finanzen.net

SGL Carbon - Ein Kauf bei Rücksetzer

Seite 19 von 21
neuester Beitrag: 27.11.13 10:55
eröffnet am: 19.06.07 10:27 von: estrich Anzahl Beiträge: 517
neuester Beitrag: 27.11.13 10:55 von: thomasd22 Leser gesamt: 108698
davon Heute: 7
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 15 | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21  

16.07.12 16:54

50384 Postings, 5033 Tage Radelfan@Trinkfix #450, 451

Es ist ohne Weiteres möglich, die Quellenangabe im SELBEN Post als Link unterzubringen!

Dafür brauchste nicht jedesmal ein zweites Post hinterherzuschieben!

;-)
-----------
Meine Forderung: Stabiler Server und Entfernung ALLER Bilder, weil sie nur vom Text ablenken.

16.07.12 19:56

30 Postings, 2735 Tage heltimnur noch hoch,....

gute frage was nun los ist...

Seit  Tagen gehts nur noch hoch.

Wer von Euch kauft hier zu??

 

17.07.12 12:00
2

11063 Postings, 5789 Tage fuzzi08Bernecker: "es ist noch nicht zu spät"

Hans Bernecker spricht in seiner heutigen AB-Daily auf die Gerüchteküche um SGL Carbon an und meint, für einen Einstieg sei es noch nicht zu spät. Nun ja, wirklich Neues sagt er uns damit nicht. Sollte sich das bewahrheiten, was ich vermute, haben wir die Kursexplosion nämlich noch vor uns.
Interessant, dass Bernecker nur noch über Carbon redet, kein Wort über das "Hauptschäft" des Unternehmens, die Grafitelektroden. Auch bei den Hauptdarstellern nennt Bernecker nur zwei Namen, nämlich BMW und VW. Beides bestätigt mich in der Annahme, dass es bei SGL nicht mehr um das Grafitgeschäft geht, sondern in Wahrheit nur noch um Carbon. Und das wiederum weist heute schon den Weg, den ich bereits angedeutet habe: die Aufspaltung des Unternehmens nebst kompletter Neubewertung. Alleine sie wäre schon für eine Kursexplosion gut.
Auch die Nennung von VW als Konterpart von BMW zeigt mir, dass auch Bernecker wohl davon ausgeht, dass Volkswagen maßgeblichen Einfluss erringen wird; was bedeutet: die Erlangung der Sperrminorität. Was wiederum bedeutet: Zukäufe. Und die gehen natürlich in erster Linie vom Freefloat ab - mit allen Konsequenzen.
Nachfolgend der Textauszug aus Berneckers AB-Daily:
"Die...Aktie wird bereits täglich kommentiert: SGL CARBON. Die Gerüchteküche brodelt, wenn wir es so nennen dürfen. Vorangetrieben wird die Carbontechnik und die
Zusammenarbeit mit BMW und VW. Keiner der Drei ist jedoch bereit, öffentlich etwas bekanntzugeben. Zwischengewinn in den letzten Tagen immerhin 12 %. Es ist noch
nicht zu spät."  

19.07.12 15:16
1

11063 Postings, 5789 Tage fuzzi08offenbar geraten jetzt die Shorties

in Panik...  

19.07.12 15:41

10 Postings, 2680 Tage GefährlicheReblausLöschung


Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 19.07.12 16:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Pöbel ID

 

 

19.07.12 15:48

50384 Postings, 5033 Tage RadelfanNa Semper, schon wieder neu dabei!

-----------
Meine Forderung: Stabiler Server und Entfernung ALLER Bilder, weil sie nur vom Text ablenken.

19.07.12 15:50
1

10 Postings, 2680 Tage GefährlicheReblausLöschung


Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 19.07.12 16:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Regelverstoß - Pöbel ID

 

 

19.07.12 16:06
1

3 Postings, 2680 Tage GrinserLöschung


Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 19.07.12 16:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Regelverstoß - Pöbel ID

 

 

19.07.12 16:15

50384 Postings, 5033 Tage RadelfanSemper, du bist wohl heute wieder gut drauf!

-----------
Meine Forderung: Stabiler Server und Entfernung ALLER Bilder, weil sie nur vom Text ablenken.

31.07.12 09:09
1

31513 Postings, 7075 Tage RobinHammer

diese Gewinnwarnung heute morgen.  Aber Aktie hält sich noch gut , leider wird es morgen Abstufungen hageln.  

31.07.12 09:16
1

31513 Postings, 7075 Tage Robinim Bereich

32,50 - 32,6 große Unterstützung. Deshalb heute morgen in Fra schon bei 32,50 abgeprallt  

31.07.12 09:32

181 Postings, 3763 Tage tigger0815SGL Carbon

Was soll man denn im Bereich Karbonfasern großartig erwarten? Erst wenn Karbon wirklich in die Produktion von Serienfahrzeugen einfließt, wird sich dieser Teilbereich entwickeln. Wer auf Karbon setzt, sollte sich darüber im klaren sein, dass es ein längerfristiges Investment ist. Ich halte die Füße still und kaufe bei Gelegenheit nach. Was nicht heißt, dass das auch richtig ist! ;) 

 

31.07.12 09:46

50384 Postings, 5033 Tage RadelfanSchwierige Märkte

31.07.12 11:33

50384 Postings, 5033 Tage RadelfanDer heutige Kursrutsch spielt den Aufkäufern

sicher gut in die Karten.

Könnte es möglich sein, dass von Susannes Seite leichter Druck aufs Unternehmen ausgeübt wird, sehr frühzeitig alle nur möglichen "bad news" zu veröffentlichen?
-----------
Meine Forderung: Stabiler Server und Entfernung ALLER Bilder, weil sie nur vom Text ablenken.

09.08.12 10:19
1

11063 Postings, 5789 Tage fuzzi08Bernecker: ideale Ausgangslage?

Hans Bernecker kommentiert heute früh in seiner AB-Daily die Gewinnwarnung von SGL als mit Vorlaufkosten für das Carbonfasergeschäft begründet. Da die Unterstützung bei 30,- Euro gehalten hat, sieht Bernecker eine mögliche "ideale Ausgangslage":

"Spannend wird es bei SGL CARBON. Einiges von der Euphorie rd. um das Carbon musste inzwischen relativiert werden. Chef Köhler hatte die Prognosen auch zurückgeschnitten. In der Gewinnwarnung stecken jedoch Vorlaufkosten für den Ausbau der Carbonfertigung, sodass die Nettorechnung noch zu kommentieren sein wird. Wichtig für uns: Die Basis um 30 ? hat gehalten. Das sieht schon fast wie eine ideale Ausgangslage aus, siehe Chart. "  

09.08.12 16:03

50384 Postings, 5033 Tage RadelfanQ2 erwartet schwach

ROUNDUP 2: SGL Group erleidet Gewinnrückschlag - Carbonfasern belasten
(Neu: Interview-Aussagen des Vorstandschefs, aktualisierter Aktienkurs) WIESBADEN (dpa-AFX) - Die Schwäche im aufstrebenden Geschäft mit Carbonfasern und Verbundwerkstoffen hat den Kohlenstoffspezialisten SGL
 

09.08.12 17:02
2

11063 Postings, 5789 Tage fuzzi08die "Schwäche des Kohlefasergeschäfts"

ist doch nur eine Nebelkerze - sie interessiert überhaupt nicht. Das Kohlefasergeschäft wird unter den Ankeraktionären BMW (Klatten/Skion) und VW aufgeteilt und für die sind die Geschäftszahlen irrelevant; ihnen geht es um die Besetzung strategischer Marktpositionen für die Zukunft. Den meisten Analysten scheint das zu hoch zu sein. Wer nach ein paar Semestern Betriebswirtschaft als Analyst bei einem Geldhaus landet, dürfte kaum fähig sein, in solchen Kategorien zu denken.  

13.08.12 16:41

50384 Postings, 5033 Tage Radelfan#468 Schon wieder ein Analyst der verkauft!

24.09.12 11:34

50384 Postings, 5033 Tage Radelfan9% Preiserhöhung für Graphitelektroden

SGL CARBON-Aktie: Preise für Graphitelektroden erhöht
Wiesbaden - Der Graphit- und Karbonhersteller SGL CARBON SE (ISIN DE0007235301/ WKN 723530) gab am Montag eine Preiserhöhung von 9 Prozent auf alle bislang vereinbarten Preise für Graphitelektroden bekannt.Den
 

25.10.12 14:47

50384 Postings, 5033 Tage RadelfanDreamliner mit Auswirkungen auf SGL

25.10.12 17:53

11063 Postings, 5789 Tage fuzzi08Dreamliner-Stornos wohl ohne Auswirkungen

wenigstens längerfristig. Die von Boeing gecancelten Aufträge werden entweder entschädigt (offenbar vertraglich vorgesehen), oder es handelt sich nur um zeitliche Verschiebungen, die sich auf Sicht der kommenden zwei Jahre ausgleichen. Insgesamt kein Grund zur Beunruhigung.  

30.10.12 15:44
1

11063 Postings, 5789 Tage fuzzi08schlechtere Zahlen und dennoch

steigt heute der Kurs: es lebe die verhagelte Petersilie!  

07.01.13 18:20
4

11063 Postings, 5789 Tage fuzzi08Break - mit Folgen!

SGL hat einen wichtigen Break geschafft, nämlich DEN Break, der endgültig über das weitere Verharren an der Bodenlinie oder den Breakout nach oben entscheidet. Wie es aussieht, wurde heute offenbar entschieden, dass es nach oben geht.
Wie im Chart zu sehen ist, wurde nach dem erneuten Break der Abwärtstrendlinie (nach dem Fehlsignal Mitte Dezember) heute der erste wichtige Horizontalwiderstand bei 31,75 Euro geknackt. Vorausgesetzt, der Break hat per Tagesschlusskurs Bestand [ich habe zur Vorsicht noch den Xetra-Handelsschluss abgewartet (17:30 Uhr)], ist damit die seit Oktober 2012 etablierte Schiebezone nach oben aufgelöst und damit ein deutliches Kaufsignal gesetzt. Nächste Kursziele: 33,50 und 35,50 ?uro.  
Angehängte Grafik:
sgl6m070113.gif (verkleinert auf 93%) vergrößern
sgl6m070113.gif

08.01.13 10:41
1

50384 Postings, 5033 Tage Radelfan#474: Godmode kommt zu ähnlicher Ansicht!

-----------
Meine Forderung: Stabiler Server und aktive Bekämpfung der Mehrfach-IDs

Seite: 1 | ... | 15 | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
K+S AGKSAG88
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81