Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 584 von 587
neuester Beitrag: 27.09.21 08:09
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 14671
neuester Beitrag: 27.09.21 08:09 von: p229307967 Leser gesamt: 3186644
davon Heute: 1393
bewertet mit 35 Sternen

Seite: 1 | ... | 582 | 583 |
| 585 | 586 | ... | 587   

05.08.21 19:26

89 Postings, 1492 Tage BerndthcLEO Coin

Oder einen LEO Coin. Stimme da voll  zu.  

06.08.21 10:02

26 Postings, 272 Tage Libero5Der Bitcoin steigt

über Nacht auf 41 tausend und die Group fällt am Morgen von 36 auf 35.
Das schlimmste daran für mich ist das das Unternehmen nichts für seine Aktionäre investiert um das zu ändern!
Gibt es überhaupt schon die versprochene App die bis zum 2. Quartal am Start sein sollte?  

06.08.21 14:49

157 Postings, 262 Tage p229307967es war keine App

sondern eine Handelsplattform für eher institutionelle Anleger die  eröffnet wurde ( mit Öffnungszeiten )
Die Eröffnung fand natürlich auch ohne viel Tamm sondern still und heimlich statt ( in Bester Group Manier )

Bin mal gespannt, wie sich der Bitcoin in den nächsten Tagen entwickelt, schafft er den Sprung über die 42.000 oder ist doch noch etwas Zeit im Lande.
Über die Group braucht man derzeit nix sagen.
Hätte man das vorher gewusst, da wäre das Geld in einem Bitcoin ETN Fond besser angelegt, oder gleich Bitcoin direkt.

Bin mal gespannt, wo die Group bei Preisen des Bitcoin von 50k, 75k und 100k $ stehen wird?  

09.08.21 10:51

168 Postings, 416 Tage thomybeBitc. +2.000 Group 0,00 Veränderung

Wenn es so weiter geht ist die Aktie unterbewertet ....

Rechnerisch müsste schon eine 4 vorne sehen - nun ja abwarten kann schnell gehen wie wir alles wissen.  

09.08.21 12:46

168 Postings, 416 Tage thomybeUpdate Bitc. +3.000 Group +0,20 Veränderung

Kommt , da noch der Knall nach oben ?

Meiner Meinung sind wir mind. 5 EUR zu tief in der Aktie !!!

Mal schauen was die Amis in zwei Stunden machen > 48.000 ?  

10.08.21 21:23

191 Postings, 209 Tage ZertifikatehändlerSoeben ko Zerti


mit 5er Hebel gekauft.
bitcoin stark, könnte der group mal wieder ein bisschen Aufwind geben.
Auch im chart.
Mit Unterstützung des bitcoins könnte der Widerstand im Bereich 40-45 wieder kassiert werden und dann siehts auch im chart sauber aus.
Klar bin ich dafür zu früh drin, allerdings denke ich, dass der bitcoin weiter hochläuft und nimmt die group quasi mit.
 

11.08.21 18:28

168 Postings, 416 Tage thomybekann was werden - die 40er Marke ist ein

kleines Hinderniss aber dann wäre Luft zum Fair Value von aktuell 45 EUR  

12.08.21 21:01

238 Postings, 1616 Tage shark23Ihr wollt wissen warum die group da ist

wo sie ist:
Dieser Tweet sagt alles:
?
Top 10 Public Companies that own #Bitcoin 

Here they are:
1 - @MicroStrategy
2 - @Tesla
3 - @Square
4 - @MarathonDH
5 - @coinbase
6 - @GalaxyDigitalHQ
7 - BitcoinGroup SE
8 - @Hut8Mining
9 - @Nexon_America
10 - @RiotBlockchain
?  

13.08.21 10:25

7 Postings, 45 Tage Schucki67Ich verstehe es nicht!

Rückwirkend 1 Monat
Bitcoin: +41,3 % Gewinn
Bitcoin Croup: -0,3% Verlust

Wer kann mir das logisch und nachvollziehbar erklären, Danke.  

13.08.21 10:45

168 Postings, 416 Tage thomybekann schnell Richtung 50 gehen

Wenn der Bitcoin am WE auf 48.000 Dollar +++ steigt

Tippe heute noch auf 41-42 EUR in der BCG  

13.08.21 11:17

238 Postings, 1616 Tage shark23Ihr macht einen großen Fehler

Die group statt Bitcoin zu kaufen.Diese technisch veraltete Plattform wird mit nicht so viel Wettbewerb konfrontiert sein da bringen auch die gehaltenen Bitcoins nichts mehr.  

13.08.21 12:05

7 Postings, 45 Tage Schucki67Wenn der Bitcoin am WE auf 48.000 Dollar +++ steig

"Wenn der Bitcoin am WE auf 48.000 Dollar +++ steigt"

Wenn ich so eine Aussage schon lese.
Group auf dem Stand von Mitte Mai, Bitcoin seitdem um 24% gestiegen!
Deshalb verstehe ich das alles nicht.  

13.08.21 14:44

26 Postings, 272 Tage Libero5Ein Unternehmen

wird auch an deren Kommunikation bewertet!
Hier ist es nicht selten wenn diese so Amateurhaft wie bei der Group ist, man dem Unternehmen in Sachen Führung und Bewertung auch nicht viel zutraut.  

13.08.21 15:04

168 Postings, 416 Tage thomybeJa, für eine Meldung wäre es mal wieder Zeit

Seit HV kam nichts mehr ...  

13.08.21 15:18

7 Postings, 45 Tage Schucki67Was wäre wenn...

das Gerücht aufkommen würde, dass conbaise die Group übernimmt.
Dann würde wahrscheinlich der Aktienpreis nach oben schießen.
Und dann verkaufen und hoffen das man ohne Verluste raus ist.
Ist aber leider nur ein Wunschdenken.  

13.08.21 15:39
1

168 Postings, 416 Tage thomybeWenn was zu günstig ist ... kann alles passieren

Coinbase sehe ich nicht aber auf Europäische Ebene würde es 1-2 Anwärter geben.

Die Unterbewertung nimmt täglich zu, mal schauen wann der Deckel fliegt.

Zum Thema Handelssystem. Ist komplett Wurst - Hauptsache die Abwicklung und alles drum her um ist sauber und 110%. Der Deutsche Börse Frankfurt z.B. arbeitet auch mit Systemen die mehr als 20 Jahre alt sind und modifiziert immer mal etwas. Auch Xetra ist vom System unverändert ...

Apps und co sind teilweise auch Datenschutz schwierig, des soll ja nicht der Nachbar mit Technik den Trade abfangen - alles schon passiert ...

Bleibe bei denen 41-42 EUR heute - ab 17:30 Uhr wird es dann interessant - Abwarten ...  

13.08.21 18:10

7 Postings, 45 Tage Schucki67Ok, nun bei...


@thomybe
40 Euro, nah drann, fehlt nur noch 1 Euro zu Deiner Vorhersage. Bin gespannt.  

16.08.21 14:45

26 Postings, 272 Tage Libero5Das kann nur die Group!

Der Bitcoin steigt über das Wochenende um 2500 Dollar und die Group fällt über 2 %.
Wetten das wir heute Abend noch unter der 39 Euro Marke gehen?
Aber egal, solange die Group schweigt wird sie wohl ihre Schäfchen im trockenen haben..
 

16.08.21 16:17

476 Postings, 243 Tage Leo02War drauf

und dran bei der Bude wieder einzusteigen...  Aber .. wenn ich das Debakel hier wieder sehe..!!!   Never!  

17.08.21 21:56

74 Postings, 1452 Tage haetteichdochIch bin so sauer!

Vielleicht sollten wir jetzt das Zepter selbst in die Hand nehmen!

Wir zwingen die Group einfach dazu, ihre überaus positiven Zahlen zu veröffentlichen.

Wie machen wir das?

Wir bestreiken den hässlichen Briefkasten. Und wenn wir so viele sind, dass der Haupteingang blockiert sein sollte, dann tut uns das sehr leid, ist aber nicht zu ändern. Wir haben ein Recht darauf!
Wenn keiner ins Gebäude kommen kann, dann können sie nur das tun, was sie seit Monaten tun: NICHTS!
Ich würde zu diesem Zweck sehr, sehr gerne die weite Fahrt auf mich nehmen.
Wäre das eine Möglichkeit?

Haben wir als Aktionäre das Recht, diesen Amateur-Betrieb zu bestreiken?

Wie seht Ihr die Möglichkeiten?

 

18.08.21 10:01

168 Postings, 416 Tage thomybeOhne Worte - mir fällt dazu nichts ein !

Bitcoin immer noch um 45.000 und die Group fällt obwohl ja täglich Geld verdient wird  ...  

18.08.21 10:28

1462 Postings, 3706 Tage BroudiBin mal mit ner kleinen

Posi long, we will see  

18.08.21 18:46

577 Postings, 1278 Tage The_ManUnfassbar

die Entwicklung. Der Bitcoin liegt wieder bei 46k und die Aktie dümpelt bei 37 EUR rum. Bei dem Gleichen Bitcoin war Sie bei 39 EUR Anfang der Woche ...

Bei so einem Management könnte man fast schon aggressiv werden! Hier steckt so viel Potential und die interessiert es einfach nicht. Welches Unternehmen gibt keinen ausführlichen Bericht von der HV? Keine Details im Netz zu finden!

Ich will nicht wissen, wo wir stehen, wenn der Bitcoin wieder mal nachgibt!

 

18.08.21 20:53

460 Postings, 332 Tage Knuthschlimmste Aktienunternehmen in Deutschland

Ich war von Dezember bis Mai hier investiert. Nie wieder!  

19.08.21 10:33

577 Postings, 1278 Tage The_Man@Knuth

kann ich mir nur anschließen. Wenn ich bei 5 EUR noch Aktien hätte, dann würde es anders aussehen, aber aktuell kannst das total vergessen.

Heute geht die Börse ins Minus und die Group macht auch das mit. Es gibt nie eine Eigenbewegung. September gibt es wieder Zahlen, aber wen interessiert das noch? Jeder weiß, das die Group Gewinne einfährt und das jedes Jahr mehr ...

Am Besten mehrere Monate gar nicht mehr auf den Kurs schauen!  

Seite: 1 | ... | 582 | 583 |
| 585 | 586 | ... | 587   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln