finanzen.net

LEGIDA in Leipzig ab 12. Januar 2015

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 08.02.15 17:59
eröffnet am: 30.12.14 00:19 von: DAX Indikat. Anzahl Beiträge: 26
neuester Beitrag: 08.02.15 17:59 von: ecki Leser gesamt: 4835
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

30.12.14 00:19
3

3151 Postings, 3230 Tage DAX IndikationLEGIDA in Leipzig ab 12. Januar 2015

Breiter Protest gegen LEGIDA in Leipzig: Bereits sieben Gegendemos für 12. Januar angemeldet - Citynews - Leipzig - LVZ-Online
Leipzig. Gegen LEGIDA, den Leipziger Ableger der Dresdner PEGIDA-Demos, formiert sich breiter Widerstand. Zwei Wochen vor dem Aufzug seien bereits
Die Nazitheoretiker scharren bereits mit den Hufen.


Prof. Werner Patzelt (61) ist sich sicher: ?Legida wird nicht Pegida!

http://www.bild.de/regional/leipzig/pegida/...gida-39138448.bild.html  
0 Postings ausgeblendet.

30.12.14 00:24
3

3151 Postings, 3230 Tage DAX IndikationChaoten bedrohen Leipziger LEGIDA-Chef!

Chaoten bedrohen Leipziger LEGIDA-Chef! - MOPO24
Leipzig - Sind das schon die Vorboten der auf einem linksradikalen Internetportal angekündigten Silvester-Gewaltnacht? In Leipzig haben Unbekannte die Deutsche Bank und die ?
die Connewitzer, auch Verteidiger des Gutmenschen deklariert, bereits zu Hochform auf. Da der Connewitzer Krawallmacher selten ins Leipziger Umfeld fährt, könnte es hier spannend werden, wenn das Leipziger Umfeld nach Connewitz reist, natürlich nur zu einem gepflegten Dialog bei Kaffee und Kuchen, versteht sich.  

30.12.14 00:32
2

3151 Postings, 3230 Tage DAX Indikationambitioniert

ich hoffe der Gutmensch landet bei der richtigen Gegendemo und verläuft sich nicht. Oder ist der Gutmensch ein "Demo-Springer" ?

Die Leipziger Gegendemos im Überblick:

Am 12. Januar 2015 ist ein Sternmarsch als Protest gegen LEGIDA geplant. Die unterschiedlichen Routen werden erst noch festgelegt. Änderungen sind noch möglich (Stand 29. Dezember).

Initiative "NO Legida": ca. 2500 Teilnehmer erwartet, Route noch in Abstimmung, 17 bis 21 Uhr (Motto: "Leipzig stellt sich quer. Für Weltoffenheit und Toleranz, gegen Islamophobie und Rassismus")

Willkommen in Leipzig ? eine weltoffene Stadt der Vielfalt: ca. 1000 Teilnehmer, Route noch in Abstimmung, 18 bis 20 Uhr (Unterstützung durch Nikolai- und Thomaskirche, DGB Leipzig und alle Einzelgewerkschaften sowie Verein "Courage zeigen")

Kundgebung des Vereins "Leipzig. Courage zeigen": ca. 800 bis 1.000 Teilnehmer, Route noch in Abstimmung, 17.30 bis 21 Uhr (Motto: "Willkommen in Leipzig - eine weltoffene Stadt der Vielfalt")

Refugees welcome: ca. 300 Teilnehmer, Route noch in Abstimmung, 17 bis 20 Uhr (Motto: ?NO LEGIDA")

Refugees welcome: ca. 250 Teilnehmer, Route noch in Abstimmung, 16 bis 19 Uhr (Motto: (?Gegen jeden Rassismus?)

Bündnis 8. Mai: ca. 200 Teilnehmer, Route noch in Abstimmung, 17 bis 19 Uhr (Motto: "Willkommen in Leipzig - für eine weltoffene Stadt der Vielfalt")

Leipziger Friedenswache: ca. 50 bis 200 Teilnehmer, Nikolaikirchhof, 18 bis 21 Uhr, (Motto: ?Nein zu Krieg und Fremdenfeindlichkeit?)

Das Ordnungsamt rechnet am 12. Januar mit erheblichen Verkehrseinschränkungen rund um die Aufzugsrouten. Auch der Straßenbahnverkehr wird davon betroffen sein. Über Details soll nach Abschluss der Kooperationsgespräche informiert werden.
© LVZ-Online, 29.12.2014, 18:23 Uh  

08.01.15 19:35
3

3151 Postings, 3230 Tage DAX IndikationSteine, Farbbeutel, Feuerwerkskörper

Steine, Farbbeutel, Feuerwerkskörper: Rache für toten Asylbewerber? 50 Vermummte überfallen Leipziger Polizeiwache - Aus aller Welt - FOCUS Online - Nachrichten
Bei einem Angriff mit Steinen und Feuerwerkskörpern auf eine Polizeiwache in Leipzig ist ein hoher Sachschaden entstanden. Die Attacke von 50 Vermummten hat wohl einen politischen Hintergrund: Vor genau zehn Jahren starb ein Asylbewerber in Polizeigewahrsam.
 

10.01.15 23:10
2

3151 Postings, 3230 Tage DAX IndikationAuflagebestimmungen der Stadt Leipzig

GANZ WICHTIG! Nachfolgend könnt ihr die Auflagebestimmungen (PDF-Download, BITTE SORGFÄLTIG LESEN!!!) der Stadt Leipzig lesen. Diese sind strikt einzuhalten.

Das Orga Team.


Es geht bald los.  

12.01.15 23:32
1

3151 Postings, 3230 Tage DAX Indikation4800 Legida-Anhängern

16.01.15 19:44
5

3151 Postings, 3230 Tage DAX Indikation60.000 Teilnehmer sind angemeldet

Legida: Leipzig fürchtet neues Pegida - SPIEGEL ONLINE
Leipzigs Pegida-Ableger verlegt seinen Protestzug von Montag auf Mittwoch und hofft auf Zulauf aus Dresden und anderen Städten. 60.000 Teilnehmer sind angemeldet - eine unrealistisch hohe Zahl, die die Stadt dennoch in Verlegenheit bringt.
Es brodelt in einer der geilsten Städte in Deutschland.


 

16.01.15 19:45
4

3151 Postings, 3230 Tage DAX IndikationGebrüll, Pflasterseine, Nebelbomben

Gebrüll, Pflasterseine, Nebelbomben: Anti-Pediga: 600 Linksautonome ziehen randalierend durch Leipzig - Leipzig - FOCUS Online - Nachrichten
Leipzig hält nichts von der Pegida. Bereits mehrfach demonstrierte die Aktion Legida dagegen - friedlich. Nun aber machten auch Linksautonome klar, was sie davon halten. 600 Vermummte randalierten in der Innenstadt und attackierten Polizisten.
 

16.01.15 19:55
3

3151 Postings, 3230 Tage DAX IndikationPulverfass

Wer Wind sät, wird Sturm ernten.
Wer Wind sät, wird Sturm ernten. Stadtverwaltung Leipzig will Legida Organisatoren für dumm verkaufen. Am 21.01.2015 alle auf nach Leipzig!
 

18.01.15 18:16
3

3151 Postings, 3230 Tage DAX IndikationLeipzig zeigt wie's geht!

Leipzig zeigt wie's geht!
Hier unser Aufruf für den 21.01.2015 18:30 Uhr in Leipzig auf dem Augustusplatz. Bitte auf allen möglichen Kanälen verbreiten!
 

19.01.15 21:44
2

3151 Postings, 3230 Tage DAX IndikationLeipzig startet in Demonstrationswoche

Tausende gegen Legida in Leipzig | MDR.DE
Vor der Legida-Demonstration am Mittwoch hat Leipzig ein Aktionsnetzwerk zu Sitzblockaden aufgerufen. Auch heute hat das Bündnis ein Zeichen gesetzt, 5.000 kamen auf den Innenstadtring.
Die Pegida-Demonstration in Dresden wurde abgesagt, aber auch in Leipzig hat deren kleinerer Ableger Legida heute keinen Abendspaziergang veranstaltet. Das hatte Legida schon in der letzten Woche verkündet, weil deren Organisatoren für die Anmeldung ihrer Wunsch-Route auf dem Leipziger Ring zu spät kamen. Den hatten nämlich schon die Legida-Gegner für sich gebucht. Trotz dieser Absage gingen in Leipzig wieder mehrere tausend Menschen auf die Straße.  

19.01.15 22:33

3151 Postings, 3230 Tage DAX IndikationLegida entschlossen.. Elsässer trommelt für Leipzi

19.01.15 23:21
3

13915 Postings, 3838 Tage Helmut666helmut nimmt teil.lol

es ist mir eine ehre mit den leipziger löwen über den historischen 89er ring zu spazieren,freue mich schon richig drauf.  

19.01.15 23:25

176017 Postings, 6532 Tage GrinchHier bei uns waren sie auch wieder unterwegs

die gestörten... ohne Zuwachs, trotz busweisem Import aus Nachbarregionen waren es am ende nur wieder 300 Hanseln... und wiederkommen werden von denen wohl die wenigsten.  

19.01.15 23:36
4

2739 Postings, 1816 Tage viky@DAX Indikatio. : Legida entschlossen.. Elsässer

Super. Es geht weiter.

Immer weiter.  

20.01.15 00:11
7

13915 Postings, 3838 Tage Helmut666die armen sächsischen polizisten

die ständig von diesen irren linken angegriffen wird,damit muß endlich mal schluß sein.

http://www.gdp.de/gdp/gdpsac.nsf/id/...alation-im-LEGIDA-Zusammenhang

da haben uns heute leipziger polizisten die in dresden waren heute angehalten,waren total freundlich und tun niemanden was und dies pack greifen sie ständig an.

deswegen alle die mit in leipzig am mi demonstrieren sollten auch für die sicherheit der polizei demonstrieren.  

20.01.15 19:38
3

3151 Postings, 3230 Tage DAX IndikationLeipziger Pegida-Ableger

Legida: Leipziger Pegida-Ableger kündigt Massenkundgebung mit 60.000 Teilnehmern an - Politik | STERN.DE
Nachdem die Pegida-Kundgebung am Montag in Dresden verboten wurde, zieht die islamfeindliche Bewegung nun weiter nach Leipzig - und meldet einen Massenprotest an.
Passt aber bitte auf euch auf. Es riecht leider nach Leid und Verderben.

Wahnsinn Bis zu 4000 Polizisten sollen in Leipzig für Sicherheit sorgen.  

20.01.15 20:15
1

3151 Postings, 3230 Tage DAX IndikationPegida zieht alle Register.

Pegida zieht alle Register. Nach der Demo-Pause wegen Terrorgefahr in Dresden mobilisiert die islamkritische Bewegung nun in Leipzig. Eine Herausforderung für die Sicherheitsbehörden ? und die Politik.  

20.01.15 20:31
1

3151 Postings, 3230 Tage DAX Indikationdas altgediente Handelsblatt ...

Nach der Demo-Pause wegen Terrorgefahr in Dresden will Pegida am Mittwoch in Leipzig marschieren, doch auch die Gegner machen massiv mobil. Eine Herausforderung für die Sicherheitsbehörden ? und die Politik.  

07.02.15 16:36
2

3151 Postings, 3230 Tage DAX IndikationPolizeinotstand

Polizeinotstand ? Leipzig untersagt Legida-Demo - DIE WELT
Leipzig sagt die für Montag geplante Legida-Demo ab. Die polizeiliche Absicherung des Aufzuges ist nach Aussage des sächsischen Innenministeriums nicht zu gewährleisten. Es fehlt an Polizisten.
 

07.02.15 16:51
3

552 Postings, 1693 Tage Root Beares fehlt an Polizisten

07.02.15 16:56
2

88397 Postings, 3621 Tage windotWieviel Polizei wird es wohl brauchen um das

Verbot durchzusetzen??  

07.02.15 17:04
2

3151 Postings, 3230 Tage DAX IndikationDa wird die Gutmenschenparade schäumen.

Mir ist auch nicht ganz klar, wie hierzu die rechtliche Grundlage ausgelegt wird und vor allem wie lange darf der Rechtsstaat so agieren.  

07.02.15 17:07
1

32500 Postings, 5187 Tage Jutoich halte zwar rein gar nix

von legida.
aber wenn zu wenig bullen der grund für ein verbot ist,
das ist schon skandalös.  

07.02.15 17:17
2

7104 Postings, 5595 Tage Crossboy@#20: cool, die kann man einfach so absagen??

Wieso ist das damals den Idioten in Frankfurt (Startbahn West)
und Wackersdorf (Atommüll) nicht eingefallen???  

08.02.15 17:59
1

51327 Postings, 7000 Tage eckiAuf die taz ist verlass, selbst wenn es Rechtsex-

tremisten nicht passt.
.....Beim Demonstrationsrecht geht es nicht darum, ob uns bestimmte Demonstranten sympathisch sind, sondern um ein Grundrecht, das jedem zusteht. Es wäre ein Ding aus dem Tollhaus, würden Genehmigungen künftig vom Wohlwollen eines Polizeipräsidenten abhängig gemacht. Wie wäre es, wenn die nächste Kundgebung gegen Antisemitismus verboten würde, weil die Sicherheitskräfte von einer Erkältungswelle betroffen sind? Die Vorstellungen der Stadt Leipzig von Meinungs- und Versammlungsfreiheit erinnern, man kann es nicht anders sagen, an Erich Honecker. .....
Kommentar Verbot der Legida-Demo: Demokratie auf Sächsisch - taz.de
Leipzig hat eine Legida-Demo abgesagt. Die Inhalte des Grundgesetzes haben sich offenbar noch nicht bis nach Sachsen herumgesprochen.
 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
XING (New Work)XNG888
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
EVOTEC SE566480
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Infineon AG623100