nach Insolvenzvorbereitung GM 850000 einsteigen!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.04.09 14:47
eröffnet am: 14.04.09 10:48 von: malex101 Anzahl Beiträge: 17
neuester Beitrag: 15.04.09 14:47 von: faulerpilot Leser gesamt: 3884
davon Heute: 1
bewertet mit -1 Stern

14.04.09 10:48
1

431 Postings, 4295 Tage malex101nach Insolvenzvorbereitung GM 850000 einsteigen!

ich bin seit längere Zeit "Beobachter" des Forums Ariva und seit kurzer Zeit auch aktiv. Ich denke Einstieg bei 1 bis 1,20 Euro ist bei GM ideal obwohl ich nicht ausschliessen will dass es auch knapp unter 1 geht. Meine Order ist plaziert, falls der Kurs unter 1 Euro fallen sollte, wird nachgekauft.  

14.04.09 10:50

413 Postings, 4344 Tage necoXXL.

in welcher hoffnung hast du einen pleiten gänger gekauft?  

14.04.09 11:20
2

431 Postings, 4295 Tage malex101GM

gekauft noch nicht aber sobald der Kurs unter 1,20 fällt. Pleitegänger ist schon richtig, aber ich denke nicht dass GM untergeht, vielleicht der Name aber nicht das Unternehmen....  

14.04.09 12:26

500 Postings, 4628 Tage SystemlördchenGM recalls nearly 1.5 million vehicles

Die Rückrufaktion von 1,5 Mio Fahrzeugen ist kein Gutes Zeichen das es aufwärts geht!
Dein Kaufkurs von 1 Euro rückt wohl demnächst näher?!


Automaker issues recall of passenger sedans due to engine fire risk.

(CNN) -- The possibility of engine fires has prompted General Motors to recall nearly 1.5 million passenger sedans manufactured between 1997 and 2003, the National Highway Traffic Safety Administration announced Monday.

The recall covers certain mid- and full-size passenger sedans under GM's (GM, Fortune 500) Chevrolet, Buick, Oldsmobile and Pontiac brands.

The recalled vehicles all have naturally aspirated 3.8 liter V6 engines -- that is, engines that uses atmospheric pressure to bring in air for combustion rather than a mechanical blower -- according to documents filed with federal regulators by GM last week.

On Friday, the federal government acknowledged the filing and agreed to the plan.

The problem involves a potential for oil to leak on the exhaust manifold during hard braking. When a car operates under normal conditions, the manifold can get very hot. Oil that runs below the manifold's heat shield could ignite and spread to plastic channels that hold spark plug wires.

The company recommends as a solution for the problem a change in the bracket that holds spark-plug wires, which will be done free of charge. Owners and dealers affected by the new recall will be notified by letter next month with details.

The vehicles involved are 1997-2003 Buick Regals; 1998-2003 Chevrolet Luminas, Monte Carlos and Impalas; 1998-1999 Oldsmobile Intrigues; and 1997-2003 Pontiac Grand Prix.

GM issued a similar recall on a similar engine in 2008, according to the company's filing with the government. That problem was traced to a faulty gasket on the engine rocker cover.  

14.04.09 12:28

500 Postings, 4628 Tage SystemlördchenKurzzusammenfassung auf Deutsch

Von der Opel-Mutter kamen auch am Tag nach Ostern erneut schlechte Machrichten. Wegen möglicher Motorbrände muss der Hersteller in den USA nun auch noch 1,5 Millionen Fahrzeuge zurückrufen. Das betrifft auch Autos, die nicht mehr produziert werden, darunter den Oldsmobile Intrigue der Baujahre 1998/99, den Pontiac Grand Prix und den Buick Regal aus den Jahren 1997 bis 2003 sowie 1998 bis 2003 gebaute Chevrolets Lumina, Monte Carlo und Impala. Bei diesen Fahrzeugen mit einem 3,8-Liter V6-Motor könnten nach Regierungsangaben Öltropfen ins Auspuffsystem gelangen und einen Brand auslösen.  

14.04.09 13:34

329 Postings, 4398 Tage groundinspectores werden zunehmend ...

schlechte news publiziert
bin mir sicher das es den kurs drücken soll
die den markt machen wissen wie das geht
meine meinung dazu...  

14.04.09 13:39

13451 Postings, 7418 Tage daxbunnywird GM jemals wieder die

Höchstmarke von 132 ? erreichen??










































;-)
-----------
Gruß DB

14.04.09 13:55
1

413 Postings, 4344 Tage necoXXL.

nach den nachrichten zu handeln wäre meine vermutung das GM noch die 1 erreichen wird und dann nach oben kurz aufdreht.Ich würde jetzt short einsteigen bei erreichen der 1 in die andere richtung also long setzten.Soll keine empfehlung sein.  

14.04.09 14:04

3105 Postings, 4622 Tage TheNewcomerVerstehe

nicht was an einem Euro interessanter sein sollte, also jetzt oder sonst weiß wann.

GM soll ja angeblich alles vorbereiten um Chapter11 einzureichen, danach wird der Konzern in seine Einzelteile zerlegt. GM als Aktie wird über kurz oder lang wertlos, also ich würde jetzt nicht kaufen und zu 1 Euro auch nicht, denn GM ist am Ende.

Was spricht für einen Kauf? Ich finde nichts!  

14.04.09 14:09
1

53 Postings, 6315 Tage pokerwolleder Kurs wird in Dollar gemacht,

erstes Kursziel 0,15$.  

14.04.09 14:27
1

2577 Postings, 6948 Tage uhujwenn die aktie unter 1 dollar fällt und

das wird sie meiner ansicht nach wegen diesen ja nur schlechten umständen,muß man mal wachsam sein und hören was sich so tut,jedenfalls dürfte ford aus dieser situation nutzen ziehen....möglicherweise rauscht GM ja wirklich in den keller. unter einem dollar kaufen ohne das bei GM etwas positives anläuft ,das wäre mir zu heiß weil viel zu viel risiko....  

14.04.09 18:40

99 Postings, 4357 Tage powerpapaAraber bei GM was meint ihr ???

Keine feuer  keiner rauch ,aber hier raucht was oder ????

wer weissssss.  

14.04.09 19:44

2577 Postings, 6948 Tage uhujdie araber sind doch

auch am sparen  

15.04.09 00:24
2

329 Postings, 4398 Tage groundinspectordie araber...

wollen aber auch ihr oel verticken
und das setzt große spritschluckende autos voraus
denn kein Kamel braucht benzin oder diesel...  

15.04.09 10:21

431 Postings, 4295 Tage malex101GM

die großen Banken sind sogut wie gerettet, Obama wird auch GM retten, immerhin hat der seinen Wahlsieg auch der Gewerkschaften zu verdanken. Insolvenz wäre eine politische Niederlage. Frage ist nur wie weit geht der Kurs nach unten... wie wir alle wissen: den niedrigsten Kurs kriegt man so gut wie nie in der Börse nur einen niedrigen Mittelwert. Vielleicht kommt eine ähnliche Achterbahnfahrt wie bei Citigroup.  

15.04.09 10:37

99 Postings, 4357 Tage powerpapacamel braucht keine oil aber wir menschen,

ÜBERALLLL ,ich kann hunderte ware schreiben , wir brauchen oil nicht nur für autos ,
eure schuhe ,türen,computern,farben,viele viele sachen  teil von oil,

menschen ohne oil ??? gehn nicht

oil ist geld , oil ist leben ,denk mall nach  wiso die krige  nur für oil ,.  

15.04.09 14:47

77 Postings, 4802 Tage faulerpilotgm - keine rettung

Ich denke mir dass die Insolvenz unausweichlich sein wird.
Die US-Regierung hat GM zur Vorbereitung eines Insolvenzplans gedrängt. Nach unbestätigten Informationen soll GM bis zum 1. Juni für zahlungsunfähig erklärt werden. Das gilt jedoch nur für den Fall, dass sich GM mit den Gläubigern und den Gewerkschaften nicht einig wird.

Die New York Times berichtet, dass im Anschluss an diese Insolvenz innerhalb von 6 Wochen ein neues Unternehmen entstehen soll, in das die besseren Unternehmensbereiche von GM ausgegliedert werden. Gleichzeitig entsteht so etwas wie eine Bad GM, in der alles das, was kostet, was marode ist, was Absatzmärkte verloren hat und unter einer Schuldenlast versinkt zusammengefasst wird. Dieser Unternehmenszweig soll mittels der Insolvenz über Jahre abgewickelt werden.

Hier noch mehr dazu gefunden:

http://tinyurl.com/cmqxm3  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln