finanzen.net

Silber - quo vadis 2011

Seite 7 von 55
neuester Beitrag: 23.01.19 12:41
eröffnet am: 12.01.11 00:21 von: MikeOS Anzahl Beiträge: 1369
neuester Beitrag: 23.01.19 12:41 von: 1Quantum Leser gesamt: 146353
davon Heute: 22
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 55   

25.01.11 20:09

1197 Postings, 3325 Tage SilvermanHi MikeOS

Hoffe das es wieder ein wenig nach oben geht und deine Bewertung der Lage richtig ist. Lass den Minicooper doch rumbretzeln :-)

Gruß  

25.01.11 20:15

890 Postings, 3863 Tage T41002600den daily ma 100

hab ich wie gesagt ca bei 26,94 auf der uhr, und dort hat er heute rumgezickt. muss nichts heissen. ...ich bin ja gespannt auf mini, ob er sich in die höhle des löwen wagt?:)
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

25.01.11 20:21

1091 Postings, 3297 Tage so_ne_ID_haltbin seit 27,20

zu 100 % short mit meinem "Risikokapital" weil ich keine klarere Analgeoption im Moment sehe für mich schreit der Chart förmlich ich will runter.
Aber wissen tun was hinterher gelle aber bis jetzt passts  

25.01.11 20:22

83 Postings, 3226 Tage metamorphosus...

eins versteh ich nicht, wahrscheinlich für den langlebigen Silvertrader, das ABC,

was bedeutet das "100ma" ?

Vielen Dank!

 

25.01.11 20:27
2

34 Postings, 3274 Tage philipps zeitbild wird immer klarer

die klassische Umkehrformation eines ehemaligen Aufwärtstrends, down bis 26,59 und durch die bereits erwähnte extrem überverkaufte Situatuion jetzt der Reboundversuch. S-K-S wie aus dem Lehrbuch, fast schon witzig.

Beim "großen Bruder Gold" ebenso, ebenso HUI, eindeutig jetzt, auch wenn die Volumina nicht bekannt sind ( mir zumindest)

Frage eigentlich nur mehr zum shorten, verkaufen oder hedgen der Bestände, wie man will, wo liegt die Nackenlinie genau, auf die wir mit etwas Glück nochmals hochlaufen wird. Gold bis 1360, scheint fast etwas zu hoch, könnte 1352 auch schon langen für den nächsten Abwärtsschub, HUI also bis 522?

Silber scheint 28 zu werden, auch das gefällt mir nicht, vermute 27,60, auf längere Sicht fast eh egal.

Scheint, es wird auf der Shortseite mindestens gleich viel Geld zu holen sein wie vorher bei den Longs.

Gute Trades ^^

 

25.01.11 20:29
1

890 Postings, 3863 Tage T41002600meta

schau mal

http://www.forexyard.com/de/moving-average
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

25.01.11 20:34

83 Postings, 3226 Tage metamorphosus....

Dankeschön T4 :) !

 

25.01.11 21:33

1831 Postings, 3851 Tage Spardaboy.....

@wollte auch mal bei dir zuhause stören und dir die genannten 29,90 erklären......nutze keine besonderen programme und hab auch keine indikatoren laufen. aber du sagst doch selbst, dass die 29,94 wichtig sind.....verzeih mir bitte die 4 cent...bin oft zu faul das gerade geschlossene prog nochmal zu öffnen und greife gern zum lineal 0o sei es durm wirklich überschreiten konnten wir den bereich ja noch nicht....

 

25.01.11 22:50

890 Postings, 3863 Tage T41002600du störst nicht

mir ist nur die lust vergangen im silverthread noch was gehaltvolles abzulassen. geht ja jetzt sowieso nicht mehr. abgesehn davon ist es dort nicht so interessant, daher glotzen hier auch so viele rein (besucher/posting). ob der ma 100 bedeutung hat ist erstmal zweitrangig. alles andere hab ich dir ja schon geschrieben.  
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

26.01.11 10:21

890 Postings, 3863 Tage T41002600upd

-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest
Angehängte Grafik:
2601.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
2601.jpg

26.01.11 13:44

4021 Postings, 4546 Tage MikeOSWiderstand um 27,20, Kurzfristig überkauft

Gute Quartalszahlen, starke Aktienindizes stützen den Kurs.  
Angehängte Grafik:
chart_week_silber.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_week_silber.png

26.01.11 13:57
2

1197 Postings, 3325 Tage SilvermanSo, es ist 14 Uhr

Bitte nochmal die Federn am Rad kontrollieren, den silbernen Rahmen polieren. Helm aufgesetzt, das Downhillrennen beginnt.  

26.01.11 14:13

1091 Postings, 3297 Tage so_ne_ID_haltbin mir nicht sicher ob es schon weitergeht ?

26.01.11 14:45

890 Postings, 3863 Tage T41002600..

-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest
Angehängte Grafik:
26012.jpg
26012.jpg

26.01.11 14:47

890 Postings, 3863 Tage T41002600..

sieht doch alles ganz normal aus.
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

26.01.11 15:04

1091 Postings, 3297 Tage so_ne_ID_haltjop leider hab ich den aufsprung no nett geschafft

um put wieder nachzulegen !  

26.01.11 15:19

890 Postings, 3863 Tage T41002600..

ich hab grad die info bekommen das sich schon paar in die goldenen hosen machen. es wird schon wieder gedroht. lustig. die andere info ist das das chartbild in den nächsten stunden ein update bekommt das sich gewaschen hat. wer flat ist sollte es lieber bleiben.
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

26.01.11 15:32

890 Postings, 3863 Tage T41002600ich hab schon vier mal

den goldhamster meiner nachbarin geerdet, jedes mal läuft der richtung süden. vielleicht hat er was gerochen, der kleene scheisser.
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

26.01.11 15:34

48 Postings, 3485 Tage Kilohamster@T...

Gewaschenes Update ? Flat ? Was meinst du damit ?

 

26.01.11 15:39

890 Postings, 3863 Tage T41002600..

-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest
Angehängte Grafik:
gold2601.jpg
gold2601.jpg

26.01.11 15:41
1

4021 Postings, 4546 Tage MikeOSAuf den Zug würde ich jetzt auch nicht aufspringen

aber: man sieht den Keil, der nach unten aufgelöst wurde. Der MACD lieferte ein Verkaufssignal. Bei Kursen unter 26 bis 25,50 ist der Widerstand ziemlich groß. Mich überrascht die Dynamik der letzten Tage.  
Angehängte Grafik:
chart_week_silber.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_week_silber.png

26.01.11 15:45
1

890 Postings, 3863 Tage T41002600gold

kriecht ziemlich impulslos an der 30 lang. das beobachte ich weiterhin
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

26.01.11 15:51

4021 Postings, 4546 Tage MikeOSGold bei 1.320 ist ziemlich wichtig - darüber ist

der Widerstandsbereich einigermaßen breit gefächert. Unter 1.320 gibts den Schub nach unten, der Silber mitnimmt. Und Silber läuft wie gehebelt zu Gold mit.  

26.01.11 16:00
1

890 Postings, 3863 Tage T41002600ich habe mich eigentlich

schon lange über den goldpreis gewundert. und vor ca. einem monat gabs dann im tv die info das es selbstbedienungs-golautomaten gibt. und überall wird gold sowie silber angeboten. das kommt mir spanisch vor.
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

26.01.11 16:08
1

4021 Postings, 4546 Tage MikeOSDer Hype um Gold und damit Silber ist schon

erstaunlich. Ich fand Preise von 20 Dollar für Silber schon klasse. Habe selbst im letzten Herbst noch 5 Unzen Gold auf den Markt geschmissen. Und im Sommer Gold kurzzeitig geshortet mit plusminus null. Gegen den Goldwahn ist einfach kein Kraut gewachsen gewesen. Was allerdings für Gold und gegen Silber spricht ist das was man 2008 im Herbst sehen konnte. Es verhält sich weniger preiselastisch als andere Anlageklassen, von Silber ganz zu schweigen.  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 55   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Amazon906866
EVOTEC SE566480
Plug Power Inc.A1JA81
Allianz840400
K+S AGKSAG88