finanzen.net

RWE/Eon - sell out beendet?

Seite 813 von 813
neuester Beitrag: 09.08.20 16:54
eröffnet am: 11.09.11 12:39 von: Bafo Anzahl Beiträge: 20313
neuester Beitrag: 09.08.20 16:54 von: Aktien Anal. Leser gesamt: 3555825
davon Heute: 44
bewertet mit 52 Sternen

Seite: 1 | ... | 809 | 810 | 811 | 812 |
 

26.06.20 14:14
1

482788 Postings, 2232 Tage youmake222RWE bittet Bundestag um Zustimmung zum Braunkohlev

27.06.20 14:51

77 Postings, 97 Tage heyduwann wir bei RWE die Dividende 2019 ausbezahlt

 

01.07.20 14:20

5 Postings, 3328 Tage Bollo72Dividende

Dividende war heute auf dem Konto  

01.07.20 19:05

53 Postings, 615 Tage fritz1946so ist es!

13.07.20 12:53
1

1089 Postings, 4078 Tage ParadiseBirdE.ON hat letzte Bedingung für Innogy-Deal erfüllt

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/...-4301-924d-3cd6b1097356

Nun folgt hoffentlich eine ruhige Entwicklung nach oben hin. Die ganze Aufspalterei mit den anschließenden Übernahmen brachten doch viel Intransparenz und Unruhe mit sich.  

16.07.20 19:10
1

534 Postings, 3191 Tage sillyconNa wenn wir endlich mal die 10,50 hinter uns

Lassen könnten... Dann ist der weg erst mal nach oben frei.  

21.07.20 12:18
2

534 Postings, 3191 Tage sillyconSchön dass es jetzt mal geklappt hat..

Wird wohl hoffentlich nachhaaltig sein... Wobei ich ja hier das invest auch als profiteur der zukünftigen längerfristigen elektrifizierungsphase sehe.
Ich hatte das bereits früher hier im forum erwähnt.
irgendwie muss der strom ja an alle neuen, zukünftigen abnahmestellen kommen.
Innogy lässt bereits jetzt erkennen, dass das in die richtige richtung läuft.... Falls das management und die politik die richtigen und verlässlichen weichen stellen.

Silly  

24.07.20 14:42

7906 Postings, 5564 Tage pacorubioMoin

warum fällt es so massiv?..... rwe jemand ein Plan gehts ersteinmal wieder unter 33?  

25.07.20 09:11
1

534 Postings, 3191 Tage sillycondenke mal dass sich die versorger

dem allgemeinen trend nicht entziehen konnten. die 2te corona welle scheint im anmarsch oder ist schon da.
die angst vor einem weiteren rücksetzer nimmt zu. die umherschwirrende negative nachrichtenlage, usa/china, türkei/griechenland, lybien, strafzölle, hard brexit... der steht immer noch vor der tür auch wenn er auf grund der aktuellen nachrichten ein hintergrunddasein fristet, noch rund 3 monate bis zur us wahl... da kommen sicherlich noch trump`sche harakiri aktionen... u.s.w.
gewinnmitnahmen haben noch niemandem geschadet.

have a nice weekend
silly
cool

 

31.07.20 21:55

482788 Postings, 2232 Tage youmake222RWE will Entwicklungsgeschäft von Nordex übernehme

06.08.20 18:29

1089 Postings, 4078 Tage ParadiseBirdWasserstoff

Vielleicht ja der neue und große Trend. Die Regierung würde das sicher gerne sehen. Und RWE wäre einer der größten Player in D ?  

09.08.20 16:54

10 Postings, 2 Tage Aktien AnalyticsWasserstoff könnte

tatsächlich die Zukunft sein.Ob es auch in DE der Fall sein wird, bleibt leider noch ein großes Fragezeichen. Vorallem wenn man sich mal unseren Internetausbau ansieht, bei dem wir immernoch Jahrzehnte hinterher hinken...  

Seite: 1 | ... | 809 | 810 | 811 | 812 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Plug Power Inc.A1JA81
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
BayerBAY001
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
TUITUAG00
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747