finanzen.net

JCPenney - Handelsriese auf 30 Jahrestief

Seite 1 von 21
neuester Beitrag: 11.09.19 17:55
eröffnet am: 22.10.13 16:28 von: butzerle Anzahl Beiträge: 507
neuester Beitrag: 11.09.19 17:55 von: gmuehl Leser gesamt: 65094
davon Heute: 3
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21   

22.10.13 16:28
7

6434 Postings, 4103 Tage butzerleJCPenney - Handelsriese auf 30 Jahrestief

Bankrottgerüchte machen die Runde. Und dass, obwohl die Firma im September gerade bei Kursen von 9,65 fast 4 Milliarden USD in einer KE eingenommen hat. Nach eigenen Aussagen hält die Company noch immer 2 MRD Cash.

1.200 Kaufhäsuer - 116.000 Beschäftigte in den USA - MK bei 1,5 Milliarden. Umsatz mehr als 12 Mrd. USA.

missglückte Modernisierungsmassnahmen brachten nicht den Erfolg, die Zahlen werden tiefrot sein. Ein Zock ist das hier allemal wert. Wie schon gesagt, die aktuelle MK ist gerade mal nur noch ein Drittel alleine von dem eingenommenen Cash der nicht mal ein Monat alten Kapitalerhöhung.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21   
481 Postings ausgeblendet.

28.04.15 17:53
1

21109 Postings, 4710 Tage Chalifmann3Ross sind zu teuer

Das ist wirklich kein Schnäppchen,das Teil,wenn du vorhast deine gordmans zu verkloppen,Gropius;schau dir mal "Citi Trends" (CTRN) an,etwas teurer,aber sehr trendig und profitabel,als turnaround chance könntest du auch "Pacific sunwear of California" (PSUN) eventuell nehmen,JC Penney würd ich nicht kaufen,denn so billig sind die garnicht,nur auf den etrstzen blick,wenn es ein supermarkt sein soll,ist auch "Smart and final Stores" (SFS) warscheinlich ganz interessant,Aktie steigt jedenfalls ....

MFG
Chali  

24.02.17 19:53
1

6434 Postings, 4103 Tage butzerlesieht nicht gut aus

immer weitere Filialschließungen, die bekommen einfach ihre Kosten nicht in den Griff und haben keine echte Strategie gegen Amazon & Co...  

22.03.17 17:53
1

135 Postings, 2985 Tage ignisfansieht nicht gut aus fuer US retailers ...JCP

Nearly 34% of J.C. Penney's shares were sold short this week, up from about 26% ahead of the company unveiling a major restructuring plan on Feb. 24, according to Bloomberg data.
Halten oder mit Verlust raus ?  

27.04.17 16:56
1

8312 Postings, 3081 Tage jogo1..ich finde, langsam reicht es

..wie weit soll noch der Kurs fallen? Die Zeit für eine Gegenbewegung ist gekommen.  

30.10.17 17:35
1

5245 Postings, 3109 Tage Der_Heldgehen die Pleite?

immer weiter runter!  

02.11.17 18:28
1

119 Postings, 4620 Tage gmuehlIch denke nicht ...

größere Schuldenrückzahlungen stehen wohl erst 2023 an  

10.01.18 22:53

119 Postings, 4620 Tage gmuehlBin vor kurzem zu 2.95? eingestiegen

Richtig schön, der aktuelle Anstieg.

GM  

11.01.18 07:37

Clubmitglied, 11948 Postings, 7389 Tage LalapoDer Chart

zeigt Luft ohne Ende nach oben ......  

23.05.18 17:04

1442 Postings, 1293 Tage 2much4uEingestiegen

Ich glaube, dass J.C. Penney abgestraft wird, weil es ein Handelsunternehmen ist und damit in irgendeiner Form in Konkurrenz zu Amazon. Find ich völlig übertrieben - zumal das 2019er-KGV von J.C. Penney bei 12 liegen wird.

Deswegen hab ich gestern Abend (als der Kurs noch bei $ 2,50 war) ein Abstauberlimit zu $ 2,33 positioniert und gleich einen engen Stopp bei $ 2,20.

Zu meiner Überraschung hab ich heute gesehen, dass das Limit mit einem kleinen Absturz gestern in den letzten Handelsminuten noch erreicht wurde. Heute (trotz schlechter Börsen) ist J.C. Penney nach einem vorläufigen Tagestief bei $ 2,25 nun auf $ 2,38 gestiegen.

Sobald sie über $ 2,45 werde ich anfangen, den SL anzuheben. ;-) Ich liebe solche Aktien.  

06.06.18 16:36

1442 Postings, 1293 Tage 2much4uYeah!

Yeah, das geht auf! Heute schon bei $ 2,65 - ich hab mal für ein Drittel ein Verkaufslimit bei $ 3,70 platziert - mein längerfristiges Kursziel ist eigentlich höher.

Da J.C. Penney sehr volatil ist, hab ich den Stopp entgegen meinem vorigen Posting noch nicht angehoben.  

09.06.18 09:14

1442 Postings, 1293 Tage 2much4u$ 2,70 durchbrochen, Stopp angehoben

Sehr schön - die Widerstandszone bei $ 2,70 wurde durchbrochen - der gro0e Widerstand, den es nun zu überwinden gilt, ist das 2018er Hoch bei ca. $ 4,30.

Leider steht J.C. Penney (zu Unrecht) im Schatten von Amazon, dabei ist die Aktie eine echte Perle! Kann jedem nur empfehlen, ein paar Stücke ins Depot zu legen - aber Vorsicht, J.C. Penney schwankt enorm (+/- 5 Prozent pro Tag sind keine Seltenheit).

Den Stopp hab ich gestern in die Gewinnzone angehoben - auf $ 2,48 - sobald J.C. Penney über $ 3,- geht werd ich den Stopp knapp unterhalb der Unterstützung bei $ 2,70 nachziehen.  

11.06.18 17:40

119 Postings, 4620 Tage gmuehlIch bin auch bald wieder in der Gewinnzone

Bei den niedrigen Kursen habe ich nochmal nachgekauft.  Ich denke, mit etwas Glück könnte es doch noch etwas hochgehen.  Erstmal müssen die 3$ überwunden werden.  Und wenn der Markt freundlich bleibt, könnten auch das alte Hoch angesteuert werden.

GM  

12.06.18 17:20

1442 Postings, 1293 Tage 2much4uSo liebe ich das

Alle 2 Tage den Stopp erneut anheben. Wobei die Kunst ist, ihn nicht zu sehr anzuheben, weil J.C. Penney sehr volatil ist.

Die große Widerstandszone ist im Bereich von $ 4,- hab mich mal schlau gemacht, wenn sie über $ 4,- gehen würde, die nächsten Widerstandszonen sind $ 9,- und dann $ 18,-

Bei $ 3,70 würd ich ein Drittel verkaufen, um fast das gesamte Geld reinzubekommen, das mich die dann noch verbliebenen zwei Drittel gekostet haben. Und wer weiß, vielleicht geht's dann noch auf $ 9,- und weiter auf $ 1^8,-

Ich hatte J.C. Penney schon mal gekauft, aber den Ausstieg bei $ 4,- verpasst, bzw. war nachlässig beim Stopp nachziehen. Ich bin dann bei ca. $ 3,20 ausgestoppt worden und eben vor nicht mal einem Monat bei $ 2,33 wieder eingestiegen. Eine Perle - aber viele kennen diese Perle anscheinend gar nicht.  

12.06.18 19:45

119 Postings, 4620 Tage gmuehlInteressant sind ...

... auch weitere Aktien aus dem Bereich, z.B. Macys und Bbby
GM  

15.06.18 16:21

1442 Postings, 1293 Tage 2much4uIch bin raus...

Als ich bei $ 3,15 den Stopp mit Limit $ 2,65 (also eigentlich recht deutlich entfernt) platziert hab, dachte ich nicht, dass ich 2 Tage später schon ausgestoppt werde. Schade - JC Penney ist wie ein Turbo - nach oben, aber leider wie jetzt auch nach unten. Immerhin sind noch 12% Gewinn übrig geblieben.  

25.06.18 17:03

545 Postings, 893 Tage Midas13Witzig der Markt.

Eigentlich gute Nachrichten für Penney, Macy etc.. Beim online-Handel in USA wird künftig auch local-tax fällig. Das stärkt den Handel vor Ort, was die Preissituation an geht. Zur Belohnung geht J.C. Penney in den Keller. Man muß nicht alles verstehen.  

29.06.18 17:39

1442 Postings, 1293 Tage 2much4uWieder dabei

Ich bin heute mit einer ersten kleinen Position bei $ 2,38 in JC Penney wieder eingestiegen mit einem sehr engen Stopp bei $ 2,20

Hoffentlich geht es wieder auf über $ 3,- das Spiel mache ich gerne ewig mit. ;-)))  

02.07.18 15:47

545 Postings, 893 Tage Midas13Habe auch nachgelegt

bei 2,33 USD.  

02.07.18 16:05

Clubmitglied, 11948 Postings, 7389 Tage LalapoAuch mal wieder

Rein  

05.07.18 18:39

1442 Postings, 1293 Tage 2much4uNachgekauft

Hab heute bei $ 2,35 nachgekauft!

Im Bereich von $ 2,25 bis 2,30 ist eine gaaaanz massive Unterstützung, bei der J.C.Penney immer gedreht hat. Hab zusätzlich noch einen Limitauftrag mit $ 2,28 platziert. Stopp-Loss knapp unterhalb der Unterstützung bei $ 2,20 - die Hälfte bis zwei Drittel würd ich bei $ 3,- verkaufen, mit dem Rest schauen, ob noch mehr geht.

Eine günstige Aktie, die sowohl zum Zocken einlädt, als auch um sie langfristig zu halten.  

16.08.18 16:19
1

1442 Postings, 1293 Tage 2much4uSo eine verdammte Sch..ße!

Ich hab ja - wie oben erwähnt - den Stopp Loss bei $ 2,20 platziert und heute hab ich gedacht, ich seh nicht richtig: JC Penney hat es ausgestoppt, aber mit $ 1,89!!!

So ein Scheiß - da platziert man Stops und dann passiert sowas!  

16.08.18 18:11

119 Postings, 4620 Tage gmuehlOh, dass mit dem Stop ist blöd.

Ich habe echt nicht damit gerechnet, dass es so schlecht bei JCP läuft.  Im Gegensatz zum Absturz von Macys ist der hier aber berechtigt.

GM  

16.08.18 20:08

1442 Postings, 1293 Tage 2much4uLeider ja!

Leider sind die Zahlen eine Katastrophe und für diese grausigen Zahlen hätte der Absturz eigentlich noch höher ausfallen müssen.

Damit J.C. Penney wieder als Kauf für mich interessant ist, müsste die Aktie auf $ 1,20 zurückgehen - selbst auf 1,80 wäre sie mir jetzt viel zu teuer. Bitter, aber die Wahrheit - mit solchen Zahlen hab ich in meinen schlimmsten Alpträumen nicht gerechnet.  

28.09.18 17:25

119 Postings, 4620 Tage gmuehlOh man

CFO tritt ab.

GM  

11.09.19 17:55

119 Postings, 4620 Tage gmuehlBoah, Verdoppelung in nur einem Monat!

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
Amazon906866
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Lufthansa AG823212
BASFBASF11
Allianz840400
TOTAL S.A.850727
Varta AGA0TGJ5