Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 1586
neuester Beitrag: 25.07.21 00:53
eröffnet am: 30.09.20 11:35 von: Peterffz Anzahl Beiträge: 39631
neuester Beitrag: 25.07.21 00:53 von: 123p Leser gesamt: 2690819
davon Heute: 827
bewertet mit 73 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1584 | 1585 | 1586 | 1586   

19.09.20 14:47
73

19337 Postings, 4348 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1584 | 1585 | 1586 | 1586   
39605 Postings ausgeblendet.

24.07.21 22:44
3

11 Postings, 1 Tag PR.OF.LOGIKgenau

Plagiatsfall Annalena Baerbock: Die Guttenberg der GRÜNEN---NeuerSternamHimmel.de

.
 
Angehängte Grafik:
die_guttenberg_der_gr__nen.png
die_guttenberg_der_gr__nen.png

24.07.21 22:45
2

7032 Postings, 345 Tage 123pSusebine gesperrt


Susebine
    Status§gesperrt bis
28.07.21 22:10

Unschuldige Nutzer*innen gesperrt und kaltherzig ausgegrenzt :/

 

24.07.21 22:46
4

2500 Postings, 1061 Tage Freiwald.Wenn Murksel ein Torwart wäre...

24.07.21 22:46
4

11 Postings, 1 Tag PR.OF.LOGIKVorfall (Eil) Mann rast.....

Schwerer Sicherheitsvorfall in Berlin

Mann rast über Polizeigelände ? und fährt später offenbar gezielt Frau an

Ein bizarrer Vorfall beunruhigt Berliner Einsatzkräfte: Ein 32-Jähriger gelangt ungehindert in die Polizeiakademie. Später verletzt er eine Frau in der Fußgängerzone.
(2) Schwerer Sicherheitsvorfall in Berlin: Mann rast über Polizeigelände ? und fährt später offenbar gezielt Frau an - Berlin - Tagesspiegel -tagesspiegel.de/berlin/schwerer-sicherheitsvorfall-in-berlin-man­n-rast-ueber-polizeigelaende-und-faehrt-spaeter-offenbar-gezielt-­frau-an/27450648.html  

24.07.21 22:56
3

7032 Postings, 345 Tage 123pSchwere Sicherheitsvorfälle in Berlin


No Comment !
Ein bizarrer Vorfall beunruhigt Berliner Einsatzkräfte: Ein 32-Jähriger gelangt ungehindert in die Polizeiakademie. Später verletzt er eine Frau in der Fußgängerzone.
 

24.07.21 22:57
3

11 Postings, 1 Tag PR.OF.LOGIKNjus: das Regime

plant ein Katastrophenministerium!

Das lässt nichts Gutes vermuten. Für die Warn-Website haben die sich doch 14.000.000 ? genehmigt. Und? Ausser Spesen nichts gewesen. Linke Tasche Rechte Tasche. Und plötzlich ist der Beutel leer wie der Kopf bei der Baerbock'schn.  

24.07.21 22:57
2

11 Postings, 1 Tag PR.OF.LOGIK123p: Schwere Sicherheitsvorfälle in Berlin

Thänk you :-)  

24.07.21 23:02
4

8940 Postings, 2997 Tage klimaxscheinen Politiker mit zweierlei Maß zu messen

WÄHREND ANDERE VERANSTALTUNGEN GEGÄNGELT WERDEN
Tausende feiern bei CSD in Berlin
--------------------------------------------------
Seit gut 16 Monaten sind die Grundrechte in Deutschland massiv eingeschränkt ? auch das Versammlungsrecht.

Noch immer sind Demonstrationen nur unter gewissen Bedingungen erlaubt, Hygieneauflagen müssen eingehalten werden ? eigentlich!
Beim Christopher Street Day (CSD) am Samstag in Berlin drängten sich Menschen dicht an dicht.

Der CSD ist eine jährliche Demo für die Rechte von Homosexuellen, Transgendern, Intersexuellen und queeren Menschen ? ein Feiertag der LGBTQ-Szene, ein Tag der Freiheit!
Aber: Von Abstand ist beim diesjährigen CSD keine Spur, Masken trugen die Teilnehmer nur vereinzelt. Und das unter den Augen zahlreicher Polizisten und mit Billigung des Berliner Senats.

Heißt: Diese Demo lässt der Staat ? zu Recht ? laufen. Bei anderen Demos und Veranstaltungen greift er knallhart durch.

Wie kann das sein? Gelten Freiheitsrechte nur noch, wenn der Zweck einer Veranstaltung politisch genehm ist?

Brisant: Am selben Tag sollte in Kassel eine Demonstration der sogenannten ?Querdenker? gegen die Corona-Maßnahmen stattfinden. Doch: Sie wurde vom örtlichen Verwaltungsgericht verboten, tausende Polizisten waren im Einsatz, um Menschenansammlungen zu verhindern.

Die Anhänger der ?Querdenker?-Bewegung gelten zum Teil als rechtsextrem, fallen regelmäßig unter anderem antisemitisch auf und vergleichen sich etwa mit Widerstandskämpfern im Dritten Reich.

In der Vergangenheit löste die Polizei Querdenker-Demonstrationen mehrfach auf, weil sich die Teilnehmer nicht an Maskenpflicht und Abstandsgebot hielten. Ende April wurden bei einer Demo in Berlin deshalb sogar 152 Demonstranten vorübergehend festgenommen........
Die Politik behandelt Stadionbesuche also weiter als Superspreader-Events, erlaubt nicht einmal volle Auslastung für vollständig Geimpfte. Und dazu zählt in Deutschland mittlerweile fast jeder zweite (49,1%, Stand: 24.07.).

Was im Stadion unbedingt verhindert werden soll, lässt die Politik beim CSD zu: Feiernde Menschenmassen. Kritik von Politikern zu den Regelverstößen der CSD-Teilnehmer? Bislang Fehlanzeige.

Bei der Durchsetzung der Corona-Maßnahmen scheinen unsere Politiker mit zweierlei Maß zu messen. Freiheitsrechte: ja, aber nur, wenn es ideologisch genehm ist.

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/...181800.bild.html


 

24.07.21 23:02
2

51930 Postings, 2617 Tage Lucky79Macht Euch nicht so viele Sorgen

et is noch immer allet jut jejange... ;-)  

24.07.21 23:06
3

51930 Postings, 2617 Tage Lucky79#23:04 scheint mir...

als hätte die BILD eine Funktionsstörung...

Warum wird plötzlichkritisch berichtet....???

 

24.07.21 23:07
2

6990 Postings, 2120 Tage bigfreddy#22:32 Ergänzung dazu

Das Geld kommt von den Deppen, die jeden Morgen aufstehen um zur Arbeit zu gehen um die Kassen von Scholz mit ihrer Lohnsteuer zu füttern.

 

24.07.21 23:20
1

6990 Postings, 2120 Tage bigfreddy#23;02 CSD - Diese Demo finde ich,

so unappetitlich wie sich einige Darsteller präsentieren, einfach geschmacklos.
Daheim können die sich ja ausleben. Aber muss man so etwas der Öffentlichkeit zumuten?

Spätrömische Dekadenz?  

24.07.21 23:21
2

11 Postings, 1 Tag PR.OF.LOGIKdas wird jetzt alles hochgespült

deshalb auch das Hochwasser. Der Polizei geht wohl jetzt der Stift. The Germans hat doch noch einige Waffen unter der Bettdecke oder unterm Sofa. Mit Durchimpfen würde ich vorsichtig sein.

"Heftig Geladene Waffen in NRW-Katastrophengebiet entdeckt - jetzt warnt die Polizei"!

express.de/nrw/flutkatastrophe-geladene-waffen-in-nrw-entdeckt-69­339

Kein Symbol da echt.

N8T
bis morgen :-)  PR.OF.LOGIK  
Angehängte Grafik:
waffen.jpeg (verkleinert auf 51%) vergrößern
waffen.jpeg

24.07.21 23:27
1

11 Postings, 1 Tag PR.OF.LOGIKjetzt warnt die Polizei"!

warum keine WARNÄPP dafür?  

24.07.21 23:28
3

7032 Postings, 345 Tage 123pNeues vom Love Priest


Informativ und schockierend

Themen u.a. dieser Clip

 

24.07.21 23:35
2

11 Postings, 1 Tag PR.OF.LOGIKhier von Dr. Weber vorab die Stellen

Baerbock vs Robert Habeck

schön bunt :-)                           an Lächerlichkeit nicht zu überbieten, oder doch noch?  
Angehängte Grafik:
baerbock_habeck-min_(1).jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
baerbock_habeck-min_(1).jpg

24.07.21 23:41
1

51930 Postings, 2617 Tage Lucky79Welches Studium oder welche Ausbildung

qualifizieren Fr. Neubauer dazu...???

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...la-merkel/ar-AAMvPYm

Jetzt mal ehrlich... um auf Expertenebene mitreden zu können, sollte man mehr
Wissen haben, als aus dem Internet...

Also, wer bietet hier unterstützend eine Plattform...?

Ich vermute dahinter Lobbyarbeit... die Geld u. Connections bereitstellt.

Von was lebt eigentlich Fr. Neubauer, was arbeitet sie, ist sie Krankenversichert...
zahlt sie in die Rente ein... wenn ja, von wem bekommt sie Geld...?  

24.07.21 23:45

51930 Postings, 2617 Tage Lucky79Datenerhebungskrise...

ja da hat er recht...

https://www.msn.com/de-de/gesundheit/medizinisch/...AMt9ce?li=BBqg6Q9

diese haben wir...

dank Datenschutz, ist eine großangelegte Analyse u. Verarbeitung, bzw. der Abgleich
von einzelnen Coronafälllen nicht möglich.
Also einfach gesagt, kann man keine ähnlichkeiten oder Infektionswege ermitteln.  

24.07.21 23:48

51930 Postings, 2617 Tage Lucky79Die Überheblichkeit der CSU..

Fr. Bär schießt hier übers Ziel hinaus...

https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...e2%80%9c/ar-AAMwxUN

Wir werden sehen, ob man nicht im Herbst dann doch die Grünen als Koalitionspartner braucht.

Nur dann, so hoffe ich als ehemaliges langjähriges CSU Mitglied, läuft ihnen die Basis davon.  

24.07.21 23:50
1

7032 Postings, 345 Tage 123p#23:41 Fr. N.


klein Luisa stammelt halt gerne unmotiviert in die Kamera

und nebenbei biederte sich der Kaeser an
 

25.07.21 00:06
1

7032 Postings, 345 Tage 123p@Lucky79: Datenerhebungskrise... 23:45


Corona ist Mittel zum Zweck; mit dem ?Argument? C kann jeder Unfug dem Volk verkauft und die kolossalen Schäden entschuldigt werden.
Nebenbei wird noch ordentlich abgegriffen.

Plandemie eben, nmM

 

25.07.21 00:39

7032 Postings, 345 Tage 123pIm Salon des Bummkaamtes

25.07.21 00:46
1

5245 Postings, 1153 Tage telev1Flutkatastrophe Rech an der Ahr, .23.07.21

25.07.21 00:50

7032 Postings, 345 Tage 123pDie ersten Beschwerden kommen rein,


Ähnlichkeiten mit noch lebenden Abgeordneten, im obigen Clip, sind rein zufälliger Natur.  

25.07.21 00:53

7032 Postings, 345 Tage 123p#00:50 gemeint ist Clip 00:39

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1584 | 1585 | 1586 | 1586   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, datschi, Fernbedienung, goldik, Grinch, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln