Bayer AG

Seite 585 von 627
neuester Beitrag: 30.07.21 22:59
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 15653
neuester Beitrag: 30.07.21 22:59 von: Rick1986 Leser gesamt: 2928771
davon Heute: 5509
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | ... | 583 | 584 |
| 586 | 587 | ... | 627   

14.06.21 09:35

4521 Postings, 1893 Tage Trader-123Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.06.21 10:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

14.06.21 10:09
1

4521 Postings, 1893 Tage Trader-123Was eine Versageraktie

Selbst bei dem Gesamtmarkt keine Käufer da ?  

14.06.21 11:47
1

179 Postings, 5179 Tage aliaboucifTrauer

Das hast du aber gefühlt bereits 1000 mal geschrieben. Lass das einfach. Ich kann leider deiner Kommentare nicht automatisch ignorieren lassen. (Wie es bei anderen Foren elegant der Fall ist)  

14.06.21 11:49
3

179 Postings, 5179 Tage aliaboucifTrader123 sollte das heißen.

Aber ?Trauer? hat irgendwie auch gepasst (Vorschläge von Siri)
 

14.06.21 12:24

4521 Postings, 1893 Tage Trader-123Mit dem aktuellen CEO

Ist halt kein Vertrauen mehr da. Da könnte die Indizes noch so weit steigen.  

14.06.21 12:29

15522 Postings, 3082 Tage NikeJoeBayer, der Management-Skandal

Was da bei Bayer im Management abgeht ist wirklich der größte Skandal der letzten Jahrzehnte. Hier sitzen die inkompetentesten Manager (vor allem dieser Baumann), die nur denkbar sind. Warum wurden sie nicht entfernt?

Das Unternehmen wird vom Markt immer mehr abgewertet, weil eben dieses Management TOTAL das Vertrauen verloren hat. Es besteht durchaus die Gefahr, dass diese Leute Bayer noch in den Ruin treiben.
 

14.06.21 12:56

559 Postings, 3236 Tage BusinessPlaya@nike

ist doch gut aus heutiger Sicht. Somit können wir nun billig einkaufen und beim nächsten CEO Wechsel steigt der kurs stark aufgrund übertriebener Vorfreude für den nächsten CEO ;)

Ich denke es ist nur eine Frage der Zeit bis dieser Wert wieder bei 80? + ist. Derzeit reden alle alles sehr negativ, Ende des Jahres kann es schon ganz anders aussehen. Fakt ist, Bayer ist fundamental ein top aufgestelltes unternehmen. Daher jetzt kaufen und antizyklisch zur Masse agieren.  

14.06.21 13:00

27889 Postings, 4261 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.06.21 14:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

14.06.21 13:36

4521 Postings, 1893 Tage Trader-123Zumindest

Steigt Bayer auch weiterhin nicht mit dem Index an.
Bin gespannt wie tief es bei der nächsten Korrektur geht.

Das Glyphosat Verbot für Private lässt auch weiter auf sich warten?
 

14.06.21 14:09
1

223 Postings, 3811 Tage nordlicht71Trader-123

Wenn es nichts Neues gibt, muss man das dann gefühlt stündlich in diesem Thread mitteilen? Ehrlich, dafür wäre mir die Zeit zu schade. Es gibt doch Tausende anderer Aktien, an denen man sich abarbeiten kann. Wie morefamily schon sagte: Bayer ist nur ein winziger Teil des Aktien-Universums.  

14.06.21 15:24
1

4521 Postings, 1893 Tage Trader-123Das ist schon klar

Bayer bleibt aber eben auch weiterhin die schlechteste DAX Aktie..  

14.06.21 15:29

3809 Postings, 4885 Tage sharpalsein blick in mein depot

and the winner is : covestro ...  

14.06.21 16:48

4521 Postings, 1893 Tage Trader-123Vielleicht

Erbarmt sich ja wer und kauft den Laden auf, um dann endlich den erfolglosen Herrn Baumann vor die Tür zu setzen :)

 

14.06.21 18:27
Aktie und loser CEO. Werde die Aktie nie mehr anfassen.  

14.06.21 18:35
1

4521 Postings, 1893 Tage Trader-123Bin echt gespannt

Wie lange sich Herr Baumann noch ohne Erfolge halten kann?
Mit seinem Vorgänger Herr Deckers stände Bayer heute vermutlich bei 300 EUR oder höher.  

14.06.21 18:35

1554 Postings, 1149 Tage gdchsTrader den gesamten

"Laden" wird aktuell wohl keiner kaufen, denn der Übernehmer würde sich ja die Risiken mit einkaufen. Bei einer Aufspaltung wäre es eventuell etwas anderes.  

14.06.21 19:39

2218 Postings, 3776 Tage Redbulli200Hey Wamu, Ich schreibe seit über 1 Jahr

das Bayer eine Loser Aktie ist, und nun bist du auch meiner Meinung...sehr schön, auch wenn es vor einiger Zeit noch anders klang. Dieser Köln hat hier immer absurde Kursziele gepostet, und den super  Fred hier aufgemacht, aber geholfen hat das Schönreden nix....Bayer ist und bleibt ein Flop, da kann auch der neue Daueroptimist hier nix dran ändern, auch wenn er jeden, der anderer Meinung ist, meldet und belehren will.
Halt die Ohren steif!
 

14.06.21 21:31

4521 Postings, 1893 Tage Trader-123Bislang war Herr Baumann

Immer ein Garant für Shorts.
Spätestens bei seiner Ankündigung ?wir werden liefern? hätte man wieder short gehen können :)

 

15.06.21 10:07

4521 Postings, 1893 Tage Trader-123Geht ja wieder schnell runte

Sieht wie üblich nicht nachhaltig aus bei Bayer.
Ohne News wird es schwer sich oben zu halten ?  

15.06.21 10:40
3

46 Postings, 394 Tage VenkmanLiebeskummer?

Trader bist du die ex Affäre von Baumann oder was? Verkauf doch einfach. Wenn du nix hast freu dich doch über den Kurs oder weiteres abbröckeln um billiger zu kaufen und wenn du nicht kaufen willst was machst du hier?

Die Rich Bulli Nasen sind wenigstens irgendwie noch cringig witzig für 0 content.

Ich bin hier investiert und immer an links und Meinungen interessiert aber du hältst das 0 content geblubber das Bauman blöd ist schon seit Weihnachten durch, seitdem bin ich hier drin und lese mit. Nervt.

Großartig News wirds wohl vorerst nicht mehr geben seit der Vergleichsentäuschung. Zahlen dürften gut werden und was soll sonst noch kommen. Wird wohl noch ne ganze weile vor sich hin plätschern.

Kauf doch Windeln.de, da ist ordentlich Musik drin. Passt doch :D  

15.06.21 11:42

4521 Postings, 1893 Tage Trader-123Wer kauft die morgens immer hoch?

Nur im Günstig zu Shorten? Schon lustig wie schnell die immer abverkauft wird ?
 

16.06.21 09:51

4521 Postings, 1893 Tage Trader-123Wie jeden Tag

Sehr schwierig, nicht weiter zu fallen. Wann liefert Herr Baumann mal was? Oder hat er schon resigniert ?  

16.06.21 14:05

4521 Postings, 1893 Tage Trader-123Hat ja wieder lange gehalten heute

So schnell kann man gar nicht gucken, wie Bayer jedes Mal wieder direkt abverkauft wird.
 

16.06.21 14:25

866 Postings, 3687 Tage mrymenTrader, sehe bayer doch eher als

Tagesgeld Ersatz.
Div wird die nächsten Jahre stabil um 3% liegen. Geht doch.
Bei crash am Markt, einfach aussitzen.
Jedoch ist bayer unterbewertet, und könnte - hoffentlich - auch mal outperformen...
 

16.06.21 16:31

179 Postings, 5179 Tage aliaboucifTrader123

Mir sind deine Kommentare mittlerweile nerviger als jedweder Kursverlust der Aktie. Denn ich bin überzeugt, das die Kursverluste irgendwann mal verschwinden. Deine Kommentare aber wahrscheinlich nie. Überlege wirklich, ob ich hier in Zukunft weiterschlafen soll.  

Seite: 1 | ... | 583 | 584 |
| 586 | 587 | ... | 627   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln