Gewinne bei Lenzing mitnehmen und zu Höchstk.verk.

Seite 1 von 16
neuester Beitrag: 10.04.21 06:55
eröffnet am: 05.12.06 10:36 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 377
neuester Beitrag: 10.04.21 06:55 von: Klimawandel Leser gesamt: 119519
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16   

05.12.06 10:36
1

17100 Postings, 5747 Tage Peddy78Gewinne bei Lenzing mitnehmen und zu Höchstk.verk.

Gewinne bei Lenzing mitnehmen
10:26 05.12.06



Die Lenzing-Aktie konnte seit unserer Kaufempfehlung vor fünf Wochen mehr als zehn Prozent zulegen und ist damit nur noch knapp zehn Prozent von unserem 12-Monats-Kursziel entfernt.



Darüberhinaus dürfte sich die Übernahme-Story nun endgültig zerschlagen haben, stattdessen ist ein gewisser Shareoverhang im Markt, da die B&C eventuell noch im Januar ein mehr als 50-Prozent-Paket über die Börse platzieren könnte.



Minerva-Fazit: Wir sehen Lenzing fundamental unverändert als interessantes Investment, der Kursanstieg in Kombination mit dem Ende der Takeover-Story und dem erwarteten Placement in den kommenden Wochen lassen die Upside aber nur noch moderat erscheinen. Wir bestätigen unser Kursziel von 260 Euro je Aktie auf Sicht zwölf Monate, stufen den Titel nach dem Kursanstieg aber von Buy auf Hold zurück.



Wenn Sie das Minerva-Research automatisch erhalten wollen, senden Sie einfach eine E-mail an info@minerva-investments.com und Sie erhalten unsere neuesten Empfehlungen und Kommentare bequem per E-mail.



Disclaimer: Der Verfasser der Analyse legt gemäß § 48f Abs 5 BörseG offen, dass er selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der verfassten Analysen sind, ein nennenswertes finanzielles Interesse hat.

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16   
351 Postings ausgeblendet.

03.03.21 12:41

28 Postings, 61 Tage Ivan20215% minus

Wirklich schade, dass sowas geschehen muss, bei einer Firma die sich so stark für Nachhaltigkeit . . . . einsetzt ! Hoffentlich klärt sich die Situation schnell auf !  

03.03.21 13:21

2029 Postings, 531 Tage Michael_1980Gedanken

Ja mal abwarten, Tageszeitung Österreich is nicht die beste Quelle  

03.03.21 13:56

10 Postings, 1248 Tage OohOedie...

... schuld sehe ich persönlich aber nicht bei lenzing sondern bei der partnerfirma - der fahle beigeschmack bleibt.  

03.03.21 19:04

565 Postings, 244 Tage KlimawandelJa sehe ich auch so...

Und meldungen bisher bestaetigen auch die richtung zur partnerfirma palmers wo der ceo ursprünglich aus der ukraine ist und auch der maskenkauf lt. Infos aus den medien fuer die ukraine gewesen sei... ---- aber mal weiter abwarten ... viell gibts auch noch ein happy end und lenzing übernimmt die 49% anteile von palmers  

03.03.21 20:03

2029 Postings, 531 Tage Michael_1980Gedanken

Hygiene Austria Statement:
https://aktien-portal.at/...23252%3Bck---Teil-aber-in-China-gefertigt

Hört sich (Natur gemäß) anders an.  

03.03.21 22:13

565 Postings, 244 Tage KlimawandelDie gier ist das groesste schwein !!

04.03.21 11:34

565 Postings, 244 Tage Klimawandeljetzt wärs an der Zeit ....

schnell zu reagieren, keine weiteren Fakes mehr, und sauber anzubieten! - Dadurch würde sich der Kurs sicher erholen, und auch das Vertrauen zu den Kunden wieder hergestellt werden!

https://www.orf.at/#/stories/3203900/

 

04.03.21 20:56
1

565 Postings, 244 Tage Klimawandelich denke...

für Lenzing wärs an der Zeit die Hygiene Austria komplett neu zu 100% Eigentum der Lenzing aufzustellen, oder zu 100% fallen zu lassen .... und eine komplett neuen Tochterbetrieb aufzubauen.
Wird spannend, welche Entwicklung sich hier zeigen wird ...  

08.03.21 14:53

10 Postings, 1248 Tage OohOe...

guter zug von lenzing, die brauchen als weltkonzern doch keine zweitklasse-unterhosenfirma als partner!  

08.03.21 16:49

565 Postings, 244 Tage Klimawandelsehr gut ...

Lenzing zeigt Format ... und vor allem Rückgrat!
Ich hoffe dass im Falle das Falles noch einige Zellen frei sind, für die Palmers Vorstände der Hygiene Austria!

 

08.03.21 19:33
1

2029 Postings, 531 Tage Michael_1980Gedanken

Donnerstag werden wir hoffentlich mehr erfahren  

11.03.21 08:32

28 Postings, 129 Tage Heimo26Jahresbericht 2020

Lenzing Gruppe behauptet sich im Krisenjahr 2020 und bleibt strategisch auf Kurs.

https://www.lenzing.com/de/newsroom/...nd-bleibt-strategisch-auf-kurs

Gerade berauschend klingt das nicht...  

11.03.21 10:00

2029 Postings, 531 Tage Michael_1980Gedanken

Naja, covid19 bedingt schlecht...

Ausblick gibt Hoffnung, Umsatz soll sich um den 2019 angleichen.  

11.03.21 17:04

565 Postings, 244 Tage KlimawandelHygiene Austria

werde vermutlich bald aufgearbeitet sein, und dann wird man vorwiegend in die Zukunft blicken ...
Auch die Gegenwart verrät nichts schlechtes, so ist ja vorweg der Baumwollpreis markant angestiegen... gehe daher auch davon aus, dass die anderen Naturfasern auch angezogen haben ...

Mit der europäischen Positionierung von Hygieneartikeln auf den eigenen Kontinent herzustellen, hat man nun, im 2021 vermutlich einen weiteren Umsatzzweig erkannt.

In diesen Sinne ... sehe ich eher rosig als stachelig in die Zukunft. Und man darf nicht vergessen, bei einigen Fasern ist Lenzing Singleplayer worldwide.  

11.03.21 19:39

6 Postings, 47 Tage Oliver K.Charttechnik

Kurs von 107,60 ? liegt jetzt genau beim SMA 50. Sind die Zahlen heute denn so schlecht, daß diese Linie auch noch fällt und jetzt ein längerer Abwärtstrend folgt? Experten hier im Forum?

 

17.03.21 16:21

2029 Postings, 531 Tage Michael_1980Gedanken

Erste EM "schmeißt" LENZING (Aktien) aus Ethischen Gründen bezüglich Hygiene Austria aus ihren Fond ...  

09.04.21 08:46

565 Postings, 244 Tage KlimawandelMomentan ....

ist das Vertrauen mal dahin ... und folgende Lasten ... sehe ich auf der Lenzing AG sitzen ....

x) noch immer die Folgen von Hygiene Austria
x) generelles COVID das sich de facto kaum bis ganz schleppend erholt... und den weiteren Umsatz beeinträchtigen wird.
x) COVID speziell in Brasilien, wo ja das TENCEL Werk enstehen sollte ... und wo auch Bolsonaro immer mehr Gegenwind bekommt ....  politisch unstabile Situationen sind nie förderlich.

 

09.04.21 08:51

565 Postings, 244 Tage Klimawandelvielleicht ....

wärs ja doch mal überlegenswerter gewesen ...

TENCEL verstärkt in Europa, vollkommen sauber zu verarbeiten ? ... zumindest hier mal das europäische Standbein weiter zu stärken ... mit Arbeitsplätzen in Europa, mit Entwicklungen in Europa, mit reduzierten Transport, und, und und ....

ein Startup zeigt's auf, dass es funktionieren kann ....
https://wood-fashion.at/  

09.04.21 10:21

2029 Postings, 531 Tage Michael_1980Gedanken

Standort LENZING wurde ausgebaut.

Und die Umweltkarte zieht nicht ganz.
Wenn Tencel nur in Europa Produziert würde müsste man es nach Asien zur Schneiderei bringen und wieder zurück...

Mit Thailand deckt man Perfekt Asiatischen Raum ab.
Mit Brasilianischen Werk Nord & Süd Amerika.
Brasilianische Lage ist schon immer schwer.  

09.04.21 11:25

31 Postings, 209 Tage PaulMelsecwood-fashion

ist eine sehr gute Geschäftsidee.
Wie der Gründer aber selbst sagt wurde lange nach einem Produzenten (Schneiderei) in Österreich gesucht.
Die Branche ist einfach zu großen Teilen aus Europa weg.
Deshalb kann ich Michael nur zustimmen, um Transportwege zu verkürzen muss die Produktion in die Nähe der Verarbeitung
 

10.04.21 06:50

565 Postings, 244 Tage KlimawandelIch verstehe

Selbstverstaendlich die entscheidung von lenzing sich auf allen kontinenten sich nieder zu lassen ... jedoch gibts eben in gewissen laendern die auf den ersten blick reizvoll erscheinen dann oftmals politische probleme ... und ich denke da schon.. das bolsonaro nicht unbedingt als hellster stern fuer die aktuelle brasilianische wirtschaft dient. Aber ja jetzt muss man da sowieso durch und hoffen wir das auch das dortige volk dazu beitraegt ihr eigenes problem zu lòesen ...  

10.04.21 06:55

565 Postings, 244 Tage KlimawandelBzgl woodfashion

Hab zu ostern ein produkt davon geschenkt bekommen ... bin davon mega begeistert !!! Ein tshirt aus 100 tencel ist wirklich spitze ... sehe in tencel fuer die zukunft irre erfolgs moeglichkeiten ... ich kann nur sagen probiert es aus und ueberzeugt euch selbst !!!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln