finanzen.net

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1882 von 2152
neuester Beitrag: 22.10.19 13:30
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 53784
neuester Beitrag: 22.10.19 13:30 von: Commander1 Leser gesamt: 4653151
davon Heute: 2423
bewertet mit 43 Sternen

Seite: 1 | ... | 1880 | 1881 |
| 1883 | 1884 | ... | 2152   

18.07.19 10:48

3989 Postings, 342 Tage nch _ein_Schreiberkommt auf den Sektor an

Bei Kraft wird sich da kaum was ändern. Ketchup gibts immer.

Aber im Tech-Bereich sind 10 Jahre sehr sehr lange
durch den techn Fortschritt ist schon manche AG einfach ausradiert worden.
zumindest ramponiert
Jemand anderes erfindet was Besseres und schon sind die Anleger dort.  

18.07.19 10:51

1988 Postings, 3219 Tage TheodorSJa, schr

ich weiss, dass haben vor 15 Jahren auch viele geschrieben, bei Apple, Amazon, wirecard, google, microsoft, usw...  

18.07.19 10:52
2

1988 Postings, 3219 Tage TheodorSich fahr jetzt raus

an den Baggersee bei Hartheim.....dann im Elsass Mittagessen...ciao,ciao.  

18.07.19 10:56

1988 Postings, 3219 Tage TheodorSJa, eben

"durch den techn Fortschritt ist schon manche AG einfach ausradiert worden."

Und das kann auch mal bei Daimler passieren. So Schluss. Amen.  

18.07.19 10:59

3989 Postings, 342 Tage nch _ein_Schreiberdas sind ja auch Riesen

die kaufen sich in alle neuen Bereiche ein.
Wenn nokia nicht von MS gekauft worden wäre, die wären längst tot.
Alstom ist auch verschwunden, weil man zu blöd war windräder zu bauen.
Das sind nur wenige beispiele.
Erfindet morgen ein chinese  einen Top-Halbleiter-übergang
und sichert das durch intl. Patente werden  die anderen fallen.
Das kann ganz schnell gehen.  

18.07.19 11:37

1857 Postings, 678 Tage Commander1Daimler

So nebenbei: Weiß eigentlich einer, wann wir das letzte mal im + schlossen? :)))  

18.07.19 11:53
1

2192 Postings, 563 Tage Pit007Dai @CAP

Schau mal  mein Beitrag vom 16.07.19 "Dai: jetzt geht das Luder auch noch ins Plus ;)"
Da schloss Dai dann auch im Plus!  

18.07.19 11:55
1

2192 Postings, 563 Tage Pit007Dai LOL

Schreiber "Bei Kraft wird sich da kaum was ändern. Ketchup gibts immer."
Bei Schreiber gibt es immer Senf, den er beitragen kann ;)))  

18.07.19 12:27

15896 Postings, 755 Tage damir25 ArDAI

Scharfer Meerrettich von Thomy seit 1954, in der großen Tube war der Beste!;))  

18.07.19 12:30

16879 Postings, 2150 Tage Galearisdamir bin ein Freund von Renault

die sind doch wechselseitig beteiligt an Daimler, oder ?
 

18.07.19 12:37
2

118 Postings, 1159 Tage Pinguin911Damir

du schreibst hier seit vielen Jahren wirres Zeug.

Daimler ist nicht mehr das was es mal war. Wir gehen jetzt in eine andere, unprofitable Welt, in der Daimler (+ BMW + VW) von Subventionen abhängig ist, wie der der Geldjunkie-Banken von den Spritzen der EZB.

Du kannst dir mal Gedanken machen ob du hier langsam aussteigst.

Danke Merkel!  

18.07.19 12:38

2192 Postings, 563 Tage Pit007Dai @Galearis: schau Dir mal den Citan

an, von Renault gebaut, mit Stern bei Mercedes zu kaufen ;)  

18.07.19 12:47

962 Postings, 144 Tage realist28Daimler

Mahlzeit in die Runde !  

18.07.19 12:52

962 Postings, 144 Tage realist28Daimler 4H

verschnaufer ist angesagt !  
Angehängte Grafik:
4h_daimler.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
4h_daimler.png

18.07.19 12:54

15896 Postings, 755 Tage damir25 ArDAI

@P 911 Langsam glaub ich es auch! Wenn du normal bist, überlebst du hier nicht!
Die Merkel ist an allem schuld!;)))  

18.07.19 13:07

665 Postings, 180 Tage Hurtdamir

Du weißt doch, die Merkel hat das Internet erfunden und deutschen Firmen verboten dafür etwas zu entwickeln. Merkel hat Trump gewählt. Ach eigentlich ist Merkel für alles Schlechte verantwortlich, komisch nur, dass es uns eigentlich immer besser geht ;)))

Damir und schreibe bitte weiter dein "wirres Zeug" ich liebe es! ;)))  

18.07.19 13:30

2192 Postings, 563 Tage Pit007Dai @Hurt

hast im Wesentlichem recht - machmal krieg ich Sir Damir's Folgerungen aber auch nicht hin,
wenngleich auch ich ein Fall für die Klapse bin ;))  

18.07.19 13:43

665 Postings, 180 Tage HurtPit

Manchmal habe ich schon überlegt, ob damir nicht ein Bot ist ;)) Nur dann dachte ich, ne so schlecht kann es nicht programiert sein ;))

(damir, nicht böse sein, im Moment bekommst du es halt mal ab)  

18.07.19 13:56

2192 Postings, 563 Tage Pit007Dai @Sir

Alles nicht böse gemeint ;)
Aber Deinen SIRvice für Verfall morgen kriegen wir schon - gell ;))  

18.07.19 14:33

15896 Postings, 755 Tage damir25 ArDAI

Freitag, für 46 langt es auf jeden Fall!;)))  

18.07.19 14:59

3989 Postings, 342 Tage nch _ein_Schreiberkann mir das

jemand mit dem symmetrischen Ansatz erklären ?
Die kurse stiegen nach der Meldung so schnell, das ich mir dumm vorkomme,
da es anscheinend die Mehrheit in 1 Sek wußte

Kreise: EZB-Stab arbeitet an möglicher Inflationsziel-Anpassung und prüft symmetrischen Ansatz. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

18.07.19 15:00

15896 Postings, 755 Tage damir25 ArDAI

Ein Bot ist eine intelligente Maschine! Meine Frau glaubt,
dass ich weder intelligent noch eine Maschine bin! :(
@Hurt Wie könnte ich "Monika" noch überzeugen???

Hier würde eine schon wenig intelligente Maschine sofort auffallen!!!Das ist sicher!;))
 

18.07.19 15:25

15896 Postings, 755 Tage damir25 ArDAI

Ich mutmaße mal, dass die PC's auf anspringende Kurse programmiert sind.
Die wissen nix, kaufen aber alle bei einem Kursmuster! Symmetrisch wird es
von selbst, weil die Programme gleich sind!?  

18.07.19 15:46

1157 Postings, 311 Tage xotzilSymmetrischer Ansatz

Die EZB erlaubt jetzt auch eine Inflationrate über 2%. Also das QE kann ausgedehnt werden und Inflationshöhe ist nun "egal".

Der symmetrische Ansatz bedeutet m.E., wenn eine Quote von 1,5 - 2% Infl. gewünscht ist, es auch 2,0 bis 2,5% sein dürfen. Symmetrisch um 2% herum...

Bloomberg:

President Mario Draghi favors a ?symmetrical? approach, meaning flexibility to be either above or below a specific 2% goal, the officials said, asking not to be identified as the work so far is confidential and preliminary. That would allow the ECB to keep inflation elevated for a while after a period of weakness to ensure price growth is entrenched.

 

18.07.19 15:46

1043 Postings, 1377 Tage Amosasymmetrischen Ansatz?

"Die Anpassung würde der EZB erlauben, nach einer Schwächephase eine Zeitlang eine höhere Inflation zuzulassen, um eine Nachhaltigkeit des Preiswachstums zu gewährleisten."
so wie ich es verstehe, scheinbar eine Umschreibung, dass die Menschen ist ab jetzt ausser der kalten Enteigung, zursätzlich auch auf eine höhere Infaltion einstellen sollen, so in der Art.
Toller Satz nachhaltiges Preiswachstum, freuen sich alle schon darauf))

@schreiber findet denn Weg nach "Amerika" nicht, vielleicht hat er aber zufällig Atlantis entdeckt))
 

Seite: 1 | ... | 1880 | 1881 |
| 1883 | 1884 | ... | 2152   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
PowerCell Sweden ABA14TK6