finanzen.net

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 3254 von 3350
neuester Beitrag: 22.09.20 22:57
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 83730
neuester Beitrag: 22.09.20 22:57 von: Commander1 Leser gesamt: 6341050
davon Heute: 5608
bewertet mit 45 Sternen

Seite: 1 | ... | 3252 | 3253 |
| 3255 | 3256 | ... | 3350   

13.08.20 17:31

2771 Postings, 557 Tage GrandlandFür die RTL Freunde - Charttechnik

So hier aus Godmode Trader die fast Charttechnische Analyse der RTL Aktie. Ich kommentiere mal nicht selber, weil voreingenommen durch die Historie.

https://www.godmode-trader.de/analyse/...weiterer-komapatient,8626957
 

13.08.20 17:31

46 Postings, 44 Tage HubertLorenzMeister Damir

ich glaub ich bin etwas zu früh eingestiegen.  

13.08.20 17:33

2771 Postings, 557 Tage GrandlandKein Pan damir? Glaube ich nicht!

Damir, ich dachte, dass du immer einen Plan im Kopf hast was der gegenwärtige Daimler Einstieg wäre.

Habe ich mich da getäuscht?

Der Anlageprofi hat doch immer einen Wert für seine Wunschaktie.  

13.08.20 17:35

46 Postings, 44 Tage HubertLorenzHerr Grandland

Ich glaube der Meister macht nur Späße. Sicherlich hat er einen Plan.  

13.08.20 17:37

3631 Postings, 1014 Tage Commander1@HubertLorenz

@Hubert, @Hubert, @Hubert...
 

13.08.20 17:39

26166 Postings, 1091 Tage damir25 ArDAI

So, RTL geht mit 28,02 aus dem Xetra Handel! RTL ist besser als sein Ruf!
Ja, mein Gott! NTV, Katja uns Sabrina ihre Stellen sind sicher!;))  

13.08.20 17:40
2

167 Postings, 899 Tage ucubecoRTL

Habe auch mal zu EK 27,96 aufgestockt. Jetzt bitte alle schön Bildungsfernsehen schauen!  

13.08.20 17:40
1

3631 Postings, 1014 Tage Commander1@HubertLorenz

Die Pläne des 'Meisters' sind 'kosmisch' vorherbestimmt!

@Meister: "Möchtest Du uns in Deine Pläne einweihen und erleuchten?"  

13.08.20 17:50
2

26166 Postings, 1091 Tage damir25 ArDAI

So, jetzt Daimler. Daimler hat sich mit 100% vom Tief gut erholt. Jetzt müssen ja
auch Ergebnisse kommen. Wenn die Amis die 500er Stände halten kann, kann auch
Daimler 40-44 gut halten. Aber über 10% auf 42,5 mehr wird schwer.
RTL hängt oben an 30. Geht es da vorbei, sind auch gut 35 möglich!
RTL hat kein Verlust. Nur der Gewinn ist runter. RTL erholen sich aber besser als
die meisten. Die einbehaltene Dividend ist noch im Sender!

 

13.08.20 17:58

46 Postings, 44 Tage HubertLorenzDanke Meister.

13.08.20 18:02

152 Postings, 249 Tage fs0711Dai

Ich hab P7 und RTL im Depot, beides tief rot. Ich schaue gar nix mehr!  

13.08.20 18:03
4

3080 Postings, 647 Tage xotzilOh, Meister

Wenn dein Wort offenbar wird, so erfreuet es uns und macht klug uns Einfältige.

Einige von uns,  die  deine Ratschläge in die Winde schlugen und in masslosem Verlangen klingende Münzen ohne groß Feilschen in Medienpapiere tauschten. Lass' es sie nicht reuen.

Psalm 119 - modernisierte Ariva Fassung.  

13.08.20 18:04
1

26166 Postings, 1091 Tage damir25 ArDAI

@Hubert Lerne von ucubeco! Der wartet bis ich gekauft habe und greift erst dann
noch billiger zu!
 

13.08.20 18:13

26166 Postings, 1091 Tage damir25 ArDAI

"RTL wagt weiter keine Prognose"
Na klar, was denn sonst?
Wer jetzt Prognosen wagt, sagt immer, wenn keine zweite Welle kommt, wenn
sich die Wirtschaft erholt, wenn wir ein Impfstoff bekommen...........  

13.08.20 18:49

2771 Postings, 557 Tage GrandlandRTL und Gold

Ucubeco,
wo ist denn dein Mischkurs momentan beim RTL

Ich halt mich raus aus RTL und folge dieser Hype nicht.
Wenn würde ich eher in P7S1 investieren.

Ich bin immer noch im Goldfieber und habe die Angel mal nach dem hier ausgeworfen
WKN: MC6CTV Teil des Aktionär Index 'Best of Goldminers' Hebel 1,62.

Köder wird heute nicht geschluckt- wahrscheinlich, dann müsste der Goldkurs fallen bis etwa 1905-1910$- Wir sind aber bei 1948.

Wie gesagt nur Angel.  

13.08.20 19:04
2

706 Postings, 2087 Tage darote3 Jahre Arschbacken zusammenkneifen

Daimler erzielt Grundsatzeinigungen über die vergleichsweise Beilegung behördlicher und zivilrechtlicher Verfahren in den USA im Zusammenhang mit Diesel-Emissionen

Stuttgart - Die Daimler AG und ihre Tochtergesellschaft Mercedes-Benz USA LLC (MBUSA) haben mit verschiedenen US-Behörden eine Grundsatzeinigung über die vergleichsweise Beilegung zivil- und umweltrechtlicher Ansprüche im Zusammenhang mit Emissionskontrollsystemen bestimmter Diesel-Fahrzeuge in den USA erzielt. Dabei geht es um rund 250.000 Diesel-Pkw und -Vans. Bei den Behörden handelt es sich um die US-Umweltbehörden Environmental Protection Agency (EPA) und California Air Resources Board (CARB), die Environment and Natural Resources Division des amerikanischen Justizministeriums (DOJ), das California Attorney General's Office sowie die amerikanische Zoll- und Grenzschutzbehörde (U.S. Customs and Border Protection).

Das Unternehmen hat mit den US-Behörden vollumfänglich kooperiert und führt diese Kooperation fort.

Auch mit den Klägervertretern der Verbraucher-Sammelklage "In re Mercedes-Benz Emissions Litigation" haben die Daimler AG und MBUSA eine grundsätzliche Einigung über einen Vergleich zur Beilegung des Verfahrens erzielt. Das Verfahren ist vor dem US-Bezirksgericht für New Jersey anhängig.

Für die erwarteten Gesamtkosten der Vergleiche hat das Unternehmen ausreichend bilanzielle Vorsorge getroffen.

Für die Vergleiche mit den US-Behörden erwartet Daimler Kosten in Höhe von rund 1,5 Mrd. $ (ca. 1,27 Mrd. EUR). Die geschätzten Kosten für die Beilegung der Sammelklage betragen rund 700 Mio. $ (ca. 592 Mio. EUR), einschließlich der noch vom Gericht zu genehmigenden Anwaltsgebühren und -kosten. Weitere Aufwendungen schätzt Daimler auf einen mittleren dreistelligen Millionen-Euro-Betrag, um Anforderungen aus den Vergleichen zu erfüllen.

Daimler rechnet mit einem entsprechenden Einfluss auf den Free Cash Flow des Industriegeschäfts über einen Zeitraum von drei Jahren, wobei der wesentliche Einfluss in den nächsten zwölf Monaten erwartet wird.

Heute haben der Vorstand und der Aufsichtsrat der Daimler AG und der Mercedes-Benz AG den vorgeschlagenen Vergleichen nach Abwägung aller Umstände und im besten Unternehmensinteresse zugestimmt. Mit den geplanten Vergleichen geht das Unternehmen einen wichtigen Schritt, um Rechtssicherheit bei verschiedenen Diesel-Verfahren in den USA zu schaffen.

Die Vergleiche stehen noch unter Vorbehalt der finalen Zustimmung der zuständigen Behörden und Gerichte. Die grundsätzliche Vereinbarung mit den US-Behörden wird in verbindliche Vergleichsvereinbarungen überführt. In den kommenden Wochen werden die Behörden die Vergleichsvereinbarungen dann bei einem US-Bezirksgericht für die endgültige Genehmigung einreichen. Die Vergleichsvereinbarung in der US-Verbraucher-Sammelklage wird beim US-Bezirksgericht für New Jersey zur Genehmigung eingereicht.

Entsprechend der Offenlegungspflichten der Europäischen Marktmissbrauchs-Verordnung informiert Daimler die Kapitalmärkte mit dieser Ad hoc-Mitteilung über die Grundsatzeinigungen.

https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...eselemissionen/?newsID=1387683  

13.08.20 19:06
1

167 Postings, 899 Tage ucubecoRTL

Oh, mein MK? Der ist hinter dem Horizont, bei 38,12. Das ist eine Aktie, die ich wegschließe, bis ihre Zeit gekommen ist und sie aus dem Phlegma erwacht.

So schlecht waren die Zahlen ja gar nicht, immerhin verdienen sie noch Geld und wenn der Einbruch auf Jahressicht nur -10% ausmacht, ist die Aktie unterbewertet. Deshalb habe ich auch heute nach den Zahlen nachgekauft.  

13.08.20 19:20
1

167 Postings, 899 Tage ucubecoTSLA

Wo ist eigentlich der Mann mit der roten Badehose und dem Tesla Put? Heute wieder +5%, $1630. Merke: Never short TSLA.  

13.08.20 19:23

26166 Postings, 1091 Tage damir25 ArDai

Xetra Gold ist auch gestartet und wie. Jeder Kauf unter 52,5 war eine Goldgrube.
Ich bin Goldlastig, also hab ich mich für mein Verlusttofabbau (steuerfrei) in RTL
entschieden.
Daimler 10% in 10 Tagen oder in 3 Monaten  54%, wird sich nicht so fortschreiben lassen.
 

13.08.20 19:25

2771 Postings, 557 Tage GrandlandGold 1960$

Gold schon wieder 1960$ Da kann ich die Gold miners erstmal vergessen.

Wird das eine Aufzugsfahrerei? ca. 50 rauf und runter?  

13.08.20 19:29
2

93 Postings, 61 Tage DuffxTesla

Ab dem 31.08 sammelt Tesla nochmal fleißig private Aktionäre ein und wenn dann wirklich jede Uschi investiert ist und die 5:1 Papiere hoch stehen als wär es 07:00 morgens...dann werden sie nach unten geschickt. Aber wie.  

13.08.20 19:32

2771 Postings, 557 Tage GrandlandDaimler US vergleich vor Abschluss?

Die Anleger sceinen auf den US Vergleich mit Daimler positiv zu reagieren.

Alle Deutschen 1- 1,5% im Minus momentan, Daimler noch leicht im Plus.  

13.08.20 19:41

26166 Postings, 1091 Tage damir25 ArDai

@Grötzi Hast du Daimler/BMW/VW????  

13.08.20 20:39

359 Postings, 141 Tage Sergey BrinDuffx

Das höre ich seit 2015 , immer die gleiche Leier. 2000? (400?) kommt ob mit oder ohne Arsch zusammenkneifen.  

13.08.20 20:44

2771 Postings, 557 Tage GrandlandKeine Auto Aktien

Keine Auto Aktien momentan.

Momentan kippt der DAX nach unten und auch bei den Amis läuft es nicht so.

Vermute: Die wissen jatzt, dass Anleger PIT nächste Woche im Urlaub ist. Daher lohnt sich Handel an der Börse nicht momentan.

Wie die Japaner diese Woche doch sehr häufig im Urlaub sind, macht die Börse praktisch Urlaub , wenn Pit sich woanders rumtummelt. Und Bendig auch noch fast gleichzeitig. Aber der macht ja noch heimlich An und Vrekäufe- das zählt nicht.  

Seite: 1 | ... | 3252 | 3253 |
| 3255 | 3256 | ... | 3350   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
BioNTechA2PSR2
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
BayerBAY001
Daimler AG710000
NikolaA2P4A9
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Allianz840400
XiaomiA2JNY1
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB