▶ TTT-Team: Donnerstag, 25.10.2007

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 29.10.07 22:27
eröffnet am: 25.10.07 07:05 von: Happy End Anzahl Beiträge: 157
neuester Beitrag: 29.10.07 22:27 von: Felicio Leser gesamt: 11616
davon Heute: 2
bewertet mit 15 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

25.10.07 07:05
15

95440 Postings, 7314 Tage Happy End▶ TTT-Team: Donnerstag, 25.10.2007

 TTT-Team-Infoübersicht

DAX-Tagesanalyse  http://www.boerse-online.de/charttechnik/

 

Pivots für den 25.10.2007

 
Pivot-Punkte 
 
 
   Resist 3 7910,77    
   Resist 2 7886,02    
   Resist 1 7857,49    
   Pivot  7832,74    
   Support 1 7804,21    
   Support 2 7779,46    
   Support 3 7750,93    

 
Berechnungsgrundlagen
 
   Open v. 24.10.2007 7842,13
   High v. 24.10.2007 7861,27
   Low v. 24.10.2007 7807,99
   Close v. 24.10.2007 7828,96
 

Alle Angaben ohne Gewähr

 

TERMINE

Donnerstag,  25.10.2007 Woche 43 
 
 • 08:00 - !DE Außenhandelspreise September
 • 08:45 -FR INSEE Geschäftsklimaindex Oktober
 • 09:00 -EU EZB Ratssitzung
 • 10:00  DE ifo Geschäftsklimaindex Oktober
 • 11:00 - !EU Zahlungsbilanz 2. Quartal
 • 14:30  US Aufträge langlebiger Wirtschaftsgüter September
 • 14:30 - !US Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)
 • 16:00 - !US Verkäufe neuer Häuser September
 • 16:00 -US Help Wanted Index September
 • 16:30 - !US EIA Erdgasbericht (Woche)
 • 17:00 -US Ankündigung 3- u. 6-monatiger Bills
 • 17:30 -CH Rede SNB-Direktoriumsmitglied Hildebrand
 • 19:00 -US Auktion 5-jähriger Notes
 • 22:30 -US Wochenausweis Geldmenge
 • 23:45 -NZ Auslandstouristen September
 

Legende

Durch Klicken auf die Terminüberschrift können weitergehende Informationen abgefragt werden, so unter anderem auch die Erwartungen der Marktteilnehmer und ggf. aktuelle Informationen nach Terminveröffentlichungen.

 12:00 - : Termin
 12:00 -!: Termin von besonderer Bedeutung
 12:00 : wichtiger Termin mit stark marktbewegenden Charakter; oft werden viele Märkte deutlich vom Ergebnis beeinflusst

Viel Erfolg @all

 

Greetz  Happy

 

Der Dax

2-Tages-Chart, Candlestick-5-Minuten

5-Tages-Chart

 

3-Monats-Chart, Candlestick

 

25.10.07 07:12
5

5570 Postings, 5251 Tage skunk.worksAsia Mittagstendenzen viel Glück

HSI
+190.57
          §29524.10 +0.65%
HSI FIN
+56.21
          §45003.07 +0.13%
HSI UTI
-26.17
          §36054.29 -0.07%
HSI PROP
+1,254.74
          §34074.24 +3.82%
HSI COM&IND
+97.64
          §17378.68 +0.57%
HSCEI
-184.94
          §19402.94 -0.94%
HS Red-chip
+36.61
          §6555.44 +0.56%
GEM
-25.15
          §1473.80 -1.68%

Shanghai A Share Index   5,914.24   -220.39
Shanghai B Share Index 356.33 -13.97
Shenzhen A Share Index 1,455.48 -69.52
Shenzhen B Share Index 739.26 -23.88

                              §
Taiwan Weighted Index 9,537.73 95.11
Singapore Straits Times Index 3,662.66 13.54
Nikkei 225 Index 16,243.38 115.01
Seoul Composite Index 1,948.00 -14.64
Thailand SET Index 865.63 -0.40
KLSE Composite Index 1,366.04 6.21
Indonesia Jakarta Composite Index 2,554.86 29.88
VNI 1,095.5  -0.67

The HSI eased after rising to a high of 29997 yesterday, fell to 29291 in the afternoon and finished down 43 pts at 29334; the HSCEI receded 49 pts to 19588 with a turnover of $161.1b. The futures closed 93 pts lower at 29388 on 54 premium to the spot market with a turnover of 75,321 lots. The futures/HSI receded again after challenging close to 30000 yesterday, when it was rumoured that Merrill Lynch suffered greater-than-expected loss in bond business in 3Q. Actually the US sub-prime problem has existed, while dragging HK indices lower tend to be affected HSBC and Bank of China, which continue to rise more slowly and drop more quickly than others. We are facing two major things currently: stricter macro control and the US rate discussion. The former has been within market expectations, while the US stocks continue sinking as the US financial and economic data worsen, causing a greater chance of rate cuts. As for other H-shares less affected by the US issues, where the HK dollars stay strong, they will have relatively strong support on the hopes over either QDII or bargain hunting by SDIC each time when they follow down, and those with the concepts of return to A-share market, capital injection, mergers & acquisitions or de-merger & restructuring are certainly more popular. The mixed stock performance will naturally send the indices volatile during the interim. I have selected stocks recently by targeting the above two things and have bought them to bet they can pass the test, while will gradually unwind if they rise as wished and seek for another objectives to play bushfighting only after taking profit. The remaining one fourth holding of HSBC (0005-HK) +18.36 per cent; the remaining half holding of Fujikon Ind (0927-HK) +154.8 per cent; the remaining half holding of HKEx (0388-HK) +81.8 per cent; the remaining one third of MTR Corporation (0066-HK) +18.16 per cent; the remaining one third of China Mobile (0941-HK) +40.58 per cent; the remaining half of the highly volatile Zijin Mining (2899-HK) +4.98 per cent, R&F Properties (2777-HK) +1.47 per cent. Having reflected the declines in the US stocks in advance yesterday, the futures will take a bounce in early session today, but is estimated to come under pressure at 30000 during the wait for macro control.  
Angehängte Grafik:
bigdrawintraday.gif
bigdrawintraday.gif

25.10.07 08:41
1

29411 Postings, 5070 Tage 14051948KibbuzimMorning !

Warte mit meinem geplanten Long BN0VWL bzw. BN0WTJ noch,vorbörslich siehts beim DAX gut aus,die Scheine sind mir zu teuer,das Niveau wird er wohl kaum haltend straight nach oben durchbrechen.
Wenn doch gucke ich eben in die Röhre...  

25.10.07 08:51
2

3656 Postings, 4925 Tage CasaubonMorgen allerseits

ich bade gerade in Öl. ;-)  

25.10.07 08:55
2

29411 Postings, 5070 Tage 14051948KibbuzimEselsmilch Casaubon

ist angesagt,die Preise werden durch die Decke gehen,wohin soll Öl denn NOCH hin ?
Wie gesagt,ich versuchs wieder DAX Long - vielleicht bin ich am Ende der Esel und spendiere dir dann die Milch...  

25.10.07 09:04

77 Postings, 4909 Tage PetersenMoin, moin all.

Thanks for opening, Happy. Allen gute Trades heute und viel Erfolg.

Heute gibt es wohl den nächsten Anlauf auf die 7900/7910 und dann weiter Richtung 8000 (falls die ifo-Zahlen stimmen). DOW-Futures schwächeln etwas, aber seit wann stört der DOW. Liege mit meinen Einzelwert OS recht gut (Porsche, SGL, GEA, Ersol), nur Allianz und Stada sind tiefrot; ich halte da am Prinzip Hoffnung fest.

Beste Grüße

Petersen  

25.10.07 09:10
3

3656 Postings, 4925 Tage CasaubonKibbuzim, Öl hat noch Luft bis 100$

solange wird es der Weltwirtschaft nicht ernsthaft schaden.
Ab dann kann man davon ausgehen, dass irgendjemand regulieren wird (OPEC o. ???)
Falls heute tatsächlich seitens der FED eine Überraschung anstehen sollte, wird Öl (Ligth sweet) wohl noch locker die 90$ knacken.
Meine Scheine CB7JVC (KK: 13,29) hat soeben die 14 kurz durchbrochen. Der andere CZ0251 (KK: 68,01) liegt bei 70,48. (Den hab ich als Langzeitinvest)

Und nach dem Ölbad, werd ich mich in Apfelsaft suhlen ;-)))  

25.10.07 09:11
2

1237 Postings, 6360 Tage scalper1guten morgen allerseits,

eben den schein von gestern abend LS764B kk 1,88 verbimmelt, vk 2.00

wünsche allen einen schönen donnerstag

 

  gruß scalper


 Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will. (Jean-Jacques Rousseau)




 

25.10.07 09:11
1

5531 Postings, 7551 Tage DerYetitjo...ich geh dann mal

mit der börse short

CB7QQE

zu 1,32

guten morgen

-------------------------------------------------
Man muss traden was man sieht, nicht was man glaubt!  

25.10.07 09:17
2

29411 Postings, 5070 Tage 14051948KibbuzimPeak Oil

Casaubon,bin ja ein "Anhänger" dieser Theorie,aber mir ist das Niveau derzeit für einen Öl Zock doch zu hoch,es kommen wieder andere Zeiten und ich warte,wenn Kleingeld vorhanden um Short und dann (zu Ostern hin) vielleicht wieder Long zu gehen.
Vorerst schaue ich zu wie im Benelux Raum ein neuer Öl-Millionär geboren wird,komme dich dann bestimmt besuchen...
Konnte es übrigens nicht lassen und bin DAX Long mit BN0WTD zu 1 ? EK

Sorry der eine Schein vorhin war ein Buchstabendreher, BN0WVL muß es heißen (BN0VWL ist SGL Carbon).

Good Trades To Ya All !  

25.10.07 09:20

29411 Postings, 5070 Tage 14051948KibbuzimYeti,warum Short ?

Begründe mal,sehe ja auch die Möglichkeit,daß das Ganze heute noch dreht - hoffentlich bin ich dann mit bisschen Gewinn raus...
Ifo oder was läßt dich zweifeln ?  

25.10.07 09:28
2

5531 Postings, 7551 Tage DerYetiis ein schein auf


die deutsche börse, die gestern abend über 5% gemacht hat - solche übertreibungen werden im dax "normal" korrigiert (siehe vw - zweimal guter lauf, vorgestern put gestern call)

tja, läuft aber immo noch nicht so, wie ich dachte ;O)


-------------------------------------------------
Man muss traden was man sieht, nicht was man glaubt!  

25.10.07 09:33
1
ist doch ehrlich gesagt schon seit Monaten für mich unverständlich heiß gelaufen,"korrigiert" wurde doch nur,weil das Gesetz endgültig gefallen ist und die Leute endlich checken,daß die guten alten Porsches,erst durch die Hintertür und jetzt ganz offen den Laden übernehmen,nachdem sie sich schon seit Jahren auf Kosten von VW gesund gestoßen hatten.
Der DAX hatte heute morgen doch bereits leicht korrigiert,ist gestern Abend,nachdem in den USA die Verluste des Tages zu aller Überraschung wieder wett gemacht wurden.
Die 7.900 sehen wir bestimmt in Bälde,ob die 8.000 allerdings schon in Sicht gerät...
Wie gesagt,bin jederzeit auf dem Sprung,Gewinne zu realisieren,aber im Prinzip sehr zuversichtlich Long diese Woche.  

25.10.07 09:34
2

3656 Postings, 4925 Tage Casaubonkibbuzim, ich bin lernfähig

und hab' meinen Zockerschein CB7JVC  eben zu 14,02 geschmissen.

Hab mir jetzt auch shorts angeschaut. Aber die sind auch saumäßig teuer. Da bleib ich mal ein bisschen an der Seitenlinie, was Öl anbelangt. Mein Lasngzeitschein bleibt aber schön brav im Depot. Macht quasi 'ne 1:1-Abbildung und ist endlos ohne KO. (Auch eine größere Posi)  

25.10.07 10:06
3

29411 Postings, 5070 Tage 14051948KibbuzimLong läuft

geh jetzt mal Frühstück machen und dann schaum wer mal...
Ich hab hja ein paar Tage frei,muß nicht in die weiße Fabrik,aber was ist mit euch,die ihr permanent am Compi sitzt und tradet wie die Verrückten.
Gibts in Luxemburg wirklich nur Millionäre.
Ist ARIVA der sichere und einzige Weg zu dauerhaftem und enormen Börsenerfolg.
Muß niemand mehr "§Arbeiten" und darf Daytraden,wenn er zwei Jahre an Board ist ???

Bis später,ihr Nasen.  

25.10.07 10:06
6

5570 Postings, 5251 Tage skunk.worksHSI..und Schluss +520,96 = 29854,49

Greetings,
nachdem uns die US gestern gezeigt hat, dass das "Team" eine Punktlandung auf 0 kann (bei Zwischenzeitlichem superminus) hat HK sich nicht gescheut auch ihr "Ni hao Team" zum Einsatz zu bringen und uns dasselbe auf chinesisch vorzuführen.
Derzeit wird ein rate hike (wahrscheinlich heute nach Schluss miteingespeist).
Die Indikatoren für die US stehen bei uns gut.(derzeit !!!!).
Ansonsten wurde heute in Richtung 30T gefahren diesmal relativ stabil,wenn Nichts "grosses" mehr kommt oder die Flühlingslolle in die Hose lutscht (;-) nicht bösartig..) dann fahren wir morgen über die 30T und bleiben stabil.
Immer noch Riesendiskrepanz zwischen ja Red Chips kaufen, arbitrgae US/HK/China, über/unterbewertete A+H etc Aktien ...und dem subprime Gespenst...

viel Glück


HSI
+528.67
          §29862.20 +1.80%
HSI FIN
+437.01
          §45383.87 +0.97%
HSI UTI
+323.66
          §36404.12 +0.90%
HSI PROP
+2,453.25
          §35272.75 +7.47%
HSI COM&IND
+257.99
          §17539.03 +1.49%
HSCEI
-23.49
          §19564.39 -0.12%
HS Red-chip
+113.07
          §6631.90 +1.73%
GEM
-9.27
          §1489.68 -0.62%

Shanghai A Share Index   5,839.87   -294.76
Shanghai B Share Index 352.87 -17.44
Shenzhen A Share Index 1,441.26 -83.74
Shenzhen B Share Index 739.51 -23.62

                              §
Taiwan Weighted Index 12,564.01 3121.39
Singapore Straits Times Index 3,692.25 43.13
Nikkei 225 Index 16,284.17 -74.22
Seoul Composite Index 1,976.75 43.39
Thailand SET Index 868.45 2.42
KLSE Composite Index 1,368.45 8.62
Indonesia Jakarta Composite Index 2,571.38 46.40  
Angehängte Grafik:
bigdrawintraday.gif
bigdrawintraday.gif

25.10.07 10:15
3

5570 Postings, 5251 Tage skunk.works..ganz vergessen:

unsere show timer heute:
Cheung kong (B Gates von HK..) seine Firma: +7,8% !!!!!! heavy
China Mobile: alle beschwören die überbewertung: +1,87% !!!! heavy
CCB..die Banken kommen: +6,28% super heavy
..und mein heimlicher Favorit:
Angefangen mit +3% kurz unter Null beendet mit +1,69%....h.....

und die futures +++++ stabil und pointing up


viel Glück

(PS Indikator zum "..looser" thread....gestern Nacht (als ich 2h geschlafen habe...) sind ALLE HK assets bei uns aus "Sicherheitsgründen" rausverkauft worden....(inkl meiner/unserer privaten...)
dann hat "der Schuldige" das Programm richtig gelesen, die Indikatoren auf mehr als 40 sekunden (!!!) übertragen, bspw eine Stunde und hat gesehehn , dass die Chancen GROSS sind, dass das "US Team" (was'n bullsh..) es wieder rausreisst...zu spät.

Hätte mir auch passieren können, die US assets sind geblieben (danke !)die chin haben wir heute morgen wieder alle zurückgekauft.
Privatverlust...7t$, office Verlust (schweigen wir 'mal lieber;..)

na dannn

Euch da draussen weiterhin viel Glück (spez @Cas, dennn ich denke AAPL hat noch 'n Ass im Ärmel...)
dann hat  

25.10.07 10:38
3

3656 Postings, 4925 Tage CasaubonHallo skunk, das lehrt dich schlafen zu gehen

und die Praktikanten an den Knöpfen rumfummeln zu lassen. (war sie wenigstens hübsch o. war es ein er?)
Lieber wach bleiben! ;-))))

Was AAPL anbelangt, da bin ich mir dessen auch sicher. Bin gerade am Überlegen, ob ich die hier hochspekulativ
kaufen soll (meine jetzt Zerti o. OS, Aktien habe ich eine große Posi davon)  
http://www.ariva.de/...en_koennen_t274748?search=Casaubon#jump3679254

oder ob ich wieder was hochspekulatives auf AAPL machen soll. Nur fehlt mir derzeit die Nachrichtenlage.
Nun gut, moregn kommt Leopard. Macht der Jobs da wieder den Pausenclown oder wird das Teil einfach nur via Pressemitteilung annonciert?

Es juckt mir in den Fingern

Viel erfolg euch allen  

25.10.07 10:56

1237 Postings, 6360 Tage scalper1jemand DB long?

ich überlege in den reinzuschlüpfen CB4VPQ , ;-)

DAIMLER NEWS
DJ AUSBLICK/Daimler profitiert in 3Q von Restrukturierung
Aktuelle Nachrichten - AUSBLICK/Daimler profitiert in 3Q von Restrukturierung



Von Christoph Baeuchle
Dow Jones wires



STUTTGART (Dow Jones)--Nach der Trennung von der US-Sparte Chrysler wird die DAIMLER AG im dritten Quartal von der Stärke ihres Bereichs Mercedes-Benz Cars profitiert haben, der ehemaligen Mercedes Car Group. Analysten erwarten von der Pkw-Sparte der Daimler AG ähnlich gute Zahlen wie im zweiten Quartal und hegen die Hoffnung, dass der Stuttgarter Automobilhersteller die Prognose für das Gesamtjahr erneut erhöht. Ein Upgrade der EBIT-Prognose auf 9 Mrd EUR erscheint Analysten möglich. Am Donnerstag legt das Unternehmen die Zahlen für das dritte Quartal vor.


Im zweiten Quartal hatte die Pkw-Sparte ihr EBIT auf 1,204 Mrd EUR gesteigert. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum war dies ein Plus von 74%. Analysten erwarten, dass die Zahlen für das dritte Quartal ähnlich gut ausfallen.







Die von Dow Jones wires befragten Analysten rechnen im Mittel für das dritte Quartal mit einem Konzernumsatz von 24,4 Mrd EUR und einem operativen Ergebnis von 1,87 Mrd EUR. Dazu trägt überwiegend die Sparte Mercedes-Benz Cars bei: Analysten erwarten von ihr einen Umsatz von 13,1 (Vj 12,6) Mrd EUR und einen operativen Gewinn von 1,1 (Vj 0,85) Mrd EUR.


Ihre optimistische Einschätzung begründen Analysten mit einem doppelten Effekt: "Bei Mercedes ist die Qualität in den vergangenen Jahren wieder nachweislich besser geworden", sagte Frank Biller, Analyst bei der Landesbank Baden-Württemberg. Die Ausgaben für Qualitätssicherungsmaßnahmen seien gesunken, und die Kunden seien wieder bereit, für die Fahrzeuge eine Premiumzuschlag zu bezahlen.


Zudem mache sich das jüngst abgeschlossene Restrukturierungsprogramm Core (Costs Down, Revenue Up, Execution) mit Personalkürzungen und Effizienzsteigerungen nun deutlich bemerkbar. "Das Unternehmen erntet die Früchte der Maßnahmen", sagte Biller.


Ende September hatte Daimler berichtet, dass das Unternehmen sein Sanierungsprogramm drei Monate früher als geplant abgeschlossen habe. Dadurch habe der Automobilhersteller Einsparungen von 7,1 Mrd EUR erzielt.


Einsparungen und Effizienzsteigerungen führten zu einer höheren Rendite. Vor vier Woche berichtete Daimler, das für 2007 angepeilte Umsatzrenditeziel von 7% bereits erreicht zu haben. Die drei Marken Mercedes-Benz, Smart und Maybach lägen sogar über 8%.


Die positiven Erwartungen werden nur durch die Lkw-Sparte Daimler Trucks getrübt. Hier hatte der Konzern im zweiten Quartal einen Absatzrückgang für Nordamerika und Japan vermeldet.


Insgesamt sind die Erwartungen jedoch groß. LBBW-Analyst Biller kann sich vorstellen, dass Daimler ihr Margenziel auf 8% erhöht. "Im zweiten Quartal lag die EBIT-Marge bei den Mercedes-Benz Cars bereits bei 9,6%."


Dies führt im Gesamten auch zu größeren Erwartungen an den Ausblick. Bereits am 29. August hatte der Automobilhersteller seine Erwartungen für das Konzern-EBIT 2007 auf 8,5 Mrd EUR erhöht. Bei der Bekanntgabe der Zahlen zum ersten Quartal hatte das Unternehmen noch mit einem Konzern-EBIT von 7 Mrd EUR gerechnet.


"Es besteht eine gewisse Chance, dass der Ausblick für das Konzern-EBIT nochmals erhöht wird", sagte Jürgen Pieper, Analyst vom Bankhaus Metzler. Er rechne mit einem Upgrade auf 9 Mrd EUR. Andere Analysten gehen davon aus, dass der Automobilhersteller den Betrag nicht ausdrücklich quantifiziert, sondern die neuen Ziele umschreibt.



-Von Christoph Baeuchle, Dow Jones wires, ++49 (0) 69 297 25 108,
unternehmen.de@dowjones.com

Webseite: http://www.daimler.com

G/cba/jhe



(END) Dow Jones wires


October 25, 2007 00:45 ET (04:45 GMT)


Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.



 

  gruß scalper


 Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will. (Jean-Jacques Rousseau)




 

25.10.07 11:02
4

5570 Postings, 5251 Tage skunk.works..C Info..just for info

.nur mal so reingelegt und dann mache ich Schluss für heute nachmittag:

In China mainland hatten wir heute"den kleinen krach", merkt halt in EU-Land und US-Land Niemand so richtig...

China Shares End On Biggest Fall In 3.5 Months

China shares post biggest fall in 3.5 months amid liquidity concerns:

today, latest reserve ratio hike takes effect and strong 3Q economic data released (which suggest further tightening),

while PetroChina (0857.HK) starts to offer up to 4 billion shares to subscribers.

Shanghai Composite ends down 4.8% at 5562.39, biggest daily percentage loss since dropping 5.3% July 5.


Shenzhen Index closes down 5.4% at 1374.12. Both in moderate volume.

Shanghai Index targeting 5300 near-term as investors reluctant to buy on dips on belief shares still overpriced, and likely to cash out to avoid getting burnt, analysts say.

Among actives, Sinopec (600028.SH) down 6.7% at CNY24.26, China United Telecommunications (600050.SH) down 6.3% at CNY9.81.  

25.10.07 11:02
2

6746 Postings, 4966 Tage relaxedVersucht da einer die Telekom zu kaufen? ;-)

25.10.07 11:06
2

520 Postings, 6655 Tage petkiTja, die Kleinanleger werden

für dumm verkauft, ganz einfach!

 
Angehängte Grafik:
dax.jpg
dax.jpg

25.10.07 11:06
1

1237 Postings, 6360 Tage scalper1jau relaxed, sieht so aus, ;-)

weiß garnicht mehr wann die so vieeeeeele prozente gemacht hat? lach, war glaube ich als ronny, der sommerboy ging, ;-)

 

  gruß scalper


 Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will. (Jean-Jacques Rousseau)




 

25.10.07 11:46
2

3656 Postings, 4925 Tage CasaubonThx scalper

ich hätte fast die Daimler-Zahlen verpasst. Hab folgendes getan:

TB02J1 @ 0,86 gekauft (Vormttagszock, mittelgroße Posi) und gleichzeitig eine Aktienkauforder @ 71 ? aufgegeben.

Siehe hierzu aber auch das Malheur, das mir dabei passiert ist:
http://www.ariva.de/...gen_ist_soeben_t307235?pnr=3679542#jump3679542

 

25.10.07 11:53
2

1237 Postings, 6360 Tage scalper1cas wenn du den beiers schein heute morgen

gekaufst hättest, wärste schon im plus gewesen, gtööööhl

 

  gruß scalper


 Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will. (Jean-Jacques Rousseau)




 

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln