WPD Pharmaceuticals - daher weht der Wind!

Seite 1 von 54
neuester Beitrag: 22.09.21 20:13
eröffnet am: 30.01.20 12:18 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 1337
neuester Beitrag: 22.09.21 20:13 von: cocobongo Leser gesamt: 218551
davon Heute: 44
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 | 54   

30.01.20 12:18
7

668 Postings, 874 Tage moneywork4meWPD Pharmaceuticals - daher weht der Wind!

Hab mich schon gewundert, warum es so hohe Umsätze in Frankfurt bei einer unbekannten Pharma-Firma gibt! Das ist wohl der Hintergrund:
https://www.onvista.de/news/...fuer-medikamente-gegen-krebs-323643737

https://www.finanznachrichten.de/...t-news-mit-milliardenwert-314.htm

...bei solchen Pusher-Seiten ist jedoch immer Vorsicht geboten!

About:

http://www.wpdpharmaceuticals.eu/pl/  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 | 54   
1311 Postings ausgeblendet.

02.09.21 13:44

17 Postings, 282 Tage Dontrading187Delisting!!

WPD Pharmaceuticals gibt Hauptversammlung am 29. September bekannt; plant einen anderen Weg zur Mittelbeschaffung durch Delisting; WPD Polen arrangiert zusätzliche Kredite; Kommunikationsberater in Polen
02. September 2021 07:30 Uhr ET | Quelle: WPD Pharmaceuticals




...
VANCOUVER, British Columbia, 02. September 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- WPD Pharmaceuticals Inc. (CSE: WBIO)(FWB: 8SV1) (das ? Unternehmen ? oder ? WPD ?), ein pharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium, gibt bekannt, dass es wird am 29. September 2021 um 10:00 Uhr in Vancouver, Kanada, ihre jährliche und außerordentliche Hauptversammlung der Aktionäre (AGSM) abhalten. Die AGSM-Einladung zur Versammlung und das Informationsrundschreiben des Managements werden auf SEDAR eingereicht und in Kürze an die Aktionäre versandt. Angesichts der anhaltenden COVID-Beschränkungen werden Aktionäre ermutigt, ihre Aktien online abzustimmen und über Zoom an der Versammlung teilzunehmen.

Basierend auf den Erfahrungen des Unternehmens in den letzten zwei Jahren betrachtet das Unternehmen Europa als potenziell einen besseren Standort für ein biotechnologisches Forschungs- und Entwicklungsunternehmen, um Kapital zu beschaffen. Das Unternehmen verfügt über klinische Studien mit potenziell lebensrettenden Medikamenten, die technisch zur Durchführung bereit sind, verfügt jedoch derzeit nicht über das Kapital, um zu beginnen. Aus diesem Grund hat das Unternehmen verschiedene Wege untersucht, um einen besseren Zugang zu dringend benötigtem Kapital zu erhalten, und fordert seine Aktionäre auf, auf der AGSM abzustimmen, um seine Aktien vom Handel an der CSE zu entfernen. Die Abstimmung muss mit einer Zweidrittelmehrheit (66,67 %) erfolgen und die Stimmen der aktuellen Führungs- und Kontrollperson werden bei der Aufstellung nicht berücksichtigt.

Einer dieser Wege ist die Finanzierung über die polnische Tochtergesellschaft des Unternehmens. Polen zieht aufgrund seiner hervorragenden Erfolgsbilanz im Biotech-Bereich erhebliches Investoreninteresse von europäischen Investoren auf sich, aber polnische Investoren betrachten das Unternehmen nicht als polnisches Unternehmen. In Verbindung mit der geringen impliziten Summe seines Unternehmenswertes basierend auf dem CSE-Aktienkurs im Vergleich zu den Bewertungserwartungen in Europa, die sich erfüllen oder nicht erfüllen können, hat dies die Finanzierungsbemühungen des Unternehmens stark behindert. Infolgedessen ist das Management der Ansicht, dass ein Ausstieg aus dem Handel in Kanada es der Gesellschaft ermöglichen würde, mit interessierten europäischen Anlegern Alternativen zu erkunden. Das Management ist ferner der Ansicht, dass die Entfernung von der Notierung in Kanada die beste Chance für den Erfolg des Unternehmens ist.

WPD prüft derzeit Möglichkeiten der Unterstützung beim Zugang zu Fördermitteln, die bereits unter Auflagen an WPD vergeben wurden. Zusätzlich zur Pressemitteilung des Unternehmens vom 12. Juli 2021 und zu ähnlichen Bedingungen hat sich die polnische Tochtergesellschaft des Unternehmens zusätzliches Betriebskapital von einigen bestehenden Aktionären des Unternehmens geliehen. Darlehen von bestehenden Anteilseignern sind notwendig, um den bestehenden Betrieb aufrechtzuerhalten und es dem Unternehmen zu ermöglichen, zusätzliche Finanzierungen, einschließlich Zuschüsse, zu sichern, um klinische Studien durchzuführen und seine Lizenzverpflichtungen zu erfüllen. Die Aktionäre, die die Darlehen gewährt haben, haben der Gesellschaft mitgeteilt, dass weitere Darlehen davon abhängig gemacht werden, dass die Gesellschaft von der CSE zurücktritt und eine neue Börsennotierung in Polen anstrebt.

Das Unternehmen oder seine polnische Tochtergesellschaft beabsichtigen, die Möglichkeit eines Börsengangs in Polen zu prüfen, obwohl es keine Garantie dafür gibt, dass diese Verhandlungen und Pläne erfolgreich sein werden. Zu diesem Zeitpunkt hat die Gesellschaft oder ihre polnische Tochtergesellschaft noch keinen Antrag auf Notierung an einer polnischen oder anderen Börse gestellt, so dass ein Delisting von der CSE dazu führen würde, dass die Aktionäre der Gesellschaft für einen unbestimmten Betrag keine Börse als Handelsplatz haben der Zeit, möglicherweise für immer. Nichtsdestotrotz ermutigt das Unternehmen seine Aktionäre, den Delisting als derzeit beste Option zu unterstützen und dafür zu stimmen.

Falls die Aktionäre dem Delisting bei der AGSM zustimmen, würde das Delisting-Verfahren beginnen und würde mindestens 30 Tage oder länger dauern, während der Aktienhandel an der CSE fortgesetzt würde. Damit haben Aktionäre, die ihre Aktien über die CSE kaufen oder verkaufen wollen, bis zum Delisting-Datum, das im Voraus bekannt gegeben wird, Gelegenheit dazu.

Einstellung eines Kommunikationsberaters

Das Unternehmen hat mit Newtech Comm und seinem Gründer Kamil Majcher einen Vertrag über Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Finanzkommunikation und Investor Relations für den polnischen Markt unterzeichnet. Das Unternehmen zahlt eine monatliche Gebühr von 6000 PLN zu aktuellen Wechselkursen von knapp 2.000 CDN pro Monat. Newtech Comm hat seinen Sitz in Warschau und wird bei der Gestaltung von Websites, Präsentationen, Einführungen in Nachrichtenagenturen, Pressemitteilungen und Kommunikationsberatung helfen.

Über WPD Pharmaceuticals

WPD ist ein biotechnologisches Forschungs- und Entwicklungsunternehmen mit den Schwerpunkten Onkologie und Virologie, dh Forschung und Entwicklung von Arzneimitteln mit biologischen Verbindungen und kleinen Molekülen. WPD hat in bestimmten Ländern 9 neue Arzneimittelkandidaten zugelassen, von denen sich 4 in der klinischen Entwicklungsphase befinden. Diese Medikamentenkandidaten wurden in medizinischen Einrichtungen erforscht, und WPD unterhält derzeit laufende Kooperationen mit der Wake Forest University und führenden Krankenhäusern und akademischen Zentren in Polen.

WPD hat Lizenzverträge mit der Wake Forest University Health Sciences und Unterlizenzverträge mit Moleculin Biotech, Inc. bzw. CNS Pharmaceuticals, Inc. abgeschlossen, die WPD jeweils eine exklusive, gebührenpflichtige Unterlizenz für bestimmte Technologien des Lizenzgebers gewähren. Solche Vereinbarungen gewähren WPD unter anderem bestimmte Forschungs-, Entwicklungs-, Herstellungs- und Vertriebsrechte. Das Unterlizenzgebiet von CNS Pharmaceuticals und Moleculin Biotech umfasst je nach Wirkstoff etwa 29 Länder in Europa und Asien, einschließlich Russland.

Im Namen des Vorstands

"Mariusz Olejniczak"

Mariusz Olejniczak
CEO, WPD Pharmaceuticals Inc.  

02.09.21 14:01

36 Postings, 6378 Tage ullix64sauber versenkt

02.09.21 14:03

496 Postings, 3461 Tage mirko75erstmal

nur von der kanadischen börse...  

02.09.21 14:33

17 Postings, 282 Tage Dontrading187wenn

die an der kanadischen börse keine investoren finden dann bei anderen auch nicht...jedes listing an einer börse kostet geld  

02.09.21 14:36

496 Postings, 3461 Tage mirko75hab

die hälfte meines bestandes geworfen...  

02.09.21 22:04

1636 Postings, 2448 Tage cocobongoso verbrennt man Aktionäre

Wo es hin geht nach etwas mehr als einen Jahre börse werden wir sehen.

Ganz heißes Eisen hier  

05.09.21 12:56

1636 Postings, 2448 Tage cocobongoDer Tiepunkt ist erreicht

Druch die Schreckens Nachricht ist der tiefpunkt erreicht.  Sollte in England die Zulassung erfolgen kommt hier noch mal eine andere Richtung mit ganz anderen Werten  

05.09.21 23:11

496 Postings, 3461 Tage mirko75morgen

amis und kanada zu, ..mal schauen, ob wir was eigenes draus machen ;-)))  

06.09.21 20:49

1636 Postings, 2448 Tage cocobongoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.09.21 10:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

06.09.21 23:59

6 Postings, 800 Tage tom.tom.cocobongo...

...WPD wird von der Börse genommen, jeder der am Tag X noch WPD Aktien hält...
hat ne Depotleiche!

Das Spiel ist aus, hier gibt es nichts mehr zu holen!

WPD war immer unterkapitalisiert, um nur eine Studie erfolgreich über Phase III zur
Marktzulassung zu bringen ...sind mehr als 100 Millionen Euro zu veranschlagen, die
hat WPD niemals auch nur annähernd im Cash- Bestand gehabt.
Nach dem hiesigen Desaster wird WPD auch keinen weiteren Börsengang mehr aufs
Parkett legen, der Laden ist verbrannt!
Und einen neuen Börsengang in Polen, bei der jetzigen faschistischen Regierung....da sehe ich
dunkelbraun bis schwarz.
So leid es mir tut, diese Aktie ist nichts mehr wert, und eigentlich war sie es auch niemals.

Die Zeit läuft gegen jeden der hier noch Anteile hält...

WPD war seit der Markteinführung eine Totgeburt , seid also nicht so dumm eure letzen
Kröten auch noch zu verlieren!

Mehr habe ich zu diesem Thema nicht zu sagen, ich werde hier kein weiteres mal mehr posten!
Euch allen alles Gute., und vergesst nicht: ".hinfallen...aufstehen...Krone richten...weiter gehen"

Tom  

08.09.21 21:43

1636 Postings, 2448 Tage cocobongokann sein aber

hier wird etwas ganz anderes kommen eine Ankündigung ist noch kein umsetzen. Siehe Steinhoff

Ich habe grade verbilligt da immer noch die Zulassung in England offen ist  

10.09.21 16:35

496 Postings, 3461 Tage mirko75dump

and pump...  

10.09.21 16:36

496 Postings, 3461 Tage mirko75..pump

and dump   ..natürlich;-))  

14.09.21 21:36

1636 Postings, 2448 Tage cocobongoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.09.21 12:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

16.09.21 13:16

1636 Postings, 2448 Tage cocobongoDelisting nur Kanada

Europa ist noch keine Bekanntgabe  

16.09.21 20:55

1560 Postings, 1746 Tage DölauerDelisting Kanada

Diese Nachricht seitens WPD reicht bisher, dass sich Aktionäre verabschieden (siehe Kursentwicklung).  

16.09.21 21:07

1636 Postings, 2448 Tage cocobongoMorgen ist mal wieder Hexensabbat

16.09.21 21:07

1636 Postings, 2448 Tage cocobongowarum sieht der Handel an

16.09.21 21:24
1

496 Postings, 3461 Tage mirko75weil

sie noch alle raus wollen, bevor die bude dicht gemacht wird ;-)))  

16.09.21 22:00
1

6 Postings, 800 Tage tom.tom.Merkwürdig...

Es gibt  über 125 Millionen Aktien...warum werden nur so wenig davon gehandelt?
Eigentlich müssten hier die letzten beiden Wochen, Tag für Tag Mehrere Millionen gehandelt werden.
Das Handelsvolumen ist, gegenüber der Vergangenheit , nicht merklich gestiegen, im Gegenteil
es flaut ab.
Haben die Investoren ihre Aktien bereits abgeschrieben, um sie zum gegenwärtigen Preis noch
zu veräußern?
Wer hält die Scheine noch, wer kauft noch...???
Seit der Bekanntgabe des Delistings sind z.B. auf Tradegate  lediglich knapp 3 Millionen Aktien gehandelt worden, ich werde daraus nicht schlau, ich hätte eher mit 50 bis 60 Millionen Stücken gerechnet.
An der Nasdaq OTC st fast nix gehandelt worden....
Hier hätte es richtig knallen müssen...es hat aber nicht mal puff gemacht,

Alles sehr merkwürdig...  

16.09.21 22:12
1

1560 Postings, 1746 Tage Dölauertom.tom

Vielleicht will man billig nach und nach an Aktien ran kommen und kauft nicht alles mit einem Mal, damit es nicht auffällt. Jedenfalls ist es sehr ruhig zur Zeit. Ich glaube der europäische Markt wird interessant für WPD, aber ob ein Listing in Warschau schnell kommt wissen wir nicht, weil die Kommunikation eine Katastrophe ist.  

16.09.21 22:28

1636 Postings, 2448 Tage cocobongoerstmal lein Verkauf

da immoment es sehr undurchsichtig ist gebe ich keine Aktien ab
delisting kann auch eine Stratigie sein normalerweise wird so etwas nicht wochen vorraus gemeldet  

21.09.21 19:13

1636 Postings, 2448 Tage cocobongogibt es schon news zur Hauptversammlung

21.09.21 22:25

1636 Postings, 2448 Tage cocobongoUmzug Europa

Kommt der Umzug an die Europäischen Börsen?
Da sich Kanada nicht als Optimale Börse auszeichnet  

22.09.21 20:13

1636 Postings, 2448 Tage cocobongoWie war das noch mit dem 24.09

irgend jemand hatte was von einer Zulassung doch hier geschrieben könnte kommen in GB  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 | 54   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: mc.cash, Vassago
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln