Also bei Biodata ist was im Busch

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 22.11.01 17:06
eröffnet am: 13.11.01 15:22 von: Dan17 Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 22.11.01 17:06 von: Dan17 Leser gesamt: 1565
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

13.11.01 15:22

1360 Postings, 7293 Tage Dan17Also bei Biodata ist was im Busch

Wenn die Aktien jetzt schon wieder steigen, dann kann ich mir nicht denken, dass das nur von Zockern verursacht wird. Also gibt es vielleicht schon einen Investor?, Ist er es gar selbst der einkauft bevor er die Bombe platzen läßt ?

Was meint ihr ?

 

13.11.01 15:31

1360 Postings, 7293 Tage Dan17Wollt Ihr es nicht merken ?

Oder haben viele von Euch, ähnlich wie bei der Mörderbox, schon soviel Geld mit Biodata verloren, dass der pure Gedanke an diese  Firma alles lähmt ?  

13.11.01 15:40
1

4579 Postings, 7397 Tage tom68Nein Dan17, werde sofort meine Thiel, Dicom,

Cancom, AOL verkaufen, weil die machen ja Gewinn und sind zu solide...Dafür kaufe ich dann Biodata, weil die machen Verlust und sind fast pleite, aber vielleicht machen die ja auch bald weniger Verlust...oder gar keinen Umsatz mehr, oder die machen ein Schlosshotel auf?!?!

mfg tom68  

13.11.01 15:43

27 Postings, 7233 Tage Gimmick@Dan17

bin gestern zu 0,6 rein und heute morgen zu 0,8 raus.
Ist mir zu heikel. Habe zuviel Verlust mit Biodata gemacht.
Aber in der Tat tippe ich darauf das Do. ein neuer Investor
präsentiert wird.
Aufgrund der hohen Umsätze .

Good luck

Gimmick  

14.11.01 12:54

231 Postings, 7542 Tage tobiasda geht heute noch was

heute schon wieder im Xetra 0,70

Tobi  

14.11.01 12:56

675 Postings, 7116 Tage Manu13Pixelnet

Wenn was im Busch ist, dann bei Pixelnet
Manu13  

14.11.01 15:38

1043 Postings, 7273 Tage telly??? o.T.

14.11.01 16:15

2042 Postings, 7303 Tage Falcon2001@Tom68

Hallo Tom. Ich muss Dir aufs heftigste wiedersprechen. Du schreibst:

"Dafür kaufe ich dann Biodata, weil die machen Verlust und sind fast pleite".

Das kann ich unmöglich so stehen lassen. Das prangere ich an. Dies ist schon fast eine Ungeheuerlichkeit.

Richtigerweise lauten müsste Dein Satz....






....und --- SIND --- Pleite.

:-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-)

Schöne Grüsse.  

21.11.01 23:49

79 Postings, 7188 Tage risiko01Wieso explodiert der Kurs nachbörslich????

WKN
 542270
 Name
 BIODATA INFORM.TECHNOLOGY AG
 BID
 .64 EUR
 ASK
 .80 EUR
 Zeit
 2001-11-21 23:48:00 Uhr

Wer kennt die Antwort????  

21.11.01 23:54

59073 Postings, 7464 Tage zombi17Wieso explodiert ?

Du kannst für 0,64 verkaufen und für 0,80 kaufen .
Viel spass mit dem Spread.  

21.11.01 23:56

2529 Postings, 7815 Tage LinusGreife nie in ein fallendes Messer....

die Börse ist nicht immer logisch !!!

Hier geht es ums absahnen - niemand, investiert in einer solch verunsicherten Zeit in Technologien, welche vielleicht in ein paar Monaten nicht mehr gewartet, upgedated werden koennen.

und schon garnicht in der Security-Welt ...

wie ich bereits vor Wochen schrieb....

last die Finger da weg - Ausser ihr seit "really" Zocker, der ersten Stunden. Also so jemand, wie Mio, der versteht das Geschäft !!!

Gruss Linus  

22.11.01 00:05

79 Postings, 7188 Tage risiko01Wieso niemand???

Kuranstieg nachbörslich:

BID: ca. 20%

ASK: ca. 40%

Gerade bei Aktien mit einem niedrigen Kurswert must du schon ein paar Tausend kaufen um den Kurs so zu beinflussen!?

Lassen wir uns morgen überaschen!

Trotzdem danke für die Stellungsnahme!  

22.11.01 01:52

6388 Postings, 7302 Tage schmugglerdie Erfahrung zeigt:

Außerbörsliche Kurse sind oft reichlich merkwürdig - muss aber nichts bedeuten.  

22.11.01 08:47

62 Postings, 7153 Tage HummerDdie Bid und Ask sind deshalb so seltsam...

weil es da zwei Möglichkeiten gibt:

1. Zocker (siehe www.wallstreet-online.de) sind am Werk und schaufeln durch die hohen Ask Gewinnmitnahmen ab.


2. Biodata, bzw. der Haupteigentümer versucht, Aktien aus dem Markt zu nehmen und selbst aufzukaufen, damit kein Schindluder mehr getrieben wird. Tan Siekmann bemüht sich zur Zeit, und dies wohl auch nachweislich, um eine Rettung des Unternehmens, selbst wenn er nicht mehr Vorstand ist.  

22.11.01 17:06

1360 Postings, 7293 Tage Dan17Eine billige Vorstellung meine Damen und Herren o.T.

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln