AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1 von 579
neuester Beitrag: 24.06.21 02:59
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 14462
neuester Beitrag: 24.06.21 02:59 von: paulbaer Leser gesamt: 1875318
davon Heute: 2006
bewertet mit 67 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
577 | 578 | 579 | 579   

19.03.21 15:15
67

67 Postings, 97 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?



Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
577 | 578 | 579 | 579   
14436 Postings ausgeblendet.

23.06.21 20:10
5

4 Postings, 1 Tag HD74Meine Gedanken

Zu meiner  Wenigkeit:

Ich bin 4-stellig in AMC investiert und mein Motto ist: HODLn.
Ich verfolge seit einem halben Jahr das Geschehen auf fast allen Plattformen.
Seit März bin ich 5-stellig dabei,bin +300% und meine Verkauflimits fangen  4-stellig an.


@T_U:

Danke für Deine ausführliche Antwort.
Ich hab da meine Gedanken, die ich mit euch teile und Rückmeldungen erhalte. Dies freut mich sehr.

Ich zitiere Dich:
"Und wie bereits gesagt, müssen einerseits die Gründe hierfür ziemlich schwerwiegend sein, z. B. bewusst falsch gestreute Insolvenzmeldung, Hackerangriff, Computerfehler, etc. und muss von der Börse / oder einer Aufsichtsorganisation, wie z. B. der Bafin, festgestellt und korrigiert werden und nicht vom Broker"

Wo war die Bafin im Fall Wirecard?
Sarkasmus an:"
Ooh je, keiner hat`s geahnt.Es wurde ja alles geprüft. Keiner ist Schuld. "
Sarkasmus aus.
Ende der Geschichte: ein Paar Leute mussten ihre Posten Räumen, der Insolvenzverwalter versucht zu Unrecht ausgegeben Dividenten zurückzuholen.

AMC ist eine einmalige Sache, die nie wieder passieren wird.
Dessen sind wir uns alle bewußt.

Meine Gedanken dazu:

was unternimmt "das Verbund aus HF`s,Banken,Brokern und nicht zu letzt die Aufsichtsbehörden", um mit wenigsten Verlusten aus der Sache rauszukommen?
Dass die mittlereweile iein Geflecht bilden ist, glaube ich , den meisten bekannt.
Dazu kommen noch mächttige Instrumenten in Form vom Massenmedien,Bashern,etc.

Die meinsten Affensind ehrliche, aufrichtige Menschen ohne große Börsenkentnnisse.
(Ich zähle mich auch dazu)
Somit glauben wir an das System,die  Fairness, die Gesetze und die Regeln.

Meine Beführchtung ist, dass die Herrschaften auf der anderen Seiten mit unseren Werten sich den Allerwrtesten abwischen, so wie die das Jahrzehnte lang gemacht haben.

Aber jetzt haben wir die Chance den Spieß umdrehen zu können, und diese Gelegenheit kommt meiner Meinung nach nie wieder.

______________________________________-

Zu meinen Aktien bei Trade Republic:

das Kind ist in Brunnen geffallen.
Ich werde wohl die Hälfte umdesponieren, obwohl es wochenlang dauern kann.


P.S.: hab eine !2-Stündige Schicht hinter mir, von daher bitte kleine Steine zum Werfen nehmen ;))

 

23.06.21 20:26
1

173 Postings, 4759 Tage c.stone@departure #14340

...das Wort "grandios" ist mehr als treffend!
 

23.06.21 20:28
4

173 Postings, 4759 Tage c.stonemein Post #13741

Hallo Leute,
Wasserstandsmeldung: ich habe noch keine Antwort von John Merriwether erhalten.
VG vom c.stone
 

23.06.21 20:30

905 Postings, 380 Tage Flo2389Ortex

 
Angehängte Grafik:
d6d920cc-10dc-445b-8f50-ae0a62f1d697.jpeg (verkleinert auf 53%) vergrößern
d6d920cc-10dc-445b-8f50-ae0a62f1d697.jpeg

23.06.21 20:31

905 Postings, 380 Tage Flo2389Hat leider wie vermutet nix gebracht. Noch?

 
Angehängte Grafik:
13ea3475-3d20-40fd-8abb-22e294595fe4.jpeg (verkleinert auf 52%) vergrößern
13ea3475-3d20-40fd-8abb-22e294595fe4.jpeg

23.06.21 20:46

6 Postings, 14 Tage mima21Broker

Wirecard hat ja selbst betrogen,während AMC eher betrogen wird. Wir haben als Prüfer ebenfalls E&Y, die sind jetzt auch etwas strenger geworden;).
Kurz noch offtopic zum Thema Neobroker. Bin selbst bei TR,weil ich eine App wollte,mir die simple Aufmachung gefallen hat und es zum Einstieg günstig ist. Zudem hätte ich ein Depot bei der DKB, was ich allerdings nur für einen ETF nutze. Ich mag die Aufmachung einfach überhaupt nicht, allerdings wäre es wahrscheinlich etwas sicherer. Daher die Frage,was es denn für Anbieter mit simpler App gibt, welche nicht Neobroker sind? Evtl. gibt es ein paar Tipps? :)  

23.06.21 21:03
2

100 Postings, 26 Tage Lioness13@Flo2389

es wurde Tray von jemandem geantwortet mit Screenshot, dass eine effektive Umsetzung wohl erst an morgen möglich ist. So wie ich die HFs einschätze, nutzen die jede Lücke.  

23.06.21 21:45
1

36 Postings, 51 Tage schulle86@mima21

die IngDiba hat eine tolle App. Und sehr guten Service  

23.06.21 21:58
1

62 Postings, 24 Tage HumpelhaxKursverlauf besser

Wie die deutsche Elf  

23.06.21 22:00

705 Postings, 750 Tage Lino8888Der Kurs

heute ist ja langweiliger als das Spiel der Deutschen in der ersten Halbzeit.
Sie versuchen es mal wieder mit der Zermürbungstaktik.  

23.06.21 22:02
5

546 Postings, 1063 Tage p12311Hallo Apes

Was ist passiert? Warum haben wir noch keinen Squeeze? Warum kein krasser Anstieg? Habe ich was verpasst? Hold and stay strong.  

23.06.21 22:04

448 Postings, 886 Tage nordra@p12311

Geduld, du musst haben.  

23.06.21 22:04

440 Postings, 266 Tage Ich08Ich

Denke alles gut.  

23.06.21 22:05
1

440 Postings, 266 Tage Ich08Wen

ich das richtig gelesen habe gereift die Rule erst Morgen.  

23.06.21 22:17
2

839 Postings, 1505 Tage paulbaer@p12

Lies selbst mit... Ständig die selben Fragen und vor allem völlig sinnfreie.
Danke.  

23.06.21 22:48
7

422 Postings, 275 Tage WKN 0815nachbörslicher handel ,

leider nicht so rosig, fett rot. halten, daß wird schon !  

23.06.21 22:54

8 Postings, 19 Tage KG91WKN

Leute Leute Leute... Was ist an dem aktuellen Kurs FETT rot?  

23.06.21 22:57
1

531 Postings, 228 Tage Einstein1611tss

AH ist eingeschlafen aber unsere Jungs sind weiter man man man war das knappe Kiste und hier alles gut seitwärts Bewegung tut hier sehr gut erst mal abkühlen bevor der nächstee up kommt sehr gut und weiterhin alle schön Halten .-)  

24.06.21 00:00
2

149 Postings, 146 Tage Neuronales NetzReverse Repo auf über $813MRD gestiegen!

Der Wahnsinn geht weiter. Bin gespannt wenn wir die Billionen erreichen.

https://apps.newyorkfed.org/markets/autorates/temp  

24.06.21 00:08

345 Postings, 55 Tage MmmmakTweet Vor einer Stunde


https://twitter.com/cristhiandrews/status/1407800108704579587?s=21


Eine Quelle von mir, die mit Dark Pools arbeitet, sagt mir, dass die FINRA-Berichte Ungenauigkeiten aufweisen, die nie zuvor gesehen wurden. Normalerweise stimmen Volumen, Positionen, Broker/interne Berichte genau überein, aber es sind große Diskrepanzen erkennbar. Ich zitiere: "Irgendjemand wird irgendwann anklopfen" #AMC  

24.06.21 00:11
4

38 Postings, 42 Tage Hellosk01Könnt ihr mir einen gefallen tuen

Die jenigen die wirklich KEINE AHNUNG haben und einzeiler wie,

Druck ausüben, DENKE heute gibt es einen Ausbruch. Ich hoffe ich bin nicht der einzigste dem es nervt, hier gehen echt viele Informationen unter, fand es als der Kurs bei 14? irgendwie übersichtlicher und das lesen hat mehr spaß gemacht, aber diese Bauchgefühle ohne jeglichen Background muss doch nicht sein, sorry für meine direkte Art, aber wenn ich mal 10 Seiten zurück lese, kommen mindestens 2-3 mal solche Aussagen aus dem nichts.  Und keine ahnung, das verleitet bei jungen Apes eventuell das Enttäuschungsgefühl aus, wenn er schon 100 mal gelesen hat das HEUTE der Tag ist und zum 100ten mal nichts passiert, eigentlich sollten wir sogar soweit sein, dass man garnicht mehr in Forum oder den Kurs schauen müsste, wer sich zuvor eingelesen hat und der Sache vertraut, der muss nicht jeden Tag auf den erhofften Squeeze warten, GEDULD& Entspanntheit -> GELD  

24.06.21 00:14
2

739 Postings, 620 Tage martini88@Einstein

ich für meinen Teil werde HODLN bis der Arzt kommt.
Ich arbeite schon mein ganzes Leben und AMC könnte uns ALLE aus diesem Hamsterrad  befreien, zumindest wem es ähnlich geht wie mir.
Selbst wenn es noch 2 Jahre dauert, warum sollten wir alle nicht Mal die Geduld aufbringen, um so eine grandiose lebensverändernde Chance zu nutzen?
Viele haben das Potenzial hier leider noch nicht erkannt wenn ich immer lesen muss, "was ist mit dem Squeeze", warum passiert hier nix mehr etc.

Dieser langsame Squeeze ist genau die richtige Taktik, um viele abzuschütteln. Ich kann verstehen, wenn jemand Kapital abzieht was er wirklich braucht, warum auch immer. Aber es gilt so viele Aktien wie möglich, solange wie möglich zu halten bzw. noch besser kontinuierlich aufzustocken.
So kommen wir alle zu dem Wohlstand, den wir verdient haben.

No financial Advice. :)  

24.06.21 00:33
1

1654 Postings, 283 Tage The_Uncecsorer@ HD74

Ich wollte mit meinem Post nicht aussagen dass die Bafin diesbezüglich bei uns eingreifen würde nur das solche Aufsichtsorganisationen wie z. B. die Bafin neben dem Börsenbetreiber die Möglichkeit für solch einen Eingriff hätten und nicht irgendwelche Broker, geschweige denn NeoBroker.

Und das die Bafin im Falle von Fraudcard auf ganzer Linie versagt hat, um dies mal freundlich auszudrücken, daran besteht mittlerweile, außer auf der Seite des Staates, wohl eh kein Zweifel mehr und die SEC ist gerade dabei der Bafin alle Ehre zu machen.

@ mima21

Hat denn nicht mittlerweile jeder Broker eine App?

@ all

Ihr könnt mir sagen was ihr wollt, aber irgendwie werde ich das Gefühl nicht los das hier schon wieder massiv am Volumen manipuliert wird und dies nicht nur am heutigen Tage. Irgendwie fühle ich mich wieder zu den alten 10$ Zeiten zurückversetzt. Sobald es da mal in Richtung über 10$ ging, kam immer mehr oder weniger derselbe Rückschlag wie jetzt bei den 60$ (prozentual gesehen). Sobald wir über die 60$ gehen geht es irgendwie schlagartig nicht mehr weiter und wir fallen wieder unter diese Marke. Diese Wall ist irgendwie schon ungewöhnlich massiv.

Dieses Gefühl bestärkt nur weiterhin meine Annahme das die HF / Shorties nicht mehr so können wie sie gerne wollen würden und deswegen beschränken sie sich mehr oder weniger darauf den Kurs nach oben hin, ganz besonders oberhalb der 60$, zu beschränken. Denn das sie es schaffen den Kurs noch deutlich zu drücken, dies stellt man auch irgendwie nicht mehr so recht fest und wie könnte man den Kurs leichter und billiger nach oben hin begrenzen als durch Verringerung des Volumens, z. B. durch den Dark Pool oder durch interne Verrechnung.

Auch im Pre- bzw. AH, obwohl der ja bekanntlich nicht so viel zählt, wird nur noch halbherzig bzw. lieblos versucht zu drücken. Hauptsache der Pre- bzw. AH ist ein paar Cent im Minus im Vergleich zum Schlusskurs.

Scheinbar denken unsere Gegner dass sie uns rauslangweilen können? Aber dies hat ja schon damals bei 10$ ja so super geklappt.

Mal schauen was morgen passieren wird.

Wie immer ist dies lediglich meine ganz persönliche Meinung zu dieser ganzen Thematik.  

24.06.21 02:56

839 Postings, 1505 Tage paulbaer@hello und martini

Das ist doch genau die selbe Taktik wie die der basher bots.
Kaum ein kleines minus, kommen die anderen 3,4 Namen heraus und schreiben etwas von Weltuntergang und das die mit maximalen gewonnen verkauft haben. Jetzt solle ja nur jeder schnell verkaufen, da der Kurs auf 0 fällt.

Blödsinn.

Und diese bots versuchen es halt mit der selben Leier, dass die immer wieder Druck aufbauen indem die Fragen wann der squeeze endlich ist und vor allem fragen diese so oft Blödsinn nach, dass die wirklich wichtigen Fakten untergehen.

Wir sollten einfach darauf gar nicht mehr antworten.
Denn genau das ist das Ziel. Uns nerven und die wichtigen Informationen "verschwinden" zu lassen.

Zum Glück gibt es noch den news threat.

Wir sind auf dem richtigen Weg und es hat ja niemand behauptet, dass dies hier ein Sprint und kein Marathon wird.
Die geduldigen werden die Lorbeeren sammeln.  

24.06.21 02:59

839 Postings, 1505 Tage paulbaerals bsp

Dieser p12 kommt ständig aller 10 Seiten und fragt was passiert ist, weil ja angeblich keine Zeit und ob das endlich squeezt.

0815 spricht hier von Mega fett rot im AH... Eehhhmmm bitte was???
Ich sehe nicht mal 2% minus, wenn überhaupt mal 1% und selbst dann...
Wie t_u auch öfter sagte... After und pre sind kaum aussagekräftig.

Und es würden sich noch ein paar mehr Nicks finden, die hier ständig mit solchen grandiosen Ideen um die Ecke kommen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
577 | 578 | 579 | 579   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Buddy999, cromwelle, Moonwalker07, nick_halden, StuggiFrank, tate7777777, Weltenbummler, Winti Elite B
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln