Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 1407
neuester Beitrag: 18.06.21 03:25
eröffnet am: 30.09.20 11:35 von: Peterffz Anzahl Beiträge: 35166
neuester Beitrag: 18.06.21 03:25 von: sue.vi Leser gesamt: 2060234
davon Heute: 5453
bewertet mit 71 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1405 | 1406 | 1407 | 1407   

19.09.20 14:47
71

18952 Postings, 4311 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1405 | 1406 | 1407 | 1407   
35140 Postings ausgeblendet.

17.06.21 21:17
8

9118 Postings, 3058 Tage SternzeichenDas Paradoxe an dem Diktat der Windräder.

Diktat der Windkraft

Das Paradoxe ist, dass dafür die Natur zerstört wird. Längst ginge es Investoren nicht mehr darum, ob ein Bauplatz besonders windig sei, sondern wo sich Proteste schnell ersticken lassen, notfalls auch mit einem ordentlichen Scheck.

Die Deutsche und Europäische Kulturlandschaft wird zugespargelt mit Götzenbildern der Klimaapokalyptikern.

Diese Windräder und Solar sind der komplett falsche Weg, Energie zu gewinnen !

Die ganze Energie an Geld sollte man in die Entwicklung der Kernfusion investieren !

Es ist traurig dass man im Namen des Klimaschutzes die Natur gnadenlos industrialisiert und auf jeden grünen Hügel ein Windrad stellt.

Und diese Windräder nur so lange drehen, wie Subventionen fliessen ohne Subventionen würde es diese Technik überhaupt nicht geben.

Zitat: ?Ein Parlamentsausschuss kam 2019 zu dem Schluss, dass Windparks keinen Einfluss auf die Reduzierung des CO2-Ausstoßes in Frankreich hätten.?
https://www.welt.de/politik/ausland/...ch-auch-gegen-Deutschland.html


In Frankreich gelten womöglich  andere physikalische Gesetze?

Ist das Gegenteil des Rechtsnationalisten wie die AfD eigentlich der Linksglobalist der Grünen?

Sternzeichen



 

17.06.21 21:27
3

17 Postings, 1 Tag M-BIGFlaute über Deutschland

Flaute über Deutschland: Windkraft ohne Wind, Photovoltaik ohne Sonne

VON HOLGER DOUGLAS
Di, 15. Juni 2021
Nur am 5. Mai hätten wir richtig Glück und ausreichend Strom gehabt. In der Mittagszeit zwischen 12 und 14 Uhr hätten wir gut Kochen und Braten können. Da fielen 65,4 GWh »vom Himmel«.

Flaute über Deutschland: Windkraft ohne Wind, Photovoltaik ohne Sonne-https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/...nd-photovoltaik-ohne-sonne/  

17.06.21 21:41
1

2213 Postings, 1024 Tage Freiwald.Durch die Windräder wird die Rotation der Erde

gebremst. Brandgefährlich  

17.06.21 21:42

845 Postings, 1138 Tage sagittarius ainteressant wäre,

Was der (urdeutsche) Beethoven von diesem thread halten würde. Ihr wisst schon, der "alle Menschen werden Brüder" Beethoven.

Hmm. War sicher auch ein linker, der Kamerad.  

17.06.21 21:53
3

2543 Postings, 985 Tage indigo1112"Alles Gute kommt von Oben"...

..."Kommt der Sahara-Staub bis nach Schleswig Holstein?"...
...davon gehen die "Experten" aus...
...ein Wunder, dass es in der Sahara noch "Staub" gibt, bei dem hohen Metallgehalt...
...wer statt immer auf sein Handy zu schauen auch den Himmel beobachtet,
der weiß warum...
...wie hieß doch der bekannte Film,
"Es geschah am helllichten Tage"...
...armes Deutschland...
https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/...arastaub100.html  

17.06.21 21:54
3

4885 Postings, 1116 Tage telev1@sagittarius a

internet-aktivisten beschwören dieser tage die angeblich "nordafrikanischen wurzeln" des komponisten. ;)  

17.06.21 21:56
1

2213 Postings, 1024 Tage Freiwald.Noch eine Erfrischung

17.06.21 22:09
3

4206 Postings, 6367 Tage sue.viNachweis von Sequenz erforderlich

...  Für den definitiven molekularen Nachweis von SARS-CoV-2 in klinischen Proben
ist die routinemäßige Sanger-Sequenzierung eines 300-400 bp RT-PCR cDNA-Amplikons einer eindeutigen Sequenz des viralen Genoms erforderlich, um eine 100%ige Spezifität zu gewährleisten und falsch-positive Testergebnisse zu vermeiden. Falsch-positive SARS-CoV-2-Testergebnisse können leicht zu unnötiger Panik führen und negative Auswirkungen auf die lokale Wirtschaft haben. ...

...  For definitive molecular detection of SARS-CoV-2 in clinical specimens,
routine Sanger sequencing of a 300?400 bp RT-PCR cDNA amplicon of a unique sequence of the viral genome is needed to ensure 100% specificity and to avoid false-positive test results. False-positive SARS-CoV-2 test results can easily create unnecessary panic and may result in negative impacts on local economies.  ....https://archive.is/O43b8#selection-1225.55-1225.439  

17.06.21 23:19
2

8671 Postings, 2960 Tage klimaxTrump :Covid-Impfstoffe pot. gefährlich für Kinder

?Stoppen Sie die Impfung junger Menschen?: Trump warnt, dass Covid-Impfstoffe potenziell gefährlich für Kinder sind
 Juni 17, 2021,
--------------------------------------------------
Der ehemalige Präsident am Mittwochabend sprach mit Sean Hannity auf Fox News
   Trump sagte, er halte es für unnötig, junge Menschen gegen COVID zu impfen
   Die CDC hat seit letztem Monat Impfungen für alle über 12 empfohlen
   Er sagte Hannity, er sei sicher, dass das Virus durch einen Unfall aus einem Labor in Wuhan entwichen sei
   Trump ?hoffte und glaubte?, dass es sich um ?Inkompetenz? und nicht um ein absichtliches Leck handelte
   Er blieb bei seiner Forderung, dass China 10 Billionen Dollar Schadenersatz an die USA zahlen solle
   Trump sagte, China habe ?sehr stark? von den wirtschaftlichen Turbulenzen des COVID profitiert

Trump sagte, er halte es für unnötig, junge Menschen gegen COVID zu impfen. Die CDC hat seit letztem Monat Impfungen für alle über 12 Jahren empfohlen.

Donald Trump betonte, er sei besorgt über Berichte von jungen Menschen, die unter den Nebenwirkungen der COVID-19-Impfung litten, und erklärte, er unterstütze die Impfkampagne, aber nur für diejenigen, für die sie notwendig sei.

Die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) empfehlen seit dem 27. Mai, dass alle Menschen über 12 Jahren gegen das Virus geimpft werden sollten.

Mehr als 400 Kinder in den Vereinigten Staaten sind daran gestorben, und Zehntausende wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Die Zahl der Todesopfer für das ganze Land liegt jetzt bei 600?000.

?Wir müssen die Kinder zurück in die Schulen bekommen, sie müssen geöffnet werden,? sagte Trump. ? Und offen gesagt, wir haben Glück, dass wir den Impfstoff haben, aber der Impfstoff auf die sehr jungen Menschen ist etwas, das Sie wirklich zu stoppen haben.

Jedes Schulkind, dabei sind 99,99% einfach nicht betroffen, sollte keinen Impfstoff erhalten, ich denke, es ist etwas, worüber Sie endlich beginnen sollten, nachzudenken!?


   Er sagte gegenüber Moderator Hannity, er sei sicher, dass das Virus durch einen Unfall aus einem Labor in Wuhan entwichen sei. Trump ?hoffte und glaubte?, dass es sich um ?Inkompetenz? und nicht um ein absichtliches Leck handelte

   Er blieb bei seiner Forderung, dass China 10 Billionen Dollar Schadenersatz an die Vereinigten Staaten zahlen müsse. Trump sagte, China habe ?sehr stark? von den wirtschaftlichen Turbulenzen des COVID profitiert.

Quelle: 'Stop vaccinating young people': Trump warns coronavirus vaccines are potentially dangerous for kids as he says COVID escaped from Wuhan lab and demands China pays $10TRILLION


https://uncutnews.ch/...offe-potenziell-gefaehrlich-fuer-kinder-sind/

 

17.06.21 23:26
4

654 Postings, 3794 Tage julius555Eine Gruppe von Eltern

schickte die Gesichtsmasken ihrer Kinder zur Analyse in ein Labor. Hier ist, was sie gefunden haben.

A Group Of Parents Sent Their Kids' Face Masks to A Lab for Analysis. Here's What They Found.
The resulting report found that five masks were contaminated with bacteria, parasites, and fungi, including three with dangerous pathogenic and pneumonia-causing bacteria. No viruses were detected on the masks, although the test is capable of detecting viruses.

Englischer Artikel mit Diagrammen hier:

https://townhall.com/tipsheet/scottmorefield/2021/...y-found-n2591047

Eine Gruppe besorgter Eltern aus Florida schickte Mundschutzmasken, die von ihren Kindern getragen wurden, zum Testen an ein Labor. Auf fünf der sechs Mundschutzmasken wurden Bakterien, Parasiten und Pilze gefunden. Drei von ihnen enthielten gefährliche Bakterien, die eine Lungenentzündung verursachen können.

Es wurden keine Viren gefunden, aber es wurde festgestellt, dass die Gesichtsmasken 11 gefährliche Krankheitserreger enthielten:
The analysis detected the following 11 alarmingly dangerous pathogens on the masks:

Streptococcus pneumoniae (Lungenentzündung)
Mycobacterium tuberculosis (Tuberkulose)
Neisseria meningitidis (Meningitis, Sepsis)
Acanthamoeba polyphaga (Keratitis und granulomatöse Amöben-Enzephalitis)
Acinetobacter baumanni (Lungenentzündung, Blutstrominfektionen, Meningitis, Harnwegsinfektionen ? resistent gegen Antibiotika)
Escherichia coli (Lebensmittelvergiftung)
Borrelia burgdorferi (verursacht Lyme-Borreliose)
Corynebacterium diphtheriae (Diphtherie)
Legionella pneumophila (Legionärskrankheit)
Staphylococcus pyogenes Serotyp M3 (schwere Infektionen ? hohe Morbiditätsraten)
Staphylococcus aureus (Meningitis, Sepsis)

Die Hälfte der Gesichtsmasken enthielt eine oder mehrere Varianten von Bakterien, die eine Lungenentzündung verursachen. Ein Drittel enthielt einen oder mehrere Bakterienstämme, die Meningitis verursachen. Ein Drittel enthielt gefährliche antibiotikaresistente Erreger.

Es wurden auch weniger gefährliche Erreger gefunden, die Fieber, Akne, Pilzinfektionen, Streptokokken und Parodontitis verursachen können. Die Gesichtsmasken waren neu oder wurden gerade gewaschen, bevor sie 5 bis 8 Stunden lang von den Kindern getragen wurden.  

17.06.21 23:48

8671 Postings, 2960 Tage klimaxjulius 23:26

unfassbares ergebnis....dürfte einigermaßen repräsentativ sein für die meisten anderen maskentypen...  

17.06.21 23:56
3

9868 Postings, 5503 Tage deluxxeMerkel: "dann lasst uns doch einfach Geld drucken"

Die Verbraucher sind doch nur dumme Hühner.

"Preisentwicklung

?Gefühlte Inflation? steigt über die Marke von vier Prozent

Berechnungen von Ökonomen der italienischen Großbank Unicredit ergeben, dass die Preise in der Wahrnehmung deutscher Verbraucher deutlich stärker steigen als offiziell
"gemessen".
Die sogenannte ?gefühlte Inflation? weist für Mai eine Rate von 4,1 Prozent aus, wie Berechnungen von Ökonomen der italienischen Großbank Unicredit ergaben."

https://amp2.handelsblatt.com/finanzen/...-vier-prozent/27290982.html

Fazit: Es gibt keine gestiegene Inflation. Eure "Wahrnehmung" ist nur falsch. Unser Warenkorb ist frei von Manipulationen und spiegelt die Wirklichkeit wieder.
Klappe halten und arbeiten.  

18.06.21 00:36
4

9868 Postings, 5503 Tage deluxxeAnnalenas Binnenlandstromer

Mit dem Ideologiewagen in den Urlaub - eine Odyssee.

"Familie fährt im E-Auto nach Frankreich: Ladechaos macht ihren Urlaub zur Hölle"

https://efahrer.chip.de/news/...-macht-ihren-urlaub-zur-hoelle_102873  

18.06.21 01:03
2

5579 Postings, 2276 Tage WALDY_RETURN#35154



..................... da fragt sich doch jeder :

Blieb nur das Abschleppen des Autos und so fanden wir uns nach zwei Wartestunden im Auto auf der Ladefläche des Abschleppwagens wieder, der unseren Wagen in der Halle der Abschleppfirma über Nacht zwischenlagern und dann kommenden Montag bei einem Kia- Autohaus (die wohl alle eine eigene Ladestation haben) zum Aufladen abliefern sollte.

Wurde der Abschleppwagen auch mit :
A.
Strom betrieben  ( Öko Strom ..... nicht BÄH Atom  oder Bäh Bäh Kohlestrom  )
B.
Mit Bio Diesel
C.
Windkraft ( Segel auf n  Dach )
D.
Von Pferden gezogen ..................................     ?

ERGO :

APPLAUSE !   Für alle die Ihr Ö....KO   Gewissen damit befeuern was für Helden sie doch sind aber das
" Tanken " von Strom schon zum Super Gau  wird .  

18.06.21 01:06
1

4885 Postings, 1116 Tage telev1SPD regiertes Dänemark

geht doch ;)

 

18.06.21 01:09
1

5579 Postings, 2276 Tage WALDY_RETURNIch sag nur, wenn TESLA ,dann nur dieser :

18.06.21 02:18
1

8671 Postings, 2960 Tage klimaxhier spricht die logik, die reine vernunft...

alias der herr Köppel....

 

18.06.21 02:26
1

4206 Postings, 6367 Tage sue.vivier geimpfte Piloten kürzlich verstorben ...


Faktencheck-   British Airways ist nicht in "Krisengesprächen" mit der Regierung über geimpfte Piloten

JUNE 17, 2021
.................................................................­............................
Reuters legte die Behauptungen British Airways vor, die sagte, dass sie unbegründet seien und dass keine solchen Gespräche mit der Regierung geführt würden.

Der Sprecher bestätigte jedoch die Echtheit der vier Kondolenzbücher, da vier Piloten des Unternehmens kürzlich verstorben seien.
.................................................................­.....
"Wir wurden nicht auf Todesfälle von BA-Piloten nach Erhalt des Covid-19-Impfstoffs aufmerksam gemacht und haben keine Diskussionen mit BA oder anderen Fluggesellschaften darüber geführt,
.................... sagte Dr. Sarah Branch, die Direktorin für Vigilanz und Risikomanagement von Arzneimitteln bei der MHRA.

"Es gibt derzeit keine Einschränkungen für die Luftfahrt oder andere Branchen und Aktivitäten nach der Impfung. "

"Unser Rat bleibt, dass die Vorteile des Impfstoffs bei der Mehrheit der Menschen die Risiken überwiegen. Es ist nach wie vor äußerst wichtig, dass die Menschen zur Impfung und zur zweiten Dosis erscheinen, wenn sie dazu aufgefordert werden.?

"Wir bitten alle, die vermuten, dass sie eine Nebenwirkung im Zusammenhang mit ihrem COVID-19-Impfstoff erfahren haben, dies auf der Website der Gelben Karte für Coronaviren zu melden."

?https://www.reuters.com/article/...coronavirus-aviation-idUSL2N2NZ1ZO  

18.06.21 02:39
2

4206 Postings, 6367 Tage sue.vi- bei der Mehrheit der Menschen

überwiegen die Vorteile des Impfstoffs die Risiken  -

Uebersetzung :
- Todesfälle werden billigend in Kauf genommen  

 

18.06.21 02:44

8671 Postings, 2960 Tage klimaxKöppel erklärt den Deutschen das Nein zum CO2-Gese

Roger Köppel erklärt den Deutschen das Nein zum CO2-Gesetz
Die deutsche «Bild»-Zeitung wünscht sich eine Abstimmung zur Klimapolitik in Deutschland. Dazu lädt sie als Schweizer Experten SVP-Nationalrat Roger Köppel ein.

Roger Köppel: «Schweizer haben politischen Hammerschlag platziert
Als Schweizer Gast hat die Bild-Zeitung ausgerechnet Roger Köppel in die Sendung zugeschaltet. Der SVP-Nationalrat, der nur als Chef der Schweizer Weltwoche vorgestellt wird, kann sich sein typisch schelmisches Grinsen zu Beginn des Gesprächs nicht verkneifen und meint: Die Schweizer haben hier eine Art politischen Hammerschlag gegen diese abgehobene Klima-Bürokratie platziert, die enorm viel kostet, aber dem Klima gar nichts bringt.

Das Schweizer Nein zum CO2-Gesetz bezeichnet er als Entscheid von «weltweiter Wirkung». «Das Klimaabkommen hat den ersten urdemokratischen Härtetest nicht bestanden und das ist bemerkenswert». «Bild»-Journalist Weise geht daraufhin auf Angriffskurs und fragt den SVP-Politiker, warum er sich denn gegen Abgaben stelle. «Sind sie in Europa ein Dinosaurier oder eher ein Trendsetter?»

Die Klimaschutz-Expertin der Boulevard-Zeitung, die dem Gespräch von der Seitenlinie aus zugelauscht hat, meint schlicht: Er ist kein Trendsetter ? und wenn man sich schon immer gefragt hat, wie Dinosaurier aussehen ? genauso wie Roger Köppel!
--------------------------------------------------

https://www.nau.ch/politik/bundeshaus/...nein-zum-co2-gesetz-65947726  

18.06.21 02:48

8671 Postings, 2960 Tage klimaxdinosaurier...

sind ab sofort meine lieblingstiere... ;  

18.06.21 02:50

8671 Postings, 2960 Tage klimaxdinos ...

sind ab sofort meine lieblingstiere...  

18.06.21 02:54
2

8671 Postings, 2960 Tage klimaxzu telev1: SPD regiertes Dänemark 01:06 video

hier im video heißt es:

Das passt ja gar nicht ins Gutmensch-EUkraten-Weltbild - ausgerechnet Dänemark, von der SPD regiert und dann noch von einem Minister verantwortet mit afrikanischen Wurzeln!, toppt die illegale Massenzuwanderung aus Sub-Sahara! Schlepper-Christin schimpft und importiert lieber gerne weiter Islamisten als sich beispielsweise um die verfolgten Christen in islamischen Ländern zu kümmern!
Von Armutsrenten und Millionen Arbeitsloser im eigenen Land mal ganz zu schweigen - Geld ist natürlich da - aber natürlich nicht für die deutschen Steuerzahler! Tja - wenn wann derartige Parteien weiter wählt!


zur sendung:
Hart aber fair mit ´Frank Plasberg am 14. Juni 2021 mit Nikolaus Blome (Spiegel), Cem Özdemir (Grünen) und Petra Bosse-Huber (eig. EKD Vizepräsidentin, aber doch eher Flüchtlings-Lobbyistin, dank der sich illegale Schlepper weiterhin eine goldene Nase verdienen auf Kosten der Ärmsten und Schwächten - Pfui Deibel!)
--------------------------------------------------
https://www.youtube.com/watch?v=WS1GQy2j740

 

18.06.21 03:05
1

8671 Postings, 2960 Tage klimaxzeit für einen dino auch in DE...

der wie ein orkan über die  verlogene, naive politische links-grüne landschaft hinwegfegt und alle dümmlich-grotesken hirngespinste platt macht....  

18.06.21 03:25

4206 Postings, 6367 Tage sue.vi.

Zitat

-Die meisten meiner Freunde nehmen den Impfstoff in der Hoffnung, ihre Freiheiten zurückzubekommen. Ich kann nicht verstehen, wie Menschen so naiv sein können.-  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1405 | 1406 | 1407 | 1407   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, datschi, Fernbedienung, goldik, Grinch, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln