finanzen.net

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 2117 von 2258
neuester Beitrag: 18.11.19 20:40
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 56443
neuester Beitrag: 18.11.19 20:40 von: Visiomaxima Leser gesamt: 4772424
davon Heute: 4652
bewertet mit 44 Sternen

Seite: 1 | ... | 2115 | 2116 |
| 2118 | 2119 | ... | 2258   

13.10.19 11:01

17003 Postings, 782 Tage damir25 ArDai

Die Oberen 10.000 waren nicht immer die Oberen 10.000. Das ist ein
dynamischer Prozess. Kundenbindung und Volumenmodelle sind wichtig
und wenn nur um die Konkurez in Schach zu halten. Marktanteile zu verlieren
um dann im 150 Tausend + Segment zu flüchten ist keine gute Lösung!
Der Euro ist auch deswegen noch so "gut" weil er die Kritische Masse hat.
Klar ist aber, dass Bessere der Tod des Guten!  

13.10.19 11:09
1

2408 Postings, 590 Tage Pit007Dai Jo

Realist haben wir sauber in die Flucht geschlagen ;)
Also gibt es in Summe keine Klassenbucheinträge?  

13.10.19 11:16

17003 Postings, 782 Tage damir25 ArDai

Sowas nennt man auch Brot und Buttergeschäft. Bayern M. kann ja
die Bundesliga und DFB Pokal nicht aufgeben, weil International mehr
rum kommt! Und fällt man International raus, hat man noch was zu tun!
Die Jugendarbeit kostet auch Geld, will aber auch gemacht werden.
Die Jungen sind die Alten von morgen.;))  

13.10.19 11:28

17003 Postings, 782 Tage damir25 ArDai

@Pit Moni hatte nur zwei Fragen.
1. Wieso verabschiedet sich Realist  immer?
2. Warum hat Grötzi so viel Text?
;)))
 

13.10.19 11:37

17003 Postings, 782 Tage damir25 ArDai

Außerdem hat sie sich über eure Rechtsschreibung beschwert.;))))
Ich hab's grad nötig!
 

13.10.19 11:45
1

677 Postings, 248 Tage Grandland2 Fragen and Damir; Werde Text reduzieren

Damir, willkommen zurück.

Habe auch 2 Fragen:

1) Ist das rote Gummiboot noch am Leben, konnte es vorschriftsmäßig nach Dichteprüfung abgelassen werden, fürs nächste Jahr?
2) Hat Moni die Daimler Aktien noch (ok nicht aktiv gehandelt), bzw hat irgendein Save Big Win gegriffen?

Jetzt wo du wieder da bist, werde ich weniger Text schreiben.

Grandland  

13.10.19 11:47

2408 Postings, 590 Tage Pit007Dai @Sir / Moni

1) es könnte ja sein letzter Post gewesen sein
2) manche Menschen hören sich auch gerne reden
Rechtschreibung: das mit dem das und dass zeigt, dass es für viele schwierig oder einfach Wurscht ist ;)  

13.10.19 12:02

4353 Postings, 369 Tage nch _ein_SchreiberWeil kleinwagen

sehr anfällig sind für wirtschaftsflauten,
weniger Lohnempfänger --> weniger Autos
Das ist seit 100 Jahren so,
Das gilt nicht für die Top-Premiums

@Realist: ja,  wenn man so festgefahren ist auf seine CT,
dann kann man ja nur gehen, wenns denn nicht so kommt.
Kann ja sein, das die 30 irgendwann mal kommen, aber bestimmt nicht,
weil das die CT so "will",  sondern  durch irgendein Ereignis.

Noch kein CT'ler hat mir je sagen können, wann jetzt der "umkehrpunkt"
definitiv kommt,  (sie verfolgen nur den aktuellen "Trend")
Da bau ich lieber auf fundamentals und die Aussichten,
und wenn die gut sind, verdoppel, ver 4-fach  ich, usw
bis der Arzt kommt  

13.10.19 12:04

17003 Postings, 782 Tage damir25 ArDai

@Grötzi Bloß nicht weniger schreiben!!!! Was weiß denn die Moni.
Du bist hier als einer  vom Fach anerkannt! Ich hoffe der Knast bleibt
dir erspart! ;)) VW Müller hat  doch nix gemacht!;)))  

13.10.19 12:13

4353 Postings, 369 Tage nch _ein_SchreiberMache dich selten

dann wirst du gelten Damir.
Wenn jetzt Ferrari herginge und würde Klainwagen an den Mann bringen wollen,
würden sie ihre Top-Klasse entwerten.
Was wäre der noch wert, wenn jeder mitm Springenden Pferd  herum fahren würde ??
So  ist das auch  bei daimler.
Warum sollte ich als Aktionär auf Gewinne verzichten, damit die jungen an einen
billigen Benz kommen ?? Ich dank ja gar nicht dran , bin ja kein sozialamt
und deswegen auch hier nicht investiert

Deine einsteiger sollen VW und Toyota das Gewinn-Leben schwer machen.
Daimler schenk denen den ganzen A-Klasse , Smart -Mist
samt Fabrik und Belegschaft.
 

13.10.19 12:16
1

1347 Postings, 338 Tage xotzilCT

Bei Realistens Vorhersagen fehlte leider *immer* die Zeitkomponente.
Ja, 30 kann ich auch ausrufen, aber wann denn. (In the Year 2525?) Das hat er nie beantwortet. Da kam dann immer so etwas:

"Werd as jetz tnicht selber sieht, demi st nichtz u helfen. Mehr gibt es dazu nichtz u sagen."

Zu einer Analyse einer Kursbestimmung gehören immer Aktienkurs und Zeitpunkt!
Sorry Realist. Nichts für ungut. Aber so ist es noch nicht mal halbe Höhe.  

13.10.19 12:19

17003 Postings, 782 Tage damir25 ArDai

Xotzil hat den Weg auf MBS2 nicht gefunden. Darauf hab ich gehofft!:((
 

13.10.19 12:41

17003 Postings, 782 Tage damir25 ArDai

Realomuster ist eine spielbare Krücke. Ein verlässlicher Kurs-Tiefanzeiger.
Ob er es selbst weiß, bleibt ein Rätsel! Kann aber gut sein.
Sein Put ist ja bei 49,xx abgesichert. Macht zwar kein Sinn, aber sowas
braucht man, um den Doofen Sand in die Augen zu streuen!;))  

13.10.19 12:47
1

1347 Postings, 338 Tage xotzilDamir

> hat den Weg auf MBS2 nicht gefunden.

Auch nicht gesucht! Mir langt das ja hier schon. :-)
 

13.10.19 12:47

1208 Postings, 4588 Tage herrmannbFreigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

13.10.19 12:50
1

1208 Postings, 4588 Tage herrmannbTraton, Moni, E-Kisten

also schön, jetzt dann halt den eben monierten Beitrag von mir ohne den bösen Link, der wohl die Ursache war :

dass Traton so schlecht läuft, wundert mich etwas. Also ich habe nix gegen LKWs und Kleinwagen, solange die so gut laufen wie z.B. Scania und der Mini. Traton leidt mit unter dieser Geschichte, die den Kurs von MAN um 35 % geschrumpft hatte, dieser Schiffsdiesel oder Gasturbine von MAN, der dieses Kreuzfahrtschiff nach Defekt zur Evakuierung zwang. Das ist teuer, und der Ruf ist erst mal dahin. Die Geschichte hatte ich schon wieder vergessen, ein Glück, dass ich die MANs, die ich mal hatte, da schon verkauft hatte.
LKWs sind wohl auch Zykliker, wenn Autos das sind, dann LKWs 3 mal. Heißt, wenn es bergauf geht, ist Traton sicher erste Wahl.

Sag Moni, dass Grötzi immer so viel schreibt, weil er Auto-Insider ist, der darf das :o).

Was die E-Kisten angeht, da bin ich immer noch nicht überzeugt, dass das ein flächendeckender Durchmarsch wird. Es ist eben was anderes, eine politisch motivierte Maxime zu setzen, als das dann auch in echt technisch und ökonomisch erfolgreich zu machen. Die Möglichkeit, dass Zweiteres nicht unbedingt aus Ersterem folgt, wie momentan jeder glaubt, die gibt es denke ich.
Das hieße dann, E-Kisten nur in Nischenmärkten (Kurzstreckenverkehr, grüne Kundschaft, die, die  immer alles als Erste haben wollen), der Rest wird mit Diesel und Benziner gemacht, wie gehabt.
Es gibt eine ziemlich umfangreiche Vergleichsstudie Verbrenner/E-Kiste, die alle denkbaren Aspekte abdeckt. Mitinitiator wohl ADAC.

Da kommen im Winter um 50 - 80 % reduzierte Reichweiten für E-Antriebe raus, Heizung und temperaturabhängige Akkuleistung, und das bei sowieso schon niedrigen Reichweiten von durchschnittlich 300 bis 400 km. Test an 3 Fahrzeugtypen, Golf, VW Up, Jaguar, jeweils identisch als E-Ausgabe und als Verbrenner.
Die Reichweiten brechen im Winter ein, und sind sowieso schon geschönt, den Rekord hält der VW E-Up mit 30 km Reichweite bei ungünstigen Bedingungen.
Die Zielgruppe als Käufer werden wohl die genannten Leute sein, und Anwendungsbereich Kurzstrecke Stadt.

Ich denke also, dass in den nächsten 1 bis 2 Jahren durch die E-Hype die Preise für sehr gute gebrauchte Verbrenner erst mal runter gehen, und dann wieder ein Kursanstieg erfolgt, wenn alle Welt merkt, dass es ohne die nicht geht. Wäre also genau so eine Spekulation wie bei Aktien, sich demnächst einen sehr guten bebrauchten Verbrenner zu holen für wenig Geld, und auf Preiserholung zu spekulieren. In der Zwischenzeit fährt man den dann, und verläßt sich drauf, dass die Regierung nicht halb Deutschland das Auto wegnehmen, oder unbezahlbar machen kann.
Die Politik wird da mit steuerlichem Druck auch nur begrenzt was ausrichten können, wenn die Realität eine andere Sprache spricht.

@Pit : wir haben realo nicht vertrieben, das können wir gar nicht bei dessen Zähigkeit. Es war der wieder steigende Kurs, der ihn wieder in seinen Bau zurück getrieben  hat. Geht der Daimler Kurs wieder runter, heißt es hier garantiert "Tach in die Runde" :o).  

13.10.19 12:55

17003 Postings, 782 Tage damir25 ArDai

@Schreiber Starten wir eine Zivilisation auf dem Mars, investieren wir
Mrd. ohne Garantie. Nacher reden die "Idioten" noch schlecht über uns
oder greifen uns noch an! Jeder der hier abfliegt, muss Mutter Erde dankbar
sein. Es sei denn, wir sind alle vom Mars schon früher ausgewandert, dann gilt......
Verdammt ist das kompliziert!;))

 

13.10.19 13:16

17003 Postings, 782 Tage damir25 ArDai

Was hier untergegangen ist, sind die Leistungen von Daimler (Q3) und
das die FED ein Ankaufprogramm startet.
Wer da Short und Seitenlinie spielt soll mal ein Temp.Messung machen!
Das Sommerloch war schon.
Unsere Endjahrestipp steht an. Macht euch bereit, CAP den Pott  abzunehmen!;)))  

13.10.19 13:25

1208 Postings, 4588 Tage herrmannbEndjahrestip Daimler

zu schwierig- Ein Rülpser von Trump, und der Tip ist illusorisch.

Na ja, ich machs trotzdem, ich will aber nicht ausgelacht werden, falls ich weit daneben liege.

Also, ich sach ma so, der Kurs könnte am 31.12.2019 bei 62 Euro liegen.  

13.10.19 13:38

17003 Postings, 782 Tage damir25 ArDai

Übrigens, war ich gestern am Chimiesee Autobahn! 2 Ladestationen mit
3 Kabel!? Da wäre ich zu doof zum Laden! Ich hab 1000 Km gemacht und noch
den halben Tank voll, na ja fast!;)))Moni fährt selten über 150 km/h mit Hänger!;))  

13.10.19 13:40

17003 Postings, 782 Tage damir25 ArDai

Chiemsee!:((  

13.10.19 13:45

1347 Postings, 338 Tage xotzilherrmann

> Also, ich sach ma so, der Kurs könnte am 31.12.2019 bei 62 Euro liegen.

Wir sind uns einig!

https://www.ariva.de/forum/...mler-2011-428859?page=1151#jumppos28781

Und Divi im Mai um 2,50  

13.10.19 15:45

2408 Postings, 590 Tage Pit007Dai Jahresendkurs

57,5 Divi 2,75  

13.10.19 15:54

677 Postings, 248 Tage GrandlandGRandland: 2,80 und 53-55

Das hier
https://news.guidants.com/#!Artikel?id=7782349
wird den kurs nich auf unter 40 treiben aber auch nicht auf 62.

Grandlands Divi Prognose war bisher 2,80 oder 2,50, wobei ich vor 1 Monat eher 2,50 gesagt hätte.

Und dran denken: Ein neuer CEO versucht immer dem alten reinzupacken was geht misen Sachen, damit er dann (2020) wie phönix aus der Asche der Oberheld sein kann.

Also: Grandlands Prognoe: 2,80€, aber unter Anpassung der Auschüttungsquote nach oben.

Kurs 31,12. muss man die Jahresendrallye berücksichtigen. Erwarte eine Zwischen Delle wegen Konjunktur aber zum 31.12. dann doch ca. 53-55 Euro.

Muss aber erst noch um 42 einkaufen.

Grandland  

13.10.19 16:27

743 Postings, 440 Tage MinikohleWas bitte will

Daimler mit Lamborghini?

Bei uns in einem Vorort von Dortmund fahren zwei Labos rum. Der eine grün Metallic, der andere in Gold. Die ca. 30 Jahre alten Fahrer...

Einer hat einen Kiosk, den anderen kenn ich nicht. Da fehlt mit echt die Identifikation zum Produkt, will nicht mit denen an einem Tisch sitzen. VW kriegt ja Ducati auch nicht in die Spur, was ist eigentlich aus Bugatti geworden? Phaeton war ein Flop.

Es geht doch um zielorientierten Verkauf von Produkten. Mit den Besitzern von Lambos kann ich das aber nicht. Da kostet die Inspektion mehr als ein Jahresgehalt.

Mercedes versucht alle Nischen zu besetzen, auch die der Lamborghini Fahrer.

Deswegen glaube ich, anders als Grandland, das sich die Produktvielfallt ehr erhöhen wird.

Du brauchst kleine Autos, quasi Einstiegsmodelle, die auch Gebraucht gut laufen. Dann noch als Benziner, Diesel, Elektro, Hybrit und noch Wasserstoff. Und alles in allen Größen. Als S Klasse Fahrer will ich ja auch Öko sein dürfen. Als Lambo Fahrer geht das nicht.

Was sich letztendlich Durchsetzt entscheidet nicht der Verbraucher sonder das bessere Marketing.

Deswegen gebe ich auch Grandland wieder recht. Produktvielfallt wird irgendwann abnehmen. Der Verbraucher ist nur jetzt verunsichert. Die Industrie vielleicht auch.

Unser Fuhrpark:

Audi A5 8/19
Mercedes CKlasse Kombi 2/03
Mercedes SLK 11/02
Und mein Liebling, aber abgemeldet, in einer Scheune in Altengesäs, ist bei Leutenberg den Ort gibt es:

190 Diesel 75 PS mit Schiebedach 1988. Handkurbel, aber nur 6 Liter. Da war mal der Baudenzug defekt, konnte ich selber machen.

Morgen entweder Daimler billiger kriegen oder eine kleine Posi woanders hin.

Melde mich

Minikohle
(Grandland, (danke für deine Gedanken, hilft).

Tolle Forum.  

Seite: 1 | ... | 2115 | 2116 |
| 2118 | 2119 | ... | 2258   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
AramcoARCO11
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
K+S AGKSAG88
Amazon906866
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
Allianz840400