finanzen.net

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3733
neuester Beitrag: 06.04.20 08:09
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 93323
neuester Beitrag: 06.04.20 08:09 von: preisfuchs Leser gesamt: 14639668
davon Heute: 1510
bewertet mit 165 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3731 | 3732 | 3733 | 3733   

23.06.11 21:37
165

24579 Postings, 6910 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3731 | 3732 | 3733 | 3733   
93297 Postings ausgeblendet.

05.04.20 16:24
1

7875 Postings, 2338 Tage ZakatemusAn alle ixurts irgendwo da draussen

?In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.?

Kurt Tucholsky.

 

05.04.20 16:28
1

16394 Postings, 7432 Tage preisfuchsOpi das mit Hündchen macht mich echt aggressiv

ich fang gleich an meine Familie zu beisen.

Grumpy old man, ich mache mir echt Gedanken zu dir.
Bist du ein grantiger, alter Mann im Körper einer Frau dazu im gebärfähigen Alter?

Wenn ja, dann stehe ich auf Dich.

Der kommt seit März hier in den Thread und schreibt Stalking.

Der ist echt irre
hahaha
Das war der Joke vom Tag
hahaha
-----------
Lass Deine gute Laune nicht an mir aus :-)

05.04.20 16:28

2536 Postings, 972 Tage JackcointBitcoin SV ist der wahre Bitcoin!

Gibt seine Prozente nicht ab, im Gegenteil.­
Anders bei Bitcoin, der Fake Bitcoin.
Hier werden die investiert­en über den tisch gezogen!
Fake Bitcoin Wale  Besit­zen die Kunst
die investiert­en so geschickt über den Tisch zu ziehen,
dass sie die Verluste für Nestwärme halten
https://m.ariva.de/forum/...TC-Bitcoin-Cash-BCH-Bitcoin-SV-BSV-566993  

05.04.20 16:32

16394 Postings, 7432 Tage preisfuchsJackcoin du hier? Wie gut und schön

klasse Dich zu lesen.
Abwechslung in Zeiten wie diesen :-)
-----------
Lass Deine gute Laune nicht an mir aus :-)

05.04.20 16:40

16394 Postings, 7432 Tage preisfuchsOpi, auf mein Alter lass dir sagen

Mit ÜB 50 kann man wie ich unter 40 aussehen.
Sollte sich fühlen wie ÜB 20 aber unter 30.
Aber ganz wichtig: man muss und sollte sich benehmen wie unter 10?

Als ich 6 Jahre alt war, sagten Frauen immer. Ein richtiger Mann wird 7, dann wächst er nur noch. Was habe ich da falsch gemacht?
-----------
Lass Deine gute Laune nicht an mir aus :-)

05.04.20 16:42
1

7875 Postings, 2338 Tage Zakatemus@dafiskos

Danke für die Antwort. Deine Logik bezüglich zukünftiger Entwicklung leuchtet mir ein.

Hatte heute morgen einen Link bekommen mit einem Intervies des Handelsblattes mit dem Chef des DIW.
Um es kuz zu fassen: Der DIW Chef vertrat die Meinung, dass der Staat alles richten werde. Man solle sich nicht allzuviele Sorgen machen und vertrauen.....viele Worte. Die Frage nach Hyperinflation umschiffte er mit Polemik.

Am meisten werden unter der kommenden breiten Entwertung halt die Märkte / Bereiche leiden, deren TN sich besonders noch immer am Wert der großen Währung(en) orientieren  und als letztes daran festhalten und daraus definieren. Und da gehören leider immer noch auch die eigentlich scheinbar unabhängigen Digitalwährungen dazu ....


Auch das kann man nicht ignorieren: Bitcoin wird in US-Dollar gemessen.

Falls dessen Kaufkraft sinkt, sollte das auch sofort Auswirkungen auf die Kryptowelt insgesamt haben. Fragt sich allerdings, wie die Kryptowelt auf eine solche Dollar-Entwertung reagiert.....

Es wäre in dem Kontext und augrund der bevorstehenden Verwerfungen sinnvoller, den Bitcoin an Gold zu binden.

Aktuell bekommt man für 2 Bitcoin einen Kleinwagen. Wertet später der Dollar um 50 % ab, dann benötigt man 4 Bitcoin für den gleichen Artikel...


 

05.04.20 16:56

389 Postings, 845 Tage ThunderJunkyDer ?Mann?

redet von wirr und Unterstellungen und fordert Entschuldigungen. Genau mein Humor!  

05.04.20 16:57

16394 Postings, 7432 Tage preisfuchsMal was zum Bitcoin, was Opi nicht so sieht

der schreibt ja, das Bitcoin zum Halving zum Mond abheben wird.

Ohh Ohh

Tja im Grunde laut Chart ein bullisches Zeichen, weil die Indikatoren bullish deuten, aber warum fühlt es sich für mich so "pass gut auf" an?
Im Moment befinden wir uns an der Spitze von einem Ausbruch nach oben, der durchaus bevorstehen könnte. Aber um dies zu erreichen, müsste Bitcoin den $7K-Widerstand drehen.
Das wären $ 8.200 auf die wir stoßen müssten.

Jetzt Opi kommt es.

Vielleicht doch eher ein bärisches Szenario?
Der Preis von Bitcoin hat sich seit seinem jüngsten Tiefststand verdoppelt.  
Ein Rückfall auf $ 5.500 wäre somit in der kommenden Woche durchaus möglich.
Wenn dieses geschieht und die $ 5.500 nicht gehalten werden, besteht die Möglichkeit auf einen $3900 absturz.

Und dann?

Meine Worte Kursziel ? 9000 bis 24.12.2020 und wenn es mehr wird, dann freut euch wie ich mega und riesig.
Opi was meinst du? fachlich und fair meiner These?
-----------
Lass Deine gute Laune nicht an mir aus :-)

05.04.20 17:56

7248 Postings, 3220 Tage ixurt#97 Populist Zakatemus... ruderst du schon zurück?

Du lügst dass sich die Balken biegen.  Du hast dich zu entschuldigen, nicht ich!

Du hattest mir zuvor nämlich noch unterstellt,
dass ich dich angeblich als Rechtsextremisten bezeichnet hätte...
das war aber gelogen!
Nun ruderst du zurück weil du genau weist, dass die meisten der hier Mitlesenden dass ebenfalls gelesen haben und du sie nicht für blöde verkaufen kannst!

Was aber war der Grund deiner Lüge:
Offensichtlich wolltest und willst du von deiner tatsächlichen Nähe zum rechtspopulistischen Verschwörungsmilieu kopp- und co. ablenken.
Rechtspopulismus ist zwar nicht so hässlich wie der Rechtspopulismus, ist dennoch ein intellektuelles Schmuddelbecken. Mach dein Problem dich damit zu besudeln aber nicht zu meinem!

Wieso meinst du aber,
dass ich mich für meine Meinung und Sichtweise zudem was du tust und auch darauf hinweise,
ich mich für dein Tun zu entschuldigen habe?

Ach ja, die Antwort hast du im übernächsten Beitrag #299 bereits selbst gegeben:

?In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.?


Kurt Tucholsky.

Glaube nicht, dass du mich für meinen Hinweis auf deiner Nähe zum Verschwörungs- und Populistenschmutz als gefährlich einstufst,
das Entschuldigen und Reinigen vom Verschwörungs- und Populistenschmutz sollte aber der Verursacher übernehmem und der heißt hier eindeutig "Zakatemus"!

Mir reicht deine heuchlerische und verlogene Wortverdreherei.

Populisten wie du gefährden unsere Meinungsvielfalt...,
iwie witzig,
für sich selbst permanent die freie Meinungsäußerung einklagen,
geht es allerdings um die Meinungsfreiheit des Andersdenkenden,
wie momentan bei mir,
wird diese diffamiert oder zu unterdrücken versucht...

Und dann noch die Frechheit Tiraden zu unterlassen...
dann halt dich mal daran du verlogener Populist!

 

05.04.20 18:04
1

7248 Postings, 3220 Tage ixurt#07, Korrektur an Zak, soll heißen

Rechtspopulismus ist zwar nicht ganz so hässlich wie der Rechtsextremismus,
ist dennoch ein intellektuelles Schmuddelbecken.
Mach dein Problem dich damit zu besudeln aber nicht zu meinem!
 

05.04.20 18:45
1

16394 Postings, 7432 Tage preisfuchsUnzufriedene Menschen

Leider gibt es unter den Menschen immer wieder die, welche nichts auf die Reihe bekommen und daher sehr unzufrieden sind. Sie sind arme Seelen die sich selbst nicht leiden können.
Daher starren Sie auf andere und dichten denen schlechtes an.
Die Texte vom Opi sind immer die gleichen. Gestern mit mir heute wieder mit Zaka.

Love  
Heulfuchs

Aber so ist es auf dieser Erde

Was für Holz das Feuer, was für das Leben vor allem im Alter die Zeit, ist für den Geist einer nicht entkalkten Zirbeldrüse die Lüge.

Woher sollen sie auch Unterscheiden?

Mitleid!
-----------
Lass Deine gute Laune nicht an mir aus :-)

05.04.20 20:18
1

22239 Postings, 5124 Tage minicooperInvestoren mit wachsenden intereese an kryptos

https://de.cointelegraph.com/news/traditional-traders-show-growing-interest-in-crypto
-----------
Schlauer durch Aua

05.04.20 20:18
1

22239 Postings, 5124 Tage minicooper250k wird kommen

https://bitcoinnews.ch/20929/tim-draper-bitcoin-preis-von-250000-wird-kommen/
-----------
Schlauer durch Aua

05.04.20 21:16

22239 Postings, 5124 Tage minicooperNachfrage nach kryptos steigt

05.04.20 21:29

1603 Postings, 7376 Tage Vmaxixurt super Du schenkst es dem

alten Zaka ja richtig ein - meinst Du ihn mit OPI ?  

05.04.20 21:30

1603 Postings, 7376 Tage VmaxExtrem witzig der Disput

endlich Stimmung im Thread !  

05.04.20 22:05

773 Postings, 432 Tage johe7Ab morgen geht den Amis

der Arsch auf Glatteis, DJ im Minus, btc plus, die Asiaten werden pushen.  

05.04.20 22:33

16394 Postings, 7432 Tage preisfuchsLesen nicht die Stärke von jedem Biker, gell Vmax

Aber wer schon einen Reiskocher fährt ;-)
Hätte mein China Scooter einen Sound würde ich diesen wegwerfen.
Tja der Vorteil von e-Scooter
Es folgt das e-Motorbike.
Zukunft nennt man dies, hmm.
So wie hier wird sich vieles auf der Welt ändern.
-----------
Lass Deine gute Laune nicht an mir aus :-)

05.04.20 23:15

3368 Postings, 591 Tage S3300Die 2 sind echt ne Nummer :D

Ixurt, der Ariva Preis des Jahres geht an dich.  

05.04.20 23:37
1

7248 Postings, 3220 Tage ixurt@Vmax, dies ist doch eigentlich der Bitcointhread.

Die Auseinandersetzung mit Zak und seinem Ziehhund preisfuchs habe ich nicht gerne geführt!

Mich ärgert allerdings die dumme Überheblichkeit von einem Zakatemus  und dessen undemokratisch-dogmatische Rethorik.
Er tritt auf als hätte er den Stein der Weisen gefressen.
Erhebt für sich selbst superarrogant eine quasi
Papstähnliche Unfehlbarkeit, die keinen Widerspruch duldet.

Ist man anderer Meinung als seine arrogante unfehlbare Eminenz werden User gleich der Dümmlichkeit diffamiert. Lässt man sich diese Arroganz und populistisches Dogma nicht gefallen, schwafeln Populisten wie Zakatemus sogleich von der Einschränkung ihrer persönlichen Meinungsfreiheit und schlüpfen in eine für sie positive Opferrolle.

Populistische Unterwanderungen durch User wie Zakatemo und co. nerven mit ihren politisch geführten Scheindebatten. Denn nur sie wollen besserwisserisch bestimmen was richtig ist oder nicht.
Mit Bitcoin und co. haben seine Verschwörungs- und Populismusdebatten nur selten zu tun.

@s3300,
danke... war und ist aber nicht mein Ziel zu punkten!
Ich finde es einfach nur nicht in Ordnung
wenn rechte Populistentrolls im Schaffellgewandt Ariva vandalisieren.
Will lieber wieder etwas über Bitcoin und co. lesen!

 

06.04.20 00:42
1

947 Postings, 871 Tage tomtom88Wieso ist Zaka ein "rechter Populistentroll"?

...das erschließt sich mir nicht?!

Was ist eine "populistische Unterwanderung" - von was denn, WAS wird unterwandert?

Ich habe mit Zaka sehr oft "gebattled", Gold, inflation, Bitcoin etc. aber ich finde es diffamierend jemanden in eine "Rechte Ecke" zu drücken, ohne dass die Person rechte Äusserungen von sich gegeben hat - sry aber das geht zu weit...

Man darf jemanden nicht mal nach RECHTS oder LINKS drücken, wenn dieser von derselben Klientel kommentiert werden sollte...  

06.04.20 05:22
1

7248 Postings, 3220 Tage ixurtVon was denn? Google mal nach EAPN

Viele hier Mitlesende sitzen mit Sicherheit populistischen Mythen und Verschwörungstheorien auf.
Die Populisten sind nicht dumm um keinen Argwohn zu erregen holen die Populisten in vielen Fällen ihre Opfer dort wo sie gefühlsmäßig empfinden um sie dann sukzessive umzupolen...

Um deine Fragen #320 etwas schneller zu beantworten,
siehe dir beispielsweise die Überschriften der rechten Propagandamedien an
und
vergleiche deren Kolumnen etc.
inhaltlich mit den Beiträgen von Zakatemus die er hier in den Bitcointhread hineingetragen hat:

Leider kann ich dir keinen link einstellen, weil Ariva dass nicht erlaubt.
Teile dir daher die rechtspopulistischen Medien selbst mit.

Gib den jeweiligen Mediennamen in Google ein und schreibe je nach Thema noch "Corona" oder "Klima" hinzu und du wirst erstaunliche Übereinstimmungen resp. Parallelen zur Argumentation des Populisten Zakatemus erkennen.

-  Junge Freiheit
-   KenFM
-   Compact
-   Kopp
-   RT Deutsch
-   Sezession.

Ich erspare mir jeden weiteren Kommentar!

 

06.04.20 07:00
1

1603 Postings, 7376 Tage Vmaxso jetzt wo ixurt zaka

mit ein paar qualmenden "Arschtritten" eliminiert hat wieder zu BTC.  

06.04.20 08:09

16394 Postings, 7432 Tage preisfuchsEinen wunderschönen guten Morgen

Wie bereits geschrieben A ist nicht B
Versteht echt nicht jeder
Himbeeren sind in Zukunft Brombeeren
Will man uns jetzt so einprägen.
Wer etwas anders schreibt dem sei gesagt, dass BitcoinSV
Der wahre Bitcoin ist.
Das muss ein jeder Kommentarlos hinnehmen.
Demokratie ade. Wer anderes wie Zaka schreibt ist rechts.

Warum kommen hier immer wieder Typen her die keine Bitcoins haben und nur stänkern oder provozieren?
Aber die bringen stets fein Stöckchen. Die Schweizer Hund sind echt darin am besten.
Ich werd noch eins. Los brings...

Egal

Einen wunderschönen guten Morgen :-)
-----------
Lass Deine gute Laune nicht an mir aus :-)

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3731 | 3732 | 3733 | 3733   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Alphabet C (ex Google)A14Y6H
MasterCard Inc.A0F602
Allianz840400
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M