finanzen.net

JOST Werke AG

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 11.07.19 12:08
eröffnet am: 27.12.17 16:14 von: Cabriofahrer Anzahl Beiträge: 106
neuester Beitrag: 11.07.19 12:08 von: paris03 Leser gesamt: 13581
davon Heute: 27
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

27.12.17 16:14
1

366 Postings, 1322 Tage CabriofahrerJOST Werke AG


"JOST ist ein weltweit führender Hersteller und Lieferant von sicherheitsrelevanten Systemen für Zugmaschinen, Auflieger und Anhänger. JOST bietet hochwertige Markenprodukte

... (automatisch gekürzt) ...

https://www.jost-world.com/de/unternehmen/ueber-jost.html
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 31.12.17 11:01
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: https://www.jost-world.com/de/unternehmen/ueber-jost.html

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
80 Postings ausgeblendet.

16.05.19 12:14

5623 Postings, 5641 Tage alpenlandwas zum Teufel ist hier mit dem Kurs los ?

??? wer hat mehr Infos, danke  

17.05.19 17:05

5623 Postings, 5641 Tage alpenlanddie Insider brauchen mal ne'n neue Porsche

Kurse nach dem Anstieg runter ohne Meldung ???
Gehe davon aus, dass sich das nun ausgetobt hat.  

21.05.19 14:44

5623 Postings, 5641 Tage alpenlandso, nun könnte es wieder wenden

lll➤ JOST Werke Chart ✅ Chartanalysen ✔ aktuelle Performance jetzt in Realtime einfach und schnell bei ariva.de ansehen.
 

21.05.19 15:55
1

2 Postings, 97 Tage TTF_DORuhig Blut!

Es ist einfach ein Small-Cap. Kaum Handelsvolumen. Da wirken sich solche Verkaufswellen eben aus. Mir erscheint das alles noch im Rahmen. Man sollte sich allerdings ein bisschen in Geduld üben. Jost Werke erscheinen mir als solider Wert, weswegen ich vor kurzem um die 30 noch einmal zugekauft habe.  

22.05.19 18:02

5623 Postings, 5641 Tage alpenlandWarburg bestätigt 47 ? Ziel erneut

26.05.19 19:05

681 Postings, 646 Tage John Walkerdie Kursziele sind ein Indikator

aber zu glauben, dass wir innerhalb von 12 Monaten dort stehen, wäre doch etwas zu optimistisch.
meine Chartanalyse hatte bei 36 Euro Wiederstand angezeigt, wir sind  nach unten abgeprallt,

aber wollte mich einfach nicht zu günstig von Jost trennen
alles ist möglich, Anstieg und weiterer Verfall, wenn US Börsen fallen sollten, stehen fast wieder beim ATH bei unsicherer Weltwirtschaftslage...
 

28.05.19 09:53

5623 Postings, 5641 Tage alpenlandguter Start

05.06.19 10:54

5623 Postings, 5641 Tage alpenlandmassive Erhöhung von Allianz Leben

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

    Allianz Lebensversicherungs-AG, Allianz Private
    Krankenversicherungs-AG

5. Datum der Schwellenberührung:

    27.05.2019

6. Gesamtstimmrechtsanteile

                Anteil          Anteil  Summe Anteile    Gesamtzahl der
           Stimmrechte     Instrumente  (Summe 7.a. +  Stimmrechte nach
          (Summe 7.a.)  (Summe 7.b.1.+          7.b.)         § 41 WpHG
                               7.b.2.)
 neu            8,59 %
            0 %         8,59 %        14.900.000
 letzte         5,15 %             0 %         5,15 %                 /
 Mittei-
 lung

 te in %

 

06.06.19 15:18

5623 Postings, 5641 Tage alpenlandÜbertragung an Bain Capital Delaware

für mich etwas undurchsichtig, wer weis mehr ?
JOST Werke AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung DGAP Stimmrechtsmitteilung: JOST Werke AG JOST Werke AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit
 

11.06.19 14:26

5623 Postings, 5641 Tage alpenlandjedenfall stark heute

demnach scheint obige Meldung positiv zu wirken.

          §31,95 Euro +0,70
+2,24 %
WKN: JST400 ISIN: DE000JST4000 Ticker-Symbol: JST Xetra | 11.06.19 | 13:58 Uhr
 

25.06.19 10:09

5623 Postings, 5641 Tage alpenlandbin raus

und sichere mal den Gewinn, danke Jost  

26.06.19 08:21

30649 Postings, 6949 Tage Robingroße

Plazierung; erste UNterstützung bei ? 30,65  

26.06.19 09:06

6 Postings, 49 Tage RainybruceKnapp 7% Minus seit gestern Vormittag...

Wo kommt dieser Kurssturz her? Meldungen sind nicht auszumachen...  

26.06.19 09:21

6 Postings, 49 Tage RainybruceHat sich gerade aufgeklärt...

Ein Großaktionär wirft also mal kurzerhand 1,5 Millionen Papiere auf den Markt. Das sind mehr 10 % des Gesamtaktienvolumens von Jost. Was passiert da?  

26.06.19 10:19

1406 Postings, 5020 Tage Stock FarmerDer letzte Satz ist m.E. entscheidend.

26.06.19 10:27

95 Postings, 506 Tage BrokerPKÜberzeichnung

umso bemerkenswerter ist wie die Börse in der Form übertreiben kann so dass man sogar noch unter 30 EUR heute dort Stücke bekommt.

Rein am Unternehmensausblick etc. hat sich nichts geändert.

Dass die Finanzinvestoren irgendwann mal umschichten und Kasse machen ist jetzt nicht völlig überraschend. Der Abschlagskurs im Vergleich zum Schlußkurs ist bei dem Volumen auch noch als "normal" einzustufen.

Sehe das als Chance für potentielle Neuinvestoren noch günstig reinzukommen in Jost aktuell.  

26.06.19 10:44

1406 Postings, 5020 Tage Stock FarmerDas ist immer so an der Börse.

Es wird heftig übertrieben, v.a. nach unten. Die Angst und Unsicherheit ist größer, als der Realismus oder die Zuversicht. die Unsicherheit betrifft u.a. folgenden Fragen:
1. Warum so viele Aktien auf einen Schlag?
2. Warum 2 Großinvestoren?
3. Was wissen die, was ich nicht weiß?
4. Kommt da noch was (Negatives) nach?
5. Warum (gefühlt) aus heiterem Himmel, ohne Nachrichtenlage, ohne "Ankündigung"?
6. Warum äußert sich die Fa. nicht?  und und und ...

Mental geht es dann  z.B. so weiter: Lieber geh' ich jetzt raus, warte ob da noch was (an negativen Meldungen) kommt. Ich kann ja später immer noch wieder rein.

Letzteres ist der Trugschluss. Denn: Ist der Mut erst wieder da, steht die Aktie meist höher als zuvor...



 

26.06.19 10:47

1611 Postings, 4783 Tage paris03bin kurz unter 30 Euro rein

Quartalszahlen waren sehr gut - knapp 1 Euro Gewinn und man hat plaziert zu 31 Euro!

Warum man nun bei 30 Euro gelandet ist, das weiss nur die Boerse.....  

26.06.19 11:15

5 Postings, 1995 Tage chefkoch999Das sind Altaktionäre

Beide haben nach Ablauf der Haltefrist im Januar 2018 erstmalig reduziert. Die machen einfach mal Kasse. Vielleicht für andere Projekte. Ich bleib dabei, gute Zahlen und Dividende.  

26.06.19 13:03

1611 Postings, 4783 Tage paris03jetzt sind wir schon ueber den 31 Euro

so schnell kann Boerse sein!

die Aktie ist ja mit einem KGV unter 10, wenn man das Quartalsergebnis, auf das Jahr rechnet nimmt, extrem guenstig bewertet. Zudem hat man faktisch keine Kosten mehr auf der Zinsseite und auch bei einem gleichbleibenden Gewinn  vor Zinsen wird man dann 2019 recht gut zulegen koennen.

ich gehe davon aus, dass wir bald wieder Kurse um die 35 Euro sehen....  

30.06.19 08:16

681 Postings, 646 Tage John WalkerKGV von 8,5 und wächst

allerdings wird Jost in Sippenhaft mit der Automobil-Industrie gesteckt und aufgrund SCap volatil,
Lastenverkehr auf der Straße wird weiter zunehmen - weltweit.

Sofern allerdings Automobilsektor wieder anzieht, glaube ich auch an einem Kurs von 40....
meines Erachtens ist Elektromobilität overhypted - Infrastruktur fehlt in Europa und USA....  

03.07.19 14:50

2434 Postings, 5774 Tage Versäger#102

Während die Automobilindustrie 2019 im Rückwärtsgang läuft, sind die Aussichten für die Nutzfahrzeugindustrie auf Wachstum getrimmt:
https://www.kfz-betrieb.vogel.de/...-2019-auf-wachstumskurs-a-782219/  

03.07.19 15:35

2434 Postings, 5774 Tage Versägerweil zwei Beteiligungsgesellschaften aussteigen,

während die Allianz aufstockt, stockt die Kursdentwicklung. Bei größeren Aktienpaketen ist ein Abschlag normal und mit Anteilen deutlich unter 10% hat man auch keinen direkten Einblick in die aktuelle Geschäftsentwicklung. Weil es starkes Interesse zum Kurs unter dem Kursniveau zum Zeitpunkt des Verkaufs gab, tun die Aktionäre den vielen Interessenten den Gefallen und halten den Kurs unter unten, um den Neuaktionären Arbitrage-Käufe zu ermöglichen und den zu kurz gekommenen Interessenten, die sich aber doch eher zögerlich bedienen, Gelegenheit zum Einstieg zu geben. Da fehlt mir der letzte Groschen an der Mark, um so etwas zu verstehen!  

04.07.19 10:34

2434 Postings, 5774 Tage Versägerp.s.: Bain Capital ist an der geplanten Übernahme

von Osram beteiligt und dürfte deswegen ausgestiegen sein:

https://www.ariva.de/news/...-bieten-3-4-milliarden-euro-fuer-7682011  

11.07.19 12:08

1611 Postings, 4783 Tage paris03ich verstehe den Kursverlauf null!

da trennen sich Investoren zu 31 Euro von ihren Stuecken mit riesiger Nachfrage und nun stehen wir bei 28.80 Euro heute.

Keine neuen Nachrichten, nichts und auch der Gesamtmakrt ist stabil nur die Autozulieferer nicht.
Aber der LKW-Markt ist doch von den PkwVerkauefen nicht betroffen, oder etwa doch?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Airbus SE (ex EADS)938914
Apple Inc.865985
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
GAZPROM903276