Wer traut sich Volkswagen zu kaufen?

Seite 2 von 106
neuester Beitrag: 30.07.20 18:14
eröffnet am: 06.02.11 23:15 von: Boersiator Anzahl Beiträge: 2644
neuester Beitrag: 30.07.20 18:14 von: famherzig Leser gesamt: 553907
davon Heute: 11
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 106   

08.02.11 11:31

9095 Postings, 7268 Tage BoersiatorMir wird leicht schlecht

Sind heute bis jetzt 3.900 Euro durch die Lappen gegangen, weil ich es VW einfach nicht zugetraut hatte.
Ich werde ab sofort mehr mit SL arbeiten, mann mann ;)
-----------
Boersiator ist zurück!

08.02.11 12:06

539 Postings, 3646 Tage RikerWeiter so!

Blitztarifabschluss, und der Call läuft naturalmente danach ganz fein :-) momentan steht einem zügigen Kursanstieg in den nächsten Wochen ja wohl nichts mehr entgegen.

 

08.02.11 12:11

1761 Postings, 3976 Tage otwocandoBörsiator

geht mir ähnlich. Kauforder 119 Euro, aber nicht ausgeführt, weil Schiss vor Korrektur. Plums 4 % weg

 

08.02.11 13:58
1

28 Postings, 3647 Tage smartpackdito meine Herren

hätte ich gestern nicht verkauft, wäre das Ergebnis gigantisch. Na ja, die Taube und der Spatz, ne? ;-)

 

 

08.02.11 14:31

348 Postings, 3632 Tage DerDaxausdemBauDenke

bevor die Rally Richtung 130 Euro startet wird der Dax nochmal konsolidieren, also wird sich wohl noch eine Einstiegschance für uns ergeben...hoffe ich :)

Bin mit 121 nicht weit vom Tageshoch rausgekommen, auf den Tag gesehen fast ideal zum aussteigen hehe aber wer weiß wie es weitergeht, das W wurde schön geformt wie ich es mir beim Kauf erwünscht habe, doch je länger das W wird....desto größer mein Ärger.

Naja man soll ja nicht gierig werden :)

 

08.02.11 19:23

9095 Postings, 7268 Tage BoersiatorIch hatte heute Nachmittag mehrfach

an- und verkauft, kam auch gut was bei rum.
Zugegeben, VW zocken macht enorm Spaß.
-----------
Boersiator ist zurück!

09.02.11 10:03

9095 Postings, 7268 Tage BoersiatorIch bin zu 123,46 wieder rein

:)
-----------
manamana

09.02.11 10:08

9095 Postings, 7268 Tage Boersiator123,83 raus

Das lüppt wieder wie geschmiert.
-----------
manamana

09.02.11 10:12
2

630 Postings, 3746 Tage pippo1888Boersiator

das sind ja nur 0,30% wieviel zahlst du ordergebühren? ist es rentabel?

 

09.02.11 10:15
1

539 Postings, 3646 Tage RikerGenau...

...das wollt ich auch grad fragen. Entweder machst du das im Ausland und sparst dir neben anderen boshaften Gebühren die elenden 25%, oder du machst es mit einem Haufen Schotter.

Egal wie, ich wünsch dir weiter ein glückliches Händchen.

 

09.02.11 10:18

9095 Postings, 7268 Tage Boersiatorpippo

Habe festes CAP 11,20 Euro je Trade und bin mit Aktien drin.
Das lohnt sich, waren ca. 240 Euro Plus, Kleinvieh macht auch Mist ;)
Warte nun wieder auf einen Rücksetzer.
-----------
manamana

09.02.11 10:19
1

771 Postings, 4278 Tage dani1106oder

er handelt mit knock-outs und einem großen hebel.
bin übrigens seit heute auch dabei und begrüße euch ;-)
-----------
Das Schlimmste erwarten und auf das Beste hoffen!

09.02.11 10:20

9095 Postings, 7268 Tage Boersiator124,xx

Nein, ich trade nur mit den VW Vorzügen, aber auf hohem Niveau.
-----------
manamana

09.02.11 10:40
3

539 Postings, 3646 Tage RikerEndlich

kommt Bewegung in den Thread.

Ich hab mit KOs auf hohem Niveau bis Mitte Januar hohe Gewinne und dicke Verluste eingefahren und beschränke mich jetzt erstmal auf OS mit kurzer Laufzeit. Das lässt sich gut an! Dazu einen Großteil der Liquidität in Stämmen.

Ich finde das interessant zu erfahren, wer hier was macht.

 

09.02.11 10:42

9095 Postings, 7268 Tage BoersiatorDeswegen sind wir hier ;)

-----------
manamana

09.02.11 15:43

51 Postings, 3673 Tage kingkaoshebeln

ich werde auch auf eine DAX-Korrektur warten und dann mit moderatem Hebel (~10) miteinsteigen!

 

10.02.11 16:31

539 Postings, 3646 Tage Riker...ist ja lustig

...komme gerade vom Einkaufen und kann sofort meinen OS mit 50% Gewinn verhökern.

Jetzt geht's mir aber gut :-D

 

10.02.11 18:36

137 Postings, 3725 Tage start it upFrage riker?

Wo kann man sich da am besten infomieren über os (tips hohlen), kenn mich nicht besonders gut aus

 

10.02.11 18:39
1

771 Postings, 4278 Tage dani1106start it up

www.boersenlexikon.faz.net

da stehen schonmal die basics über optionsscheine, knock outs und co.
für weiteres wissen würd ich eigentlich diverse bücher empfehlen, gibts jede menge zu jedem einzelnen thema in sachen hebelprodukte und co.
-----------
Das Schlimmste erwarten und auf das Beste hoffen!

10.02.11 19:29
1

539 Postings, 3646 Tage Riker@startitup

Der Link ist natürlich perfekt, aber wenn du auch noch einfach wissen willst, was mit "normalen" OS oder mit KO in praxi passieren kann, klick einfach mal einen an und lies die Beschreibung (die steht dann jeweils ganz unten links unter "Produktbeschreibung" und sagt dir, was dir bei Ablaufdatum oder zwischendurch passieren kann), und achte dann ein paar Tage auf die tägliche Kursentwicklung im Verhältnis zum Basiswert.

Beispiel: DE000BN50CK6, ein Call auf Nestlé (der übrigens meiner Meinung nach ganz interessant ist).

Womit ich dir weder im Allgemeinen noch im Speziellen zum Handel mit Derivaten geraten haben will! High risk.

 

10.02.11 23:25

137 Postings, 3725 Tage start it upre riker

Danke das du mir heute schon schreiben konntest, ich bin mal gespant wie es läuft, denke das ist mehr wie eine fussball wette.

Wie gesagt habe noch keine erfahrung, wenn schief geht eagl ich steige erst mal niedrig ein.

 

 

10.02.11 23:27

137 Postings, 3725 Tage start it upDanke auch an dani1106

14.02.11 12:37

9095 Postings, 7268 Tage BoersiatorHeute aus IFX komplett raus

und wieder bei VW drin ;)

Wer traut sich noch?
-----------
manamana

14.02.11 13:11

539 Postings, 3646 Tage RikerIch!

Heute morgen mit Put erfolgreich, jetzt darfs rauf gehen

 

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 106   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln