hätte man Hunderte Millionen gefunden, die man bis heute nicht erklären kann... Wenn KPMG aber Braun im Sinne der Anklage basht, muss man KPMG auch nicht kritisch befragen. win-win! #wirecard
Wirecardinsider
@wirecardinsider
·
6 Std.
Das gewaschene Geld ist weg. Darauf besteht auch kein Rechtsanspruch der Gläubiger. Wenn dann holt sich der Staat das Geld, weil es aus illegalen Aktivitäten kommt.
csfa.
@csFraudAnalysis
·
5 Std.
So ein Quatsch. Aus welchen illegalen Aktivitäten denn? Geldwäsche braucht eine in Deutschland strafbare Vortat. Wo ist diese denn? Aber für den Transfer des Geldes und die Kontoführung fielen Gebühren an. Und das Geld liegt in Liechtenstein, zumindest ein Batzen #wirecard
Wirecardinsider
@wirecardinsider
Und zwar erhebliche Gebühren! Als Braun und Co gemerkt haben, dass da GW läuft, haben die sich das ordentlich bezahlen lassen, haben es im Konzern konsolidiert aber nicht nach Aschheim überwiesen sondern gesagt es sei auf den TH Konten.
4:57 nachm. · 20. Mai 2024
·
12
Mal angezeigt
Antwort an @wirecardinsider @csFraudAnalysis und 5 weitere Personen

Keine Datei ausgewählt
csfa.
@csFraudAnalysis
·
1 Std.
Welche Geldwäsche denn?  

20.05.24 19:40

6529 Postings, 1417 Tage Meimstephgw

der
61 Folge ich
215 Follower
Gefolgt von Martin D., giuseppe leoncino und 12 weiteren Personen, denen du folgst
Antworten
Post

Neue Posts sehen
Konversation
csfa.
@csFraudAnalysis
·
7 Std.
"Als wirksamer Weg im Kampf gegen den Confirmation Bias hat sich etwas Anderes erwiesen: „Was hilft, ist die sogenannte Think the Opposite-Strategie“,  sagt Imhoff. „Das heißt, sich aktiv damit zu beschäftigen, ob nicht  genau das Gegenteil wahr sein könnte.“"
csfa.
@csFraudAnalysis
·
7 Std.
(genau das habe ich letztes Jahr in Polen gemacht! Du sagst oft, dass ich kein Experte für Bankengeschäfte bin. Dafür weiß ich viel über Psychologie und wissenschaftliches Arbeiten. )
csfa.
@csFraudAnalysis
·
7 Std.
„In der wissenschaftlichen Forschung  ist diese Fehlerkultur aus gutem Grund Prinzip“, „Bevor ein Fachmagazin eine Studie veröffentlicht, versuchen mehrere  Experten das, was da steht, zu widerlegen. Und nur, wenn sie es nicht  schaffen, wird die Studie auch veröffentlicht.“
csfa.
@csFraudAnalysis
·
7 Std.
Die Anklage scheitert spätestens an "in dubio pro reo". Sie basiert auf Grundannahmen, deren gegenthesen nie geprüft wurden. Ich kann sie Dir nennen:
1. Braun wusste alles
2. Bellenhaus sagt die Wahrheit
3. Es gab kein Treuhandkonto, also kein Geschäft
...
csfa.
@csFraudAnalysis
·
7 Std.
4. Zeitgleich stattfindende Ereignisse kann man verbinden, weil Braun alles wusste (100 Mio Ocap-->Braun!)
5. Es gab eine Bande mit gemeinsamem Ziel
6. Die Aussagen der Zeugen dienten nicht ihrer eigenen Verantwortungsreduzierung
Das ist es eigentlich auch schon #wirecard
csfa.
@csFraudAnalysis
·
7 Std.
sorry, das ist jetzt im falschen Thread...
für Deine Geldwäschetheorie zB
"Was bei Wirecard bank passierte, diente der Tarnung von Geldwäsche"
Gegenthesen: zB "Das Konstrukt diente der Ermöglichung von high risk unter der Prämisse von Gewinnmaximierung und Risikominimierung"
Wirecardinsider
@wirecardinsider
·
7 Std.
So hab ich das nicht geschrieben. Bei der WDB gab es nur wenig Geldwäsche. Welches Konstrukt? TPA?
csfa.
@csFraudAnalysis
·
6 Std.
von Erffa hat zB sinngemäß gesagt, dass es "TPA" schon immer gab. Im Prinzip ist die komplette Firma zu einem wesentlichen Teil eine Art "Vertriebsmaschine" gewesen für den Graubereich. Auf Veränderungen (zB AML-Regularien) und Bilanznotwendigkeiten wurde reagiert #wirecard
csfa.
@csFraudAnalysis
·
6 Std.
Dass in diesem System tatsächlich (wirkliche) Geldwäsche lief (also zB Drogen, Waffen, Mafiazeugs) oder Geheimdiensttransaktionen usw, ist möglich, es ist das lukrativste Geschäft! Wenn aber die StA willkürlich dieses Geschäft ausklammert, findet man auch nichts #wirecard

@Meisteps
·
12 Min.
das ist ja auch garnicht gegenstand dieses Prozesses! Das ganze disaster ist auf die völlig aus der luft gegriffene Behauptung aufgebaut, wdi hätte keine gewinne gemacht und deshalb umsätze,gewinne und THKs vorgetäuscht
Wirecardinsider
@wirecardinsider
Leider ist es das nicht und das Gericht macht alles, damit GW nicht thematisiert wird.  

20.05.24 19:45

6529 Postings, 1417 Tage Meimstephversteh ich jetzt noch nicht


@Meisteps
·
4 Std.
das sind lediglich die Transaktionsgebühren . Wenn ich der Mafia ein Eis verkaufe habe ich auch Geld aus ursprüngl illegaler herkunft. Das geb ich aber nicht mehr ab. Wenn dann soll der Staat sich da bedienen wo das transferrierte Geld gelandet ist!
csfa.
@csFraudAnalysis
·
4 Std.
Mafia betreibt ein Casino. Wirecard macht die Abrechnung. Wirecard weiß vielleicht gar nicht, dass die Mafia das Casino betreibt. Trotzdem ist das natürlich high risk. Wirecard macht daraus Blumenläden. Wie wird die Differenz aus Mafia minus Casino minus Blumenladen abgerechnet?
csfa.
@csFraudAnalysis
·
4 Std.
Jemand zahlt Geld an das Casino. Das macht irgendeine Klitsche, die man bei Problemen einfach beerdigt. Visa leitet das Geld abzüglich Gebühren weiter und denkt, es sind Blumen. Das wirkliche Geschäft wird nirgends abgebildet. Wo aber landen die Gebühren? Und wie?
Wirecardinsider
@wirecardinsider
Jetzt bist du auf der richtigen Fährte. Das Geld wird an den TPA gezahlt und von Wirecard an das Casino geleitet. Rein VMC raus SEPA. VMC sieht nur den TPA. Das Geschäft des TPA wird intern bei WDI aufgelöst und jeweils weitergeleitet.  

20.05.24 19:48

6529 Postings, 1417 Tage Meimstephkpmg

Wirecardinsider
@wirecardinsider
·
6 Std.
Ja, und die die es gab wurde an die FIU gemeldet. Die Geldwäschesysteme wurden von KPMG aufgebaut. Das gilt aber nur für das Bankgeschäft. Der Großteil des TPA war kein Bankgeschäft und fiel damit nicht unter die Geldwäscheaufsicht.

@Meisteps
warum und für wen baut kpmg gws auf?  

21.05.24 19:17

6529 Postings, 1417 Tage Meimstephmountain partners schweiz

21.05.24 22:02

6529 Postings, 1417 Tage Meimstephda sitzt klitschko ?

21.05.24 22:10

6529 Postings, 1417 Tage Meimstephdaten sind das neue gold

min 2,16 "daten sind das neue gold" . wirecard hatte massen an aufschlussreichen daten, deswegen war mir von der 1. minute an klar , dass mein wdi investment  mir meine zukunft finanzieren würde und 2020 dass wdi nie insolvent sein kann. mit einer konzertierten schlachtung konnte ich nicht rechnen https://youtu.be/xZUfRcTnYlY?t=141  

22.05.24 06:30

6529 Postings, 1417 Tage Meimstephvon csfa alias jigaj alias wst

Antwort an
@Wirecardsaga
https://de.wikipedia.org/wiki/Martina_Krogmann

Das ist der Betreiber der "Txn Angelina" Seite, aufgelöst 2010: Global EW-Comerce Ltd (fka MV Modeling Ltd)
https://...mpany-information.service.gov.uk/company/05428892/officers
de.wikipedia.org
Martina Krogmann – Wikipedia
wirecard saga team
@Wirecardsaga
·
7 Std.
Antwort an
@Wirecardsaga
"Auf Bundesebene befinden sich einige Gesetze im Entscheidungsprozess,  die sich gegen Spxm und jugendgefährdende Inhalte im Internet wenden und  an denen Frau Dr. Krogmann als Parlamantarische Geschäftsführerin der  CDU/CSU-Bundestagsfraktion maßgeblich beteiligt ist"  

22.05.24 06:43

6529 Postings, 1417 Tage Meimstephkrogmann daten digitalisierung


wirecard saga team
@Wirecardsaga
https://thieme-connect.com/products/ejournals/....1055/s-0036-1573262
#keinbuchüberwirecard
#wirecard
Kannste Dir nicht ausdenken:
"Als Verantwortliche für Internet und Neue Medien ist sie eine der  entscheidenden Figuren, wenn es um die Elektronische Gesundheitskarte  geht."
12:35 vorm. · 22. Mai 2024
·
9
Mal angezeigt
 

22.05.24 08:13

6529 Postings, 1417 Tage MeimstephLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.05.24 14:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

22.05.24 11:12

6529 Postings, 1417 Tage Meimstephvirtuelle ibans ,umcodierungen

upgrades halt .....wiebitte fühlt sich veräppelt ;) https://twitter.com/WieBittee/status/1793191840071537147  

22.05.24 11:13

6529 Postings, 1417 Tage Meimstephq

m
@Meisteps
·
5 Min.
schmidbauer durchblickt einfach worum es eigentlich geht . mmn um überpolit Vorgaben , die ohne die Bevölkerung zu informieren mit hilfe von politikern, ey und wirecard umgesetzt werden sollten ...bis Marsalek die Seiten wechselte q
@Meisteps
·
4 Min.
ley , braun gehören zu mountain ding. das ist Ukraine, Biden , NWO ,gutenberg, digital vaccine ID ,umvolkung. marsalek gehört zu putin ,trump , souveräne nationen ,neues währungssystem ?  

23.05.24 00:36

6529 Postings, 1417 Tage Meimstephdas wär ja gut investiert

Thread

Neue Posts sehen
Konversation
csfa.
@csFraudAnalysis
·
36 Min.
#deltecbank
https://offshorealert.com/...a-accounts-at-bahamas-based-deltec-bank/
"I don't know First Names, IQ EQ or Deltec Bank" said Markus Braun #wirecard
A company massively involved in the #wirecard case (related to crypto) had an account at Deltec Bank
@meyerar

@vterhaseborg

#ruprecht
https://wiwo.de/unternehmen/dienstleister/...or-gericht/29488336.html
Zitat
csfa.
@csFraudAnalysis
·
19. Mai
#deltecbank x.com/Livooo/status/…
csfa.
@csFraudAnalysis
calvinliardotcom says "Deltek buys Crypto on behalf of clients"
https://coingeek.com/what-is-tether-backed-by/

Did someone steal millions from Wirecard to buy crypto? But why are there 340 mln in switzerland?
#wirecard #nchain
The Stadelheim court case went off track because they believe in liars.
Original (Englisch) übersetzt von
calvinliardotcom sagt: „Deltek kauft Kryptowährungen im Auftrag seiner Kunden“
https://coingeek.com/what-is-tether-backed-by/

Hat jemand Millionen von Wirecard gestohlen, um Kryptowährungen zu kaufen? Aber warum liegen 340 Millionen in der Schweiz?
#wirecard #nchain
Der Stadelheimer Gerichtsfall geriet aus der Bahn, weil sie an Lügner glauben.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7243 | 7244 | 7245 | 7245   
   Antwort einfügen - nach oben