finanzen.net

STEINHOFF International an die Tickers

Seite 710 von 730
neuester Beitrag: 15.10.19 05:30
eröffnet am: 15.11.13 09:16 von: buran Anzahl Beiträge: 18238
neuester Beitrag: 15.10.19 05:30 von: TheAnalyst5. Leser gesamt: 1354945
davon Heute: 379
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | ... | 708 | 709 |
| 711 | 712 | ... | 730   

17.09.19 18:57
6

2612 Postings, 708 Tage MarketTrader...und heute wieder profit gemacht...

wenn das so weitergeht, habe ich bis 2022 sicherlich ?1.000.000 gewinn generiert...nur mit steinhoff!!!!! natuerlich steuerfrei. :-)

man muss nur wissen, wie es geht!  

17.09.19 19:50
3

2331 Postings, 5346 Tage manhamAlso mit 50.000 ?

Heute nur Steinhoff getradet
Respekt !  Wenn der geringste bzw. der höchste  Tageskurs bei Kauf bzw. Verkauf erwischt wurde.
Ansonsten muss man vermuten, dass die Holznase ein Stück gewachsen ist.  

17.09.19 19:55

2612 Postings, 708 Tage MarketTraderLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.09.19 21:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

17.09.19 20:00
1

2087 Postings, 1574 Tage XaropeSH: ok

Markettrader hat also verkauft, wird also wieder zum basher.
Schaun wir mal, ich seh die fahne im wind.  

17.09.19 20:07
1

2612 Postings, 708 Tage MarketTraderdu hast es nicht verstanden...ich trade die aktie

dazu gehoert kaufen und verkaufen; auch als daytrading. meine "kleine" longposition behalte ich sowieso, bis das alte hoch von sommer 2017 wieder erreicht wurde...und spaetestens 2022 mache ich kasse...aber so richtig "fett"...natuerlich steuerfrei :-) mann goennt sich ja sonst nix.  

17.09.19 20:44
3

2087 Postings, 1574 Tage XaropeSH: MT

Gegen trading sag ich nixs, nur das je nach lage immer gern entsprechend geschrieben wird.

Und steuerfrei? Haste bis dahin genug verlust angehäuft um die SH gewinne gegen zu rechnen?
Oder meinst die 800 euro freibetrag?  

18.09.19 02:16
5

1234 Postings, 703 Tage Klaas KleverAlso mit steuerfreien Gewinnen...

... da kenn ich mich definitiv aus. Mein Verlustvortrag durch Steini ist jetzt schon so hoch, dass ich wohl mein Leben lang keine Steuer mehr auf eventuelle Aktiengewinne werde zahlen müssen. Ich muss allerdings zugeben: andersrum wäre es mir viel lieber (dass ich also Steuern auf Gewinne zahlen müsste). Denn das würde wiederum bedeuten, dass ich keine Verluste mehr hätte... Naja, so kommt es zum paradoxen Fall: die meisten träumen von steuerfreien Aktiengewinnen, ich träume davon, eines Tages wieder Steuer auf Aktiengewinne zahlen zu "dürfen" 😉  

18.09.19 07:48
3

4804 Postings, 956 Tage USBDriver@Klaas Klever die Aktie müsste auf 0,50 stehen

Wenn man kurzfristig nur die mögliche Zubuchung in der Bewertung von Pepkor EU auf einen Verkaufziel einbuchen würde und alle Klageansprüche ignoriert.  

18.09.19 09:11
7

3696 Postings, 454 Tage VisiomaximaUser Market Trader

also ich gllaube Dir das mit dr 1 Mio Gewinn bei Steinhoff , denk auch das alle die da investiet sind hohe Gewinne haben oder haben werden ,
ausser ich  ,da ich ja keine Steinhoff Akttien habe oder gehabt habe oder haben werde , aber damit kann ich gut Leben .
Ansonsnten sieht man ja wie einfach es ist mal eben 1 mio so nebenher zu verdienen, dank Steinhoff !  

18.09.19 16:55
1

17167 Postings, 4232 Tage Trashklageansprüche

kann man weder ignorieren noch klar quantifizieren. Insofern sind jegliche Zahlenbeispiele mal wieder völligst überflüssig und dienen nur der Selbstbespassung.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

19.09.19 21:18
2

9961 Postings, 3076 Tage uljanowHeute in Polen Stettin

gewesen und mal einen Pepco Laden besichtigt!
Das ist eine Mischung von Kik und Billy Billig.
Angebote von 11.99-19.99Zloty, super Ware ohne Pepco wäre Bangladesch wohl Pleite, alles Öko in den Läden, lol. Ich hatte die Vermutung die Verkäuferinnen werden mit Klamotten und Steini Akrien bezahlt, läuft.
 

19.09.19 21:21

9961 Postings, 3076 Tage uljanowAls Aktionär von dieser Bude

kann man in diesen Schuppen bestimmt gut und günstig shoppen, kostet einfach nichts!!!  

20.09.19 09:05
1

9961 Postings, 3076 Tage uljanowLeni Berger

Der H7 hat recht mit dem was er schreibt,jeder im Managment darf Aktien kaufen. Wenn die nicht kaufen müsst ihr ran an die Buletten aber bitte nicht soviel kaufen,damit der Kurs nicht so steigt,ein niedriger Kurs ist ja besser bei den Verhandlungen,immer wieder etwas neues was man bei euch lernen kann. Das die nicht kaufen wird wohl einen Grund haben,ich weiss ihn,sage es aber nicht!!!  

20.09.19 10:38
1

2331 Postings, 5346 Tage manhamManagement kauft nicht

Uli weiß auch warum, sagt es aber nicht.
Vermutlich  pflegt Uli beste Kontakte zur Steinhoff Führungsriege.
Entsprechend kennt diese auch Uli?s Grunderkenntnis, dass Steinhoff
Eine SCH... Aktie Aktie ist und nicht einmal mit der Kneifzange angefasst werden sollte.
Das Management hat sich Uli?s Auffassung zu eigen gemacht und handelt nun entsprechend.
Alles Klar ?
Geheimnis gelüftet !

Satire off  

20.09.19 11:21

9961 Postings, 3076 Tage uljanowManham

Würde ich gerne aber das wäre dann Marktmanipulation,lol.
Der Berger im Jubelthread hat ja schon eine Erklärung geliefert,lol!!!  

20.09.19 13:48
2

1638 Postings, 756 Tage TheAnalyst51Heute tanzen die Hexen

auch bei Steinhoff gehts in den letzten Wochen sehr spuky zu... Zurückhaltung bei meiner Einkaufstour...
Warte auf neues Tief oder Trendbestätigung bevor ich hier investieren will


ldur
die liga
die aufklärer
die realisten
die altruisten
? börsengeschichten
 

20.09.19 14:42

9961 Postings, 3076 Tage uljanowManham

Vllt.kennen die Manager bei SH ja den Teil vomPwC Bericht, der nicht zugänglich ist, einfach mal recherchieren.  

20.09.19 15:18

2331 Postings, 5346 Tage manhamZumindest haben

die Zugang.

Ob gelesen und verinnerlicht ?
 

20.09.19 17:24

9961 Postings, 3076 Tage uljanowManham

Das ist das Aus für Steinhoff Aktien!!! Was schreibt denn Ratgeber Aktien da wieder für einen Schrott? Die machen auch immer komische Kommentare.  

20.09.19 21:25

9961 Postings, 3076 Tage uljanowBald ist wieder Nikolaus,

da können wir ja eine Weihnachtsfeier zum zweijährigen Kursdesaster arrangieren, was haltet ihr davon????  

20.09.19 22:01
1

28 Postings, 55 Tage Sparfuchs1975Langeweile im Forum

Erschreckend wenig los hier alles deutet auf nachlassen des Interesse hin oder kaum noch Hoffnung?

 

20.09.19 22:12
1

9961 Postings, 3076 Tage uljanowSparfuchs

Ich tippe mal auf wenig Hoffnung!!!!  

20.09.19 23:44
1

2660 Postings, 609 Tage rallezocktmoin moin

ist die ra(c)kete schon gestartet?hab ich was verpasst?

scheint richtung 5 cent zu laufen..

isch doch richtig oder  

21.09.19 08:19
1

9961 Postings, 3076 Tage uljanowH7

Wenn da einer kurz vor Handelsschluss zwischen 15 und 18 Millionen Aktien geschmissen hat, das ist nicht schlimm, der will die nur billiger zurückkaufen, was bin ich bloss für ein Genialer Typ!!!!    

21.09.19 08:21
1

17167 Postings, 4232 Tage TrashRalle

Uhr.DE ist nebenan....wann hattest du die nochmal empfohlen ,um Steinhoiffverluste zu "kompensieren" ? Am "SD-Hoch" ? Kommt hin . Was meinst du ?
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

Seite: 1 | ... | 708 | 709 |
| 711 | 712 | ... | 730   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Infineon AG623100
SAP SE716460
Aurora Cannabis IncA12GS7
TUITUAG00
Allianz840400