Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 580 von 587
neuester Beitrag: 15.09.21 18:52
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 14667
neuester Beitrag: 15.09.21 18:52 von: thomybe Leser gesamt: 3172447
davon Heute: 1029
bewertet mit 35 Sternen

Seite: 1 | ... | 578 | 579 |
| 581 | 582 | ... | 587   

29.06.21 08:47

458 Postings, 233 Tage Leo02Morgen

ist DEADLINE! Ich nehme Wetten an. Ich wette 100 ?, das der fette Bodewein morgen nix an News bzgl. Plattform rauslässt. Der liegt entspannt auf Malle, böse Zungen behaupten er wurde dort am Wochenende gesichtet!..ich glaub´s sogar... Der schüttet sich die Sangriaeimer auf seinen millionsten Kunden in den Kopp und lässt sich die Sonne auf den Wanst scheinen...läuft!  

29.06.21 09:39

1651 Postings, 2912 Tage BilderbergRan an den Speck

BaFin gibt grünes Licht für die Kryptoverwahrung und Eigenhandel in Deutschland.
Kam eben auf OnVista nicht hier...  

29.06.21 11:42

2 Postings, 218 Tage Markus AwiszusCoinbase germany

Für mich gibt es dann jetzt nur zwei Möglichkeiten. Entweder zieht diese Möglichkeit die Group wieder lngsam in die richtige Richtung oder durch die zusehende große Konkurrenz fällt die Group ein stückweit.

Meiner Meinung nach macht die neue Plattform und die vllt. etwas einfachere Bezahlart und somit schnellere Abwicklung einen großen Punkt aus.

selbst wenn die neue Plattform morgen nicht online geht (wovon ich ausgehe) werden wir in spätestens 2,5 Wochen hoffentlich antworten bekommen.  

01.07.21 11:18

576 Postings, 1268 Tage The_ManNeues

Quartal startet heute. Schon ein Hammer, dass es keine Info gab. Einfach stillschweigend so weitergemacht. Nach E-Mail Anfrage wurde das ja kürzlich auch noch bestätigt.

Schon ein Grund warum die Bitcoin Group z.B. nicht im SDAX sein könnte. Mit solchen Verfahren schießt du dich leider ins Aus!

Wäre schon froh, wenn es diesen Monat erscheinen sollte ... Was willst machen ...  

01.07.21 12:24
1

109 Postings, 3494 Tage nordi55555Sehe ich auch so

Auf meine Nachfrage gab es vorgestern folgende Antwort:

Hinsichtlich der Handelsplattform befinden sich die Arbeiten im Abschlussstadium, sodass wir optimistisch sind, den Launch zeitnah bekanntgeben zu können.

...was immer "zeitnah" ist...

Sie würden gut tun, wenn spätestens zur HV ein Erfolg zu vermelden wäre...  

01.07.21 14:55

458 Postings, 233 Tage Leo02Hat jemand

noch das Interview mit dem Bodewein vom März diesen Jahres im Hinterkopf:
Er sprach von kontinuierlicher  und transparenter Kommunikationspolitik..  Lachhaft!! Nix ist da kontinuierlich oder transparent. Die Pommesbude an der Ecke gibt mir wenigstens Bescheid, wenn geschlossen ist. Herr Bodewein hat das natürlich nicht nötig zu sagen, das das wichtigste Event für dieses Jahr, die groß angekündigte und terminierte neue Plattform, mal so einfach verschoben wird auf wann auch immer... TOP Kommunikationspolitik ... toter geht´s nicht!!! :-((((
Dazu sprach er davon,  die Führungsrolle in Deutschland ausbauen zu wollen und hat was  von "Made in Germany" gefaselt.  So, so...     "Made in Germany" impliziert allerdings gewisse Tugenden wie Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und hohe Qualitätsstandards...  mmmh...ob das bei unserer Bude hier gegeben ist, kann sich ja jeder selbst beantworten...
Ich sag ja, dieser ominöse, zugeranzte Briefkasten sagt alles über deren Arbeitshaltung...  
Also ich würd mich nicht trauen, so ein Teil vor mein Büro zu nageln und dann von" Führungsrolle" und "Made in Germany" zu phantasieren..  

01.07.21 17:58

238 Postings, 607 Tage L1887Frage mich auch was mit der neuen

Handelsplattform ist. Ich weiß, dass das ganze Gemeckere nichts bringt und man selber für sein Invest verantwortlich ist, aber was hier abgeht ist wirklich schwach! Also ich für meinen Teil werde an der HV teilnehmen. Ich bin relativ lange investiert und wirklich enttäuscht. Ein absoluter Bullenrun und die Aktie hat es nicht geschafft seit DEZ 2020 zuzulegen. Klar war mit dem starken Anstieg im Dez etwas vorweggenommen, aber so wie das gerade läuft ist es wirklich schwach. Bis auf den Handel von Ripple nichts neues leider. Und das Kundenwachstum auf 1 Mio in alle Ehren, aber wenn man das mal ins Verhältnis setzt, was bei Bitcoin und Co los ist/war, ist auch mehr schlecht als Recht.

Den Vorstand muss man eig austauschen! Wenn ich was zu sagen hätte, wäre das schon lange passiert! Auch wenn der Vorstand in erster Linie nicht nach dem Aktienkurs bewertet werden sollte, ist hier auch abgesehen davon wirklich versagt worden.

Warum bin ich aber noch drin? Die guten Zahlen und die Hoffnung, dass man das doch langsam mal verstanden haben wird. Ich hoffe hier auf Besserung und weiterhin gute Umsätze. Die Bewertung des Unternehmens ist KGV und KUV gesehen nicht wirklich hoch.

Daumen drücken das die Plattform jetzt kommt  

01.07.21 22:36

455 Postings, 322 Tage KnuthBitte

geht zur HV und macht den eine Ansage. Ich schaue hier ab und zu rein noch rein, nachdem ich mich von meinen Aktien mit viel Verlust getrennt hatte. Wenn jetzt selbst Optimist L1887 der Geduldsfaden reißt, dann fühle ich mich noch mal bestätigt, ausgestiegen zu sein.

Für mich eines der rätselhaftesten Aktien-Unternehmen.  

01.07.21 23:02
1

458 Postings, 233 Tage Leo02L1887

Wann ist eigentlich die HV? Ich komme dann natürlich auch, ist ja quasi vor meiner Haustür. Dann sehen wir uns und drücken dem Bodewein mal schön ein paar unangenehme Fragen rein...den Spass gönn ich mir:-))))  

03.07.21 20:26

156 Postings, 252 Tage p229307967Hauptversammlung

Wir haben heute den 3. Juli, die HV ist in 14 Tagen, hat jemand schon eine Einladung bekommen, oder weiss zumindest wo oder wie die HV überhaupt statt findet?

Würde mich nicht mal wundern, wenn vor Ort, ein Saal ausgesucht wird, der unter Corona Bedingungen nur einen kleine Anzahl von Aktionären zu lässt und diese so ein Zufall alle aus dem engeren Group Kreis kommen, da zu fällig diese als erstes Informiert wurden. Und somit für Aktionäre, die auch gerne teilnehmen würden kein Platz mehr ist.

Das ist jetzt meine private Mutmaßung

 

03.07.21 20:31

458 Postings, 233 Tage Leo02Bin heute

eingeladen worden! :-)))  16.07.21, 10.00 Uhr, Leopoldstr. 2-8, 32051 Herford. Letzter Anmeldetag 09.07.21. Also: Ich erwarte Champagner, DJ, halbnackte weibliche Tanzgruppen und nen ordentliches Buffet. Das ist das mindesteste was wir zum Empfang verdient haben! :-))))  

03.07.21 23:35

109 Postings, 3494 Tage nordi55555das Mindeste...!

04.07.21 12:10

458 Postings, 233 Tage Leo02Danke;-)

05.07.21 11:07

455 Postings, 322 Tage Knuthich erwarte einen Bericht, Leo

05.07.21 13:00

458 Postings, 233 Tage Leo02# Knuth

Auf jeden Fall!!

Hab grad online mein Ticket gebucht... :-))

Denke die sind rar, also wenn noch jemand kommen möchte, sollte man sich beeilen!  

05.07.21 13:05
1

458 Postings, 233 Tage Leo02die Bude

wo das stattfindet heißt "Denkwerk" .. :-)))    Bin mal gespannt, was die sich da für uns an Überraschungen ausgedacht haben!  Zumindest kann man da drin von 9.00 bis 11.00 Uhr frühstücken.. hoffe mal, das geht auf deren Deckel!!!  

05.07.21 16:26

576 Postings, 1268 Tage The_Manmeint

Ihr nicht, dass die neue Plattform die nächsten Tage online kommt? Ich kann mir nicht vorstellen, dass Sie bis zur HV warten. Die erste Frage wird doch sein, wann ist der Start und wieso wurde Q2 nicht eingehalten?

Bin sehr gespannt, was da so alles passiert! Vor allem, was Sie mit den Millionen machen. Mehr Marketing, Dividende, etc.

Die Aktie hält sich bei 40 und der Bitcoin fehlt auch der Saft.  

06.07.21 05:57

156 Postings, 252 Tage p229307967neue Plattform und Hauptversammlung

Moin,

Das die neue Plattform nicht pünktlich an den Start geht, steht fest.
Das es zu Verzögerungen kommen kann, damit habe ich kein Problem, die Mitarbeiter sind auch nur Menschen.

Aber, wenn man vorher einen Zeitrahmen angibt, und später dazu keine Infos mehr nachträgt, finde ich nicht o.k.

Und gerade, eine Handelsplattform, was eigentlich existenziell für die Firma ist, sollte man wohl die Außenwelt, auf dem aktuellen Stand halten.

Und es wäre wirklich peinlich, wenn sich die Group erst auf der Hauptversammlung dazu äußerst.

Ich bin der Meinung, wenn die Group eine gesunde Informationspolitik an den Tag legen würde, wäre der Stand nicht so wie er heute ist.

Mit etwas Werbung, könnten sicher mehr Kunden für die Handelsplattform geworben werden, was sich wiederum auf die Umsätze auswirken würde.

Wenn man aber graue Maus spielt, vor allem in einem Zeitraum 20/21, ist das mehr als unverständlich.

Und man hat ja anhand der generierten Umsätze gesehen, dass die Leute auf der Börse aktiv waren, warum also so ein defensives Verhalten seitens der Group?

Ich bin leider nicht dabei auf der Hauptversammlung, aber ich hoffe, die richtigen Fragen werden gestellt, und bin gespannt, welche Antworten kommen werden.

Und ob sich zukünftig etwas in der Informationspolitik ändert.


 

06.07.21 18:13

458 Postings, 233 Tage Leo02Kurs

fällt gnadenlos weiter..obwohl der BTC sich hält.. das verheißt nichts Gutes..  nehme an, die verschieben die neue Plattform auf 2022. Mir kommt das immer mehr so vor, als ob die Bude nur dazu dient dem Flaskämper (siehe Verkauf Priority-Anteile) und seinem Buddy Bodewein (GF-Gehalt + Tantieme für operativ gutes Geschäftsjahr) die Taschen voll Geld zu machen. Wir Aktionäre sind denen sowas von egal.. aber läuft für die Honks..das ist die Hauptsache!:-(((   ...die 30 ? kann kommen, dann die 20?. Denke tiefer gehts nicht, aber das ist unseren beiden Spezis eh egal. Flaskämper hat schon abgesahnt, der andere weiterhin.weil das Geschäft läuft ja trotzdem..egal wo die Aktie steht. Ich glaub die pellen sich alle Eier auf uns..:-((((  

06.07.21 18:31

576 Postings, 1268 Tage The_ManWarum

der Kurs um 17 Uhr noch so runter ging, kann man nur bedingt erklären. Vermutlich weil die Gesamtmärkte im Minus sind aber eigentlich ein sehr schwaches Argument für die Group.

Warten wir doch erstmal die Versammlung ab. Ich kann leider nicht dabei sein aber paar Details werden ja mit Sicherheit geteilt. Das Topthema wird die Ausrichtung und speziell die Plattform sein. Ich hoffe, Sie bereiten sich da gut vor und sind nicht von den Fragen überrascht.

Ich würde mir eine Rallye wünschen aber leider ist alles möglich. Wird schon werden!  

08.07.21 10:13

458 Postings, 233 Tage Leo02Diese

Schweinebude ist bald unter 38...  fällt und fällt stetig.. Hoffe ihr habt noch alle gute Nerven.. das geht auf unter 30 bald...ist vorprogrammiert..und null komma null News von der Plattform.  Die lassen es echt drauf ankommen, auf der HV direkt von mir den Knüppel auf den Kopp zu bekommen. Diese Ignoranz gegenüber den Aktionären ist schon vergleichsweise selten zu finden in der Börsenwelt, aber was ein Unternehmen mit Führungsanspruch in Deutschland sein will, hat natürlich das Recht dazu die Interessen der Anleger mit Füßen zu treten...
So muss das... so stellt man sich als Aktionär sein Invest vor... in den besten Händen!! :-))))))  

08.07.21 10:37

576 Postings, 1268 Tage The_Man@Leo

versuchst halt bis zum Ende in der HV zu bleiben ... nicht das du nach paar Minuten direkt abgeführt wirst :-D

Toll ist die Entwicklung nicht ... vor allem jeden Tag um 17 Uhr geht es nach unten. Einfach mal paar Tage Plus ohne News oder Bitcoin. Leider ist das momentan nicht möglich.

Beim Bitcoin selber geht auch nichts mehr. Schwer zum Sagen, ob wir gegen Ende des Jahres nochmal einen Anstieg sehen oder ob das für die nächsten Jahre erstmal der Höchstand war.  

08.07.21 10:50

458 Postings, 233 Tage Leo02#man

..ja..werde mich auf der HV echt zusammenreißen müssen.. normalerweise direkt drei auf die Glocke und dann kann man reden..hilft meistens..  aber gut, wird da nicht funktionieren ..  denke die werden sich schon gut vorbereitet haben argumentativ, ..mit Top Geschäftsjahr 2020, Top aktuelle Zahlen usw...  . Da wird man schon verbal und argumentativ ne´Menge draufhaben müssen, um die in die Ecke zu drängen.
Letzten Endes wird man sich rausreden, das man den Aktienkurs nicht selbst macht.. allerdings vergisst man dabei, das der gute Herr Flaskämper mit seiner Priority uns ganz schön den Kurs nach unten hin zerschossen hat..  

08.07.21 13:37

44 Postings, 233 Tage Keita.

Geht immer mehr nach unten , mal schauen ob ich meinen EK von 68? jemals wieder sehen werde.  

08.07.21 13:43

458 Postings, 233 Tage Leo02keita

..aktuell erst mal niemals.. der BTC erholt sich nicht, Frage ist wo geht er hin.. denke eher fallend bei der angestrebten Zinspolitik der USA . Und wenn der BTC fällt, fallen wir rasant weiter. Erwarte einfach die 20?, denke da ist Limit und dann wird es beim nächsten BTC-Hype wieder up gehen.  Sei froh wenn du jemals deinen EK wiedersiehst..kann mit ein bißchen Pech Jahre dauern.  

Seite: 1 | ... | 578 | 579 |
| 581 | 582 | ... | 587   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: fbo|229262732
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln