BVB goes Nord

Seite 13 von 18
neuester Beitrag: 23.04.10 15:46
eröffnet am: 16.06.06 10:21 von: julie26 Anzahl Beiträge: 439
neuester Beitrag: 23.04.10 15:46 von: Heisl Leser gesamt: 64303
davon Heute: 13
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 18   

14.05.09 13:05
dass der HSV den platz verdient hat kann ich nur unterstreichen. sie stottern hoffentlich mit ihrem letzten benzin über die start- und ziellinie, sprich besiegen die nulpen aus köln und frankfurt (bzw. wenigstens ein sieg und ein unentschieden).
zum BVB muss ich sagen, die hätten es auch verdient, haben aber zu spät begonnen zu gewinnen und somit den anlegern massiv geschadet ;-)  

15.05.09 12:23

3817 Postings, 5914 Tage SkydustBorussia Dortmund schwache Zahlen

und wenn die nicht soviele
Zuschauer(verrückte) jedes Heimspiel hätten wären die Zahlen noch schlechter!

Borussia Dortmund meldet Geschäftszahlen zum 3. Quartal 2008/2009

Ad-hoc-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

In Folge des erschwerten Vermarktungsumfeldes als Ausfluss der
internationalen Finanzkrise sowie des Ausscheidens im Achtelfinale des
DFB-Pokals im Januar 2009 haben sich sowohl im Einzelabschluss (EUR -4,7
Mio.) als auch im Konzernabschluss (EUR -5,3 Mio.) im 3. Quartal
(01.01.2009 - 31.03.2009) die Umsatzerlöse im Vergleich zum
Vorjahresquartal rückläufig entwickelt. Die gegenüber dem Vorjahr deutlich
verbesserte Platzierung in der Bundesliga sowie die perspektivisch aus
Sicht der Geschäftsführung verbesserte Wettbewerbsfähigkeit in der
Bundesliga hat sich hierbei nicht wesentlich ausgewirkt.

Im Einzelabschluss erzielte die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA im 3.
Quartal des Geschäftsjahres 2008/2009 ein operatives Ergebnis vor Zinsen
und Steuern (EBIT) von EUR -1,6 Mio. (Vorjahresquartal EUR 1,5 Mio.) Das
Quartalsergebnis vor Steuern (EBT) beläuft sich auf EUR -2,4 Mio.
(Vorjahresquartal EUR 0,3 Mio.), das Gesamtergebnis beträgt EUR -2,5 Mio.
(Vorjahresquartal EUR 0,2 Mio.).

Das nach den International Financial Reporting Standards (IFRS) ermittelte
Konzernquartalsergebnis beträgt EUR -3,1 Mio. (Vorjahresquartal EUR 0,07
Mio.), bei Umsatzerlösen in Höhe von EUR 23,9 Mio. (Vorjahresquartal EUR
29,1 Mio.) und einer Gesamtleistung in Höhe von EUR 24,3 Mio.
(Vorjahresquartal EUR 29,5 Mio.). Das Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen
und Steuern (EBITDA) betrug EUR 2,6 Mio. (Vorjahresquartal EUR 5,7 Mio.),
das operative Ergebnis (EBIT) im Konzern belief sich auf EUR -1,7 Mio.
(Vorjahresquartal EUR 1,7 Mio.).  

15.05.09 14:31
1

7845 Postings, 5233 Tage TykoAuch wenns sportlich die letzten Wochen lief..

finanziell ist da auf absehbare Zeit Ebbe in der Kasse....

nach wie vor gilt bei Fußballaktien lieber nicht einsteigen............

Bei Bayern München läge die Sache anders.....die sind finanziell stark, haben es aber nicht nötig sich über die Börse Kapital zu beschaffen......

Schade.
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

15.05.09 15:03

3817 Postings, 5914 Tage SkydustAber wenn die Vereine an die Börse

gehen, wär ja nicht schlecht...ich warte noch darauf das Schalke 04 an die Börse geht  

15.05.09 16:48
1

7845 Postings, 5233 Tage TykoSchalke.......?

wäre ein flopp wie BVB auch................

die sind hoch in der Kreide...........

nicht mal mit der Kneifzange würde ich da investieren......

(Fußballherz hat nix mit Börse zu tun!)
IMO
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

18.05.09 14:36

205 Postings, 4487 Tage LuckiHallo Skydust :) Wo steht Schalke...unter uns

Und seit Samstag sieht alles wieder anders aus.  Wie ich schon am 14.05 geschrieben habe lassen wir Hamburg hinter uns.... und aufwärts gehts mit der Aktie
Liebe & Leidenschaft BVB
Lg  

18.05.09 15:04
1

24 Postings, 5457 Tage nimbobLiebe Schalkerin

Sorry off-topic, aber muss mal raus:

@skydust
Ja sicher! Schalke an die Börse (Moskau). Dann gibt es hier wenigstens einen Fred für Dich.
Bis dahin lass doch einfach diesen Schalke-ist-sowieso-besser-und-Dortmund-doof-Kram.
Erstens gehört´s hier gar nicht rein, und zweitens: Es stimmt gar nicht!
Schalke ist gar nicht so gut, wie Du denkst.
Nicht nur, weil der traurige Ort hinter der Cranger Kirmes noch nie die Bundesliga gewonnen hat, auch aktuell findet man nur Tabellen und Statistiken, wo Schalke hinter dem BVB liegt (außer vielleicht bei den gelben Karten).
Und das dort mehr Geld in den Kader investiert wird, heißt nicht undbedingt, dass die dann auch mehr Geld haben!

Jetzt mal wieder On-Topic:
Geht doch! Beide BVB-Mannschaften können es gut schaffen, eine gute Saison erfolgreich abzuschließen!

Bundesliga 33. Spieltag

1. VfL Wolfsburg  +35 66
2. FC Bayern München +28 64
3. VfB Stuttgart  +21 64
4. Hertha BSC Berlin +11 63
5. Borussia Dortmund +23 58
6. Hamburger SV  +1 58
7. 1899 Hoffenheim  +13 52
8. FC Schalke 04  +13 50
9. Bayer Leverkusen +16 49
10. SV Werder Bremen +18 45
11. Hannover 96  -20 39
12. 1. FC Köln  -15 38
13. Eintracht Frankfurt -20 33
14. VfL Bochum  -16 31
15. Borussia M'gladbach -23 30
16. Arminia Bielefeld -27 27
17. FC Energie Cottbus -30 27
18. Karlsruher SC  -28 26

Regionalliga West 31. Spieltag

1. Borussia Dortmund II +34 63
2. 1. FC K'lautern II +13 58
3. 1. FC Köln II  +21 57
4. 1. FSV Mainz 05 II +12 48
5. Preußen Münster  +12 46
6. Sportfreunde Lotte -3 46
7. Borussia M'gladbach II -3 45
8. Bayer Leverkusen II -4 45
9. Rot-Weiss Essen  +17 44
10. SC Verl   +2 43
11. FSV Oggersheim  -8 42
12. Eintracht Trier  -11 40
13. SV Elversberg  0 39
14. VfL Bochum II  -9 34
15. VfR Wormatia Worms -13 30
16. FC Schalke 04 II -17 30
17. BV Cloppenburg 1919 -21 28
18. 1. FC Kleve  -22 27


>Skydust: keine macht den schwarz-gelben 09.04.09 13:26  #269  
>BvB holt sowieso kein  
>UEFA Cup Platz , weil den letzten Internationalen und genau davor steht der S04 ........nuuuuur der SO4

Ja sicher!  

18.05.09 22:33

20 Postings, 4374 Tage ElJowaGehen wir mal davon aus...

...dass der BVB am Samstag gegen BMG gewinnt und somit sicher und durch die eigene Leistung in der neuen Europa Liga ist. Wo wird sich der Aktienkurs in der Sommerpause einpändeln? Ist ein Kurs von 2,00€ realistisch?  

19.05.09 09:00

204 Postings, 5184 Tage S01101985Vollidis

kann man mal sehen jetzt sind Die Leute aus Dortmund groß im reden weil Sie nach sehr vielen Jahren mal vielleicht einmal wieder International Spielen. Und schon haben Sie die Letzten Jahre schon vergessen wo Sie jedes Jahr hinter dem So4 waren und jedes Jahr im Niemandsland der Tabelle. Ganz Ehrlich soll mir auch egal sein als Gladbach Fan.

Aber jeder nimmt da Halt seine eigene Auslegung. Der eine sagt haha noch Nie Deutscher Meister der Andere Haha Schau mal die letzten Jahre und der andere haha schau mal dieses eine Jahr....

Viel wichtiger ist und da sind wir uns doch alle einig das die blöden knödel fresser nicht Deutscher Meister werden.....  

19.05.09 09:22

105 Postings, 4384 Tage alteaalteaso wird es kommen

gladbach - dortmund 1-1
frankfurt - hamburg 1-2

die bvb aktie rauscht dann wieder unter 1,00 euro.  

19.05.09 09:45

6 Postings, 4542 Tage Birdy95Ja Altea...

...deine Prognosefähigkeit hast du ja bereits beim "Sieg" des HSV gegen Köln eindrucksvoll unter Beweis gestellt...

NIx für ungut, freue dich doch lieber für die Investierten!! ;)))  

19.05.09 09:51

105 Postings, 4384 Tage alteaalteaan birdy95

einen sieg des hsv gegen köln durfte man ja auch erwarten, der hsv ist ansonsten sehr heimstark.

ich bin halt hsv-fan, habe seit über 20 jahren eine dauerkarte und auch auswärts meistens dabei, am samstag in frankfurt ebenfalls.

ich hoffe halt noch auf ein kleines wunder, da es für gladbach auch noch um etwas geht. ich würde allerdings nie in fußballaktien investieren.

ich gönne allen investierten dicke gewinne aber nicht auf kosten eines verpassen der neuen euro liga für den hsv.  

19.05.09 09:57

3817 Postings, 5914 Tage Skydustnoch ist dortmund

nicht durch, wenn der hsv am letzten spieltag gewinnt und dortmund nicht...aus mit international
-----------
542270 BIODATA AG

19.05.09 12:24

600 Postings, 4506 Tage malle82zum Thema BvB und niemandsland!

http://www.wahretabelle.de/wahretabelle/wahre-tabelle-2007-2008.php

eigentlich müssten se zusammen mit bielefeld in der zweiten liga kicken und Hansa und der Club in der ersten. Wenigstens erwischt es die Arminia dieses jahr mit so wenig punkten haben se auch alles dafür getan.

und früher oder später fliegt auch der BvB auf die nase. denn das management ist nicht prall das müssen alle zu geben. die einzigen die am BvB wirklich internationale klasse haben sind die Fans und der trainer.

Was die geschichte mit fußballaktien angeht sehe ich es genauso wie alteaaltea würde ich nie kaufen. die wollen keine margen oder hohe renditen.... die wollen pokale pokala pokale.... und das bedeutet nicht automatisch finaziellen erfolg. als besonderes Risiko sehe ich die unsicherheit bei den TV-Geldern. ob das alles so weiter geht wie gewohnt? premiere hat hat ja auch gut zu kämpfen wie sich auch im Kurs wiederspiegelt.

Fazit: Fußballaktien sind zu sehr sportwetten. sollte man keine großen positionen eingehen. eine fehlentscheidung und das internationale geschäft ist weg und die aktie fällt. wie sie ja die letzten tage eindrucksvoll gezeigt hat.

Grüße von der Ostsee
afdFCH  

19.05.09 14:28

205 Postings, 4487 Tage LuckiRe: malle82

Hansa?????? ich kenne nur ein Bier was so heisst und das schmeckt noch nicht einmal :))))))
Liebe & Leidenschaft BVB
Lg  

19.05.09 17:26
1

1320 Postings, 4995 Tage mmm.aaaAktien und BVB

....sorry,..........schreibe eigentlich nie etwas in diesen eigenartigen boards...aber es ist doch immerhin ein recht guter platz, wenn man mal wieder lachen möchte.......
...ich füge im vorhinein gleich ein, daß ich seit meinem studium in dortmund vor ca. 30 jahren, und der fußballerischen zugehörigkeit zum bvb (A1), leider wegen motorradunfall war alles dann schlagartig zu ende),...bvb mitglied geblieben bin, und bleiben werde !
Bei manchen statements hier werde ich aber den verdacht nicht los, daß der/die verfasser max.10 jahre alt sein müssen...hahahaha (leider... wohl nicht so)
für mich macht ihr den großen fehler, alles in einen pott zu werfen !
mitfiebern, sich aufregen, jubeln.....auch mal kräftig schimpfen usw.usw...für seinen verein ist ganz ok...das soll, ...ja muß wohl so sein.....!!.....haha, aber bei aktienangagements gelten meiner meinung nach andere regeln-

bin wie gesagt seit 30 jahren -owohl in süddeutschland lebend, treuer anhänger des bvb - und werde am freitag oder donnerstag --je nach kurs und marktsituation, 30 000 bvb aktien erwerben, da ich überzeugt bin, daß die das ding hinbekommen, und dann platz 5 innehaben ! (* was mich als jahrzehnte langen fan natürlich auch jubeln lässt !!...*****  aber **** nicht aus liebe zum verein werde ich diese transaktion durchführen,  sondern aus klarer finanzieller berechnung heraus, denn .......für mich sind das zwei völlig unterschiedliche und voneinander unabhängige dinge, und haben nichts ,oder nur gaaaaaaaaaaanz am rande ein wenig miteinander zu tun !!

sollte platz 5 am samstag gesichert werden, wird am montag, wie bei ähnlich gelagerten - bzw. hineininterpretierten-erfolgen zuvor, die aktie sehr wahrscheinlich einen sprung von 15-25 % nach oben machen, dann werde ich die 30 000 abstossen und die 3000-5000?  mitnehmen !.....denn wie gesagt bzw. geschrieben:   herzensangelegenheiten sozusagen sind bei aktiengeschäften tabu !!!!!!!!!......das kostet nur geld !!!

was hier in den oft abgelassenen tiraden  zumeist geschieht, bedeutet für die einen:.....aus hass gegen den bvb nie an solchen gewinnen teilhaben zu können ...da man ja kraut und rüben miteinander vermengt, und aus irregleiteten emotionalen gründen diese tradings nicht eingeht !

die 2. seite verliert geld, weil sie glaubt, ihr liebe zum verein müsste auch die aktie bewegen- auch das geschieht in aller regel nicht-

fazit: oleeee bvb wir lieben dich .....
stimme ich persönlich voll zu !!!!......aber bei aktiengeschäften ist das auszuklammern, oder es kostet euer geld  !

so, und jetzt könnt ihr euren ganzen eimer gerne über mir ausschütten  hahahaha,...........werde es kaum zewit haben, das zu lesen,.....aber vielleicht solltet ihr einmal darüber nachdenken,..wenn ihr geld machen wollt!!!!!!!!!!!!!!.

Oleeeeeeee  BVB....BBBBBBBBBBB  

19.05.09 20:09
1

13098 Postings, 7716 Tage Timchen@mmm.aaa

du scheinst etwas von Fußball zu verstehen, aber zu wenig von Aktien.
Wieso soll die Aktie steigen, wenn der BVB in den UEFA-Cup kommt?
Das ist doch über Bande gespielt.
Mach es direkt bei Sportwetten.de.
Ich hatte mir auch überlegt die BVB-Aktie zu 1,6? zu kaufen als der Kloppi eingestellt wurde.
Zum Glück habe ich es nicht getan. Fußballerisch ist alles eingetreten was ich erwartet habe,
aber die Aktie ist trotzdem ein Absteiger geblieben.
-----------
http://www.goldseitenforum.de/wcf/images/avatars/avatar-1002.jpg

Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

19.05.09 21:04

1320 Postings, 4995 Tage mmm.aaaantwort u timchen

....hallo

tim, ich hatte das glück mit 46 jahren bereits als betriebswirt aufhören zu können,und mich nurmehr meinen sammlungen, natürlich familie und .,......den aktiengeschäften zu widmen,-die mir dieses ermöglicht hatten-
ich ärgere mich damit genau seit 26 jahren herum..haha.........glaube mir, fast 30 jahre erfahrung am markt machen einen natürlich nicht allwissend-aber ( ich war zumeist mit fünfstelligen beträgen an einz.positionen unterwegs-)...erfahrung ist in diesem metier durch fast nichts zu ersetzen-
an der börse sind nicht immer 1+1 =2.......man handelt in erster linie das momentum bzw. (wie du ja hier ständig zu lesen bekommst bei der bvb aktie......emotionen !!!
der hype wird auch nur kurzfristig sein denke ich ..deshalb auch sofort am montag vormittag wieder raus !-..........ich sehe es wie bereits erwähnt so: ...uefa cup ist dann hoffentlich sicher....nicht wie jetzt ...??? ...noch wunsch mit wenn und aber.......man ist im internationalen geschäft, gekoppelt mit der erleichterung= freude= mehr oder weniger euphorie.........passt-!
wie gesagt...es heisst ....spekulieren !!.........ich spekuliere aufgrund meiner erfahrung genau auf dieses szenario !!.......bricht der amimarkt zum weekend ein...mit verlauf bis nächste woche hinein.....wird s nicht viel werden....ein positiver grundmarkt ist voraussetzung -
klappt es nicht...naja.........schnelle notbremsung  und raus-
ist der markt aber grün- wirst du an mich noch denken !
* schau mal...heute leicht minus bei dick grünem umfeld.......warum wohl ?????....das unbehagen schleicht umher.........hsv hats leichter gegen frankfurt als bvb gegen gladbach - sehe ich so....und etliche andere auch...deshalb sehe ich hier das leichte minus............bis...ja..bis zur entscheidung eben !......und dann hoffentlich das gute ende..und der hype !
gruss  

19.05.09 21:48

639 Postings, 5968 Tage HAMSI_IGrund ...

Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Investor Blue Bay Asset Management seine Anteile verkauft...
Und in Kürze die melden werden, dass ihr Anteil unter 5% gesunken ist...

HAMSI  

20.05.09 14:55
1

2007 Postings, 4510 Tage Timo1986Wenn es Dortmund schafft in

Europa zu spiele, dann steigt die Aktie bestimmt auch 1,80-2?..

Ihr habt doch in den letzten Wochen gesehen wie die Aktie reagiert wenn Dortmund 5 war oder 6 war.

Manche Kommentare hier sind echt sinnlos.Wenn ihr was gegen den Verein habt schreibt es woanders aber bitte nicht hier.

Schönen Feiertag allerseits.

MfG  

20.05.09 15:29

597 Postings, 4589 Tage michelangelo76sooo,

hab mich heute morgen mal nach langem übellegen mit ner kleinen Posi eingedeckt. Werd jetzt der Dinge harren, die da kommen mögen.

Wo wird die Reise in der Sommerpause hingehen, wenns der 5. Platz wird, was meint Ihr?

 

21.05.09 12:13
1

20 Postings, 4374 Tage ElJowa@ mmm.aaa

off-topic:

 dafür dass du studiert hast und denkst, dass einige hier erst 10 Jahre alt sind, ist dein deutsch eine katastrophe....

 

21.05.09 12:32
1

1320 Postings, 4995 Tage mmm.aaaeljowa...ist das dein ganzer beitrag zur aktie !!?

`.hahaha...na du mußt es ja wissen..hahaha..........1. sind etliche sätze bewußt eingeküzt, da die geschichte eh schon länger wurde als von mir beabsichtigt..sollte beileibe kein roman werden!

2. frage ich mich, was so ein dummes 'oberlehrer gebabbel' in einem aktienforum soll....!!?...wenn das dein ganzer beitrag zur aktie und durch emotionen  fehlgeleitetem anlageverhalten ist, wird es bestimmt niemand hier vermissen, wenn du das sein lässt !!!

* zeigt mir aber wieder einmal: warum man es absolut unterlassen sollte, anderen anlegern fehler aufzuzeigen um dadurch -wie hier bei aktienanlagen- die geschichte in zukunft erfolgreicher gestalten zu können-

man erntet nur neid und blöde sprüche !!!.....war auch garantiert das letzte mal !
auch ich mußte meine erfahrungen selbst machen, und habe in den anfangsjahren bitter bezahlt dafür -
lange rede kurzer sinn,..beglücke morgen wieder deine kids im kindergarten oder der 1-2 klasse grundschule mit deinen schlauen reden und verschone hier ernsthafte aktienspekulanten mit solch von neid geprägtem dummgeschwätz !  

21.05.09 19:15

597 Postings, 4589 Tage michelangelo76@316 & 323

wieviel Stück von einer Aktie gekauft wird interessiert hier wohl kaum jemanden oder hat Dich danach jemand gefragt, hm? Haste eigentlich schon gekauft??? Deine Strategie in allen Ehren, aber naja is halt Deine und jedem seine Meinung...

eljowa :-)

 

22.05.09 16:36

600 Postings, 4506 Tage malle82strategie?

das ist keine strategie das ist ne sportwette!

zu mal wenn ich das interview mit Thomas Treß lese, bleibt die frage ob man denn nicht lieber so lange warten sollte bis man den gegner für runde zwei kennt. denn ab da wird es erst lukrativ.  

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 18   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln