Thyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Seite 73 von 319
neuester Beitrag: 26.10.20 19:04
eröffnet am: 24.09.08 22:51 von: TGTGT Anzahl Beiträge: 7963
neuester Beitrag: 26.10.20 19:04 von: gelberbaron Leser gesamt: 869945
davon Heute: 74
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | ... | 70 | 71 | 72 |
| 74 | 75 | 76 | ... | 319   

09.07.19 08:02

7798 Postings, 5060 Tage TykoSieht so aus

als wäre nun die Sommerlochzeit...Dax seitwärts fallend,USA auch Tendenz schwächer..
Die 12 ,- kommt und dann wäre 11.50 nächster Widerstand
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

09.07.19 08:32

19912 Postings, 2521 Tage Galearisals fiele Düssen

noch weiter.....  

09.07.19 09:05

969 Postings, 2784 Tage hasenzahn22Irre

von 13,24,-letzte Woche auf 11,90,- jetzt - einfach mal so -10% ohne News!! Shortseller >> Drückerkolonne

von gestern 12,75,- auf 11,90,- jetzt - innerhalb von 10 Stunden den Kurs -6% gedrückt - trotz bester News und Spekulationen >> Shortseller >> Drückerkolonne

werde meine Shortposition erhöhen >> zur Absicherung vor der Drückerkolonne >> die sind einfach zu kräftig!  

09.07.19 09:18

7798 Postings, 5060 Tage TykoSo wieder

Munition zugekauft.....sammeln...sammeln ...sammeln...
Herbst wird geerntet...Durchschnitt wieder abgesenkt
Nächste Order 11,50
Zwar keine 1000 wie mancher hier....begnüge mich mit 100
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

09.07.19 09:20

969 Postings, 2784 Tage hasenzahn22@Tyko

niedlich... wenn Thyssen 2,- steigt hast du mit dieser Charge 200,- Euro Gewinn gemacht! Spaß ,-)

ich hänge ja viel schlimmer drin mit 50.000,- Euro in Aktien und jetzt mit 12.500,- in Shortinvest Thyssen zur Absicherung!  

09.07.19 09:27

1485 Postings, 2362 Tage Salzsee..

Muss man einfach nicht mehr verstehen, oder? Börse ist manchmal irrational.  

09.07.19 11:11
2

178 Postings, 482 Tage tobixxxich sehe

hier mal wieder die übliche sache, vorstand kündigt irgendwas an, dann hört man wieder monate, manchmal jahre nichts mehr davon, während der kurs immer weiter abschmiert.

kommt das ereignis dann doch, erholt sich so eine bude dann grade mal auf das niveau, wo man es angekündigt hat (bei 11,50 - 12 euro rum)

man kann wohl davon ausgehen, das der kurs eher unter 10 fällt, um sich dann, wenn der vorstand das ipo dann endlich mal auf die reihe bekäme (ich sage nur "wegen marktlage verschoben"usw. usf) wieder richtung 12 zu erholen

ich bleibe dabei, ein elevator ipo wird nur ein "sterben auf raten" in meinen augen, dieses jahr mal 2 mrd abholen, in den anderen sparten, für entlassungen, vorstandsbonis usw. verbrennen, im nächsten jahr das gleiche spiel und in 5 jahren hat man die elevator kohle komplett verjubelt und wieder nur die verlustbringer im konzern


deswegen---elevator an kone im block, entschulden, verlustsparten schnellstens verkaufen, schliessen oder verschenken, dann hat tka in meinen augen ne sehr gute zukunft  

09.07.19 11:40

26056 Postings, 3983 Tage WeltenbummlerWird die 11 ? halten?

09.07.19 12:06

973 Postings, 510 Tage Gizmo123ich denke

Heute 12 werden wir Definitif über 12 stehen  

09.07.19 12:12

19912 Postings, 2521 Tage Galearishasenzahn, hast du gut gemacht

hätte ich in der grossen Position auch gemacht.  

09.07.19 13:16
2

5059 Postings, 5185 Tage brokersteveKlarer Kauf für mich sowie Klöckner auch...

Mehr ausgebombt geht fast nicht mehr.  

09.07.19 13:37

4756 Postings, 1601 Tage nba1232@ broker

aber nur fast ... geht sogar so das gewinne eingefahren werden , Dividende gezahlt wird und dennoch halbiert sich der Kurs ( Schaeffler ;) )

 

09.07.19 13:40

7798 Postings, 5060 Tage TykoNaja

wenn man soviel einsetzt muss man sich absichern...@hasenzahn
Bin ja kein Krösus....hätt ich soviel Kohle würde ich die nicht verzocken...
Aber alles relativ zum Vermögen,....was für den einen viel ist anderen ein Taschengeld..
Ich sichere nix ab...kann aussitzen,...
11.50 war bisher starker Widerstand....hier setze ich noch mal nach..

-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

09.07.19 13:48

4756 Postings, 1601 Tage nba1232bin auch keine Fan

von absichern , weil wenn es nach oben geht gehst du halt nicht mit nach oben , bzw deine Absicherung verprasst den Gewinn ,

wenn es so einfach wäre abzusichern ohne dafür zahlen zu müssen würden das alle machen und Börse wäre relativ risikolos  

09.07.19 13:56

Clubmitglied, 9 Postings, 539 Tage Ludger BkampWird die 11 ? halten?

Ich denke es wird nochmal das Tief, bei ca.: 11? getestet.

Hält dieser Wiederstand und wir haben Glück, dass der Gesamtmarkt einigermaßen stabil ist, wird es aufwärts gehen. Sollte der Gesamtmarkt abrutschen wird bei 11? noch kein Ende der Abwärtsbewegung sein. Meine pers. Meinung.  

09.07.19 13:59

973 Postings, 510 Tage Gizmo123mit

einem Relativ geringem Umsatz machen die LV druck,
Bin mir sicher die werden auf den Falschen Fuß erwischt,
Weil es ist schon sicher das die Thyssen Elavator entweder komplett oder teils verkauft wird,oder doch einen Börsengang,und das wird schneller passieren als man denkt,dann wird das Papier wie eine Schmitz Katze abgehen,  

09.07.19 14:04

973 Postings, 510 Tage Gizmo123Ich

glaube immer noch Heute wird 12 getestet und geht rüber
Nur meine Meinung  

09.07.19 14:23

7798 Postings, 5060 Tage TykoDas geht ja schneller als gedacht

11.50 letzter Halt...
Komm mir vor als wenn Thyssen Pennystock ist....
Vollkommen abnormal...
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

09.07.19 14:31

178 Postings, 482 Tage tobixxxschon lustig

soviele spekulationen, warum steigt der kurs nicht, leerverkäufer, blablabla

einfach mal nachdenken, was hier läuft

der vorstand will das tafelsilber per ipo verkaufen, um noch paar jahre damit löcher zu stopfen, statt sich einmal komplett zu entschulden, durch einen direktverkauf an kone, kkr, cvc oder wer auch immer im gespräch ist

wenn sie diese strategie melden würden, dazu eine investmentbank beauftragen, ab sofort elevator zum verkauf zu stellen, dann gäbe es beim kurs kein halten mehr

aber so lachen sich die leerverkäufer natürlich kaputt, ewige unsicherheit, nichts geht voran, alle paar tage die aussagen "wir halten am ipo fest" - da tummeln sich die shorties noch monatelang auf dem spielplatz  

09.07.19 14:45

272 Postings, 3614 Tage SinglehandicapperEs sind wohl nicht alleine ..

die bösen LV die dafür sorgen, dass der Kurs nur noch eine Richtung kennt. Wer will denn bei diesem Management größer einsteigen ? Den Kurs nach oben bewegen können doch eh nur die Institutionellen und diese wissen immer mehr als wir Kleinanleger. Klar, irgendwann wird der Kurs auch mal wieder nachhaltig steigen, man muss es nur noch erleben.  

09.07.19 14:52
1

969 Postings, 2784 Tage hasenzahn22absichern...

kostet viel Geld, für mich gerade 12.500,- (sind mittlerweile 20.000,- wert) - alles nachweislich, wer genau hingeguckt hat, sieht wann ich das erste und zweite mal eingestiegen bin in put-optionen oder sogar welcher Schein!!

Wichtig: es ist nichts anderes als eine Versicherung wie z.B. beim Auto - kostet Geld und hilft (extrem) im Schadensfall, zum Beispiel Vollkasko... oder Thyssen - bin dank Absicherung bei +-Null in etwa - wurde dazu gezwungen aufgrund der Bewegungen, die durch die Drückerkolonne verursacht werden! Die können jeden Anstieg abfangen, ohne Probleme.

Ich merke jetzt das erste Mal aktiv, wie viel Geld die verdienen, wenn es fällt - und ich freue mich nicht darüber, aber es tut mir auch nicht mehr weh ,-)  

09.07.19 14:54

178 Postings, 482 Tage tobixxxda fehlen

einem die worte.......

Headline: ROUNDUP: Der Stahl will klimaschonender werden - 'Operation am offenen Herzen'

DUISBURG (dpa-AFX) - Europas größter Stahlstandort Duisburg erhält derzeit viel
Besuch. Am Dienstag war Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) im
Thyssenkrupp -Hüttenwerk, demnächst kommt Sebastian Grieme
vorbei, ein 19-jähriger Klimaaktivist aus der Schülerbewegung "Friday for
Future". Konzernchef Guido Kerkhoff wollte und will ihnen vorführen, wie
Thyssenkrupp zum grünen Stahlkocher werden soll.  

09.07.19 15:00
1

272 Postings, 3614 Tage SinglehandicapperSchöner wäre ja,

wenn Kerkhoff den Anlegern vorführen würde, was gedenkt zu tun damit der Aktienkurs nachhaltig steigt. Dazu fällt im wohl aber anscheinend nichts ein.  

09.07.19 15:07
1

178 Postings, 482 Tage tobixxxja

lol, stattdessen zeigt er den klimagretels seine kocherbude, um die auch erst richtig draufzustoßen, wieviel co2 da rausgeballert wird an so nem hochofen

tolle strategie der kerkhoff  

09.07.19 15:16
1

225 Postings, 2637 Tage lazoWas meint,

warum letztes Jahr keiner Chef bei Thyssen sein wollte? Wer will denn schon seine Karriere mit so einem Saftladen ruinieren. Hier hat der BR zusammen mit der Gewerkschaft mehr macht als der gesamte Vorstand. Wenn ich schon höre, man wolle im Herbst mit den "Gesprächen" beginnen...  

Seite: 1 | ... | 70 | 71 | 72 |
| 74 | 75 | 76 | ... | 319   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Amazon906866
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
AlibabaA117ME
XiaomiA2JNY1
Plug Power Inc.A1JA81