finanzen.net

Nordex vor einer Neubewertung

Seite 1 von 1458
neuester Beitrag: 13.11.19 08:46
eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 36447
neuester Beitrag: 13.11.19 08:46 von: Naggamol Leser gesamt: 8354973
davon Heute: 1767
bewertet mit 92 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1456 | 1457 | 1458 | 1458   

20.06.13 10:12
92

15179 Postings, 4069 Tage ulm000Nordex vor einer Neubewertung

Bin ja eigentlich kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber bei Nordex muss es meiner Meinung nach sein.

Ich habe leider keinen Nordex-Thread gefunden in dem der User meingott nicht schreibt und ich habe wirklich keine Lust mich mit diesem User tagtäglich auseinanderzusetzen. Zumal meiner Meinung nach meingott durch seine Dauerposterei sehr viele Beiträge zuspamt und somit interessante Posts nach hinten verschiebt und die dann eventuell gar nicht gelesen werden.  Mal ganz abgesehen davon, dass meingott sehr gerne polarisiert und polemisiert und auch das ist nun wirklich alles andere als hilfreich für eine sinnvolle Diskussion.

Weniger ist manchmal mehr bzw. Qualität vor Quantität und das soll ja eigentlich das Motto eines jeden Aktienthreads sein.

Letztendlich geht es doch in einem Aktien-Thread um eine sinnvolle Diskussion und sonst um nichts und ich sehe bei Ariva keinen Nordex-Thread wo diese Voraussetzung für mich derzeit gegeben ist. Deshalb und weil ich der Meinung bin, dass Nordex vor einer Neubewertung steht nach dem schwierigen letztjährigen Restrukturierungsjahr mache ich einen neuen Nordex-Thread auf. Ob die Ariva-Mods diesen Thread lange stehen lassen weiß ich nicht, aber wenn sie den löschen, dann werde ich nichts mehr zu Nordex schreiben. da ich keinen anderen Nordex-Thread bei Ariva erkennen kann wo eine sinnvolle Diskussion ohne meingott möglich ist.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1456 | 1457 | 1458 | 1458   
36421 Postings ausgeblendet.

11.11.19 09:52
1

1182 Postings, 3020 Tage trawekLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 11.11.19 12:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

11.11.19 10:34
5

77 Postings, 91 Tage Egbert_reloadedMoodys lässt grüßen

Der Anstieg heute dürfte auf dem Moody-Bericht beruhen. Dieser war im Grundtenor leicht positiv.
Er beginnt mit den (bereits bekannten) Herausforderungen:


"The B3 corporate family rating of Nordex SE reflects the company's presence in a challenging and consolidating market environment, limited scale and low pricing power leading to weak operating performance and high leverage and some degree of uncertainty regarding market developments in the next 12-18 months
..."


egalisiert diese im folgenden Abschnitt: "... balanced by the fact that scale, geographical footprint and product portfolio benefit from the merger with Acciona Wind Power in 2016 and by a sizeable cash position of EUR 396 million covering about 60% of debt reported as of June 2019."

und schwenkt dann ins Positive (Zitat).
"In addition stable revenues from service activities representing around 10% of revenue and positive medium-term prospects for the wind industry provide comfort. "


Quelle: https://www.moodys.com/research/...hbnNsYXRpb25z%7E20191108_PR_410627


 

11.11.19 12:58

724 Postings, 2987 Tage Flaterik198811.11.er

das ich das noch erleben darf das der Kurz über 12€ steigt  

11.11.19 16:22

724 Postings, 2987 Tage Flaterik1988Hoffe wir schließen heute

Über der 12. Wenn wir diese dann bis Mittwoch halten und die Zahlen, zumindest nicht enttäuschen haben wir gute Chancen das die 12 auf wochenbasis hält. Im Anschluss könnte es tatsächlich Richtung 15,50 gehen.  

11.11.19 17:02

94 Postings, 1002 Tage Duffman86Marshall

Wace ist seit Freitag unter 2%.
Denke nach heute weiter runter.

Bei passablen Zahlen kann sich der Kurs wohl endlich wieder normal entwickeln ohne großen Einfluss der Leerverkäufer.

Und ja, es wird dann wohl Richtung 15,50 gehen können bis Jahresende.

Und im kommenden Jahr kann es dann noch weiter gehen, weil da erst die Geschäfte richtig anlaufen und Kasse gemacht wird.

Die Zahlen jetzt müssen aber passen....und der Ausblick muss bestätigt werden.  

13.11.19 07:02
1

2582 Postings, 3598 Tage JulietteNordex bestätigt Prognose für 2019

   Umsatz von 1,9 Mrd. EUR in den ersten neun Monaten 2019
   EBITDA-Marge beträgt im dritten Quartal 4,5 Prozent und von Januar bis September 3,1 Prozent
   Produktionsleistung weiter deutlich gesteigert
   Auftragsbestand von insgesamt 8,1 Mrd. EUR
   Gute Nachfrage nach Delta4000-Produktserie

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...gnose-fuer/?newsID=1224211
 

13.11.19 07:33

3452 Postings, 6187 Tage ciskaBin zufrieden

Mal sehen was die Eierköpfe damit machen .....)
Und gleich noch einen Auftrag aus der Türkei .... not bad  

13.11.19 07:35

381 Postings, 2366 Tage zocker2109Moin Moin

Na das sieht ja segr stark nach einer 13 aus hoffe wir laufen diesen Monat noch Richtung 14-15 ? !!!!!  

13.11.19 07:50

94 Postings, 1002 Tage Duffman86Zahlen sind gut

Das 4. Quartal wird noch besser werden!

Schöne neue Aufträge in der Türkei was der Marge weiter gut tun wird.


 

13.11.19 07:53

31466 Postings, 7068 Tage RobinDuffman86:

ja sehe ich auch so . Zahlen ganz gut , aber: Free Cash Flow sehr schwach  

13.11.19 08:02

1419 Postings, 2841 Tage jensosZahlen

...bin sehr gespannt auf den ersten Kurs heute...was denkt ihr?....5% rauf sollte es gehn...oder?  

13.11.19 08:08

724 Postings, 2987 Tage Flaterik1988Hat

Einer im q bericht schon die ebitmarge für sas q3 gefunden? Finde nur die fürs gesamtjahr  

13.11.19 08:09

31466 Postings, 7068 Tage Robinjensos

schwer zu sagen , aber wenn geshortet wird , dann Unterstützungen bei ? 11,8 und worst case ? 11,6 . WOCHENCHART  

13.11.19 08:10

94 Postings, 1002 Tage Duffman86Ebitda

4,5% im 3. Quartal  

13.11.19 08:15

1 Posting, 0 Tage RenepleifussFreigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

13.11.19 08:17

31466 Postings, 7068 Tage RobinAktie

Tradegate im minus  

13.11.19 08:17

724 Postings, 2987 Tage Flaterik1988Danke

Denke aber dennoch das es leider stark fallen wird heute... :(
Free cash flow und marge ist zu schwach. Umsatzwachstum abgeflacht  

13.11.19 08:20

31466 Postings, 7068 Tage Robindas

Problem wird der free cash flow sein denke ich .  Die werden vielleicht versuchen , Stoploss rauszudrücken unter ? 12 ???   Ich tippe mal ? 11,8  - worst case 11,60 ( sieht man am Chart )  

13.11.19 08:22
1

994 Postings, 1857 Tage Quovadis777Wenn so gute Zahlen aussehen?

Dann gute Nacht!

Und den Auftragseingang erkauft sich Nordex ganz offensichtlich mit Preisnachlässen.

Durchschnittliche Preise Turbinenauftragseingang in den ersten 9 Monaten 2018:

Nordex: 0,76 Mio pro MW
Vestas: 0,74 Mio pro MW


Durchschnittliche Preise in den ersten 9 Monaten 2019:

Nordex 0,69 Mio pro MW
Vestas 0,76 Mio pro MW

 

13.11.19 08:25

3452 Postings, 6187 Tage ciskaWas für eine Shortatacke !

Unglaublich .....4,5% Ebit-Marge !!!!
Auftragsbestand von 8.1 Milliarden
Prognose steht  

13.11.19 08:25

31466 Postings, 7068 Tage RobinEuro

11,8  Tradegate- habe ich euch doch gesagt  und L&S macht ? 11,72  

13.11.19 08:25

498 Postings, 531 Tage Dat wedig nichKlassiker...

...Für die einen ist das Glas halbvoll, für die anderen halb leer. Schade. Heute werden wohl die Skeptiker das Ruder übernehmen. nun ja, für mich ist wichtig, dass der Ausblick bestätigt wird, ressourcen ausgebaut werden und Aufträge da sind (sofern die was abwerfen) und die Konkurenz (z.B. Senvion) ausgedünnt wird. Ich bleibe dabei.  

13.11.19 08:27
1

31466 Postings, 7068 Tage Robinachtet

heute auf die ? 11,6  

13.11.19 08:41

3452 Postings, 6187 Tage ciskaWie kann man unter 12 verkaufen !

Das ist doch verrückt , bei den Aussichten und dem Markt  

13.11.19 08:46
1

57 Postings, 330 Tage Naggamolwarum nicht

was bringt Umsatz wenn du Verluste macht und weniger verdienst wie ein Handwerker. Die Marge ist schrott.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1456 | 1457 | 1458 | 1458   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: clever und reich, der boardaufpasser, diplom-oekonom, manchaVerde, MarketTrader, Muhakl, no ID, WALDY_RETURN, waschlappen

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Scout24 AGA12DM8
Nordex AGA0D655
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
E.ON SEENAG99
NEL ASAA0B733
Allianz840400
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB